Der nicht ganz erstklassige Thread

  • In der Oberliga hatte ich 4 Spieler im Alter von 20-23 mit Fähigkeiten von ca 120 und bin in die Regionaliga aufgestiegen,habe mir dann einen älteren gekauft ein sehr Erfahrenen Spieler der mir die Klasse gehalten hat.

    Um die Klasse zu halten in der Ol braucht man 4 Spieler mit ca 110-115er Fähigkeiten.

    Na du machst mir Mut :D

    Mal sehn, den ein oder anderen Trick hab ich auf Lager...

  • 2. Teil - Jugend

    Ich hab am Anfang die JF schleifen lassen. Keine Trainer und scouts, kein Sondertraining. Naja, Ergebnis=ich hatte keine Jugend mehr8o=O (wer hätte das gedacht)

    Dafür hatte ich 6 LL taugliche Spieler, eine komplett ausgebaute Halle und ca. 40-50.000 Festgeld.

    Also, hab ich einen Scout gekauft F 89 und ab und an aufm TM geschaut und ggf. einen JS eingekauft. In der 1. Saison hat der Scout 4 JS hervorgebracht, die ich alle mit 16 verkaufte. Diese Praktik pflege ich noch heute.

    Obwohl ich aktuell knapp über 2000 an Ausgaben habe, ist mein Konto konstant zwischen 45-60.000

    In der Ausbildung konzentriere ich mich max. auf 2 JS 10 oder 11 J. täglich sehr intensives So.Tr. alle anderen werden getradet. Aktuell hab ich 5 Friendly Partner, das wär noch Ausbaufähig, allerdings hab ich so meine Probleme mit dem Konditionsmanagement. Naja, des lern ich auch noch;)


    Jetzt hab ich irgendwie meine Finanzen und mein Wirtschaften, doch hier mit reingebracht.:/

    Da werd ich mir für Teil 3 noch was einfallen lassen müssen! Ich hab auch schon ne Idee...

    Decodierung-Spielberichte:thumbup:;)

  • DomiHart

    Liest sich echt gut und interessant, was du da schreibst.
    Hat schon fast etwas von einem Blogger. ^^


    Wenn du Lust hast, mach doch einen eigenen Thread dazu auf, als eine Art Tagebuch oder Blog. Ich habe sowas aus anderen Foren öfters mit Begeisterung mitgelesen. Gibts ja bei anderen Foren zu Browsergames sowie auch in Foren zum echten Tischtennis.

    Dazu hat man dann mehr Übersichtlichkeit zu deinem Geschehen und kann auch mehr darüber schreiben, anregen etc., wenn du schon so ausführlich über dein Team schreibst. :)

  • Nach dem ersten Saisondrittel ist es Zeit, eine kleine Zwischenbilanz zu ziehen.


    Abgesehen von einem Team, sind die Zweitbesten mit dem Rest der Liga tatsächlich auf Augenhöhe. Fünf Siege zum Start sind mehr, als ich mir nach dem verfrühten Aufstieg erhofft hatte. Auch wenn noch 12 Spiele ausstehen, sollte der Klassenerhalt Formsache sein. Das war auch das ursprüngliche Ziel. Mehr müssen die Jungs im ersten Oberligajahr nicht leisten.

    Vielleicht kann ich es jetzt auch etwas ruhiger angehen lassen und den Jugendspielern mehr Spielpraxis bieten...

  • Ich habe heute ein Ergebnis eingefahren, das ich nicht ganz verstehe. Nach 5 Spieltagen war ich gesten mit einem Sieg und 4 Untenschieden bei 6:4 Mannschaftspunkten. Dabei hatte ich zwar vor der Siason mit 2 Siegen, 2 Untenschieden und evtl. einer Niederlage gerechnet. Bei einem Unentschieden habe ich mehrere Spiele knapp vorloren und bei der vermiedenen Niederlage konnte ich anscheinend meinen särker einzuschätzenden Gegner mit meiner Aufstellung austricksen. Soweit alles okay und ich hatte einmal 6:4 und 5:5 gespielt, aber durchaus schon gegen die stärkeren Teams: Selbst war ich wegen des schlechten Spielverhältnisses auf dem geteilten 4.-6.Rang dann schließlich Sechster.

    Heute nun hatte ich ein Spiel gegen ein Team auf den Absiegsplätzen /bis dahin 3:7 Mannschaftspunkte, ich spiele mit vergleichbaren Einstellungen wie bisher und verliere klar mit 2:6. Ich bin mir noch nicht ganz sicher wie das kam:

    - Hat jemand bewusst die ersten fünf Spieltage Einsatz gespart, weil anzunehmen ist, dass die meisten Manager wegen des Tabellenplatzsponsors dort eher mit mehr Einsatz spielen?

