Posts by Ninyu

    Da gibt es eigentlich nichts zu wundern. Ich konnte den Spieler sehr gut gebrauchen, da er meine Mannschaft verstärkt hätte und ich gegen zwei sehr gute Teams in meiner Liga stehe. Ich habe mein mögliches Höchstgebot frühzeitig eingegeben und bin dann tatsächlich noch trotz der Höhe 1 Sek. vor Schluss überboten worden.
    Und eine schlechte Konditon ist in diesem Fall völlig egal, da ich ihn nur gegen die beiden starken Mannschaften eingesetzt hätte und ansonsten in den Urlaub schicke. Ich wäre mit ihm aufgestiegen in die 2. BuLi. Jetzt wird das nichts.
    Genauso haben andere Manager die verschiedensten Gründe, daran ist doch nichts merkwürdig!


    Gruß Ninyu


    Mammuts
    TTC Mammut

    Hast ja recht, aber ich bestehe darauf, dass man unter Personal zukünftig auch ein Psychologe gekauft werden kann, der speziell für den Manager zuständig ist. Ich stelle mir in etwa sowas wie aufploppende Sprechblasen vor, die, wenn ein Spieler mal wieder nicht einsatzfähig sind, so etwas sagen wie: Hey, nicht so schlimm, dein Spieler hätte auch überfahren werden können.... und außerdem muss Wulfman auch damit leben. ;-) ;-) ;-)


    Gruß Ninyu

    Hallo Wulfman,


    Folgendes ist passiert:
    2. Runde dieser Saison: Mein Spieler Nummer 3 wird von der KI an einen anderen Verein ausgeliehen. Ist Zufall und okay (genauso wenn es eine Verletzung oder Ähnliches wäre).
    Jetzt aber kommt in Runde 4 die Meldung, dass meine Nummer 2 einen Auslandseinsatz hat und ausfällt. Bekomme ich zwar 675 Euro für, aber!!!: Es geht gegen die Top3, ich stehe noch auf 1, möchte aufsteigen und am 5. Spieltag werden auch noch die Tabellensponsoren freigeschaltet. ISt eigentlich auch okay, ich bemängle aber hier, dass es innerhalb von 4 Runden zweimal passiert. Das macht die Planung dann schon kaputt, vor allem jetzt hier in der Regionalliga, wo die Werte der Mannschaften der aufgestellten Spieler ungeheuer dicht beinander sind.
    Ich lebe damit, müssen andere ja auch, die es trifft, aber kann man die Zufallsroutine diesbezüglich nicht ein wenig entschärfen? Zweimal pro Saison ein Spieler weg okay, aber ich muss jetzt ja schon ein wenig zittern ;-)


    Gruß Ninyu


    Mammuts
    TTC Mammut

    Hallo,


    du brauchst dir bezüglich des Alters keine Sorgen bei den Computerteams machen. Wenn eine neue Saison anfängt, bekommen die Computerteams ein Reset und fangen wieder von vorn an. Beispiel Regionalliga: >Start mit 80-85 im Laufe der Saison hoch bis 90-92. Steigt ein Computerteam ab, bekommt es dann in der Oberliga ein Reset mit 70-75. Die werden nach und nach von uns menschlichen Teams nach unten gedrückt werden. Interessant ist nachher, wer nachhaltig genug gewirtschaftet hat, um nicht nur erster Meister in der 1. BuLi zu sein, sondern sich dann auch mit Nachwuchs halten kann. Dann werden da keine Computergegner mehr sein.


    Gruß Ninyu

    Hallo Wulfman,


    ich habe mir gerade meine Gegner in der Regionalliga (per Kadertabelle) angeschaut und musste feststellen, dass die menschlichen Gegener ganz normale Stärke von 61 bis 80 haben, allerdings die Computergegner von 117 - 137 !!!!!
    Die Computergegner dagegen in der 1. + 2 . Bundesliga sind bei 90-109, was normale Werte im Vergleich zu den bisherigen Saisons sind.
    Ich hoffe, da hat sich irgend ein Fehler eingeschlichen, denn ansonsten macht das keinen Sinn. Bitte um sehr schnelle Korrektur.


