Spieler Verleih

  • Sollte eine neue Funktion Spieler verleihen eingeführt werden? 14

    1. Ja, damit wird das Spiel belebt und es gibt einen Austausch (10) 71%
    2. Nein, deswegen mag ich kein Spiel verlieren müssen (3) 21%
    3. Mir ist das egal (1) 7%

    In der Wunschliste der Spieler taucht immer wieder der Wunsch nach einer 2. Mannschaft innerhalb eines Accounts auf. Leider kann ich diesen Wunsch nicht erfüllen, denn dafür ist das momentane Spiel nicht ausgelegt und müsste zu einem Großteil umgestrickt werden.


    Allerdings könnte ich mir vorstellen eine neue Funktion "Spieler verleihen" einzuführen, die es erlaubt 1-2 Spieler pro Saison entweder an die eigene (eigens geführte) 2. Mannschaft oder an eine andere beliebige Mannschaft zu verleihen. Natürlich wird dies immer des einen Nutzen und des anderen Schaden sein!


    Deswegen habe ich ein wenig Angst davor, was passiert, wenn beispielsweise ein sehr guter Spieler zu einem wichtigten Spiel spielentscheidend verliehen, eingesetzt und das Spiel deswegen herumgerissen wird. Dann habe ich die Kritiker am Hals!


    Wie seht ihr das? Kann man das Spiel damit beleben oder ist die Angst vor "ungerechten" Niederlagen zu groß?

  • Deswegen habe ich ein wenig Angst


    Ich denke da solltest Du zuerst ansetzen, unabhängig davon werden Spieler NIE für ein Spiel verliehen, sondern höhstens für eine ganze Saison.


    Dreshalb ist der Verleih auf eine ganze Saison bezogen und nicht auf ein einziges Spiel, das wäre irre und das gibt es nirgendswo, dass man ein Spieler NUR ein Spiel ausleihen kann.

  • Ich denke da solltest Du zuerst ansetzen


    Was genau möchtest Du mir damit sagen?

  • Ich würde es nur erlauben, während der Saisonpause Spieler zu verleihen. Außerdem würde ich ein Maximum an geliehenen Spielern ansetzen, sonst könnte man ja eine Mannschaft mit lediglich geliehenen Spielern aufbauen. Als Leihgebühr würde ich für alle Spieler einen festen Betrag einrichten.

  • Bin auch dafür. Aber wie die Anderen schon sagten für eine ganze Saison und begrenzt. So es denn umsetzbar ist, würde ich auch einstellen, dass eine Mannschaft den gleichen Spieler nicht mehr wie 2x ausleihen kann. Sprich max. 2 Saisons.
    Ich denke dies wäre ein sehr sehr guter Ansatz, welcher auch den Premium beleben würde.
    Auch werden die niedrigeren Klassen höherwertig.

    Gruß
    TopSpin


    "Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."

  • Ich hab auch dafür gestimmt, unter der Bedingung, Spieler z.B. für eine Saison auszuleihen. 1 Tag ist zu wenig, da könnte man zu viel mit Umreißen, andererseits ist ne ganze Saison auch schon etwas viel...ich würde dafür Plädieren, die Spieler ab 9 Tage verleihen zu lassen, jedoch nur zu Beginn der Vorrunde oder Rückrunde. Das ist nicht soviel wie eine Saison, kann aber trotzdem verhindern, Spieler nur für wichtige Spiele auszuleihen, um diese zu drehen. Natürlich sollte man auch für eine ganze Saison ausleihen können. Bezahlung würde ich mit Tagesraten vornehmen, die der Verleiher sicher bekommt, und die beim Leiher auch abgebucht werden, wenn das Konto negativ ist (wie auch Personalkosten etc). Und als Grenze 2 Spieler.
    Und ich bitte euch, kommt mir nicht mit "aber wenn ein eigener Spieler kurzfristig ausfällt...", denn das ist ein gewolltes Zufallsereignis, das das Spiel unberechenbarer macht, und darauf dann zu antworten, indem man sich einen Spieler ausleiht, ist nicht Sinn der Sache.
    Ich bitte euch, und auch die, die schon geschrieben haben, um Feedback zu der Idee, Spieler statt nur eine Saison auch eine halbe Saison (also Vorrunde oder Rückrunde) verleihen zu können.


  • Ich bitte euch, und auch die, die schon geschrieben haben, um Feedback zu der Idee, Spieler statt nur eine Saison auch eine halbe Saison (also Vorrunde oder Rückrunde) verleihen zu können.


    Wenn es denn umsetzbar ist, habe ich nichts dagegen.

