Transferauktion

  • Mir ist eine Differenz der Kaufsummen von Spielern in den Autkonen und den Umsätzen aufgefallen:


    Ich habe einen Spieler von der Transferautkonsliste für 12.000€ verpflichtet. Mein maximales Preisgebot war bei 12.500€, da aber keiner Mitgeboten hat, habe ich den Spieler für den Mindesgebotspreis von 12.000€ bekommen. So steht es jedenfalls in der Übersicht "eigene" Auktionen".


    In der Umsatztabelle hingegen ist ein Kaufpreis von 12.500€ aufgeführt. Dieser Wert entspricht zwar meinem maximalen Kaufpreisgebot, aber eben nicht dem tatsächlichen Kaufpreis....?!?!


    Mache ich einen Denkfehler oder ist das ein Bug?

    * * * * * * * * * * *

    Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung. (Albert Einstein) ;)

  • Ich habe eine Frage. Ich glaube, ich habe Domagoj Istok in Staffel 132 verkauft. Ich habe es vom ersten Team verkauft. Ich frage mich, ob ich es jetzt in meinem zweiten Team von der Auktion kaufen kann. und eine andere Frage nur hypothetisch (nicht in meinem Plan): Kann ich diesen Spieler in der ersten Mannschaft zurückkaufen?

  • Mit Team 2 dürfte nicht gehen, aber mit dem Team 1 denke schon

    Denke ich nicht, er hat ihn ja aus dem 1 Team verkauft (Glupani)und dann kann er dorthin nicht zurück. Er kann dann aber ja auch mit dem 2 Team kaufen (da er ja dort noch nicht war), jedoch von dort ja sowieso nicht in ein eigenes Team verkaufen.

    Das würde ja auch dann nicht gehen , wenn er einen Spieler kauft der noch nicht bei ihm war und dann innerhalb seiner Teams transferiert werden soll.

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die

    Intelligenten voller Zweifel sind!

  • SpielerIn hätte sue auch zurück kaufen können, wäre also genau der selbe Fall.

    Und ein Spieler soll eigentlich nie bei seinem anderen Team landen können

    Ja, ich weiß, jedoch wäre es dann falsch gewesen, da es ja seit dem Update nicht mehr möglich sein soll zu verschieben bzw. Hin.- und Her zu kaufen. Ob das nun funktioniert, weiß ja keiner so genau. Innerhalb der eigenen Teams ja sowieso nicht, dass war ja auch schon vorher so. Bin gespannt wenn er nun doch kaufen kann und ihn bekommt.

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die

    Intelligenten voller Zweifel sind!

  • Finde es Schade, wenn man einen Ehemaligen nach langer Zeit nicht wieder ersteigern kann. Die Beschränkung soll ja das Cheaten erschweren, aber gerade in so einem Fall wäre es ja keins...


    Aber gut, wo zieht man die Grenze... will da nicht in Wulfman‘s Haut stecken

  • Wenn ein Spieler nach 7, 8, 10 Spielzeiten gekauft wird, hat dies nichts mit Betrug zu tun. Meiner Meinung nach ist das Problem nur, wenn es in einem Zeitraum von 2,3 Jahreszeiten gekauft wird

    korrekt, ich wollte hier auch keine was vorwerfen. Ich verstehe es halt nur nicht weil es eigentlich nicht mehr gehen sollte, wie ich es verstanden habe

  • Ein Kauf mit dem 2. Team ist definitiv nicht möglich. Ich meine aber, dass ein Rückkauf durch Team 1 möglich ist. Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob es hier eine zeitliche Sperre gibt.

    ....ich glaube wir reden ...oder besser schreiben von 2 verschiedenen Szenarien.

    Im aktuellen Beispiel möchte er gerne den Spieler zurück haben.

    Er hat ihn aus seinem 1 Team verkauft und bietet nun mit dem 2 Team (was an sich und auch für mich OK ist).


    Er kann dann jedoch nicht vom eigenen 2 Team an sich selber verkaufen (logisch).

    Somit kann er dann den damals verkauften Spieler nicht wieder in die ursprüngliche Mannschaft befördern.


    Insgesamt bin ich auch der Meinung, dass nach einer gewissen Dauer auch das erlaubt sein sollte (also wieder direkter Rückkauf aus dem Pool , nicht vom eigenen 2 Team wieder in das 1 Team).


    Da nun in der Vergangenheit (Beispiel Sue) auch der bieten konnte der den oder die Spielerin verkauft hatte, bin ich auch überfragt was nun noch erlaubt ist und was tatsächlich noch geht .

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die

    Intelligenten voller Zweifel sind!

  • Er hat ihn aus seinem 1 Team verkauft und bietet nun mit dem 2 Team (was an sich und auch für mich OK ist).

    Du hast da gerade einen Denkfehler. Genau dieses Szenario würde ja eine Spielerverschiebung vom Erst- ins Zweitteam ermöglichen,

    was ja genau unterbunden werden soll. Wie wir allerdings an Sue gesehen haben ist es zwar aktuell noch möglich aber nicht gewollt und wird auch mit dem nächsten Update behoben. Ein Rückkauf mit dem gleichen Team ist aber doch keine Spielerverschiebung. Ich glaube aber, dass selbst hier eine zeitliche Sperre eingebaut ist, damit kein Geld verschoben werden kann. Ich finde es aber leider gerade auch nicht mehr.

  • Quote

    Im aktuellen Beispiel möchte er gerne den Spieler zurück haben.

    Er hat ihn aus seinem 1 Team verkauft und bietet nun mit dem 2 Team (was an sich und auch für mich OK ist)


    Ist überhaupt nicht ok. Würde alle meine Altstars von neuwiealt bei Dieswedel aufnehmen und dafür auch einen erhöhten Preis bezahlen. Wenn ich das so auch noch kommuniziere, dann bekomme ich meine Altstars von neuwiealt auch überteuert verkauft.