    - War mein Gegner mit seinem Punktstand unzufrieden und drehte deshalb auf (er spielt auktuell seine 3.Saison Verbandsliga, in der Saison 75 spielte er allerdings noch Regionalliga)
    - ...

  • Das Auftaktprogramm kann ich ausschließen, weil die Zahl der Übermannschaften dieses Jahr sehr begrenzt ist und ich da auch ein 5:5 geholt habe (wie er).


    Die Sperre kann ich nicht beurteilen.


    Ebenso wird man Schlägereinsatz und Taktikeinstellungen nicht wirklich überprüfen können. Bei der Aufstellung schau ich mal nochmal drüber.

  • Badminton

    Da gibts mehrere Möglichkeiten bezüglich der Beweggründe des Managers und des Spielausgangs.


    Zum Spielablauf ein paar spontane Beispiele, die mir in den Sinn kommen:

    - plötzlicher Einsatz von Schlägern

    - höhere Taktikeinstellung

    - Spieler rotiert (Doppel/Einzel) bzw. ausgewechselt

    - Spieler hat höhere Erfahrungswerte als deine bisherigen Gegner, aber sonst tendenziell ähnliche

    Fähigkeitswerte (oder umgekehrt)

    - Skills anders gesetzt

    - Spieler besser aufgestellt (ähnlich, nur halt umgekehrt zu deinem Beispiel) und somit einen Spieler von dir

    umgangen


    Und ein paar spontane Sachen zu den Beweggründen:

    - der Spieler sucht sich bewusst ein paar Manager aus, gegen die er gewinnen muss, um die Klasse zu halten

    - er rotiert mit Jugendlichen, die er nicht jedes Spiel einsetzt

    - dein Grund, mit der Taktik am Anfang der Saison

    - Kondition sparen


    um nur mal ein kleines Fenster, der sicherlich deutlich mehr vorhandenen Möglichkeiten, zu beleuchten.

  • Das sehe ich prinzipiell auch so, allerdings müssten sich die Erfahrungswerte eigentlich auch auf seine anderen Ergebnisse niederschlagen.

    Habe inzwischen meine eigenen Schlüsse im konkreten Fall gezogen (vor allem aufgrund seiner bisherigen Aufstellung und Ergebnisse) und merke wieder, dass ich hier wohl einiges hätte mehr rausholen können, wenn ich am Wochenende Zeit gehabt hätte, mir den Gegner genauer anzusehen.

  • Badminton

    Ich habe gerade mal in deine Liga geschaut.

    Ich weiß nicht, ob du uns etwas veräppeln willst, oder das wirklich ernst gemeint war, deshalb geh ich mal trotzdem darauf ein.


    Wenn ich mir die 3 Spiele anschaue: Lage 1 gegen Car, Lage 1 gegen dich und Car gegen dich...

    Das einzige der 3 Teams, welches verändert wurde, ist deines.

    Und zwar hast du die Aufstellung dahingehend geändert, dass du deinem Gegner eine der wenigen Möglichkeiten zum Sieg erst möglich gemacht hast. :D

    Die Nummer 1 und 2 von Car, nämlich ein 16- und ein 19-Jähriger, beide bis einschließlich Spieltag 5 jeweils eine Bilanz von 0:14 und somit auch das Schlusslicht der Liga, der Manager-Teams.

    Und was machst du? Du setzt dann gegen diese beiden Spieler einen 15-Jährigen mit einer 0:5-Bilanz und einen 14-Jährigen mit 0:8-Bilanz ein?

    Wozu diese Frage danach, dass versteh ich wirklich nicht.

    Hauser ins obere Paarkreuz und dort sind es 2 sichere Punkte. Dazu Münch an 3 setzen und auch da sind es 2 Punkte. Plus das Doppel von "Münch/Hauser" (klingt lustig - gewollt? :) )sind dann insgesamt 5 Punkte und ein unentschieden. dazu noch einen einigermaßen akzeptablen Spieler für oben und es wäre ein sicherer Win gewesen.

    Wenn das, bis dato, schwächste Paarkreuz der Liga gegen dich 4 Punkte macht und dein bester Spieler (XX:0 - Satzverhältnis) nur einmal dran kommt, liegt es weniger am Gegner, sondern eher an deiner Aufstellung.

    Sorry, aber so seh ich das.


    Grüße

  • Ist mir auch aufgefallen, da ich die Aufstellung über das komplette Wochenende nicht geändert hatte (bei meinem Post ging ich allerdings davon aus, dass ich nach meinem letzten Heimspiel die Aufstellung wieder angepasst hätte). Wollte beim letzten Heimspiel noch ein paar Zuschauereinnahmen mitnehmen, aber da hätte ich mehr auf meinen Terminkalender am Wochenende schauen sollen.

