Posts by Wulfman

    Ich denke, es muss für das Problem keine Lösung programmiert werden.


    Es sollte vollkommen reichen, wenn es eine Entscheidung gibt, wie die Zweitteams zu spielen sind. Das wird dann irgendwo als Regel festgeschrieben, so dass auch neue Spieler sie am Anfang lesen.

    Ich glaube nicht, dass die Spieler dann mit Absicht gegen diese Regel handeln würden.

    Nein, mit meiner 10-jährigen Erfahrung kann ich Dir sagen: Nein, das funktioniert nicht. Und hinzu kommt, wer soll das prüfen und wie sanktionieren?


    Zu dem Thema gibt es keine Schwarz/Weiß-Entscheidung.

    Von Wikis halte ich wenig weil die Leute es sich einfach nicht durchlesen. Das Forum hat ja auch eine Suchfunktion und man kann hier Fragen stellen. Diese werden eigentlich immer sehr schnell beantwortet.

    Ja, die Hilfe und das Tutorial sind sicherlich nicht optimal, aber für Perfektion bin ich leider überfordert oder unterpowert, wie man es formulieren will. Ein gutes Tutorialsystem aufzubauen ist übrigens ziemlich aufwändig und schwierig. Haben wir anfangs versucht, aber dafür konnte der Programmier zu wenig Zeit erübrigen und ich allein tu mir auch schwer ein optimales Ergebnis bereitzustellen.

    Nur kurz von mir: Dieses Thema werde ich im nächsten Update nicht angehen, d.h. dass ich dazu in nächster Zeit keine Entscheidung fällen werde. Entscheidungen gegen irgendeine "Interessensgemeinschaft" fällen zu müssen macht mir auch nicht unbedingt Spaß, deswegen würde ich mich freuen, falls ihr noch auf einen gemeinsamen Nenner kommt. Falls nicht werde ich wohl wieder in den sauren Apfel beißen... aber wie gesagt, nicht so schnell, also könnt ihr Euch noch in Ruhe dazu austauschen.

    Sicherungen einzuspielen ist ein Supergau, weil wir, nicht zu vergessen, etwa 500 aktive Spieler haben, die alle in der Zeitspanne von der das Backup erstellt bzw. eingespielt wird, Einstellungen vorgenommen haben, Freundschaftsspiele gespielt haben, Kredite aufgenommen haben, Sponsoren ausgewählt, Halle ausgebaut haben, Sondertraining eingegeben haben, etc. Also das kommt immer als wirklich allerletzte Option in Frage. Ich versuche natürlich einzelne Schicksale zu vermeiden, aber muss abwägen was sinnvoller ist. Einen Einzelnen Betroffenen kann ich leichter irgendwie entschädigen als 500.

    Hallo, vielleicht noch abschließend das Ergebnis der Untersuchung durch den Programmierer, ich zitiere ihn einfach mal 1:1:


    Quote

    Ich habe noch eine kleine Absicherung eingebaut, aber ob die das zu 100% verhindern kann, lässt sich so nicht sagen. Es gibt zum Beispiel eine Situation, die ich nicht absichern kann, und zwar, wenn zwei Teams absolut gleichzeitig, das bisherige Maximalgebot überbieten. Da kann es dann passieren, dass beide Gebote auf 1,- über dem bisherigen Maximalgebot gesetzt werden und einer von beiden gewinnt, statt dass die Gebote bis zum maximalen Gebot eines der Teams erhöht wird


    Diese zusätzlich eingebaute Absicherung ist noch nicht live, sondern momentan auf dem Testserver und kommt dann ebenfalls mit dem Update. Auch wenn diese Fälle wohl nicht 100% absicherbar sind, sind sie extrem unwahrscheinlich.

    Hallo,


    nachdem ihr immer wieder mal angemerkt habt, dass das Trainingslager bzw. die Lehrgänge noch nicht so richtig attraktiv sind, wäre ich bereit hier etwas zu verändern. Gibt es dazu Vorschläge oder Gegenstimmen?


