1. Bundesliga (Server 1)

  • nur der speedgame king, hoffe das könnte sich in zukunft ändern ...


    Ich bezweifle ernsthaft, wie die Dinge laufen ...

    aber andererseits bin ich momentan depressiv, also ist alles schwarz für mich:D


    In den nächsten Saisons wird es allerdings Spaß machen.


    Ich sehe einige gute Teams, die auf die richtige Zeit warten

  • Das war ein ganz wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt.

    Als Scuric nach einem wahren Kraftakt und Rückstand den fünften Satz knapp für sich entscheiden konnte, hörten wahrscheinlich noch meine Nachbarn den großen Stein, der mir vom Herzen gefallen ist. :)


    Leider hat es ein paar Tage zuvor gegen die Unterfranken nicht gereicht, so dass ich wohl unweigerlich zum Königsmacher wurde

  • Glückwunsch Spendlove =)


    Aus meiner Perspektive der unnötigste Abstieg ever :S

    Es ist ja noch nicht endgültig entschieden.


    Im Nachhinein wäre es natürlich schöner gewesen, wenn der Spielplan anders wäre. Aber das konnte vorher keiner wissen...


    Dürfte aber schon lange her sein, dass sich sowohl Platz 1, als auch Platz 6 am letzten Spieltag entscheiden. Was will man mehr?

  • Jou... und wie erwartet, zumindest von mir ^^, mit einem krachenden 6:0 im Heimspiel.


    Glückwunsch an die Unterfranken


    Somit wird der Jäger zum Gejagten.

    Unerwartet war es für mich auch nicht, trotz wirklich sehr guter Schläger keine Chance gehabt.

    Auch von mir Glückwunsch zur verdienten Meisterschaft.


    Noch gespannter bin ich allerdings was jetzt in der nächsten Saison passiert, die Jugendmeisterschaft hat ja gezeigt das der Nachwuchs stark ist und nächste Saison Erwachsen wird

  • Danke für die Glückwünsche.


    Trotz der tollen Werte in der Kadertabelle war ich mir alles andere als sicher ob es noch einmal für ganz oben reichen würde.


    Chapeau an dieser Stelle aber auch noch einmal für ach_ja, der alle seine Meistertitel ohne Unterstützung durch das Zweitteam erreicht hat und sich auch in dieser Saison treu geblieben ist. Winkhausen hätte durchaus die Möglichkeit gehabt gegen Unterfranken zu punkten. Seine Titel haben in meinen Augen deshalb einen ganz besonderen Stellenwert.


    Gegen Fredeburg war die Auf/Einstellung identisch wie im Hinspiel, nur waren im Rückspiel die Schläger etwas schlechter. Wie ich meine bei portwein herausgelesen zu haben, empfindet er den Einfluss des Heimvorteils als zu groß.


    Es ist tatsächlich so, dass zwei Teams die relative eng beieinander sind keine wirklichen Duelle mehr gegeneinander haben, weil immer das Heimteam gewinnt. Das kann man gut finden oder auch nicht, jedenfalls verstärkt es den Einfluss des Zweitteams, weil es im Heimspiel leichter punkten kann. Und die superspannenden Duelle gegeneinander, wo man Nachts aufwacht und noch einmal die Aufstellung ändert, um dann am nächsten Morgen zu Jubeln oder eben dumm aus der Wäsche zu gucken ;) gibt es so nicht mehr, bzw. nur in seltenen Konstellationen.


    Diese Meisterschaft wird noch einmal ausgiebig gefeiert. In Kürze wird das Team dann andere Wege bestreiten.


    Bis Saison 84 gab es drei Manager die über einen sehr langen Zeitraum dominiert haben, seit dem gibt es drei andere Manager die den Meistertitel unter sich ausgemacht haben. Damals hat sich Litze77 zurück gezogen, was für mich zu einem günstigen Zeitpunkt kam. Nun werde ich mich bald zurückziehen und Platz für einen anderen Manager machen. Jedoch werde ich nicht komplett aussteigen, sondern mir das ganze mit etwas Abstand und mit deutlich weniger Aufwand anschauen. Schon die letzten Wochen haben ihre Schatten voraus geworfen und ich habe in dieser Zeit mehr Fehler gemacht, als in den gesamten zwei Jahren zuvor.