    Gruß Ninyu


    Mammut
    TTC Mammut

    Hallo Mitspieler,


    hier meldet sich der "betroffene" Manager selbst zu Wort.
    Ich habe mit der 2. Mannschaft 1 Saison später angefangen und bin vom System so eingeteilt worden, dass sich nun in der Oberliga beide Mannschaften getroffen haben. Ist natürlich insofern ein Glück für mich, dass ich beide Mannschaften ein wenig schonen kann, wenn sie gegeneinander spielen, aber damit hat es sich auch schon. Die 1. ist mit Abstand viel besser als die 2. und wird diese Saison aufsteigen und die 2. hoffentlich nächste Saison folgen. Mal schauen. Zustande gekommen ist das vor allem, weil ich zwar mit vollem Einsatz auch schon die 1. letzte hätte aufsteigen lassen können, aber wer sich die Werte der Computer-Mannschaften anschaut, weiß, dass man ab einer gewissen Liga nur noch auf die Fr... bekommt, wenn die eigene Mannschaft von Fähigkeiten her noch nicht soweit ist. Daher lieber ein wenig gut trainieren und mit Bedacht aufsteigen.
    Einen riesigen Vorteil sehe ich daher wirklich nicht und taktieren ist in der jetzigen Konstellation wegen der Fähigkeiten sowieso nicht drin. Aber ich kann Euch sagen, dass es natürlich das Spiel für mich übersichtlicher macht, da ich nicht so viele gegnerische Mannschaften aus 2 Ligen analysieren muss. ;-)
    Und mal ehrlich, sonst wären sie halt spätestens in der 1. Bundesliga beim Kampf um Platz 1 und 2 zusammengestoßen. ;-) ;-) ;-) Ist also nur eine vorgezogene Probe.
    In diesem Sinne (das Spiel soll Spaß machen),


    Gruß


    Ninyu (im echten Leben Frank)


    Mammuts
    TTC Mammut

    @ Andiy1: Tja, da muss ich Dir leider ein wenig die Illusion rauben. Ich bin Familenvater, meine jüngste ist gerade 6 Wochen alt und die ältere möchte gern Schwimmen, Fahrrad fahren und Spielen. Solche Menschen wie ich haben nicht die Chance, bei den Speedgames teilzunehmen. Ich bin daher auch auf das Forum angewiesen und auch ich lese nicht alles durch, auch wenn ich versuche zu schauen, ob meine Frage vielleicht schonmal gestellt wurde.
    Ich akzeptiere Deine Meinung und auch die von Dinosaurier, aber mir persönlich war Dein Auftritt einfach zu arrogant und selbstgefällig. Ich weiss nicht, ob das von Dir auch so gemeint war, deshalb bitte ich nur darum, doch ein wenig freundlicher zu schreiben. Dasselbe muss allerdings auch für Dinosaurier gelten. Nur weil der Ton nicht gefällt oder richtig war, muss man nicht ausfallend werden. Diese Forum hat in meinen Augen nämlich vor allem durch angenehme Kommentare und nicht durch Flamwars geglänzt.


    Gruß Frank


    Mammuts
    TTC Mammut


    PS: ohne Speedegames nutzen zu können, ist das Spiel ncht gerade einfach, vor allem wegen der Langfristigkeit bon Entscheidungen.