    Gruß
    TopSpin


    "Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."

  • Mir fällt gerade ein und auf, dass ich die Sache nur in Bezug der eigenen Mannschaften betrachtet habe.
    Wulfman
    Wie soll die verleih und ausleih Möglichkeit zwischen Mannschaften verschiedener Manager ablaufen?
    Kann man Spielern eine Leihanfrage schicken? Dazu müsste man aber die Fähigkeiten der Spieler kennen, ohne Spion.
    Oder soll es eine Art Leih-Markt geben, analog dem Transfermarkt?
    Dann aber nur zu automatisch vom System generierten Konditionen, sonnt läuft es wie beim TM.
    Können dieses Feature alle nutzen, oder nur Premium-User? Geht es dann auch zwischen Premium und Normalusern?
    Den Markt an dem man seine Spieler zum Verleih anbieten kann, fänd ich nicht schlecht, mit dem Vorrecht des Ausleihens der eigenen 2. Mannschaft.
    Soll es dann auch eine Kaufmöglichkeit des ausgeliehenen Spielers geben? So nach dem Motto, "Ich brauche ihn nicht zurück, gegen den Marktwert kannst du den Spieler kaufen"?


    Um so mehr ich darüber nachdenke, um so besser gefällt mir die Idee. Gibt der 2. Mannschaft noch einen besseren Nutzen und der 1. Mannschaft eine bessere Möglichkeit der Nachwuchsförderung.

    Gruß
    TopSpin


    "Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."

  • Gibt der 2. Mannschaft noch einen besseren Nutzen und der 1. Mannschaft eine bessere Möglichkeit der Nachwuchsförderung.


    In meinen Augen Schwachsinn:


    Denn erstens gibt es keine richtige zweite Mannschaft in diesem System, sondern man muss 2 verschiedene Vereine leiten und dazu habe ich keinen Bock.


    Und die Idee das man zwischen seinen zwei eigenen Vereinen kostenpflichtig Spieler verleihen kann, da kannste mit in die Comedy und in den Karneval mit auftreten, das ist der Witz des Tages!


    @Wulfmann lerne PHP und erweiter Dir das Game selber oder mehme Kredit auf und lasse den Coder eine zweite & dritte Mannschaft im selber Verein programmieren. Da kannste Dir dann auf die Schulter klopfen, aber nicht mit so einen Mist wie hier :D


  • Jetzt reicht es! Wenn Du denn so schlau bist, wie Du meinst, dann programmier doch selbst ein Game. Dafür bekommst Du nun von mir etwas Zeit geschenkt und musst hier nicht weiter Dein Gift ablassen.

  • Ich bin auch eher für einen Spielerverleih und ich würde mir dabei folgendes wünschen bzw folgendes sollte beachtet werden:


      Man kann sich Spieler nur zu Saison-Beginn ausleihen (oder auch zur Rückrunde, wenn die Leihzeit "nur" 9 Spieltage beträgt)



      Wenn die Leihbeträge vom System generiert werden, dann sollte nicht jeder Spieler zum gleichen Preis angeboten werden, wie es einer hier gewünscht hat. Es kann nicht sein, dass ein Bundesligaspieler genauso viel kosten würde, wie ein Kreisligist



      Man sollte vlt zur Diskussion stellen, ob man die Taktik bei ausgeliehenen Spielern einstellen/verändern darf. Sonst kann man ihn im Extremfall immer mit "extremer Angriff" an 1 und im Doppel spielen lassen. Am Ende der Leihfrist hätte dieser Spieler dann so viel Kondition verloren, dass der eigentliche "Besitzer" erst wieder seine Kondition aufbauen muss.



      Ich bin auch dafür, dass man nur eine bestimmte Anzahl an Spielern gleichzeitig ausleihen darf. Sonst könnte man wirklich immer nur eine Söldnertruppe stellen und das wäre nicht Sinn dieses Spieles (nehm ich zumindest mal an). Hier sehe ich das Limit bei maximal 2 Spielern, wobei man mit denen schon recht viel erreichen kann, wenn sie "Granaten" sind.



      Vlt ein Tipp an den Admin und das sage ich jetzt als "nicht-Premium-User": Wenn man diese Funktion nur für Premium-User einrichtet, kann ich mir vorstellen, dass der ein oder andere sagt, dass ich jetzt auch Premium-User werden möchte.


    Aber ich denke, dass man so manche Sachen/Probleme erst erkennen wird, wenn die Ausleih-Funktion wirklich umgesetzt wurde (falls es denn soweit kommen sollte) und man die ersten Erfahrungen damit gesammelt hat.