    Wenn man davon ausgeht, dass man eine schlagkräftige Truppe ins Rennen schickt, würde das Ergebnis wohl jeder verwundern, denke ich.

    Natürlich sollte einem die eigene schwache Aufstellung auffallen, aber in diesem konkreten Fall habe ich auf Hauser und Münch geschaut, die - wie Du auch geschrieben hast - gegen die meisten Gegner 5 Punkte sicherstellen sollten.

  • Ich denke, du hättest das Ding sicher geschaukelt, wenn Hauser hoch geht. Wie gesagt, dann kommen oben sicher 2 und Münch schlägt da jeden. Also bist schon bei 4.

    Plus dem Doppel von Münchhausen, dann hast du das sichere Unentschieden.

    Wenn du auf Sieg spielen willst, dann etwas mehr "Risiko" rein. Dazu musst du halt etwas deine Spieler im Vergleich zum anderen Team sehen.

    Beim Doppel dann zb. (wenn Münch deutlich stärker als die anderen ist(was ich vermute :P)) Münch zusammen mit nem Mittelmäßigem gegen das Topdoppel. Und gegen die beiden Jungs Hauser und ebenfalls nen Mittelmäßigen. Dann hast du vermutlich 2 Punkte aus dem Doppel und zusammen mit den 4 Einzelpunkten von Hauser oben und Münch egal in welchem PK, wäre das dein Sieg.

    Aber hätte, wäre, wenn, etc pp ^^


    Naja, in der Rückrunde hast du ihn vermutlich sowieso :)

  • Auch wenn man es nicht vermutet ist Hauser von den Fähigkeitswerten besser als Münch und ihr Vorsprung wächst stetig weiter, weil er altersbedingt mit 29 nicht mehr die Zugewinne macht wie sie mit 20. Allerdings hat er etwa 60 Erfahrungs- und Motivationspunkte mehr ;-) Das hilft dann auch bei nur wenigen Skills ganz schön weiter ;-) Er hat dementsprechend auch noch den höheren Marktwert als sie und in der Spielertabelle hat er eine atemberaubende Bilanz über die Jahre. Hab ihn mal mit Fähigkeit 90 günstig bekommen.

  • Hallo mal an alle;-)

    Ist mein erster Beitrag im forum, spiele jetzt die 5 Saison in der oberliga und finde das alle fast alle auf gleicher Ebene sind bis auf den ersten Platz. Habe 3 Siege und 3 unentschieden in der 2. Oberliga stehe zurzeit auf dem 2. Platz

  • Diese Saison musste ich mit einem Jugenddoppel (Steve Mertens/Ivo Schrader) in Gruppe 1 antreten. Dort habe ich es bis ins Halbfinale geschafft, obwohl Ivo nie Sondertraining bekam und Steve auch kein Überspieler ist.


    Ivo gibt es übrigens in der Saisonpause für 70% des Marktpreises in den Transferaultionen. Ebenso mein Doppel aus Gruppe 2, Gisbert Reinke und Ehrentrudis Berger.

    Für die Vereine die höher spielen als Landesliga werden diese drei wohl nicht wirklich interessant sein, aber für die recht frischen Manager können sie ein Hilfe sein (vielleicht liest ja doch einer mit ;-) ).

  • Ich möchte meinen letzten Beitrag noch erweitern:

    Personal:

    Vergangenheit 1JugiScout+4JS Trainer

    Aktuell: 1Trainer+1Kondi- und 4JS-Trainer

    Bin wie manch andere noch auf der Suche nach einem weiteren Erwachsenen Trainer, da ist noch ein Slot frei.

    Durch die Änderung meiner Personalstruktur (Investitionen)

    hab ich jetzt nur 32.000 Ocken Ist seit längerer Zeit (LL) mal rückläufig.

    Wird sich aber am Saisonende und -Start wieder deutlich nach oben revidieren. Alte Säcke und JS werden vertickt, der Mannschaftskader und Jugendabteilung minimiert.


    Bis denne, sportliche Grüsse

  • Hallo mal an alle;-)

    Ist mein erster Beitrag im forum, spiele jetzt die 5 Saison in der oberliga und finde das alle fast alle auf gleicher Ebene sind bis auf den ersten Platz. Habe 3 Siege und 3 unentschieden in der 2. Oberliga stehe zurzeit auf dem 2. Platz

    Echt spannend, deine Liga. Sowohl was das Aufstiegsrennen und den Abstiegskampf betrifft. Mit deinem Kader geht auf jeden Fall was. Traue dir die Regionalliga zu :thumbup: