Teuerste Spieler

  • ah ja, habe das vertauscht und dachte der hintere Wert wäre neu.........also doch leicht gestiegen.

    Das liegt vermutlich daran, das es immer mehr und immer bessere Teams gibt und dadurch der Druck höher ist um oben dran zu bleiben.

    Das es teuer und nicht einfach ist ,wird jeder der ersten beiden Ligen bestätigen.

    Ich denke wir werden in 5-10 Saisons die 50.000 knacken.

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die

    Intelligenten voller Zweifel sind!

  • Könnte durch die stärkere Konkurenz sogar langfristig wieder sinken. Aktuell werden z.B. Jugendspieler viel auf passiv in der Liga eingesetzt. Allgemein je enger alle Teams besammen sind, desto höher wird der Einsatz und die Konditionswerte sinken wieder im Durchschnitt.

  • Na ,da bin ich einmal gespannt :-) Eventuell nicht die 50.000 in naher Zukunft , die 45.000 können sicher geknackt werden wenn alle Parameter passen und genügend Geld da ist.

    Lassen wir uns überraschen.

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die

    Intelligenten voller Zweifel sind!

  • Am Talent kann man halt nicht mehr viel machen. Die Spieler über 42000 dürften größtenteils schon um die 35 und mehr gehabt haben. Da geht nicht mehr viel. Auch dürfte jedes dieser Teams jeweils 5 Kondi-, Jugend- und Erwachsenentrainer haben. Vielleicht könnte noch ein oder zwei Motivationstrainer dazu kommen. Vielleicht könnte man den nächsten Ü42.000 Spieler konstant mit Personal Ü140 trainieren. Also klar, theoretisch geht da noch was aber praktisch gesehen nicht mehr viel.

    Auch dürften die Spieler schon jetzt annähernd das Maximum an Spielpraxis erhalten. Man müsste sie halt bis zum 25. Geburtstag konsequent nur auf passiv spielen lassen. Denn der Konditionsverlust durch extremen Angriff dürfte die größte Hürde für das Erreichen der 43 oder 44000 darstellen.

    Oder anders gesagt, was will ich mit einem noch wertvolleren Spieler der alles verliert, weil er um des hohen Wertes Willen nur passiv spielt?


    Wie ach_ja sagt müssten schon zwei Manager über 15 Saisons hinweg sehr eng zusammenarbeiten. Der Heimatverein des Spielers müsste sowohl in der Jugend als auch in den ersten Erwachsenenjahren konsequent auf 5:1 Trainerveehältnis setzen. Der Leiher müsste in der Zeit durchgehend das 1. Bundesliga Sondertraining und jedes Liga- und FS garantieren. Und zwar an Position 1 und ausschließlich auf passiv. Wenn der Heimatverein dann noch jeweils fünf Jugend bzw. Erwachsen- , Kondi- und Motivationstrainer Ü140 hat und in der ganzen Zeit nur einen 3-Mann Kader unterhält, ja dann fallen die 45000.


    Aber wer leiht 15 Jahre lang einen Spieler, den er behandeln muss wie ein rohes Ei? Den er gegenüber seinen eigenen Spielern bevorzugen muss und der nur negative Bilanzen erspielt währenddessen man irgendwie versuchen muss trotzdem immer die Klasse in der ersten Liga zu halten?


    Und wer ordnet sein ganzes Team, ganze zwei Generationen lang nur diesem einen Spieler unter, der dann noch nicht mal für einen selber spielt weil er nur verliehen wird aber trotzdem unheimlich viel Geld kostet?


    Wäre trotzdem ein spannendes Experiment. Freiwillige vor ;)

  • Du stellst dir das etwas zu einfach vor.

    Die 45.000 schafft man wenn überhaupt nur im Team mit zwei Manager, ähnlich wie es damals bei Best gemacht wurde

    Vermutlich hast du Recht, zumal ich ja gegen diese Mehrmanager Systeme bin.

