Server Zeiten

  • Das wäre mal gar nichts für mich. Mein Chef und ich sind um 12:30 Uhr bei 30 grad im Büro gegangen und arbeiten jetzt beide von zuhause weiter :D


    Wahrscheinlich stellt sich jeder auf die 0;00 Uhr ein, aber es ist schon sehr früh, gerade am Wochenende

  • Wo ist denn das Problem mit 0.00 Uhr ? Man macht doch die Aufstellung und der Drops ist gelutscht. Die Berechnung erfolgt dann um Mitternacht...........wie bei sehr vielen anderen Browser Spielen auch.


    Wenn es Nachmittags wäre, würde ich es evtl. verstehen.


    Schafft ihr es nicht bis Mitternacht eine Aufstellung in das Handy zu zimmern ?

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Wer anderen eine Bratwurst brät , der hat ein Bratwurstbratgerät !

  • Jo Magic Matze =)


    Portwein und ich investieren viel Zeit in dieses Spiel um einigermaßen " mitspielen zu können" ...

    Es gibt wilde Tage ...


    Aufstehen ... 8,5 Std arbeiten ...


    Wichtiger Termin ... Feier oder Veranstaltung TT Meisterschaftsspiel Gr0ße Familie...


    Da komme ich selten in Stresssituationen ... ja selten ... aber es passiert , dass ich vor 12 Uhr nicht ans Handy komme...


    Als " Pflichtbewußter und höflicher " Mensch ....


    Mich würde die Umstellung auf 12 Uhr nachts Privat in Stress bringen ...


    Es soll doch Spass machen ...


    Aber wenn der Schiedsrichter pfeift ist Abseits. Und dann soll es so sein =)

  • Erst wird lautstark eine Vorverlegung gefordert und jetzt ist es auch wieder nicht recht.


    Alle Interessen wird man wohl nicht unter einen Hut bringen können und irgendwann und irgendwie kommt man in Zukunft auch mit den neuen Zeiten klar.


    Mir total egal, wann berechnet wird.


    Übrigens war in letzter Zeit um 6 Uhr schon alles fertig. Also vielleicht hätte man erst gar nicht die Vorverlegung fordern, sondern abwarten sollen ;)

  • ........ich kann das schon verstehen, ich arbeite im Schnitt sogar mehr Stunden am Tag und habe ebenfalls eine recht große Familie und sehr viele Hobbys :-). Dennoch kann sicher nicht auf alle Einzelschicksale Rücksicht genommen werden, da dann erneut viele Vorschläge auftauchen da jeder einen anderen Tagesablauf und Vorlieben hat.

    Es wurde ja vorab sogar eine Umfrage gestartet und daher ist 0.00 Uhr für die Mehrheit vermutlich unproblematisch.

    Zur Not in der Frühstückspause oder Mittagspause schnell die Einstellungen vornehmen.

    Das Schöne an diesem Spiel ist ja, unter anderem, dass man eben nicht ständig ON sein muss.

    Persönlich kann ich mit allen Zeiten umgehen und habe kein Problem mit den Berechnungszeiten. Ich für meinen Teil schlafe aber nachts auch sehr gerne ....:-)

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Wer anderen eine Bratwurst brät , der hat ein Bratwurstbratgerät !

  • Zur Not in der Frühstückspause oder Mittagspause schnell die Einstellungen vornehmen.

    IMHO kann man so dieses Spiel hier nicht vernünftig, also auf Erfolg, spielen.

    Und einfach "nur irgendwie" zu spielen dürfte nicht jedem ausreichen.


    Eigentlich hätte bereits ein Stunde vorverlegen gelangt. Warum es nun gleich drei Stunden sein müssen erschließt sich mir nicht, selbst bei zu 100% ausgelasteten Severn.


    Ich persönlich kann mich hier allerdings auf jede Situation einstellen.

