Tischtennis Manager - Status Quo und Ausblick Juli 2018

  • Hallo,


    ich denke vor dem anstehenden Sommerloch ist es passend ein paar Worte zur grundsätzlichen Lage des Tischtennis Managers zu sagen:


    Ich bin mit der Entwicklung des Spiels und den grundsätzlichen Fortschritten, die wir in den letzten 12 Monaten gemacht haben, sehr zufrieden!


    Wir haben inzwischen eine gesunde Basis an Stammspielern, die das Spiel noch lange am Leben erhalten würde, selbst wenn ich kein Marketing mehr betreiben würde. ABER ich widme weiterhin einen Großteil meiner Zeit den Marketingmaßnahmen, die für Euch vermutlich eher ungesehen ablaufen, und mein Ziel ist ganz klar: Ich will den Status Quo nicht nur erhalten, ich möchte die Spielerzahlen des Tischtennis Managers weiter steigern!


    Hier ein paar Zahlen aus der Analytics Statistik vom Tischtennis Manager:




    Verglichen werden die Zeiträume für letztes und vorletztes Jahr. Grüne Zahlen bedeuten einen Anstieg, rote Zahlen einen Rückgang in Prozent.


    Ich habe die genauen Zahlen herausgenommen, da ich nicht zuviel verraten möchte, aber was man ganz klar erkennen kann, ist der Anstieg der aktiven User im Vergleich zum Vorjahr.

    38,79% mehr User und über 50% mehr Sitzungen sprechen eine klare Sprache: Der Tischtennis Manager ist auf dem Vormarsch! Deswegen lasst Euch nicht durch die Anzahl der Mannschaften im Spiel verunsichern, diese werden im Sommer unter der 1.000er Grenze herumdümpeln, da ich erst im Herbst erneut größere Marketingmaßnahmen anstoßen werde, aber es sind die langzeitig aktiven Spieler, die wirklich zählen!


    Dass wir soviele Stammspieler gewinnen konnten, ist aber nicht allein mein Verdienst, sondern liegt auch zum (für mich schwer einschätzbaren) Teil an der Community. Dafür muss ich wieder einmal meinen Dank aussprechen! Ihr seid aktiv und wisst Euch zu benehmen. Neue Spieler werden sofort von jemanden betreut und Streitigkeiten werden in einem vernünftigen Tonfall ausgetragen. Ihr tragt zudem durch Eure zahlreichen Anregungen positiv zum Spiel bei und vergebt mir meine Unzulänglichkeiten. Danke!


    Auch die Entwicklung des Spiels selbst geht (wenn auch langsam) voran und wir hatten schon lange keine größeren Probleme mehr mit den Servern oder den Berechnungen.


    Es gibt leider auch ein paar Wermutstropfen:

    • Der Programmierer musste seinen neuen Mitarbeiter leider vor kurzem wieder entlassen und ist durch die Erfahrung derart beeindruckt, dass er es auch mit keinem anderen mehr versuchen wird. Das heisst die Entwicklungen werden weiterhin zäh vorangehen, aber wie bereits von mehreren angemerkt, ist die Spieltiefe des Spiels inzwischen sehr hoch, deswegen ist es nicht ganz so tragisch und ja, die Entwicklung wird trotzdem voranschreiten, dafür werde ich Sorge tragen!
    • Die Bannereinnahmen fallen. Klassische Bannerformate sind ja schon lange out und werden immer "outer". Das schlägt sich in den TKP-Preisen nieder, nach denen ich bezahlt werde. Zudem haben die Bannereinblendungen abgenommen, da alle Premiums, also auch alle neuen Spieler, die schnell wieder abspringen, keine Banner mehr angezeigt bekommen (außer sie entscheiden sich freiwillig dafür, was kaum einer der Neuen machen wird). Um dies zu kompensieren, arbeite ich an einer neuen Idee, die es Euch (freiwillig) erlaubt ohne Echtgeldeinsatz das Spiel zu unterstützen. Das hat bei mir derzeit höchste Priorität um das Geld für weitere Marketingmaßnahmen einzuspielen.


    Soviel zum aktuellen Zwischenstand und ich wünsche Euch einen unbeschwerten Sommer mit viel Freude im und außerhalb des Spiels! ;)