Posts by Kantengott

    Dazu brauchst du kein Premium - habe ich auch nicht. Einfach im Büro auf Transferauktionen gehen und dann auf die angesprochenen Spieler klicken :)


    Hier hat er wieder 2 Attribute stark entwickelt. Wenn er sich nur auf eines konzentriert hätte, kann ich mir schon vorstellen, dass der Wert dann auf über 300 hätte ansteigen können

    Du kannst jetzt auch mal in den TM schauen. Die Spieler "Angreifer" und "Kanone" von Andiy1 (TTC_Amen) haben auch wieder ein Attribut über 200.


    Dass hier ein Bug nur bei vereinzelten Managern sein soll, kann ich mir nicht vorstellen.
    (Vlt hilft eine gute Kondition beim Trainingserfolg!? Zumindest haben diese beiden Spieler sehr hohe Konditionswerte)


    edit:
    Das gleiche beim Spieler "Wagner", ebenfalls von Andiy (TTC_Victory)

    Da musst du wohl Andiy1 fragen, wie er das macht. Ob er es verrät weiß ich nicht ;)
    Ich habe es noch nicht ausprobiert, einzelne Attribute hochzuzüchten.


    Du kannst zB noch 2 Trainer einstellen. Aber ich meine, dass Andiy1 hier irgendwo mal geschrieben hat, dass sich so viele Trainer auf so wenige Spieler nicht rentieren. Aber schaden tuen sie bei der Entwicklung bestimmt nicht.
    Oder es ist wirklich nur möglich, wenn du die Spieler ins Trainingslager schickst, vor allem ins Gebirge.


    edit:
    Wenn ich mich nicht irre, dann hat Wulfman mal geschrieben, dass sich die Fähigkeiten der einzelnen Trainer addieren. Sprich, wenn du noch 2 Trainer mit ähnlichen Fähigkeitswerten einsellst, müssten die Zuwächse, die den Trainern zu verdanken sind, theoretisch um 67% steigen!?

    Und auch nochmal:
    Vielleicht liegt es ja an deiner Trainingsmethode, dass Du damit wirklich nicht auf Werte um die 300 kommen kannst.


    Wie gesagt: Wulfman hat nicht gesagt, dass sich der Zuwachs (nach Abzug) immer im hinteren Nullkommabereich abspielt, sondern dass es so sein kann (je nachdem wie dein Training ausschaut. Hängt bestimmt auch vom Talent des Spielers ab).

    Naja, man hat ja schon manche Spieler von Andiy1 auf dem TM gesehen. Bei denen hat er sich nur auf 2 Attribute konzentriert und die anderen waren so um die 40. Wie hoch die Werte bei den trainierten Attributen war, weiß ich nicht mehr, aber keine 300.
    Die 300 bis 400 erreicht man wohl, wenn man ausschließlich ein Attribut trainiert!?

    Aber Du kannst den Trainingserfolg mit mehr und/oder bessere Trainer steigern.


    Außerdem hat Wulfman nicht gesagt, dass sich der Zuwachs (ohne Abzug) im hinteren Nullstellenbereich befindet, sondern dass es sein kann, dass sich der Zuwachs nach dem Abzug nur im hinteren Nullstellenbereich auswirkt.
    Hier eine pauschale Antwort zu geben, geht wohl nicht, da dies ua ja auch von der Anzahl und Fähigkeiten deiner Trainer abhängt.

    Wenn ich deine Wortwahl verwenden darf, dann bist du zu blöd zum suchen :p ;)


    01. Saison: 39. Bezirksklasse
    02. Saison: 39. Bezirksklasse
    03. Saison: 20. Bezirksliga
    04. Saison: 10. Landesliga
    05. Saison: 05. Verbandsliga
    06. Saison: 09. Landesliga
    07. Saison: 05. Verbandsliga
    08. Saison: 03. Oberliga
    09. Saison: 03. Oberliga
    10. Saison: 03. Oberliga
    11. Saison: 05. Verbandsliga
    12. Saison: 03. Oberliga
    13. Saison: Regionalliga Nord-West
    14. Saison: 2. Bundesliga Nord
    15. Saison: Regionalliga Nord-West
    16. Saison: 2. Bundesliga Nord


    Ich gehe mal davon aus, dass er eine exzellente Jugendarbeit hat.

    Wahrscheinlich mit Jugendscouts und/oder Einkauf von Jugendlichen aus dem Spielerpool. Wulfman hatte hier im Forum ja mal geschrieben, dass die Obergrenze an Spielern im Kader nur die Erwachsenen und Jugendlichen - mit der Freigabe bei Erwachsenen zu spielen - betrifft.

    Ich habe im Büro unter "Suche" nach den Manager "psp333" gesucht. Ich gehe stark davon aus, dass dies hier der gleiche ist ;)
    Dann hast du auch den Verein damit gefunden.


    Wie ich gerade in einem anderen Thread gelesen habe, gibt es sogar Manager mit über 40 Spielern im Kader. Also kann ich meine erste Aussage im ersten Post hier, schon wieder zurücknehmen ;)

    Du hast ja mal mit abstand den größten Kader, den ich bei einem Manager je gesehen habe :eek:


    Kann mir deinen Frust gar nicht erklären. So wie es ausschaut, wirst du in deiner Liga ja wohl 2. und wirst dafür schon mal eine Prämie bekommen. Dann hast du jetzt schon fünf 16-jährige und nächste Saison werden sechs Jugendliche bei dir 16 Jahre alt. Alleine durch den Verkauf dieser 11 Spieler solltest du zu Beginn der nächsten Saison um die 11k zusammen haben.
    Nachdem du aufgestiegen bist, kannst du noch deinen ältesten Spieler verkaufen und dann sollten von den Schulden so gut wie gar nichts mehr übrig bleiben.


