Der nicht ganz erstklassige Thread

  • Regionalliga Nord-Ost, 91.Saison


    Ein paar vorausgehende Tabellen:


    aktuelle Kadertabelle nach Fähigkeit:

    1. 139 TTC Stockenheim

    2. 130 KRPL TTV

    3. 120 Delmebuben

    4. 112 TTC Nagasawa

    5. 111 TTC Oehrenstock

    6. 109 TTC Penguin

    7. 104 TTC Elbestadt

    8. 101 Doppelbauer 2016

    9. 95 TTC Sonnental

    10.27 TTC Hatterode


    Pokaltabelle (Pokale pro gespielte Saison)

    1. 2,00 Doppelbauer 2016

    2. 1,45 KRPL TTV

    3. 1,27 TTC Stockenheim

    4. 1,21 TTC Hatterode

    5. 0,91 TTC Sonnental

    6. 0,90 TTC Oehrenstock

    7. 0,79 TTC Nagasawa

    8. 0,72 TTC Penguin

    9. 0,59 TTC Elbestadt

    10.0,45 Delmebuben


    Abschlusstabelle (mein Tipp ;-) ):

    1. TTC Stockenheim

    2. KRPL TTV

    3. TTC Hatterode

    4. TTC Sonnental

    5. Delmebuben

    6. TTC Oehrenstock

    7. TTC Penguin

    8. TTC Nagasawa

    9. TTC Elbestadt

    10.Doppelbauer 2016

  • 2. Bundesliga Nord


    Ich habe mir auch mal die Team nach Fähigkeit angesehen und musste feststellen, dass ich in noch keiner 2. Liga gespielt habe, die in der vorderen Hälfte so stark und dabei so eng war. Hier mal die Zahlen nach Kaderliste, wobei ich mir bei den letzten Teams nicht ganz über die Korrektheit im Klaren bin:


    F-161 - SV Motor WLG

    F-152 - Bemerode

    F-149 - Ruedersdorf

    F-149 - TTC Rurhpott

    F-144 - Snakes

    F-137 - Dortmund

    F-132 - Rabbitball

    F-127 - Roethenbach

    F-119 - jaseon

    F-117 - Rogitinperge


    Einen Tipp abzugeben traue ich mich nicht so recht, weil die Top-F-Werte nicht automatisch die mit der meisten Erfahrung sind, sodass es tatsächlich alles recht knappe Spiele werden könnten. Die ersten vier Team haben alle gute Chancen auf eine Top-Platzierung. Bin mal gespannt.


    Mit dem FC Roethenbach wird wohl eines meiner Teams den Gang in die Regionalliga antreten müssen, da hier der Umbau noch keine ausreichend starken Nachfolger hervorgebracht hat.

  • Regionalliga Nord-Ost, 91.Saison

    Ich hatte eigentlich nicht vor, gleich in die 2. Liga durchzumarschieren und kanns mir auch nicht so recht vorstellen. Dafür werde ich wohl auch nicht genug Einsatz bringen können. (in Sachen Erfahrung und Motivation werde ich auch wohl eher zum Mittelfeld gehören, ohne genauer nachgeschaut zu haben)

    Vorgenommen hatte ich mir vor der Saison zumindest Platz 4 oder 5.

    Naja, mal schauen, was die Saison so bringt.

    Freu mich auf jeden Fall, dich Badminton , auch mal in der Liga anzutreffen. (auch wenn deine Truppe noch nicht auf seinem Zenit ist. Deine Fortschritte werde ich trotzdem genau beobachten8o)

    Bis auf Hatterode und dich, hab ich (meine ich zumindest) schon alle Teams mal in einer Liga antreffen können.


    Auf eine spannende Saison! :)


    P.S.: Die Statistik mit Pokale/Saison ist echt ne gute Idee an sich. Finde ich sehr interessant. (ich vermute jedoch, dass man als junges Team prinzipiell höhere Quotienten hervorbringt)

    Leider sind auch durch Leihgeschäfte die Zahlen nicht so vielsagend.

  • 2. Bundesliga Nord


    wobei ich mir bei den letzten Teams nicht ganz über die Korrektheit im Klaren bin:

    Ich liege in Topbesetzung aktuell bei F135, wäre nach deiner F-Aufstellung aktuell der 6. Platz. Damit wäre ich sehr zufrieden und um den werde ich auch kämpfen.


