Spielerverschiebungen im Dreieckshandel

  • Aja Dreckshandel, gut das diese Metapher eingeworfen wurde. ;)


    Server 2 kann auch mal diskutiert werden, ein aktuelles Beispiel:

    Donald (Unterfranken-Family) leiht einen Spitzenspieler (Nr. 2 der Topspieler im Game) an Pizza (FC Hauenstein). Dafür bekommt er einen anderen Spitzenspieler (Nr. 11 der Topspielerliste). Mal angenommen Hauenstein wird Meister und Unterfranken steigt nicht ab, ist das so i.O.?

    Achso, den Serienmeister angreifen...genau deswegen mache ich ja das ganze Prozedere auch und will (bzw. wollte :() nix anderes als den/die Serienmeister angreifen...8)

    Nochmal vorab, euer Ansinnen mag nobel gewesen sein und ich unterstelle euch beiden absolut keine böse Absichten. Ihr seid beide sehr gute Manager, kennt euch scheinbar persönlich, habt beide zwei Teams und viele tolle Ideen im Hinterkopf, wie man (wieder) an die Spitze kommt.


    Ihr habt mit euren vier Teams die Zusammenarbeit nahezu perfektioniert und schiebt euch jede Saison Spieler zur Leihe zu. Das Ziel: besser werden und oben angreifen. Daran ist überhaupt nichts auszusetzten, da grundsätzlich jeder mit anderen Managern kooperieren kann, Interaktion untereinander sowieso gewünscht bzw schön ist und das alles zwischen euch innerhalb der Regeln statt fand.


    Eigentlich muss man sogar den Hut vor eurem Plan ziehen, weil er wirklich sehr detailiert ausgearbeitet wurde und großes Potential birgt.


    In dem Zusammenhang finde ich auch Leihen von Topspielern überhaupt nicht schlimm. Man will den Serienmeister ärgern, im Optimalfall sogar stürtzen. Das ist doch das Ziel eines jeden ambitionierten Managers und es gibt viele Wege an die Spitze. Ein Serienmeister sollte meiner Meinung auch den Gegenwind der Konkurrenz aushalten können. An die Spitze kommen ist einfacher, als sich dort zu halten, weil irgendwann alle gegen einen spielen und irgendwann manche Konkurrenten mit einem tollen Plan um die Ecke kommen, der eine Wachablösung einleitet.


    Spielerin wollte damals den Serienmeister Casino ärgern und verlieh Thomas daher an den sportlich größten Konkurrenten. Manche fanden die Leihe doof, weil sie künstlich einen neuen Meister hervorbrachte*, ich fande die Leihe toll, weil sie dem Serienmeister Feuer unterm Arsch machte und letztlich die gesamte Liga durcheinanderwirbelte. Wenn ich mich richtig erinnere, fande sogar LasVegas die Leihe spannend und freute sich über die neue Herausforderung. Ein echter Sportsmann eben!


    Wo ist denn das Problem, wenn Serienmeister hart angepackt werden und alles versucht wird, sie abzulösen? Das sind doch keine persönlichen Affronts. Im Gegenteil, das ist doch die höchste Form der Wertschätzung.


    Aber bitte Headcontroller noch einmal zum mitschreiben, es geht überhaupt nicht darum, dass du einen Topspieler an neuwiealt verliehen hast (denn das wäre alles innerhalb der Regeln gewesen, bei Pia Pott hätte sich keiner aufgeregt) es geht darum, dass durch euer Konstrukt mit den 4 Teams über die Auktionen der Topspieler schlechthin von Dieswedel bei neuwiealt gelandet ist.


    Ihr habt einen Spieler vom Zweitteam zum Erstteam verschoben und das ist streng verboten


    Deswegen gehen mir mittlerweile auch diese Rechtfertigungsversuche massiv auf den Zeiger. Hier kann es gar nicht zwei Meinungen geben. Akzeptiert einfach, dass ihr einen groben Verstoß begangen habt und versucht nicht andere Dinge mit in die Diskussion zu vermischen um von diesem Tatbestand abzulenken.


    Das jetzt nämlich eine Grundsatzdebatte über Leihen (von guten Spielern) geführt wird, ist doch eine Lachplatte. Das hat überhaupt nichts mit der Causa Best zu tun


    *Unterfranken wäre auch ohne die Leihe Meister geworden, Donald da hatte ich mich vor kurzem unglücklich ausgedrückt ;)

  • Die beschriebene Situation auf Server 2 ist damit doch gar nicht zu vergleichen, Headcontroller . Da würden mir andere Teams einfallen, wo ich eher Fragezeichen über dem Kopf hätte, wenn ich mir da mal so die Spielerliste ansehe. Aber das tut hier auch gar nichts zur Sache.


    Ich würde es auf jeden Fall auch schade finden, wenn in den Leihen irgendwas beschnitten würde. Das macht in meinen Augen eine Menge Charme des Spiels aus.

    Wäre da auch eher für die Variante, dass Spieler, die bei einem Team eines Managers "gegangen" worden sind, keine Lust mehr haben, beim selben Manager jemals wieder aufzuschlagen. (egal welches Team davon)

  • Clemz0r  :love::love::love:,

    Ach Herzilein, bisher war der Kreidornbeitrag der herzzerreissende und jetzt noch so einer, zumindest für mich persönlich, jetzt muss ich aufpassen das mir nach der angedichteten Beziehung mit Spielerin nicht noch eine D r e i e c ks beziehung ^^ durch dich angemaßt wird (bin ich wahren Leben glücklich verheiratet).


    Wulfman ,

    Wenn ich den Traffic von gestern bis heute durch die aktuelle Geschichte so sehe, müssten die 30.000 EUR auch über Forumwerbung einnehmbar sein. :huh:

    Manchmal habe ich manchmal den Eindruck dich überfordert das Ganze als nebenberuflicher Gamebetreiber, verständlich, denn haben wir Spieler ja schon Schwierigkeiten genug Zeit für die eigenen Teams aufzubringen, mein Sohnemann hat einen Spielezeitzähler in seiner Lieblingsspieleapp, das sollte hier auch dringend eingeführt werden, ich wage gar nicht auszurechnen was ich hier schon an Lebenszeit verplem äh verdaddelt habe.:S


    SpielerIn ,

    Das mit den Leihen wird jetzt so nicht weitergehen, ganz die Resettaste drücken will ich aber auch nicht, dazu verursacht das Game zu viel geile Emotionen. Freude, Begeisterung, Erstaunen, Ärger, Wut, Hass, Liebe, Angst, alles dabei, wer hier was auslöst kann man eindeutig im Forum erkennen.:);):P:D;(X(:*8o=O<X||<3


    Spendlove ,

    Die Problematik mit der Verleihgeschichte hat sich ergeben weil ich mein Erstteam Gedankentausch fallen lasse und mein Zweitteam Gedankenfitness zum Erstteam mache (mit allen dazugehörigen Spielstrategien). Auch andere User haben gewechselt bzw. werden es noch machen, z.B. wenn die Altersstrukturen sich ändern werden, z.B. Team die Besten hat Höhepunkt irgendwann hinter sich und während des Neuaufbaus wird Team die Zweitbesten das Spitzenteam bzw. das gleiche bei Winkhausen/Fredeburg oder Rogitinperge I/II.

    Wenn jetzt Alle aus erzwungenen Gründen das Gleiche spielen, ein Erstteam und ggf. Zweitteam nach gleichem Muster, 4 Erwachsene und 2+2 Jugi ist es ein spannender Kampf vom ersten bis zum letzten Platz in den obersten 3 Ligen, das könnte die Zukunft sein, da ja hier einige User keine unberechenbaren Spielausgänge mögen wäre das vielleicht genau das Richtige, es gewinnt immer die Heimmannschaft und nur das Spieleverhältnis entscheidet über Platz 1-10.:rolleyes:


    Fischers Fritze

    Oh doch, die Auffälligkeiten die du andeutest bitte ich dich im Interesse der Spielgemeinschaft zu verdeutlichen, ich kann mir gut vorstellen das auf Server 2 ähnliche Praktiken wie bei Wedel/NWA/GT/GF am entstehen sind bzw. die vergangenen Saisons über die normalen Leihen geschehen sind.:evil:

  • Wulfman ,

    Wenn ich den Traffic von gestern bis heute durch die aktuelle Geschichte so sehe, müssten die 30.000 EUR auch über Forumwerbung einnehmbar sein. :huh:

    Manchmal habe ich manchmal den Eindruck dich überfordert das Ganze als nebenberuflicher Gamebetreiber, verständlich, denn haben wir Spieler ja schon Schwierigkeiten genug Zeit für die eigenen Teams aufzubringen, mein Sohnemann hat einen Spielezeitzähler in seiner Lieblingsspieleapp, das sollte hier auch dringend eingeführt werden, ich wage gar nicht auszurechnen was ich hier schon an Lebenszeit verplem äh verdaddelt habe.:S

    Ich bin auch nur ein Mensch und gewisse Situationen stressen mich natürlich, aber ich denke überfordert bin ich noch nicht. Ich stehe ja auch in Kontakt mit anderen Spielebetreibern und bei einigen kam es zu diesem Punkt, an dem sie sich einfach zurückgezogen haben, meistens tatsächlich ausgelöst durch Diskussionen mit Spielern. Also solange ich hier mit Euch diskutiere ist noch alles in Ordnung ;)


    Das mit der Forenwerbung habe ich mir auch schon überlegt. 30.000,- kämen damit sicher nicht zusammen, aber ich freu mich ja schon, wenn es mal 100,- Euro mehr sind. Ich frag mal meinen Anbieter.

