• Die Halle ist eh schon sehr teuer veranschlagt und der Bau lohnt wirklich erst nach deutlich Ü10 Saisons. Jeder, der die größere Halle hat, oder gerade baut, schießt Echtgeld dazu. Ist ja nicht verwerflich, geht eben nicht ohne. Wer kein Echtgeld dazu schießen muss, der hat garantiert kein Spielgeld mehr für die Spielerförderung (Trainer, Training usw.).
    Eine verkürzte Bauphase (könnte sogar bei insg. max. nur 4 Tagen liegen), wäre schon angebracht. Bringt allerdings nicht wirklich etwas, aber wäre eine Art Entgegenkommen und der Anreiz würde steigen (Spielverbesserungsvorschläge sind sicherlich erwünscht). Die Spielbetreiber haben ja auch begründet verschiedene Einstellungen gewählt. Zum einen, wollen sie für ihren Aufwand auch entlohnt werden (völlig OK). Zum zweiten kommt oft der Einwand, dass dieses Spiel längerfristig aufgebaut ist und man halt Geduld haben muss (auch verständlich und macht Sinn).


    Ach so, geh mal suchen. Es wurde schon über die Halle geschrieben und ich habe ca. ausgerechntet, was der ganze Spaß an Zeit kostet.

    _--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_


    TTV Casino
    TTV GoldenGate


    -don't feed the trolls-

    The post was edited 1 time, last by LasVegas ().

  • Hi,
    ich finde wir sollten die Zeit des Hallenbaus verkürzuen auf vielleicht 10 Tagen, da man sonst ne ganze Saison etwa warten muss bis sie fertig is.


    greets
    Steve


    Sieger von ...


    naja ok, also real baut man auch keine Halle 10 Tagen, da benötigt man wesentlich länger für ^^, da vergeht meistens 1 Saison zum bauen einer halle :cool:

  • Die Halle ist eh schon sehr teuer veranschlagt und der Bau lohnt wirklich erst nach deutlich Ü10 Saisons.


    Joa schon klar, ist irre sowas, habe die kleinste Halle und die nächste größere kostet 40.000. Da kann ich dann etliche Saisons zocken bevor ich mir eine neue Halle kaufen kann!


    Naja und wenn man bedenkt, dass eine Saison 18 Tage dauert plus 2 bis 3 Tage, dann schafft man im Monat 1 Saison. Ist man also gut so an die 10 Monate oder länger dran bis zur Bundesliga.


    Per Software spielt man eine Saison im Fußball in ca. 3 bis 4 Stunden .....


    Bin am überlegen, ob ich ein TT-Game per C ++ oder # programmieren sollte, damit die Leute was realitisches haben :D

  • Wie viel brauchst Du ?


    Ist nicht für jedermann bezahlbar:


    So ein TT-Browsergame wie hier, da biste ab 15.000 bis 20.000 € dabei, sofern nur per Software & Netzwerk zusammen geht es los ab 25.000 bis 30.000 € ...


    Die Preise sind auf nebenberuflicher Basis angesetzt, wenn Du vollberuflich entwickeln lässt, dann liegst Du bei ca. 5000,00 € im Monat mit einer Entwicklungszeit von ca. 6 bis 8 Monaten, bis zur Beta :D

  • Konkurrenz belebt ja angeblich das Geschäft... da bin ich aber mal gespannt!

  • naja ok, also real baut man auch keine Halle 10 Tagen, da benötigt man wesentlich länger für ^^, da vergeht meistens 1 Saison zum bauen einer halle :cool:


    Das sehe ich auch so. Dass die Halle sehr teuer ist, ist wiederum eine andere Sache. Aber auch hier würde ich sagen, das ist nicht ganz unrealistisch.
    Wobei hier die Frage bleibt, wie weit man den Realismus reinbringen kann. Welcher TT Verein hat denn schon eine eigene Halle? Meist wird diese doch von Schulen etc. genutzt. Das würde aber ein bisschen weit gehen. Vielleicht kann man diesen Umstand durch günstigere Umbaukosten ausgleichen.

  • Realität und auch Nichtrealität, werden hier immer bleiben. Man kann logischerweise nicht alles auf einen Nenner bringen. Stört mich auch nicht.
    Zum Thema "Halle". Empfinde ich wirklich als deutlich zu teuer.
    Hier geht wirklich alles nur über die "Echtgeldfinanzierung" und hinterlässt einen ungünstigen Beigeschmack.
    Wer größere Hallen, Aufbau der Jugend und des Teams usw. hinbekommt, ohne Extraeinlage, der möge sich outen. Gerne ohne Angaben, aber das glaube ich nicht.