    Sooo,


    nachdem ich meinen Jugendscout entlassen habe, weil er nur 1 Spieler bisher entdeckt hat, dessen Werte im Spielerbereich so schlecht waren, dass ich lieber aus dem Pool einen 16-jährigen mit 31er Spielwert genommen habe, habe ich mir einen Konditionstrainer geholt (neben meinen 2 normalen Trainern) und nun muss ich lesen, dass der auch nicht besonders viel bringt.. und auch bisher selber leidvoll erfahren, aber es soll ja nachgebessert werden. Ich bin bisher mit dem Spiel recht zufrieden, stosse aber gedanklich jetzt an folgende Grenzen der Machbarkeit:
    Mein Plan war nun, 8 Spieler unter vollem Einsatz im Rotationsprinzip mit viel Training hochzupuschen. Sind jetzt im Schnitt 20 und im Schnitt 54 Spielerwert. Haben alle bei ca. 30 gestartet. Wenn ich in der BuLi mitspielen will, muss ich die auf 105+ bringen. Wie alt werden die dann wohl sein?
    Gleichzeitig muss ich ja dann auch rechtzeitig Nachwuchskräfte heranführen, die dann, wenn meine Spieler in Rente gehen (nach Zufallsprinzip und es sind bisher keine tatsächlichen Erfahrungswerte vorhanden, noch eventuelle Eingrenzungen der Admins - ich gehe mal von ab 30 aus mit jährlich steigendem Risiko) mit ungefähr über 100 Spielerwert die Arbeit übernehmen können.
    Und nun meine erkannten Grenzen: Um die Spielerwerte so hoch zu bekommen, muss viel gespielt und trainiert werden. Dann habe ich aber Probleme mit der Kondition. Also 8 Spieler vernünftig rotieren lassen, da der Konditionstrainer noch nicht wirklich viel nützt (Urlaub/Erholung ist zweischneidig, da dann das Training fehlt. Hier muss ich noch so 3-4 Saisons mal ausprobieren)... Und was spielen dann meine 4 Nachwüchsler? In die Punktspiele bei Regionalliga und Bundesligen brauche ich die glaube ich nicht auflaufen lassen, denn die Spiele erhöhen zwar die Werte, aber das Spiel wird verloren, mein anderer Spieler muss zweimal spielen und verliert doppelt soviel Kondition - oha. Die Meisterschaftsspiele plane ich zumindest zum Teil schon bei meinen Top 8 ein, um auf über 100 zu kommen, wenn es die Kondition zulässt...
    Und jetzt der Clou, den wahrscheinlich ausser mir nur ein paar weitere schwer Bekloppte ;-) gemerkt haben: Um oben bestehen zu können, brauche ich doch irgendwann auch mehr als 4 Spieler Nachwuchs... Aber leider kann man nur 12 Spieler insgesamt in seine Mannschaft aufnehmen! So und jetzt kommt Ihr.


    An die Admins: Ein sehr schönes Spiel. Diese niedergeschriebenen Gedanken bilden nur einen Teil meiner Überlegungen und ich werde noch viel ausprobieren, um nach oben zu kommen. Meine Langzeitmotivation ist auf jeden Fall geweckt und ich schreibe das hier, um eventuell Denkantöße zu liefern, die noch nicht bedacht worden sind. Man muss hier halt langfristig denken und ausprobieren und ein wenig Frust gehört auch dazu. Es ist kein Spiel nach dem Moto Klicki-Bunti-gewonnen-3mal Spielen und dann zum nächsten Spiel. Das noch nicht alles stimmig ist, erwarte ich nicht, dafür gibt es Anregungen, Erfahrungen, die noch kommen und dieses Forum.