  • Spendlove ,

    Die Problematik mit der Verleihgeschichte hat sich ergeben weil ich mein Erstteam Gedankentausch fallen lasse und mein Zweitteam Gedankenfitness zum Erstteam mache (mit allen dazugehörigen Spielstrategien).

    Nein, die Problematik hat sich ergeben, weil Best von Dieswedel zu neuwiealt wechselte und ihr dabei nebenher noch massive Geldbeträge hin und her geschoben habt. Wieso willst du das nicht wahrhaben?


    Gegen dich persönlich und deine Teams habe ich überhaupt nichts. Ich mochte dich und deine Strategien als Manager immer, werde das auch weiterhin tun. Wünsche deinen Teams den größtmöglichen erfolg und hoffe, dass wir auch weiterhin Geschäfte tätigen werden, wenn es sich denn mal wieder ergeben sollte.


    Was hat das aber jetzt schon wieder mit dem Prioritätswechsel von Gedankentausch zu Gedankenfitness hin zu tun? Du hast doch vollkommen recht, dass man seine zwei Teams immer mal anders bevorteilt, je nachdem wie die sportliche Gesamtsituation gerade aussieht. Das ist doch der Vorteil von zwei Teams und das ist so doch auch erlaubt. Aber entweder vermischst du hier wissentlich oder unwissentlich mehrere Dinge miteinander und so langsam platzt mir da die Hutschnur. Bei aller liebe, sieh doch einfach ein das es hier ausschließlich um das krumme Ding mit Friedel Best ging!

  • Diesen Ansatz finde ich eigentlich auch einen guten Kompromiss :


    Das verkaufte Spieler weniger interessiert sind wieder zurück zu kehren ist ja durchaus realistisch und verhindert zumindest etwas das Geschacher der Top Klubs.


    Versteht mich nicht falsch, ich möchte niemanden seinen Spaß am verleihen nehmen und kann gut damit leben wenn es so bleibt. Werde mich dann eben anpassen und das ebenso praktizieren. Sehe da auch kein Problem.

    Den Vorteil haben dann aber eben nur Premium Spieler.


    Das merkwürdige Zusammenspielen um finanzielle Spielertransfer im Dreieck sollte aber ausgehebelt werden.


    Die beschriebene Situation auf Server 2 ist damit doch gar nicht zu vergleichen, Headcontroller . Da würden mir andere Teams einfallen, wo ich eher Fragezeichen über dem Kopf hätte, wenn ich mir da mal so die Spielerliste ansehe. Aber das tut hier auch gar nichts zur Sache.


    Ich würde es auf jeden Fall auch schade finden, wenn in den Leihen irgendwas beschnitten würde. Das macht in meinen Augen eine Menge Charme des Spiels aus.

    Wäre da auch eher für die Variante, dass Spieler, die bei einem Team eines Managers "gegangen" worden sind, keine Lust mehr haben, beim selben Manager jemals wieder aufzuschlagen. (egal welches Team davon)

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die

    Intelligenten voller Zweifel sind!

  • @ Spendfury,

    ich schätze und respektiere dich und bei diesem Wind solltest du deine Hutschnur lieber ganz lassen.


    Das für Best und Pott das gleiche Geld geflossen ist (zu marktkonformen Preisen) ist Zufall. Das Geld zu den gleichen Beträgen ist reiner Zufall, da Jason auf beide Spieler wahrscheinlich seinen gerade eben zur Verfügung stehenden Geldbetrag von 125.842 EUR geboten hat.


    Es hat dich bestimmt ja auch nicht aufgeregt als ich 129.000 EUR von mir zu dir wg. Casablanca fließen lassen habe.


    Da jede weitere Diskussion nur Sinn hätte wenn ich den detaillierten Matchplan der vergangenen und kommenden Saisons im Detail veröffentliche, und die Strafe akzeptiere, beende ich hiermit sämtliche weitere eigenen Ausführungen zu diesem Thema.