    Teuer ist es ja auch selbst dann.

    Demnach sollte also die Obergrenze erreicht sein ?

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die

    Intelligenten voller Zweifel sind!

  • 0.Spieltag Saison 128

    1. 42.145 € Sue Madrigal (42.427 € Alfonzo Hoyle)

    50. 33.862 € Elly Elias (33.313 € Lata Jordan)

    100. 30.607 € Heiko Mullen (30.160 € Lucy Reiter)

    Spieler über 30.000: 105 (102)

    Spieler über 35.000: 35 (34)

    Durchschnitt Top 100: 34.415 € (34.266 €)

    Durchschnitt Top 10: 40.666 € (40.638 €)


    Und geht es geht weiter, der einzige Wert der sich Verschlechtert hat ist der von Pos 1, wo es auch einen Führungswechsel gab.

    Alle anderen sind mal wieder gestiegen

  • 0.Spieltag Saison 129

    1. 42.931 € Sue Madrigal (42.145 € Sue Madrigal)

    50. 34.028 € Idris Westphal (33.862 € Elly Elias)

    100. 30.250 € Logan Reece (30.607 € Heiko Mullen)

    Spieler über 30.000: 104 (105)

    Spieler über 35.000: 40 (35)

    Durchschnitt Top 100: 34.525 € (34.415 €)

    Durchschnitt Top 10: 40.548 € (40.666 €)


    Das meiste geht weiterhin aufwärts, das Niveau bleibt hoch:thumbup:

  • Vor ziemlich genau einem Jahr. Am 01.12.2018, Saison 110 betrug der Durchschnitt der Top 100:

    32.956,-

    Nach einem kurzen Aufschwung stagnierten wir zwischen Saison 114 und 119 bei ca. 33.200


    Richtig los ging‘s dann in Saison 120. In den letzten 10 Saisons eine Steigerung auf nunmehr 34.525


    Als Sprenger die Liste anführte, wäre man damit auf der Startseite, genauer Platz 4 gelandet. In Saison 103 hätte das immerhin noch für Platz 19 gereicht. Jetzt nur noch für Platz 45. Das ist schon bemerkenswert

  • Madrigal hat ja nun im Laufe der Rückrunde die magische 43.000€ Schallmauer durchbrochen. Nächste Saison ist sie erst 23. Sollte neuwiealt weiterhin unaufgeregt spielen und sie etwas schonen... wer weiß wohin dann die Reise geht. Die 44.000€ halte ich zwar für ausgeschlossen aber es könnte in den nächsten zwei Saisons sehr nahe dran gehen

  • Dann muss ich meine Prognose etwas korrigieren. Hatte den Eindruck, dass es bei ihr erst Mitte der Saison wieder hochging, weil du angefangen hast, sie etwas zu schonen.


    Wenn dem nicht so ist, wären die 44.000€ tatsächlich drin. Dann sind wir aber wieder an dem Punkt, wo man sich fragen müsste, ob es überhaupt sportlich sinnvoll wäre, auf der einen Seite neue Bestwerte zu erreichen, dafür aber auf der anderen viele Niederlagen aufgrund der passiven Spielweise in Kauf zu nehmen.


    Bin jedenfalls gespannt, wie es mit Madrigal weiter geht und ob sie vielleicht doch mal in der Lage ist, Olo in der Meisterschaft zu entthronen

  • 0.Spieltag Saison 130

    1. 43.421 € Sue Madrigal (42.931 € Sue Madrigal)

    50. 34.185 € Ivan Scuric (34.028 € Idris Westphal)

    100. 30.419 € Eckehardt Stevenson (30.250 € Logan Reece)

    Spieler über 30.000: 109 (104)

    Spieler über 35.000: 45 (40)

    Durchschnitt Top 100: 34.692 € (34.525 €)

    Durchschnitt Top 10: 40.554 € (40.548 €)


    Bald sind auf der ersten Seite nur noch Spieler über 35.000€8|