Spielerverleih Server 1

  • Ich suche ab sofort einen Leihjugendlichen, entweder einen Schwachen möglichst unter F-30, oder möglichst stark um die F-100.


    Nur die Halbstarken sind eher kontraproduktiv fürs Team :)


    Kondition >= 35/50 (35 vor bzw. 50 nach Saisonwechsel)

    1. Bundesliga, 40-45 FS-Spiele, Meisterschafts-Doppel, bei entsprechender Stärke und Kondition auch Pokaleinsatz.

  • Der Markt ist voll mit Spieler, um sein Team im Bereich der Herausforderungen voll zu bekommen oder zu optimieren.


    Um stark ausgebildete Jugendspieler zu knacken und das möglichst bis zum Alter von 15 Jahren findest du kaum einen. Wären solche Leihspieler etwas häufiger vorhanden, könnte man die Jugendausbildung anderer Manager deutlich erschweren, was wiederum für Manager tieferer Ligen, von Vorteil wäre. Aktuell bekommt man ohne große sportliche Einschnitte die Jugend parallel fast perfekt ausgebildet.

  • Feste Partner sind da Gold wert =)


    Ich helfe Dir mal eine Saison und die nächste Saison hilfst du mir ...


    Ich würde mal echt gerne mit dir Telefonieren SpielerIn ... Um mal eine halbe Stunde mit dir über TTM zu quatschen ...


    Hat Headcontroller keinen für dich ?


    Vielleicht machen wir mal Sonntags ein Teamspeak Channel auf und jeder der möchte kann dann eine Stunde online kommen, natürlich direkt nach dem Speedgame von 20-21 Uhr =) ( nur ne Idee )



    Diese Spieler sind schon vorhanden, aber es MUSS frühzeitig abgesprochen sein und fair für beide Seiten. Evtl. hat der Verleiher einen Wunsch, welchen der Leiher erstmal gar nicht auf dem Schirm hat.


    Kommunikation ist hier das Schlüsselwort, deswegen auch der TS Vorschlag.


    Diese Saison habe ich das Glück mit den 4711 Allstars 2 Granaten geliehen zu bekommen zu haben. Warum leihen dir mir solche Spieler ?


    1) Wir vertrauen einander.

    2) Ich habe beiden auch schon geholfen.

    3) Es passt gerade sportlich ....


    Dann ist es sogar eine Win Win Situation für alle Beteiligten.


    Gegen die 4711'er wird diese Saison kein 15 Jähriger gewinnen :love:

  • Ich hab einen der 40-Talenter (wie die auf dem Transferauktionsmarkt) von Headcontroller bekommen. Frei verfügbar sind die besseren Erwachsenen aber definitiv nicht. Hätte lieber einem aufstrebenden Manager bei der Ausbildung geholfen.


    Hab deine beiden starken Leihspieler schon entdeckt. Werden sicherlich einige Manager argwöhnisch betrachten. Letztendlich sind die Jugendleihen auch nix anderes und somit vollkommen legitim aus meiner Sicht, die Leihen anders zu nutzen. Transferauktionsmarkt ist gut gespickt mit Spielern, falls einige Angst haben, von deinem Team Richtung Abstieg gedrängt zu werden. Die Möglichkeit gegenzusteuern ist also vorhanden, insbesondere wenn auf nur 3 gute Erwachsene plus Jugendspieler gesetzt wurde.


    Telefonieren hm, dass klingt anstrengend. Lieber auf einem Managertreffen quatschen, falls sich mal was ergibt ;-)

  • Der Markt ist voll mit Spieler, um sein Team im Bereich der Herausforderungen voll zu bekommen oder zu optimieren.


    Um stark ausgebildete Jugendspieler zu knacken und das möglichst bis zum Alter von 15 Jahren findest du kaum einen. Wären solche Leihspieler etwas häufiger vorhanden, könnte man die Jugendausbildung anderer Manager deutlich erschweren, was wiederum für Manager tieferer Ligen, von Vorteil wäre. Aktuell bekommt man ohne große sportliche Einschnitte die Jugend parallel fast perfekt ausgebildet.

    Und so die Manager stärken die nicht genug eigene Erwachsene haben um das bessere Trainerverhältnis ausnutzen zu wollen;)

  • Wollte ich ja z.B. vorherige Saison und die anderen 1.Liga-Auftritte in der Vergangenheit nicht. Für mein Team hätte es keinen Unterschied gemacht, ob ich mit zwei Schwachen oder zwei Starken gespielt hätte. Diese Saison ist es was anderes, jup. Aber das Gleiche gilt ja auch für die Jugendlichen, die verliehen werden, wo ihr für ein besseres Jugendspieler-Jugentrainer-Verhältnis die Leihspieler ausnutzen wollt.

  • Das ist mir schon klar und ich finde alles nicht schlimm.

    Wollte nur kontern weil du es so geschrieben hast das die Taktik dringend bekämpft werden muss.


    Hätte ich einen, würde ich dir wahrscheinlich sogar leihen, wenn es für mich Sinn ergeben würde, Clemz0r hat es ja gut geschrieben dass es halt bei allen passen muss.

    Stelle es mir für die aufstrebenden Manager schwer vor so einen Spieler abzugeben ohne sportlich in not Zugeraten, was wahrscheinlich der Grund ist, wieso wenige zu finden sind

  • Spendlove habe ich verfolgt. Ist leider sehr müßig die Anfrage und überlege mir jedes mal, ob ich es überhaupt weiterhin versuche. So schlecht finde ich diese Angebotsform nicht. Es haben anscheinend aber viele Manager richtig erkannt, dass es nur mit einem schlanken Kader geht.


    ach_ja bekämpfen nein. Aber wenn ein Sky Walker oder jetzt Hans Olo, als Beispiel aus deinem Team rausgegriffen, durchgängig in Liga 1 aufgestellt werden können, ohne das du absteigst, dann darf aus meiner Sicht eine andere Taktik das durchaus erschweren. Weil so ist es natürlich wahnsinnig schwer mitzuhalten, wenn in Liga 1 immer noch ca. die gleiche Erfahrung bzw. durch Pokalwettbewerbe und mehr Herausforderungen eventuell sogar noch mehr Erfahrung generiert werden kann.

  • Naja die Einsätze haben schon ihre Nachteile, die fehlenden Prämien und mehr kosten an Personal will ich glaube nicht ausrechnen.


    So hat jede Taktik seine vor und Nachteile und jeder versucht für sich das Beste und für die Gegner das schlechteste raus zu holen.

  • Ich will jetzt keine Dauerschleife produzieren. Nur noch so viel dazu, dass die stärksten Spieler (nicht Team) aktuell aus dieser Variante resultieren. In der Theorie gäbe es noch Verbesserungsmöglichkeiten, was aber praktisch nicht sinnvoll umsetzbar ist. Und der einfachste Weg die Variante ein bissel zu ärgern sind nun mal Aufsteiger bzw. Teams allgemein in Liga 1, die mit 4 guten Spielern antreten 8o