Dieser Moment wenn...

  • Ich habe auch immer wieder Herausforderungen die um 8:40 Uhr kommen und dann vor 16 Uhr zurückgezogen werden.

    Den TTM spiele ich ausschließlich über meinem Privatlaptop und wenn ich keinen Urlaub habe bin ich in diesem Zeitfenster keine Sekunde online.


    Kommt das eigentlich noch irgendwann, dass man sieht wer (bei Erwachsenen oder bei Jugend) gefordert hat?

  • Ich bin Spät-Spieler. Ich bin immer noch nach 0:00 unterwegs.

    Aber da du der Zweite bist, der heute zurückgezogen hat, schalte ich die Autoannahme wieder ein.

    Der Geund, warum ich sie ausgeschaltet habe ist der, dass ich bei meinen Stammpartnern immer individuell aufstelle um möglichst enge Ergebnisse zu erzielen.

    Der Effekt verpufft natürlich, wenn hier immer gleich alle panisch zurückziehen.

    Könnte ich ja bei „Hintertupfinghausen“ verstehen aber dass ich hier nicht nur für 5 Minuten am Tag online bin sollte doch im Forum bekannt sein :/

    Naja, so gut kenne ich jetzt Niemanden aus dem Forum. Ich hatte nach über 12h meine Forderung zurück gezogen und da ich ins Bettchen wollte hatte ich gehofft mein Team noch spielen zu lassen. Dein Post suggerierte mir dass dies sofort möglich ist. Klassischer Kommunikationsfehler. Für's nächste Mal bin ich schlauer ;)


    Nimms mir nicht übel :saint:

    Vereine:

    Evil Empire

    Evil Empire II

    Herausforderungen sind immer willkommen.

    Für tolle Schläger schaut mal bei den Auktionen rein oder schreibt mich an.


    ☆ Peace ☆

  • Die meisten meiner partner habe ich solange, das ich gar nicht gucke ob es angenommen wird, sondern ich da einfach vertrauen habe.

    Selbst wenn mal der sehr seltene fall eintritt das es nicht geschieht , lasse ich es selbst am nächsten Tag noch offen

  • Ach_ja jup. Aber bei dir dürfte es sowieso meist entspannt sein, da du die 45 Hf leicht zusammen bekommst. Ob da mal was schief geht, ist dann folglich nicht so relevant. Für alle Manager die die 45 nicht erreichen, bzw. wo die Partner nicht ihre 45 sicher haben, ist man dann etwas ungeduldiger.


    Würde bei neuwiealt nicht im Traum dran denken, mal eine Saison ohne Erwachsenenherausforderungen zu spielen, einfach aus der Angst heraus, meine guten Partner zu verlieren.

  • Naja, so gut kenne ich jetzt Niemanden aus dem Forum. Ich hatte nach über 12h meine Forderung zurück gezogen und da ich ins Bettchen wollte hatte ich gehofft mein Team noch spielen zu lassen. Dein Post suggerierte mir dass dies sofort möglich ist. Klassischer Kommunikationsfehler. Für's nächste Mal bin ich schlauer ;)


    Nimms mir nicht übel :saint:

    Alles gut :)

  • Für alle Manager die die 45 nicht erreichen, bzw. wo die Partner nicht ihre 45 sicher haben, ist man dann etwas ungeduldiger.


    Würde bei neuwiealt nicht im Traum dran denken, mal eine Saison ohne Erwachsenenherausforderungen zu spielen, einfach aus der Angst heraus, meine guten Partner zu verlieren.

    Nicht nur das. Das zweite Problem ist, wenn die eigene Forderung erst am nächsten Tag angenommen wird, kann man sein Wort gegenüber der anderen FS Partner nicht mehr einhalten.


    Apropos eine Saison ohne ohne Erwachsenenherausforderungen - ich hab's riskiert. Und da sieht man mal, was ich für geniale HF Partner habe: die haben mir den Platz tatsächlich aufgehoben. Dafür nochmal nachträglich ein dickes Dankeschön! :thumbup::) Fand ich einfach geil!

  • ..sehe ich auch so, und es passiert bei mir auch öfter, dass die FS schon vergeben sind und meine dann nicht mehr angenommen werden können (aut. Annahme). Das hängt davon ab, wie früh ich reingucke.

    Dann fordere ich immer einen Tag später und das klappt meistens.

    Meine Partner sind da auch sehr zuverlässig und wissen ja selber, wer davon aut. Annahme anhat.

    Diejenigen die nicht annehmen, lösche ich nach ca. 6 Stunden und fordere dann später noch einmal , sofern das geht.

    Ansonsten eben alles verschieben (1 Tag später).

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Wer anderen eine Bratwurst brät , der hat ein Bratwurstbratgerät !

  • Ach_ja jup. Aber bei dir dürfte es sowieso meist entspannt sein, da du die 45 Hf leicht zusammen bekommst. Ob da mal was schief geht, ist dann folglich nicht so relevant. Für alle Manager die die 45 nicht erreichen, bzw. wo die Partner nicht ihre 45 sicher haben, ist man dann etwas ungeduldiger.


    Würde bei neuwiealt nicht im Traum dran denken, mal eine Saison ohne Erwachsenenherausforderungen zu spielen, einfach aus der Angst heraus, meine guten Partner zu verlieren.

    Immer nicht, aber oft das stimmt schon.


    Da kann ich nur zustimmen, schränkt zwar die taktiken etwas ein, aber das nehme ich gerne in Kauf.

  • Sebert wrote:

    Nicht nur das. Das zweite Problem ist, wenn die eigene Forderung erst am nächsten Tag angenommen wird, kann man sein Wort gegenüber der anderen FS Partner nicht mehr einhalten.


    Das Wort gegenüber den anderen FS Partnern einhalten ist nur dann relevant, wenn sie ihre 45 nicht voll bekommen. Ich habe theoretisch noch dieswedel in der Hinterhand, um Versäumnisse von neuwiealt auszugleichen. Ach_ja brauchte von mir aber schon mal nicht die 3. Hf. Hab aus Faulheit z.B. aktuell am 1.Spieltag alle 3 Hf angenommen und keine abgeschickt. War halt zu bequem einen Manager anzuschreiben. Wird sich dann halt zeigen, ob 2 Hf von nwa an einen Manager reichen oder ob halt dieswedel einspringen muss.

  • Nur weiß ich während der Saison nicht, wer von meinen Partnern die 45 voll bekommt und daher meine 3. Forderung nicht braucht. Unterhalb der 1. Liga bekommt glaube ich niemand regelmäßig 45 FS. Naja, müßige Diskussion. Wollte nur diesen Punkt ergänzen.

  • Das hat eher was mit der Beschränkung auf 3 Herausforderungen zu tun. Auch wenn NIcht-Premiums 3 Herausforderungen bekommen, aber noch nicht angenommen haben, können sie keine weiteren Herausforderungen mehr bekommen.