  • Um noch ernsthaft zu antworten:

    Mir ist die Tageszeit praktisch egal. Am meisten Ruhe habe ich früh Morgens. Da ich aber mit sehr wenig Aufwand spiele, brauche ich eh nicht lange für meine Einstellungen.


    Ich würde ganz pragmatische auf Statistiken schauen und die Berechnung dorthin schieben, wo die wenigsten Leute aktiv sind. Und die Zeit, in der die Zugriffe hoch sind ( und früh Morgens scheint subjektiv ein Peak zu sein) sollten spielbar bleiben. Wenn die Statistik besagt, dass in Deutschland zwischen 13:30 und 16:30 die wenigsten Zugriffe auf dieses Spiel sind, dann würde ich diesen Zeitraum wählen.

  • Sorry, aber diese Zeit verstehe ich einfach nicht.

    Habe damals ganz andere Zeiten als Vorschläge eingestellt, allerdings nicht ganz ernst gemeint, weil diese für nur mich und wenig Andere angenehmer wären.

    00:00 und 01:00 Uhr verstehe ich wirklich nicht. Als dann jede zweite Woche im Spätdienst befindlicher Gamer, kann das manchmal richtig eng werden, oder in die Hose gehen.

    Ich möchte jetzt hier nicht nerven, aber warum wurde denn nicht 02:00 und 03:00 Uhr genommen? Da treffen die Berechnungen doch wirklich die wenigsten Spieler?!?!!!;)

    _--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_


    TTV Casino
    TTV GoldenGate


    -don't feed the trolls-

  • Ich verstehe einfach nicht, wieso es plötzlich gleich 3 Stunden sein sollen. So wie ich das verstanden habe, war das weder Thema noch von irgendwem gefordert. Aktuell hat sich die Situation ja eh wieder so entwickelt, dass eine Vorverlegung gar nicht mehr nötig wäre. Von mir aus wäre sie generell nicht nötig gewesen aber dennoch war ich kompromissbereit und mit einer Vorverlegung um 1 zur Not auch 2 Stunden einverstanden. 3 Stunden sind für mich aber alles andere als ein Kompromiss. Die 1:00 im Sommer kriege ich gerade so gebacken aber 0:00 liegt mitten in meiner Hauptzeit.

  • Ich kann die Aufregung nicht verstehen, wenn Du zwei Seiten in dem Thema vorblätterst, wirst Du sehen, dass nichts "plötzlich" entschieden wurde, sondern ich hatte nach 1 Uhr gefragt und die Mehrheit war dafür.

  • 1.) 0:00 ist nicht 1:00

    2.) wenn du nur eine Seite zurück gehst, zähle ich schon 4 Stimmen, die sich eindeutig für 2:00 ausgesprochen haben.

    Dazu kommen noch Donald und ach_ja (2 Seiten vorher)


    Mit 1:00 käme ich ja sogar klar, wenn die Zeitumstellung mit gemacht würde.

    Fänd ich nicht toll aber ok.

    Mein Eindruck war aber, dass der Favorit

    war:

    Sommerzeit 2:00

    Winterzeit 1:00

  • Ok, ich erklär es gerne noch einmal ausführlich:


    Ich hatte 1 Uhr vorgeschlagen, weil ich davon ausgehe, dass die Server irgendwann voll werden, ob es dazu kommen wird oder nicht, sei mal dahin gestellt.

    Auf dem Server 1 gibt es insgesamt 5.110 Plätze, davon sind jetzt etwa 1.000 belegt, wobei aber gerade mal 500 aktiv spielen. Das bedeutet also wir haben theoretisch noch die 10-fache Kapazität auf Server 1. Jetzt kosten die Spielberechnungen mit den CPU-Spielern natürlich auch ein wenig Rechenzeit, aber bei weitem weniger, als die von einem aktiven Spieler, da hier ja z.B. Trainingseinstellungen, Turniere, etc. dazu kommen. Das merkt man auch daran, dass der Server 2 erheblich schneller ist als Server 1 (fast doppelt so schnell) , obwohl ja auch hier alle Ligen ausgespielt werden.