  • Spendlove passt nicht so ganz mit dem zusammen, was Wulfman als Begründung geschrieben hat.

    Spendlove wrote:

    Nein, die Problematik hat sich ergeben, weil Best von Dieswedel zu neuwiealt wechselte und ihr dabei nebenher noch massive Geldbeträge hin und her geschoben habt. Wieso willst du das nicht wahrhaben?


    Wulfman wrote:

    Es geht hier nicht darum, dass Spieler untereinander verliehen oder verkauft wurden, sondern dass dies zu dem einseitigen Nachteil der jeweiligen Zweitmannschaft geschehen ist. Die Zweitmannschaften sollen vernünftig gespielt werden und nicht als Ersatzteilager für die Spitzenmannschaft dienen, deswegen setze ich diesen Fall auch nicht gleich mit dem, dass wenn beide Mannschaften in derselben Liga spielen sich beim direkten Aufeinandertreffen die Punkte schenken

    Aus diesen Grund bin ich auch Richtung der einseitigen Verleihpraktik (zu Lasten des Zweitteams) gegangen, weil diese ja Sanktioniert wurde. Und hier bleibt für mich halt weiterhin offen, was dann erlaubt ist und was nicht. Weil neben den Hf ist das die einzige weitere wesentliche Schnittstelle. Diese Spielweise wurde in den Regeln meines Wissens nach nicht verboten. Wenn das Wulfman nicht gefällt, kann er auch im nachhinein eingreifen. Alles vollkommen ok. Hätte er im übrigen bei den Hf auch machen können und hätte ich auch begrüßt. So wird die vielleicht einzige Variante, die dir hätte gefährlich werden können, nicht zum Zuge kommen.

  • Nein, die Problematik hat sich ergeben, weil Best von Dieswedel zu neuwiealt wechselte und ihr dabei nebenher noch massive Geldbeträge hin und her geschoben habt. Wieso willst du das nicht wahrhaben?


    Gegen dich persönlich und deine Teams habe ich überhaupt nichts. Ich mochte dich und deine Strategien als Manager immer, werde das auch weiterhin tun. Wünsche deinen Teams den größtmöglichen erfolg und hoffe, dass wir auch weiterhin Geschäfte tätigen werden, wenn es sich denn mal wieder ergeben sollte.


    Was hat das aber jetzt schon wieder mit dem Prioritätswechsel von Gedankentausch zu Gedankenfitness hin zu tun? Du hast doch vollkommen recht, dass man seine zwei Teams immer mal anders bevorteilt, je nachdem wie die sportliche Gesamtsituation gerade aussieht. Das ist doch der Vorteil von zwei Teams und das ist so doch auch erlaubt. Aber entweder vermischst du hier wissentlich oder unwissentlich mehrere Dinge miteinander und so langsam platzt mir da die Hutschnur. Bei aller liebe, sieh doch einfach ein das es hier ausschließlich um das krumme Ding mit Friedel Best ging!

    Sehe ich ganz genau so. Die Taktik an sich habt ihr ja schon länger verfolgt und auch wenn mal einer gemotzt hat, weil er ein bisschen seine

    Felle davon schwimmen sah, so hattet ihr dennoch unseren Respekt und die leise Hoffnung, die Unterfranken zu ärgern.

    Was uns alle auf die Palme gebracht hat, war genau diese Aktion.

    Ihr habt einen Spieler vom Zweitteam zum Erstteam verschoben und das ist streng verboten

    Das jetzt deshalb das ganze Verleihgeschäft in die Kritik geraten ist und eventuell geändert wird,

    wegen dieser hirnrissigen Aktion, schmeckt mir ehrlich gesagt gar nicht :cursing:


    Ich frage mich auch, welcher Teufel euch da geritten hat?!

    Habt ihr gedacht, wir wären blind?... oder wolltet ihr einfach mal testen, ob's funktioniert?


    Headcontroller ich wundere mich ehrlich gesagt, dass so ein hochintelligentes Kerlchen wie du

    allen ernstes glaubt, es ginge uns um den Wechsel zwischen Gedankenfitness und Gedankentausch.


    Nochmal: Es geht ausschließlich um die Verschiebung!

    Die Clan-Taktik könnt ihr von mir aus gerne weiterspielen.

  • SpielerIn

    Quote

    Die Zweitmannschaften sollen vernünftig gespielt werden und nicht als Ersatzteilager für die Spitzenmannschaft dienen

    Dieswedel wird von einem der besten Manager geführt, in der Saison 84 gegründet war man in Saison 92 schon in der Regionalliga.


