• Hat heute Spaß gemacht. Habe es nebenbei spielen wollen, hing dann aber dauernd am Handy. Irgendwann wird es dann auch zäh. Platz 2 für mein erstes Speedgame war dennoch super. Glückwunsch an Frank, der die kompletten 10 Stunden voll durchgezogen haben muss. Wahnsinn, welchen Abstand er von Anfang an hatte.

  • Schon Wahnsinn, was man in 10 Jahren für ein Team aufbauen kann. Ich habe auch einmal voll durchgezogen und kann daher mit Frank79 mitfühlen. Macht zwar Spaß aber ist auch verdammt anstrengend und stressig. Und am Ende hat man eckige Augen. (Und ist eventuell besoffen :S)


    Verdient gewonnen und schön crycorner , dass du auch deinen Spaß daran hattest. Vielleicht sieht man dich ja jetzt öfters mal in Speedgames. Wenn wirklich drei, vier Teams Vollgas geben würden, wäre ich vielleicht auch mal wieder dabei, mir einen kompletten Sonntag auf diese Weise um die Ohren zu schlagen...

  • Nein, eher nicht. Mit Familie ist sowas kaum möglich. Ich hing auch so schon viel häufiger als geplant vor dem Handy. Wenn man dann von der 3-jährigen Tochter lautstark aufgefordert wird, doch endlich das Handy wegzulegen, weiss man, dass man über treibt. Habe mich ständig unter Druck gefühlt, alle 3 Minuten diese blöden Sondertrainings zu buchen.