    Hier ein paar meiner Ideen:


    1. Konditonstrainer / Urlaub kostet viel, sollte aber auch etwas mehr bringen - Hier die Stellschraube nochmal genau beobachten bitte.
    2. Mehr Spieler im Kader brauch man nicht als 12, aber kriege ich die Werte wirklich auch im Nachwuchs auf die geforderten 105-110+ um gegen die Computer durchzukommen? Denkt das nochmal durch.
    3. Wenn mir jetzt auch noch ein Spion 1 oder 2 Spieler nachher klaut / abwirbt, dann wird es eventuell unlustig. Das kann ich nur durch Gegenspionageabwerben kontern und wir bekommen eine Geldschlacht! Lieber günstigere Spione, mit denen ich nur die Werte ausspionieren kann oder Mein Spion auch die Fähigkeit hat, Abwerbungen zu verhindern!
    4. Folgender Vorschlag: Als Premiumnutzer darf ich 2 Mannschaften haben. Die zweite könnte man doch ganz nach Vorbild der realen Welt nutzen, um Nachwuchsspieler auszubilden und dann von Mannschaft 2 in Mannschaft 1 zu transferieren. Das wäre das Argument, um Premium-User zu werden. Dnekt mal darüber nach, bitte!


    Soviel bisher von mir,


    Gruß Ninyu


    Mammuts
    TTC Mammut

    Ich erwarte ja auch nicht, dass ein Scout nur super Jugendspieler bringt. Aber Huptaugenmerkmal ist für michmder Talentwert. Dieser ändert sich ja nich mehr. Mit einem Talentfreien Spieler wird es zu mühselig bzw. nicht möglich sein, Topwerte anzutrainieren. Aber um auswählen zu können, ist bisher nur 1 neuer Jugendlicher viel zu wenig. Ich bin gespannt, wie viele Jugendspieler der Scout so in 2 Saisons bringt. Ist es immer nur einer pro Saison ist das zu wenig, vor allem, da er ja auch mal Nieten bringt. Ich muss dafür ja auch den Scout und Jugendtrainer kaufen und dann auch die Gehälter bezahlen. Da muss das Verhältnis doch stimmen, oder nicht. Ich warte mal die 2. Saion mit dem Scout ab und berichte oder beschwere mich dann nochmal ;-)


    Gruß Ninyu


    Mammuts und TTC Mammut

    Hallo Jungs,


    diese Probleme sehe ich auch. Arbeite mich gerade erfolgreich Richtung Landesliga hoch. Beobachte aber schon aufmerksam die ganzen Tabellen vor allem über die Computergegner. Die zu knacken sehe ich nicht, da unsere Spieler diese Erfahrung einfach nicht aufholen können. Da sind die Anfang 30 und die Computer haben diese Werte mit 20. hier muss dringend nachgebessert werden, glaube ich.
    Es kann auch nicht sinnhaftig sein, wenn wir uns mit Spionen dann immer die besten Spieler wegklauen, denn das wird das Spiel in den oberen 3 Ligen zerstören, da hier der gewinnt, der genug Geld einsetzt und die anderen sich nicht!!! dagegen wehren können. Es sei denn, ich butter auch ordentlich Kohle rein und jage meine Spione los, um Gegner zu schwächen. Aber dann nennen wir das Spiel lieber Spy vs. Spy und nicht mehr TT-Manager. Hier muss auf jeden Fall rechtzeitig noch eine bessere Reglementierung her. Denkt später mal an meine Worte.
    Ich habe schon gedacht, dass man ansonsten über Scout und Jugendtrainer eigenen richtig frühen Nachwuchs herntrainiert, aber mein erstklassiger, teurer Scout hat in dieser Saison gerade mal einen Jugendlichen herangeholt, der so schwach war, dass ich ihn gleich wieder in die Wüste geschickt habe.
    Hier weiss ich nicht, wie man dass mit den Trainern sonst anders machen sollte.
    MeinFahrplan Plan mit 1. Trainer, 2. Trainer, 3. Jugendscout, 4. Jugendtrainer, 5. Konditionstrainer 6. dann mal,sehen, ist noch ewig hin, funktioniert nicht, wenn die Trainer teilweise nichts bringen. So kann man dann langfristig keine Planung machen.
    Aber nocht habe ich nicht allesmausprobiert undmdurchdacht, also schauen wir mal.


    Gruß Ninyu
    Mammuts und TTC Mammuz