    Aktuell ist Dieswedel in der Bezirksliga und man könnte schon polemisch Fragen: was hat das Team in den letzten 10 Saisons gemacht außer Best für das Erstteam zu entwickeln?


    Von mir aus kann Headcontroller Best kaufen und neuwiealt oder Dieswedel Pott. Dann entwickelt ihr halt mit eurem jeweiligen Zweitteam und den dazugehörigen Leihen euch gegenseitig die Spieler. Aber augenscheinlich hast du mit Dieswedel einen Spieler für neuwiealt entwickelt und das ist einfach ein No-Go und je mehr ich darüber nachdenke und schreibe, desto schlimmer wird dieser Sachverhalt für mich.

  • Spendlove passt nicht so ganz mit dem zusammen, was Wulfman als Begründung geschrieben hat.


    Aus diesen Grund bin ich auch Richtung der einseitigen Verleihpraktik (zu Lasten des Zweitteams) gegangen, weil diese ja Sanktioniert wurde. Und hier bleibt für mich halt weiterhin offen, was dann erlaubt ist und was nicht. Weil neben den Hf ist das die einzige weitere wesentliche Schnittstelle. Diese Spielweise wurde in den Regeln meines Wissens nach nicht verboten. Wenn das Wulfman nicht gefällt, kann er auch im nachhinein eingreifen. Alles vollkommen ok. Hätte er im übrigen bei den Hf auch machen können und hätte ich auch begrüßt. So wird die vielleicht einzige Variante, die dir hätte gefährlich werden können, nicht zum Zuge kommen.

    Jap, da gebe ich dir vollkommen Recht.


    Das Wulfman die Zweitteams in seiner Darstellung als Ersatzteillager für Spitzenteams bezeichnet gefällt mir auch nicht

    und finde ich auch so nicht richtig! Denn wenn die Verschiebung des Spielers hinterher wegfällt, ist das Spitzenteam ja am

    Ende auch nur eine Ausbildungsstätte für den Topspieler des befreundeten Zweitteams.

    Natürlich profitiert das Spitzenteam auch eine weile von der Stärke dieses Spielers

    aber das tun Teams, die sich z.B. starke 15 Jährige für den Gewinn des Jugendpokals leihen ja auch.

  • Kurz meine Meinung dazu, Spieler wurde eindeutig in das eigene andere Team geschummelt. Wenn den Beteiligten nicht klar ist, dass dieses spieltechnisch nicht rechtens war, glaube ich es nicht. Sie haben ja bewusst diese Umwege genutzt.

    Transfers rückgängig machen, transferiertes Geld weg und Spieler löschen, fertig.

    _--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_


    TTV Casino
    TTV GoldenGate


    -don't feed the trolls-

  • Ich dachte eigentlich, dass du dich da raus hältst, da du ja selbst kein ungeschriebens Blatt mehr bist. Da bin ich jetzt schon ein wenig nachtragend.

    Wulfman wrote:

    Bensch habe ich gesperrt, er will ja nicht weiter spielen. Eigentlich müsste ich LasVegas für diese Aktion ebenfalls sperren, da es eine bewußte Absprache war...

    Nach Geld- und Spielerschiebungen über Transferauktionen im Wert von mehreren 100.000€.


    Finde das jetzt alles auch wenig Zielführend die Diskussion. Strafe ist ausgesprochen, wir haben in der Summe zu viel geklüngelt und jut ist. Geplant war es ohnehin anders und Transfer tat halt nicht not. Da es ein gemeinsamer Plan war, sind die beiden Spieler quasi sowieso für mich ein gemeinsames Gut gewesen und mir war es ehrlich gesagt auch egal, ob ich nun Pia oder Friedel ausleihe.


    Viel wichtiger finde ich, was nun von Wulfman an Änderungen kommt und was ich mit meinem Zweitteam darf und was nicht.


    Werde bei Dieswedel die Struktur nicht ändern und folglich Pia weiter so entwickeln wie bisher. Denn neben der ganzen Leihtaktik sind beide Spieler auch immer ein Experiment gewesen.

  • Ich denke das Thema haben wir nun ausführlich diskutiert und bevor wir uns im Kreis drehen mach ich hier zu. Die Verkauf- und Verleihsperre zwischen Erst- und Zweitmannschaft eines Managers kommt mit dem nächsten Update und ansonsten lasse ich den Spielerverleih erstmal so wie er ist. Falls hier noch jemandem dringend etwas unter den Fingernägeln brennt, kann er ein neues Thema dazu öffnen.