    Was ich allerdings glaube, wir müssen wirklich Geduld bewahren, es muss nicht immer alles sofort passieren. Echtgeld bleibt allerdings dabei, sonst sind manche Ziele nicht erreichbar.

    _--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_


    TTV Casino
    TTV GoldenGate


    -don't feed the trolls-

  • î [das soll einen Pfeil darstellen] = Hallenbau ohne Echtgeld (sondern per Ingamekredit)
    In die Jugend investiere ich (erstmal) nicht, denn ich probiere (erstmal), per Spielerpool-ankäufe in die BuLi zu kommen. Sondertraining musste ich für die Zeit des Kredites eingrenzen, nur die Jüngeren gefördert, und nur alle paar Tage, aber jetzt is sie ja fertig, und langfristig bringts mich weiter. Dann kauf ich diese Saison mit wieder lockerem Geldbeutel nen Trainer und noch nen Spieler. Zwar hockte ich durch diese Prioriätsverlegungen die letzten 2 Saisons in der Oberliga rum, aber dieses mal sollte Aufsteigen nicht schwer fallen, wenn nichts dazwischen kommt.
    Ja, ich spiele komplett ohne Echtgeld. Huldigt mich...;)

  • Es geht auch ohne Echtgeld und die Zeit ist durchaus akzeptabel, da es sich hier um ein "Langzeit-Managerspiel" handelt.
    Natürlich wäre es schön, wenn die Halle schneller fertig ist, aber so muss man dies halt miteinbeziehen in seine Überlegungen.


    Ich kann jetzt nur aus meiner Sicht sprechen, aber ich war letzte Saison im Zuschauerschnitt mit 6-7 anderen Managern auf Platz 5 herum und habe noch nicht einen Cent in das Spiel gesteckt.


    Das zeigt, dass es auch ohne Echtgeld geht, aber der sportliche Erfolg darunter leidet. Es hätte sogar noch früher klappen können, hätte ich mir nicht einen der besten Trainer zwischenzeitlich zugelegt.


    Dennoch muss ich sagen, dass jeder andere Prioritäten legt. Der eine kauft Spieler , um erstmal weit aufzusteigen, andere setzen auf die Jugend und wieder andere erstmal auf die Halle. Viele Wege führen nach Rom und zum Erfolg - einige sind hier natürlich schneller als andere, aber das es nicht von heut auf morgen geht, sollte jedem klar sein.

  • Sehe ich auch so. Eine große Halle, gute Jugend und ein gutes Herrenteam kann man auch ohne Echtgeld erreichen, es dauert halt nur länger.


    Grob überschlagen habe ich in den 7 Saisons die ich jetzt gespielt habe, mehr als 80.000€ in Personal und Spieler gesteckt. Hätte ich meine Prioritäten jetzt nicht diesbezüglich gelegt, hätt ich mir auch schon vor paar Saisons die "kleine Halle" anschaffen können.

  • Hallo zusammen,


    meine Erfahrung in Bezug auf die Halle war, dass ich durch Spielerverkäufe bereits 2x das Geld gehabt hätte um die nächste Stufe zu kaufen, das Problem ist ja aber das die nächste Stufe alleine noch nicht viel bringt , denn die Plätze müssen ja zusätzlich noch ausgebaut werden! Habe mich dann entschieden in den Rest zu investieren (Spieler/Trainer/Jugend), denn sportlich hätte es mich sicher um 2-3 Saisons zurück geworfen...
    Auch ich wäre bereit mehr Echtgeld zu investieren, allerdings lohnt sich das für eine Halle nur begrenzt...
    Hatte mal den Vorschlag gemacht, zu ausgewählten Zeiten eine Art Sonderaktion einzuführen! Z.b.: alle 2-3 Monate mal, oder zu Pfingsten; Ostern; Weihnachten usw. mehr Spielgeld für Echtgeld zu bekommen... Wäre ja nichts verwerfliches dran? Das könnte z.B. sein: 1x 50.000 Spielgeld für 50€ , oder 15000 Spielgeld für 19,99 €. sowas in der Art eben... Damit könnte man sicher auch etwas mehr Geld in die Kassen spülen?! Denn ohne Mos nix los, bekommt Wulfman keine Kohle rein langfristig, gibts auch langfristig kein TT-Manager... ?!


    Grüße