1. Bundesliga (Server 1)

  • Mannomann... ich hatte mich eigentlich schon darauf eingerichtet, dass mich Pipo Deutz heute Nacht in die 2. Liga schießt

    und hab eigentlich nur noch mit dem Mute der Verzweiflung gekämpft. Ich war allerdings auch etwas überrascht über die

    Aufstellung. Die kam mir doch mehr als gelegen. Aber am Ende wird es mit höchster Wahrscheinlichkeit dennoch knapp

    nicht reichen. Im Grunde war das eigentlich auch so eingeplant aber die Ergebnisse am Anfang der Saison haben mich

    dazu veranlasst, die kleine Chance, die sich da bot auch wahrzunehmen und weiter Vollgas zu spielen. Ein bisschen schade,

    dass der Einsatz am Ende vermutlich knapp nicht reichen wird.

    Das Primärziel wurde aber erreicht: Nicht abschießen lassen und soviel wie möglich Einsatzzeit für die Jugend generieren :)

  • Eine Spannende, vielleicht sogar die spannendste Saison seit langen geht zu Ende.


    Der Abstiegskampf und die Meisterschaft wurde mit direkten Duellen am letzten Spieltag entschieden, wobei bei den Duellen der Abstiegskampf etwas offener war, was auch das knappe Spiel zeugt, Glückwunsch an Preussen zum Klassenerhalt.


    Bei mir war ich mir eigentlich sehr Sicher das ich das Spiel zumindest nicht verlieren kann, mir ist zumindest keine Aufstellung eingefallen wie es schelchter als Unentschieden laufen könnte.

    Für mich persönlich fast die unerwartetste Meisterschaft die ich je geholt habe, was meine Förder Pläne für Gana und Ipo allerdings auch etwas gestört hat.


    Herak steht jetzt erstmal für einen "guten Preis" zum Verkauf, habe aktuell noch keine Not zu verkaufen da müsste mich so eine Schwächung auf anderer Seite stärken.;)

  • Phuuuhhh was für ein Saisonfinale! Glückwunsch an Preussen Hameln, die es endlich geschafft haben, die Klasse zu halten.

    Für Kotthausen war das eine äußerst kuriose Saison. Am Ende ist zwar alles so eingetroffen, wie es geplant war aber

    durch ein paar Kleinigkeiten, wäre beinahe alles ganz anders gekommen.

    Zuerst mal hat sich der Verkauf von Theresa Klemm etwas in die Länge gezogen, was mir an den ersten beiden Spieltagen

    gegen neuwiealt und Winkhausen jeweils ein Unentschieden einbrachte.

    Nach dem Klemm dann endlich verkauft war und meine Kasse wieder voll, ging es weiter mit einem erwarteten Sieg gegen

    die 4711 Allstars und zwei weiteren Unentschieden gegen SVM H1 und vor allem auswärts gegen Lippstadt, was mir nach 5 Spieltagen

    den 4. Tabellenplatz einbrachte.

    Eigentlich wollte ich es nach Vergabe des Tabellenplatz-Sponsors etwas entspannter angehen und nur noch auf knappe Ergebnisse,

    im Sinne der Jugendförderung, spielen aber bei der Tabellen Konstellation musste ich einfach weiter Gas geben.

    Als dann am 7. Spieltag ChrisG auch noch dieser folgenschwere Fehler unterlief, der Team Lippstadt aus dem Rennen warf,

    war für mich klar, dass die Taktik, obwohl ich in der Rückrunde vorwiegend auswärts bei meinen direkten Konkurrenten ran müsste,

    nur noch ANGRIFF lauten konnte. Ein spannender Dreikampf zwischen Pipo, Preussen und Kotthausen entwickelte sich wobei Pipo

    durch einen geschenkten Sieg gegen die Besten schon am vorletzten Spieltag sicher war und es wie in Hollywood zum echten

    Saisonfinale zwischen Preussen und Kotthausen kam.

    Preussen hatte Heimrecht und war nicht zuletzt deswegen in meinen Augen haushoher Favorit.

    Wetsphal und Manlius mit ihren 25 und 26 Jahren verfügen auch schon über eine gewisse Erfahrung, sodass es sehr schwer werden

    würde, sie auswärts zu schlagen. Hol2266 brauchte ja nur einen nach oben und einen nach unten zu stellen, damit ich auf jeden Fall

    auf einen von den beiden treffen würde ( eigentlich genauso wie Pipo Deutz vor 2 Spieltagen aber Clemens schwebt glaube ich immer

    noch auf Wolke 7 und ist somit etwas abgelenkt ^^).

    Mir blieb also nur die Flucht nach vorne. Alle Grübelei half nichts. Es gab keinen Weg über die Aufstellung einen Vorteil zu erlangen.

    Also ab in den Keller, alle Schläger auseinander gerissen, noch mal 2 Beläge aus dem Schlägerpool gezogen und die bestmöglichen

    Schläger zusammen gebastelt...

    Florence hat wirklich alles gegeben, hat gekämpft wie ein Löwe aber es hat leider knapp nicht gereicht.

    Ein bisschen traurig sind wir hier in Kotthausen schon aber schon morgen werden die Tränen getrocknet sein und wir werden stolz

    auf eine denkwürdige Saison zurückblicken.


    Glückwunsch an ach_ja zur Meisterschaft und nochmal Glückwunsch an Clemz0r und Hol2266 zum Klassenerhalt