    Ich glaube jetzt nicht, dass ein Server bei voller Auslastung die 10-fache Rechenzeit benötigt, jedoch in die gewünschten Zeiten der Frühschichtler reicht es dann allemal. Deswegen will ich die Zeiten jetzt möglichst früh ansetzen und nicht mehr verändern. Das Thema Sommer/Winterzeit löst sich ja vermutlich ohnehin irgendwann von selbst, aber 0 Uhr erscheint mir immer noch sinnvoller als 2 Uhr. Wer es bis 0 Uhr nicht schafft ein paar Minuten für den Tischtennis Manager zu erübrigen, setzt halt andere Prioritäten, aber für mich ergibt sich daraus keine Notwendigkeit jetzt wieder etwas zu verändern.

  • Ich gehöre zu den sehr aktiven Spielern und investiere JEDEN Tag ca. 2 Stunden Zeit.

    Ich bin etwas irritiert, dass du dein eigenes Spiel so wenig kennst und Dir scheinbar nicht klar ist, dass man weitaus mehr als nur eine Aufstellung machen kann.

    Da ich mir jeden einzelnen Spieler meiner Gegner angucke brauche ich aber genau hierfür die meiste Zeit vor allem, wenn Meisterschaft und Pokal beginnen.


    Trotzdem verstehe ich, dass du nicht permanent hin und her switchen möchtes wobei sich dennoch die Frage stellt, erstens welche Zeit nach der Abschaffung der Zeitumstellung bleibt und zweitens ob die Auslastung jemals in Richtung 80-100% gehen wird... obwohl ich dir und auch den Spielern das sehr wünschen würde.

  • Ich gehöre zu den sehr aktiven Spielern und investiere JEDEN Tag ca. 2 Stunden Zeit.

    Ich bin etwas irritiert, dass du dein eigenes Spiel so wenig kennst und Dir scheinbar nicht klar ist, dass man weitaus mehr als nur eine Aufstellung machen kann.

    Da ich mir jeden einzelnen Spieler meiner Gegner angucke brauche ich aber genau hierfür die meiste Zeit vor allem, wenn Meisterschaft und Pokal beginnen.


    Trotzdem verstehe ich, dass du nicht permanent hin und her switchen möchtes wobei sich dennoch die Frage stellt, erstens welche Zeit nach der Abschaffung der Zeitumstellung bleibt und zweitens ob die Auslastung jemals in Richtung 80-100% gehen wird... obwohl ich dir und auch den Spielern das sehr wünschen würde.

    2 Stunden pro Tag, ich bin schwert beeindruckt ! Das sind 14 Stunden/Woche , 56 Stunden im Monat .....WoW :-) Ich analysiere eigentlich auch so viel wie nötig und stelle fast täglich die Truppe neu auf, mache viele FS und versuche so optimal wie möglich zu managen und spiele das Spiel auch sehr gerne.

    Ich benötige für alles was wichtig ist maximal 5 Minuten am Tag für beide Mannschaften , das schafft jeder erfahrene sicher auch in dem Zeitraum oder max. 10 - 15 Minuten (meine persönliche Einschätzung).

    Es hindert dich ja auch weiterhin niemand daran 2 Stunden am Tag oder mehr in dem Spiel zu verbringen und zu spielen ?

    Jeder so, wie er es mag und gerade bei so viel Zeit ist die Uhrzeit der Berechnung eher ein Nebenschauplatz.

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Wer anderen eine Bratwurst brät , der hat ein Bratwurstbratgerät !

  • Von den Aktivitäten bin ich bei portweins Aussage. Für die aktiven Manager ist der durchschnittliche Zeitbedarf schon ein wenig mehr als nur wenige Minuten am Tag.

    Den aufwändigste Part, die Gegneranalyse, erledige ich meist als letztes und dies fällt häufig auf nach 0 Uhr. Hab mich mit der Spielzeiteinteilung am Tag eingewurschtelt. Kann aber auch mit 0Uhr leben.