    Ich sehe diese 5 Mannschaften nach oben:

    F-161 - SV Motor WLG

    F-152 - Bemerode

    F-149 - Ruedersdorf

    F-149 - TTC Ruhrpott

    F-137 - Dortmund


    Diese 5 tippe ich um den Kampf für Platz 6.

    F-144 - Snakes

    F-135 - Rogitinperge

    F-132 - Rabbitball

    F-127 - Roethenbach

    F-119 - jason


    Ein Abstieg in die RL ist übrigens kein Beinbruch, habe ich gerade hinter mir und besonders der Wiederaufstieg als Meister interessant. ;)

  • P.S.: Die Statistik mit Pokale/Saison ist echt ne gute Idee an sich. Finde ich sehr interessant. (ich vermute jedoch, dass man als junges Team prinzipiell höhere Quotienten hervorbringt)

    Leider sind auch durch Leihgeschäfte die Zahlen nicht so vielsagend.

    Wie kommst Du darauf, dass man als junges Team höhere Quoten hervorbringt? Und wie definierst Du "junges Team"

    LasVegas Schnitt von 2,77 Pokalen pro Saison ist entweder der Bestwert im Spiel oder, falls nicht, zumindest ziemlich na dran.


    Wenn man mit seinem Startteam gleich ein paar ambitionierte Ver- und Zukäufe macht, kann man vielleicht in der Liga ein paar Mal recht regelmäßig einen Pokal mitnehmen, kommt aber wohl in den Meisterschaften mittelfristig auch in Gruuppe 1 und da ist dann nicht so viel mit Pokalen.


    Eine andere Theorie ("Mannschaften mit Jugendabteilung haben mehr Pokale") würde ich so auch nicht unbedingt als sicher annehmen. Motivations-, und Konditionstrainer wirken auf die Erwachsenen entsprechend weniger, wenn Jugis mit an Bord sind. Der (mögliche) Erfolg bei den Jugis, bedeutet verminderte Konkurrenzfähigkeit bei den Erwachsenen.

  • Das stimmt. Klingt sehr einleuchtend. Ich hatte bisher nur im Kopf, dass man anfangs eigentlich recht leicht auf >=1 kommt. (durch schnellen/regelmäßigen Aufstieg in den Ligen und Pokal in tieferen Gruppen)

    Jedoch müsste dann ja auch ab einem gewissem Punkt eine Stagnation bzw. sogar eine Degression stattfinden.

    Dann könnte die Linie aber wieder in jede beliebige Richtung verlaufen. Also z.B ähnlich eines Graphen, entweder einer quadratischen oder einer kubischen Funktion.

    Wenn ich es Morgen schaffe, werde ich den Verlauf bei meinem Team mal grafisch darstellen. (und mit ein oder zwei Teams vergleichen)

    Vielleicht wären solche Muster ja auch etwas für dein Thema "Zahlenspiel". :)

  • Aber der Wert von LasVegas ist schon echt bemerkenswert! Da kann man nur ein dickes Kompliment aussprechen, wenn man denn seine Kinnlade wieder eingefangen hat. =O


    Spendlove : Stimmt wohl. Könnte auch schnell zu trocken und zu viel des Guten sein.

    Jedoch, wenn man die ganzen Pokale nach Ligen und Gruppen (Meisterschaft und Pokal) sortieren und gewichten würde (bzw könnte), könnte man bestimmt recht gute Trends und Prognosen aus den Graphen ableiten. :/


    Auf der anderen Seite...würde das spielen dann noch so viel Spaß machen? ^^

  • So, ich hab nun mal die Graphen von 3 Teams erstellt. Einmal von meinem Team, dann das von Badminton und, um es mal etwas zu übertreiben, das Erstteam von LasVegas .

    Das ganze hat etwas länger gedauert, da ich beim herunter scrollen im Pokalschrank von TTV Casino von zahlreichen Krämpfen etwas aufgehalten wurde. ^^

    Bei TTV Casino ist mir aufgefallen, dass das Maximum in der Saison 76 bei !8! Pokalen lag. Das ist schon eine Hausnummer! Gibts da ein Team mit noch mehr Pokalen in einer Saison?


    Ansonsten fällt mir bei der Grafik doch nichts besonderes, im Bezug auf mehr/weniger Pokale, in bestimmten Zeiträumen auf.

    Das einzige was mir als kleine Auffälligkeit ins Auge sticht, ist, dass alle 3 Teams am Spieltag 12 exakt den selben Quotienten haben und nach dem 13. Spieltag sich die Wege trennen.

