Taktik Balancing verändern?

  • Sendlove, Carsten und Headcontroller sind jedenfalls beim Umsatz sehr weit vorne. Die Kontostände wird man ohne Vitamin B oder Spione kaum herausbekommen.


    Wenn es um "totes Kapital", das in Schläger investiert wurde, geht, bin ich auf jeden Fall vorne dabei. Seit einiger Zeit bemühe mich aber um einen Kauf-Stopp. Weiß nicht, ob das schon jemand bemerkt hat ;-)

  • Es gibt denke noch nicht genannte hier, die ein sehr sehr volles Konto hier haben, ich sage hier einfach mal Germania Lippstadt, der durch seine Verkäufe seiner letzten Generation ja schon richtig gut eingenommen hat

    Aber selbst wenn man hier eine Reihenfolge macht, was sagt das aus?


    Die Personalslots z.B. kosten hinterher ein vermögen, das Personal dazu dann auch noch.

    Bei der Halle gibt es welche mit der großen Halle die alleine beim bau 230.000 gekostet hat

  • Ja, das denke ich auch. Deshalb würde es mich auch interessieren, was der Spion den nun genau spioniert.

    Kassenbestand oder Kassenbestand + Anlage?

    Beides wäre jedoch nur sehr bedingt aussagekräftig. Bei mir liegen einige tausen Euronen in Schlägern, aber natürlich deutlich weniger als die 230 000€ für eine große Halle (die ich beispielsweise nicht habe).


    Gibt es eigentlich jemand der die sehr große Halle gebaut hat? Der hat im Vergleich zu mir 640 000€ + Platzausbau mehr in diesem Bereich investiert.