    Gaa Ra gehört zum Meisterteam :love:

    Glückwunsch vom TTC Fettmops an die Unterfranken-Family!

    Gaa Ra war/ist eine ganz wichtige Stütze. Es ist wirklich toll, dass es mit ihm Team ist.

    Danke an den TTC Fettmops für die tolle Ausbildung. Gaa Ra ist ein absolut würdiger Meisterspieler.

  • Da die Spieler aus Winkhausen kurz vor der Revolte standen, weil sie keine Lust mehr hatten Ihrem Schwesterteam immer die Punkte zu überlassen, habe ich mich dazu entschieden sie von der Leine zulassen.

    So entwickelte sich ein spannendes Spiel, zweimal fünfter und einmal vierter Satz mit insgesamt 7 Sätzen in der Verlängerung.


    Die junge Truppe aus Winkhausen geht als moralischer Sieger aus der Halle und drohte bereits mit einem Sieg im Rückspiel, die Senioren aus Fredeburg geben sich aber noch nicht auf und versprachen Revanche für die knapp verlorenen Spiele.


    Ebenfalls stark von LasVegas der fast den großen Favoriten im Heimspiel geärgert hätte:thumbup:

  • Was für ein besch...... Saisonstart! Die Top 4 in den ersten 5 Spieltagen.

    Das wird ja ein toller Tabellenplatzsponsor X/


    Bei Kotthausen läuft es finanziell noch schlimmer... ebenfalls gegen 4 Topmannschaften und den schlechtesten

    Saisonsponsor, den ich in der 2. BuLi je hatte! Lächerliche 451€!... und ich habe sogar einen Tag länger gewartet,

    weil normalerweise immer ein Sponsor zwischen 500€ und 600€ minimum rausspringt.

    Finde ich eigentlich schon eine Frechheit :cursing:

  • den schlechtesten Saisonsponsor, den ich in der 2. BuLi je hatte! Lächerliche 451€!... und ich habe sogar einen Tag länger gewartet,

    weil normalerweise immer ein Sponsor zwischen 500€ und 600€ minimum rausspringt.

    Ich habe das Gefühl, das seit geraumer Zeit die Sponsoren reduziert wurden.


    Bei den Tagessponsoren bin ich mir ziemlich sicher, weil es für Zufall schon wieder zu lang ist. Auch bei den Saisonsponsoren habe ich den Eindruck, dass diese verringert wurden, aber da ist der Zeitraum natürlich noch viel zu kurz um das mit Sicherheit sagen zu können. Die wirklich guten Sponsoren gibt es wohl noch, aber viel seltener.


    Eine Erklärung wäre evtl. auch, dass die besten Sponsoren am häufigsten kurz nach Ergebnisberechnung kommen und ich früher direkt nach Berechnungsende online war und heute erst ein paar Stunden später.

  • Schon interessant wie sich das empfinden unterscheiden kann.


    Ich bin fast komplett anderer Meinung, bei den Tagessponsoren habe ich immer öfter welche dabei die ich sonst nie hatte, allerdings in beide Richtungen.


    Bei den Saisonsponsoren hatte ich letzte Saison erst mit beiden Mannschaften sehr sehr gute gefunden, dieses mal sind auch beide OK. Man muss nur öfter am Tag gucken weil die sich ändern können

    Mit Winkhausen musste ich allerdings auch einen Tag warten bis ich einen hatte der mir zusagte.


    Deshalb bin ich der Meinung wenn überhaupt hat sich die Spanne der Sponsoren geändert, aber wurden insgesamt nicht verringert

  • Gerade auch mal verglichen, meine Sponsoren einnahmen (ohne Siegprämien) der letzten 10 Saison waren eigentlich sehr konstant


    123 31.095,00
    122 30.000,00
    121 30.649,00
    120 31.441,00
    119 31.559,00
    118 32.598,00
    117 30.981,00
    116 30.457,00
    115 30.402,00
    114 30.710,00
    durchschnitt 30.989,20


    Die letzten drei Saison hatte ich nur den 2.Platz Sponsor, was den Einbruch erklärt