1. Bundesliga (Server 1)

  • Ich bin echt beeindruckt wie ach_ja es schafft seine jungen Spieler einzubinden und trotzdem zu gewinnen :thumbup:. Heute gegen Lippstadt wieder. Wenn du nicht die Aufstellung triffst oder er mit mehr Einsatz spielt, geht es m.E. unentschieden aus.


    Ich stand vor der gleichen Entscheidung gegen 4711 und habe mich für die sichere Variante mit Rauscher entschieden ;(

    Ich denke, wenn du erstmal mehrfacher Serienmeister geworden bist, siehst du ein eventuelles Scheitern etwas entspannter.

    Außerdem hat ach_ja auch immer einen psychologischen Vorteil auf seiner Seite, der viele Gegner nicht voll Angreifen lässt.

    Deine Zeit kommt! Da bin ich mir sicher. Diese Saison wäre es eh nur eine, vom System geschenkte Meisterschaft.

    Der wahre Meister sind ja eigentlich die Besten. Auch wenn ich beeindruckt bin, wie sportlich Spendlove die Sperren nach außen

    hinnimmt, ich will nicht wissen, wie es in seinem Inneren aussieht.

    In jedem Fall drücke ich den Besten diese Saison ganz besonders die Daumen, da ich finde, der Beste sollte gewinnen und

    nicht der Glücklichere!

  • Vom System geschenkt finde ich etwas hart, das Auswärtsspiel hätten sie besten auch erstmal gewinnen müssen, da kommt es auch drauf an wie man die Aufstellung trifft.

    Ähnlich das Heimspiel gegen mich, ob es mit Marshall gewonnen hätte, weiß ich nicht.


    Und wenn man sich die Niederlage von den besten angeguckt, hat er auch vergessen die Aufstellung zu ändern, somit ist nicht nur die Sperre dafür verantwortlich.


    Mir "fehlt" ein Punkt, weil keiner Klemm vorher gekauft hat.


    Also wenn Sumpsi Meister wird, ist es meiner Meinung nach nicht geschenkt, sondern absolut verdient

  • Uiuiui.... Taschentuch gefällig :rolleyes:

    Ich hatte von dir eigentlich schon erwartet, dass du weißt, dass es mir nicht darum geht, die Leistung eines Managers schlecht zu machen! Und schon gar nicht Sumpsi , der hier einen phänomenalen Job macht und meiner Meinung nach definitiv bald die Meisterschaft gewinnen wird.

    Aber ich hasse einfach diese Sperren. Sie verfehlen zu 99% ihren Zweck und wenn sie in die Meisterschaft reinpfuschen geht mir das echt auf den Keks.


    Nimm mir das Taschentuch jetzt bitte nicht übel. :*

  • Bei mir ist alles gut, aber es gibt auch Manager die dich vielleicht falsch verstehen, das muss man bei solch Beiträgen halt immer berücksichtigen 😉


    Und da wäre es schade wenn eine erste Meisterschaft eines Managers eventuell die falsche Anerkennung bekommt.


    Aber freuen wir uns erst Mal auf das erste Spitzenspiel der Rückrunde.


    Und auch der Abstiegskampf ist noch sehr offen würde ich sagen

  • Jou, der Abstiegskampf wird ein echter Krimi. Schade, dass ChrisG den Fehler gemacht hat. Sonst wäre es noch brutaler

    geworden. Ich habe ehrlich gesagt Anfang der Saison nicht damit gerechnet, dass Kotthausen ohne Klemm überhaupt noch

    mitspielen kann. Ich bin sehr gespannt, wie es ausgeht. Der Kampf um die Meisterschaft ist natürlich auch mega spannend und

    offener den je.

  • Diese Saison wäre es eh nur eine, vom System geschenkte Meisterschaft.

    Der wahre Meister sind ja eigentlich die Besten.

    Die Aussage stört mich überhaupt nicht. Sehe ich eigentlich genauso, das merke ich schon daran, dass ich gerade über die Aufstellung heute Nacht nachdenke und mir gar keine Konstellation einfällt, in der ich auch nur einen Punkt bei den Besten mitnehmen könnte :/


    Trotzdem versuche ich natürlich die Chance dieses Jahr zu nutzen, auch wenn ich befürchte, dass es am Ende doch nicht ganz reicht und es mir dann ein bisschen die Planung durcheinandergebracht hat.


    portwein : bei dir frage ich mich immer, wie du es schaffst deine Erwachsenen so lange so stark zu halten bzw. zu bekommen. Da bist du mir irgendwie noch ein ziemliches Stück voraus!

