Mehrere kleine Wünsche

  • Aus aktuellem Anlass:

    Der Startpreis eines Spielers im Transfermarkt sollte gleich dem Erlös sein, den man bekommt, wenn man ihn in den Spielerpool verkauft. Also 60% vom Marktwert wenn ich mich nicht irre.


    Ich sehe das als Schutz für Neulinge, die nicht wissen, dass sie über den Spielerpool mehr bekommen würden.


    Edit:

    Ich meine natürlich den Mindeststartpreis...

  • Stimmt... das habe ich ja glatt übersehen. Ich war so überrascht, dass Sebert für seine Regensburger

    trotz seines jungen und starken Teams diese 4 doch sehr schwachen Spieler kaufen will, dass mir

    dieser Umstand gar nicht aufgefallen ist.

  • Könnte man nicht so Spielerdetails die eh frei zu finden sind wie Fans oder Wert auf der Detailansicht des Spielers immer anzeigen?

    So könnte man auch mal einfacher ausrechnen wieviele Fans jetzt wieder beide Mannschaften zu den Heimspielen mitgebracht haben.


    Außerdem wäre es super wenn man auch in der Trainingsmaske die nicht gerundeten Kommawerte sehen könnte.

  • ich würde mir wünschen, dass man (vielleicht nur für Premium?) für Spieler die man auf dem TM verkauft einen kleinen Text einfügen kann für z.B. aktuelle Statistik, Erfolge, Pokale, Historie, lustige, weise Zitate des Spielers ☺ etc.

  • Wulfman

    Ich hätte noch einen Wunsch für das kommende Update.


    Könnt ihr auf die Herausforderungsmaske nicht einfach eine Textarea machen wo man sich selber was reinschreiben und ändern kann. Dieses könnte man mit einem einfachen Toggle verstecken, wofür man inzwischen dank HTML5 (Stichwort Details und Summary) nicht mal mehr Javascript braucht.

    Den Inhalt der Textarea dann einfach in die Datenbank z.B. in die Benutzertabelle speichern.

    Der Aufwand ist sehr überschaubar und wir hätten sehr viel nutzen davon, auch wenn es nicht die eleganteste Lösung wäre.


    Dann würde das Update glaube wirklich auf einen Schlag die größten Wünsche (zumindest meine :D) erschlagen

  • ich würde mir wünschen, dass man (vielleicht nur für Premium?) für Spieler die man auf dem TM verkauft einen kleinen Text einfügen kann für z.B. aktuelle Statistik, Erfolge, Pokale, Historie, lustige, weise Zitate des Spielers ☺ etc.

    Das hatte ich so oder so ähnlich auch mal vorgeschlagen und fände es daher richtig gut.

  • Vorschlag 1:

    Bim Sondertraining werden nur Spieler sowohl potenzielle Abbuchung für den neuen Spieltag angezeigt wie auch Sondertraining eingestellt wurde. Das war früher so (als es noch direkt abgebucht wurde). Inzwischen werden aber auch für Spieler bei denen kein Sondertraining eingestellt ist Meldungen angezeigt, dass für die Einstellung bei der Berechnung des Spieltags keine Kosten entstehen. Das halte ich für überflüssig und nimmt dem Manager jegliche Übersicht der deutlich mehr als 4-8 Spieler der Managerspitze in seinem Kader hat.


    Vorschlag 2:

    Bei der Schlägerzuweisung sind die Schläger bisher alphabetisch sortiert. Hier fände ich andere Sortiermöglichkeiten (die man möglicherweise auch als persönliche Standardeinstellung festlegen kann) schön, beispielsweise eine Sortierung nach Schlägeraussrichtung (Angriff, Allrounder, Defensiv) und/oder nach Punktewert der Schlägers.

  • Ich hätte zwei Wünsche:


    1. Eine zweite Bestätigung wenn man eine Herausforderung ablehnen möchte ("bist du sicher das du die Herausforderung ablehnen möchtest? Ja / Nein") denn mir ist es schon oft passiert das ich am Handy eine Herausforderung annehmen wollte und dann ist ein Werbefenster aufgetaucht wodurch sich der Bildschirm kurz verändert hat und ich habe dann nicht auf annehmen sondern ablehnen gedrückt. Das ist sehr ärgerlich da mich der Spieler an diesem Tag nicht nochmal vorderen kann....