  • Jetzt reicht es! Wenn Du denn so schlau bist, wie Du meinst, dann programmier doch selbst ein Game. Dafür bekommst Du nun von mir etwas Zeit geschenkt und musst hier nicht weiter Dein Gift ablassen.


    Lass dich von so einem Quatschkopf nicht ärgern.
    Ich finde, dass du hier einen guten Job machst. Und dass man unsere Vorschläge auch noch anhört und zum Teil auch noch versucht umzusetzen ist garantiert keine Selbstverständlichkeit in anderen Games.

  • Richtig genial!!!


    Nur kurz von mir, wie dann letzlich auch immer auch berechnet werden wird.


    Kleiner erster Ideeneinwand...
    Differenzierungsmöglichkeit z.B. 9, 18, 36 (hier kann man Preisangebote gestalten)
    Kondition z.B. max. Abbau 10, 20, 30 pro 18 Spiele (bei "Fremdverleihung" wichtig)


    usw.


    Klasse!!!

    _--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_


    TTV Casino
    TTV GoldenGate


    -don't feed the trolls-

  • Stelle mir das mit der Kondition nicht besonders schwierig vor.


    Programmiertechnisch sind da nur wenige Verweise notwendig, dass der Spieler bei einem "Fremdteam", z.B. 18 Spiele und dabei max. 20 Kondipunkte einbüßen darf. Wie beim Trainingslager, ist der Spieler sonst gesperrt.
    Das dürften nur wenige Verlinkungen sein.


    Verleiht man an die sog. "Zweite", kann man Kondi verbrauchen, wie es beliebt. Man schadet oder gewinnt ja für sich selbst.


    Die Preise für ein Verleihgeschäft, sollten wirklich ausgewogen sein. Bei der Verleihe an einen Fremdverein, könnte der Preis schon höher sein. An die "Zweite" eher ein geringerer Betrag (trotzdem bei beiden Möglichkeiten im unteren bis max. mittleren 3stelligen Bereich für 18 Spiele).


    Jetzt damit natürlich kombiniert das Training, Preise immer entsprechend der Liga, wo der Spieler dann tätig ist (Training/Sondertraining... Trainingslager natürlich nicht möglich).
    Zahlen tut immer der Stammverein. Davon werden aber gewisse Prozentsätze abgezogen. Beispiel, der Fremdverein zahlt jew. 35% und der Zweitverein zahlt 10% vom Extratraining. Wird dann dort abgezogen und entsprechend berechnet.

    _--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_


    TTV Casino
    TTV GoldenGate


    -don't feed the trolls-

  • Ich finde nen mitleren 3-stelligen Betrag etwas Mau für 18 Tage. (Wobei ich hier von einem meiner Ligaspieler ausgehe; Jemand von der Kreisklasse könnte damit gut klarkommen). Auch, wenn das Gehalt vom "Leiher" übernommen wird. Da würde ich für meine Leute eher einen unteren 4-Stelligen Betrag ansetzen (1800 = 100 pro Spiel find ich ne gute Zahl), also so 2/3 des Gehalts oder so pro Spieltag.
    Außerdem würde Ich einbauen, dass man Wählen kann, wer trainiert. Wenn man selbst weiterhin trainiert, Kosten etwas höher, als wenn der Gastverein trainiert. Ich wünsche mir diese Option, da ich sie vlt für den Nachwuchs einsetzten würde, und was bringt es mir, wenn dieser ne Saison lang spielt, aber so lange kaum Trainingsfortschritte macht? Dann würde ich das Konditionssystem folgendermaßen machen: Man darf nur eine bestimmte Konditionspunktzahl verbrauchen, und wenn man das getan hat, muss man für jeden weiteren Punkt eine kleine Strafe zahlen (100€ oder so, und die Summe wird Pro Punkt größer, und ab ner bestimmten Punktzahl Sperre geht natürlich auch (zusätzlich, damit niemand Echtgeld einzahlt, und die Taktik immer auf "extremer Angriff" stellt)).

  • Ich habe dagegen gestimmt.
    Aus meiner Sicht, ist das zu kompliziert und es besteht die Gefahr, dass es für die Premiumaccounts mit beiden Vereinen zu viele Vorteile gibt.
    Wobei viele Regelungen nicht notwendig sind, wenn nicht zwischen den beiden Vereinen eines Managers verliehen werden darf ;)


    PS: Finde die Abstimmung nicht gut formuliert. Ich bin dagegen, hab aber auch kein Problem, deswegen ein Spiel zu verlieren. Einfaches "Dafür", "Dagegen", "Egal" würde reichen