    Mein Vorschläg wäre die Tage der Abwesenheit jeweils um einen zu verkürzen, was die Effizienz und Planbarkeit erhöhen würde.

    Das hier ist ein schwieriges Thema, da ihr Euch in Details über Strategien verliert, die aber trotzdem irgendwie alle Mannschaften auf Augenhöhe hervorgebracht haben. Für mich stellt sich halt die Frage muss ich eingreifen und wenn ja wo. Kann ich noch nicht so wirklich sagen. Gibt es denn einen Punkt bei dem ihr Euch einig wärt?

    1. Then it seems like you don't care about the product/service you offer, or you just stand behind the managers that invest more money in your game? - Fair if you ask me.

    I don't look closely at the names and amounts of players who put money into the game and I care about every player, however I do expect respectful treatment and I find this insinuation disrespectful and unfounded, especially after creating this extraordinary auction just for you.

    In the end, it is just a game but why someone shouldn't take it a bit more seriously? Not a life or death thing, but if I'm going to do something, I'll try to do it the best way possible.

    But you have to remember two things:

    1. the game is not a justice system

    2. not everyone can win

    If you relax you may not win today but you may enjoy the game more and win later. You were unlucky this time, but you have also benefited greatly from another player's exit if I remember correctly.

    I am not a victim and you are not a villain. I think you take it all too seriously. I understand your frustration, but I couldn't solve it any better. As written, it is in the nature of a game that is constantly evolving that there is sometimes a bug. I tried to solve it as quickly and as best as possible. Maybe I didn't quite succeed, but that's not the end of the world and you don't have to stop playing.


    The question is why do you play the game and why do you put a lot of time into it? If you don't like it anymore then that's ok and your decision, but don't stop playing because of a little thing. There are often emotional discussions here in the forum, but I can't really see that anyone has blamed you.

    Es ist schon interessant zu sehen, wie das Spiel von Euch wahrgenommen wird. Ich habe diese Funktion nicht integriert um Geld aus dem Spiel zu nehmen, sondern um Abwechslung reinzubringen. Auch pay-to-win ist dabei nicht meine Intention. Dass um Top Talente aus dem Ausland gepokert wird, ist, so dachte ich, ein zusätzliches taktisches und spannendes Element.


    Ich habe den Tischtennis Manager nie als perfektes System konzipiert oder gesehen. Im Endeffekt habt ihr Topspieler es daraus gemacht und seid extrem empfindlich bei Veränderungen im System. Ich spiele wirklich viele Computerspiele, aber dass man sich so verbissen auf etwas fixiert, finde ich außergewöhnlich, zumindest in dem Genre.


    Ich will das jetzt nicht schlecht reden, denn es hält Euch offensichtlich lange und leidenschaftlich an das Spiel gefesselt, ohne dass ich etwas neues einbringen muss. Jedoch Updates werden für mich zusehends schwieriger, denn kaum ein Update bei dem nicht einer aufschreit, dass er dann keine Lust mehr hat mitzuspielen. Auch untereinander verbeisst ihr Euch, zumindest in meinen Augen, zu schnell und nehmt es ein wenig zu ernst und tut Euch dann schwer wieder vernünftig aus der Situation herauszukommen.


    Auch wenn der Tischtennismanager kein demokratisch gewähltes Spiel ist ;-), werde ich Eurem Wunsch entsprechen (sollte es keine Gegenstimmen mehr geben) zukünftig keine 1. Bundesliga-Spieler mehr über die Systemauktionen in Umlauf bringen. Das mit der Teilnahme an System-Auktionen für Nicht-Premium-Spieler habe ich auf meiner Agenda.

    Durch den Bug ausgelöst, kam mal wieder ein Thema zum Vorschein das anscheinend wichtig ist.


    Es zeichnet sich das Bild ab, dass die Spieler aus der ersten Bundesliga überhaupt keine Auktionen in ihrer Leistungsklasse haben möchten. Das nimmt mir die Möglichkeit etwas frischen Wind, Abwechslung und Bewegung in diese Liga zu bringen.


    Also nochmal die Frage: Wer will das nicht? Wenn ja warum nicht oder unter welchen Bedingungen?