    2. Wie wäre ein "dauerhaft erneuern" Button bei der Einrichtung? Also vom Prinzip her wie beim Sondertraining... dann könnte an jedem Spieltag der Betrag abgezogen werden, das wäre wesentlich bequemer.

  • 2. Wie wäre ein "dauerhaft erneuern" Button bei der Einrichtung? Also vom Prinzip her wie beim Sondertraining... dann könnte an jedem Spieltag der Betrag abgezogen werden, das wäre wesentlich bequemer.

    Das ist schon geplant, aber dieses Mal nur für Premiums.


    Zu 2: Was passier eigentlich wenn man die 2 Tischtennisplatten bis auf 0% verroten lässt? Eigentlich bräuchte man doch welche.

    Nix

  • Aber wenn die 2 Tischtennisplatten auf 0% sind, sind sie doch nicht mehr vorhanden.

    Wenn man sie aber verkaufen möchte, kann man die Anzahl von 2 jedoch nicht unterschreiten.

    So besonders gut passt das nicht zusammen, finde ich.

    Ja logisch ist es nicht, aber wenn wir hier Strafen einführen, würde es hauptsächlich Leute treffen, die ohnehin schon schlecht dran sind.

  • würde es hauptsächlich Leute treffen, die ohnehin schon schlecht dran sind.

    Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Anfänger werden wohl meistens (wie ich von Anfang des Spiels bis auf den heutigen Tag) die Platten regelnmäßig erneuern.

    Meine Erfahrung ist eher die, dass Sachen die entweder ein Bug sind oder auch nur ein bisschen entfernt nach einem aussehen vorwiegend von den Spitzenspielern ausgenutzt werden.


    7 Tischtennisplatten erneuern kostet am Tag 28€, macht 504€ pro Saison.


    Bei 2 Tischtennisplatten sind es am Tag 8€, 144€ pro Saison.


    Das ist nichts was einen Anfänger umwirft, aber es sind schon Beträger die sich aufsummieren, wenn der eine es (Lebenszeit)jahre macht und der andere nicht.


    In welchem Zustand müssen die Tischtennisplatten zudem sein um die Trainingsleistung für mehr als vier Spieler zu bekommen? Hier fände ich es auch sinnvoll, dass man hier eine Grenze einführt (beispielsweise 80%). Dass jemand die Trainingsleistung von mehr als 2 Platten zugerechnet bekommt, obwohl alle Platten auf 0% sind, er also eigentlich gar keine einzige hat, fände ich schon sehr befremdlich.

    Wobei ich ehrlich gesagt die Koppelung an die Platten nicht gut finde: In Endeffekt werden breite Kader bestraft, obwohl sie ohnehin schon in den oberen Ligen nicht konkurrenzfähig sind. Verkauft wurde es die Änderung allerdings als "Belohnen" großer Hallen.

    Dieses "Belohnen" im Sinne von zusätzlichen Möglichkeiten ist mit dem Scoutskilling schon deutlich besser umgesetzt.

    Auch wenn ich persönlich finde, dass es die Abhängigkeit vom Glück eher vergrößert als verringert hat. Das Gesetz der großen Zahlen gilt eben nicht für Einzelfälle. Und was bringt es einem Manager wenn er über 300 Saisons genau die gesteigerten Wahrscheinlichkeiten des Scoutskillings in tatsächlichen Jugi-Funden realisieren kann, in den Momenten in denen sich gerade ein womöglich einmaliges Zeitfenster für die Erreichung seiner Ziele ergibt, er aber vergeblich trotz Scoutskilling (und sehr kostenintensiv) auf den benötigten Zehnjährigen wartet, während ein Konkurrent wieder einmal einen hochtalentierten Zehnjährigen aus dem Pool fischt.

  • Ich meinte eigentlich nicht die Anfänger, sondern Leute die kein Geld mehr haben, weil nicht regelmäßig repariert haben und deswegen vermutlich weniger Zuschauereinnahmen generieren.