  • Widersprechen würde nichts bringen, es sieht gerade ganz gut.

    6 Spiele noch davon 4 Zuhause, wovon zwei gegen die direkten Verfolger sind wo es auswärts zu einem Unentschieden gereicht hat.

    Allerdings habe ich von allen drei das schlechteste Spielverhältnis, darf mir also keinen Ausrutscher erlauben, bin also lange noch nicht durch

  • Übrigens hat Spasskij gestern gegen Rouse sein 1200. Bundesligaspiel bestritten.


    Gegen Regulus heute gelang ihm nicht nur ein wichtiger Sieg im Kampf um die Meisterschaft, er überholte damit auch Kilian mit nunmehr 672 Siegen.


    Unterdessen hat Olo diese Saison schon Größen wie Busse, Thoma und Fischer überholt. SuKii, NaDüü und TheDaa folgen bald. Übernächste Saison fallen dann die 1000.

  • Was eine Saison, drei Mannschaften immer noch im Meisterschaftsrennen und drei Mannschaften punktgleich im kampf um 2 Klassenerhaltsplätze.

    Und eine Mannschaft dazwischen im Niemandsland und tritt mit seinen alten Spielern bei mir an, statt seine Jugend zu fördern:P

  • Wollte nur sicher gehen, dass du nicht wieder nur mit deinen Jungchen antritts. Wenn du gezockt hättest, dann wärs wohl schief gegangen. Ansonsten so eingestellt, dass ich mich nicht einmische bzw. halt nicht volle Power.


    Aus dem Abstiegskampf bin ich auch noch nicht raus.

  • Geschadet. Nö. Oder siehst du bei mir häufig die Jugend spielen. Dieses Jahr bissel mehr aber grundsätzlich ist mein Ehrgeiz jetzt nicht mehr so groß. Die beiden Jugendspieler sind Durchschnitt und begleiten mich fern ab von der Spitze in ein entspannteres Managerleben. Ansonsten hätte ich erfahrungstechnisch da schon größere Anstrengungen unternommen.


    Und langfristig setze ich gleich das Zeichen, dass ich immer wieder testen werde, ob du gegen mich zockst. So kann ich das vielleicht ein wenig eindämmen :P

  • Und langfristig setze ich gleich das Zeichen, dass ich immer wieder testen werde, ob du gegen mich zockst. So kann ich das vielleicht ein wenig eindämmen :P

    Das kannst du dir theoretisch sparen, da ich nur kalkuliertes Risiko eingehe, wenn es bei mir um etwas geht. Ich habe zu oft selber als außenseiter die favoriten mit einsatz geärgert. Von daher kannst du es gerne machen, dann verschwende ich zumindest keine Ressourcen;)

    So Niederlagen wie letztes Jahr gegen dieswedel kann ich dagegen sehr gut mit leben.

  • Dieswedel hat letzte Saison alles mit extremen Angriff und Schläger gespielt. Da war eigentlich nix Überraschung und hättest du durch die Spiele bzw. Ergebnisse zuvor erkennen können aus meiner Sicht.


    Kalkuliert ist schön formuliert und sagt quasi nix aus. So lange gegen mich bei der Kalkulation kein Risiko eingegangen wird, ist doch alles ok. Dann arbeite ich weiter daran, dass dem auch so bleibt.

  • Gibt da noch ganz andere Spiele, wo wahrscheinlich keinem aufgefallen ist, dass ohne erkennbaren Nutzen beide Parteien Vollgas geben haben


    Letztes Spiel in der vergangenen Saison hatten Casino sowie mein Team keine Chance sich in der Tabelle zu verbessern. Trotzdem jeweils Bestbesetzung, extremer Angriff und gute Schläger auf beiden Seiten im Einsatz.


    Warum? 4 Punktespiel Ewigetabelle. Bin zwar Ewigkeiten entfernt, aber im Blick habe ich sie trotzdem. Ich wurde, wahrscheinlich auch wegen dieser Wertung, von beiden Teams von LasVegas immer wieder bearbeitet. Hat dazu geführt, dass wenn es gegen LasVegas geht, ich nun mit beiden Teams standardmäßig volle Power gebe. Unsere ganz persönlicher Nebenkriegsschauspielplatz gewisser maßen ;)