    Bei mir gehts dann etwas bergab, während es bei den anderen beiden Teams nach oben geht.

    Anhand, dass beide jedoch in der ersten Saison nichts geholt haben, mich danach jedoch ein- und überholt haben, könnte man vielleicht daraus schließen, dass Badminton und LasVegas schon von Anfang an langfristigere Taktiken gewählt haben, als ich?

    Und eventuell noch, dass sich die Spreu vom Weizen (das erste mal?) ab ca. Saison 10 trennt.

    Kann jemand anderes noch irgendwas da hinein interpretieren?


    pokal-quotient.pdf

  • Erstmal vielen Dank für die tolle Grafik!


    Zur Langfristigkeit kann ich bei mir sagen, dass ich erstmal mit dem Ziel gut zu wirtschaften gestartet bin ohne konkrete sportliche Ziele (außer mit der Kondition irgendwie zurechtzukommen). Zudem habe ich auch meine Startspieler bis Mitte bzw. Ende 20 mitgeschleppt, was den Start schon mal verhaltener macht.


    Personaltechnisch bin ich relativ bald (als ich anfing Personal einzustellen) auf Jugendscouts gegangen.


    Mit der Dauer des Spiels plane ich zunehmend langfristiger, habe ich den Eindruck.


    Acht Pokale in einer Saison ist schon eine sehr starke Marke. Sie ist zudem ohne Losglück nicht zu erreichen. Selbst mit den besten Spielern in allen Kategorien kann man sicher nur einen Pokal in der Liga, je zwei in den Meisterschaft der Jugend und der Erwachsenen und je einen im Pokal der Erwachsenen und der Jugend holen, also insgesamt 7. Weitere Pokale in Einzel und Doppel von Jugend oder Erwachsene (bis zu 4) sind nur möglich, wenn man frühestens im Halbfinale auf sich selber trifft.

  • Ich glaube, ich werde mir übers WE den Spaß mal machen, so eine Grafik mal für die BuLi zu erstellen. Vielleicht lässt sich daraus ja eine ungefähre Abschlusstabelle prognostizieren?

    Ich bin jedoch am überlegen, ob dafür eine bestimmte Zeitspanne sinnvoller wäre. (zB. die letzten 10 Saisons)

    Damit wären dann frühere, gute (oder schlechte) Ergebnisse nicht mehr einflussnehmend.


    Umso mehr ich über sowas nachdenke, desto besser könnte ich mir das vorstellen, dass, wenn man einen Multiplikatoren für die verschiedenen Pokale benutzt, recht interessante Dinge dabei herauskommen können. :/


    Beispielsweise so: (Zahlen nur als Beispiel)

    Gold 1. BuLi = 1

    Silber 1.BuLi = 0.9

    Gold 2. BuLi = 0,5

    Gold Pokal 1. Gruppe = 1

    Gold Meisterschaft 3. Gruppe = 0.2

    Für die Jugend dann noch mal die Werte halbieren, da die Entwicklung ja etwas weiter in der Ferne liegt.


    Für die Ligen ist das schon machbar, da sie einfacher einsehbar sind. Aber für den Pokal wäre das echt mega aufwendig, das aufzudröseln. (mit den Leihen ebenfalls)

    Und dann erstmal noch die richtigen Multiplikatoren abschätzen:D

  • Was raus ablesen kann man wohl nicht, dafür kommt es auch immer auf die Ziele der Manager, ich würde mal sagen das LasVegas z.B. einige Jahre sogar wenig wert auf die Meisterschaften gelegt hat.


    Oder die leihen machen auch viel durcheinander. Weil um wirklich was rauszuschließen müssten die Pokale die die Verliehenen Spieler erzielt haben mit eingerechnet werden und die von den Geliehenen rausgerechnet.


    Trotzdem gucke ich mir sowas natürlich sehr gerne an, also mach es!^^

  • Dann dürfte man hier mal mitschreiben und dann ist hier nichts mehr los.


    Die befürchtete Sperre hat mich dann doch sehr früh getroffen, was mich jetzt zwei Unentschieden eingebracht hat, hoffe es bleibt die letzte.

    Wer am Ende jetzt wirklich am stärksten ist und aufsteigen will, kann ich noch nicht einschätzen.

    Ruedersdorf sieht derzeit beeindruckend da oben aus, hat aber "nur" die Gegner von den Plätzen 6-10 gehabt, heute wird sich vielleicht schon mehr zeigen.