    Natürlich kannst du auch den/die Jugendscout(s) feuern (ich gehe mal stark davon aus, dass du welche hast).

    Genau, Top werte, aber verdammt teuer.
    Hat das eigentlich irgendwann überhaupt mal funktioniert, Spieler zu diesem Preis loszuwerden?


    Ja, habe auf die schnelle auch 4 Auktionen gefunden. 3 Spieler wurden für 80k verkauft und einer für 100k.

    Verschenke Sie doch gleich. Scheinbar verbuchst Du gerne Verluste. So ein Unsinn, jetzt verstehe ich Deinen Slogan.


    Ist doch seine Sache. Und wenn du mit Slogan den Satz in seiner Signatur meinst, dann finde ich es eher peinlich, dass ein angehender Doktor jemanden, der ein solches Angebot macht, indirekt als Idiot betitelt.


    Über Unsinn lässt sich hier auch diskutieren. Wenn er ihn auch so loswerden wollte, dann kriegt er damit schon mal sicher mehr, als wenn er ihn in den Spielerpool steckt. Außerdem sind diese 10k ja nicht das Endgebot, sondern es handelt sich immer noch um eine Versteigerung. Wenn Du denkst, dass diese 10k wie verschenkt sind, kannst Du ja selber drauf bieten...


    ps:
    Erst vor kurzem hat hier eine bestimmte Person geschrieben, dass er mit -40k dasteht, wenn er seine Spieler nicht für seinen angestrebten Preis loswird (die der TM aber nicht hergibt). Da fragt sich, wer hier gerne Verluste einfährt. Obwohl ich kein Echtgeld investiere, würde es bei mir eine weile dauern, bis ich diese 40k Miese "erwirtschaftet" hätte.


    genug offtopic, werde dazu jetzt nichts mehr sagen

    Dies wäre für Premium-User bestimmt sinnvoll :)


    Ich weiß nicht, wie viele Angebote du mit "nur" 10% über Marktwert bekommen wirst. Mein junger Erwachsener verliert in der Liga zum Beispiel alles (ich stelle ihn auf um ihn Erfahrung sammeln zu lassen). Bisher hat mich dieser Spieler also nur Geld gekostet. Den würde ich dann auch nicht unter Wert verkaufen. Sonst hätte ich hier Geld verloren und hätte in ein paar Jahren zusätzlich eine Lücke in meiner Stammmannschaft, die dieser Spieler hätte füllen sollen.
    Der Spieler ist "erst" 17 Jahre alt und ich müsste schon mindestens 40% über Marktwert bekommen, damit ich keinen Verlust mache. Und das, obwohl er weder Sondertraining bekommen hat noch im Trainingslager war.


    Aber das war jetzt nur als Hinweis für dich gedacht. Wenn sich einer findet, der bereit ist, auf deine Konditionen einzugehen, dann ist ja gut :)


    ps: Bei älteren Spielern, die kurz vor der Rente sind, sehe ich das wieder etwas anders. Die haben für ihre Ausbildung ja auch Erfolge für mich eingefahren. Da würde ich jetzt nicht verlangen, dass ich durch den Verkauf, alle Ausbildungskosten wieder zurückbekomme.

    Hier wurde erwähnt, dass die Art der Verteilung der Skills und der körperlichen Attribute evtl das Spielgeschehen doch recht stark beeinflussen können. Da ist mir dann folgende Idee gekommen:


    Eigtl wäre es recht nützlich, wenn man von den einzelnen Spielen ein Feedback bekommt, indem man erfährt, wie der jeweilige Spieler seine Punkte oder Fehler gemacht hat. Bspsweise in der From, dass man gesagt bekommt, dass er viele Schupfballfehler gemacht hat. Dann wüsste ich, dass ich ihn wohl Unterschnitt trainieren lassen soll.


    Man hätte damit ein Feedback und kann damit zB auf Schwächen reagieren. Dann wäre das verteilen der Trainingseinheiten vlt auch nicht so "öde". Ich trainiere all meine Jungs nämlich immer auf die gleiche Weise.


    Wie man das ganze aber umsetzen will, müsste man sich halt überlegen. Ich gehe mal davon aus, dass es eine Formel gibt, in dem die Werte der beiden Spieler, der Schläger, Taktik usw und evtl auch noch einer Zufallszahl mit einfließt. Anhand dieser werden die Spielergebnisse berechnet/simuliert!?
    Wenn dem so ist, dann lässt sich daraus natürlich nicht schließen, wie die Spieler ihre Punkte gemacht haben. Man bräuchte also eigtl weitere Formeln um passende Feedback-Ausgaben zu bekommen. Ob sich das dann aber so einfach und vor allem sinnvoll umsetzen lässt, weiß ich nicht.


    Ich kann mir aber vorstellen, dass die Relation "Aufwand - Nutzen" dieses Features nicht rentabel ist und deswegen nicht umgesetzt werden wird. Das wäre für mich jetzt auch nicht so schlimm. Bin selber davon noch nicht so ganz überzeugt.


    Aber was haltet ihr davon? Habt ihr weitere Argumente pro oder contra?

    Ob die Verteilung der Skills und der Fähigkeitspunkte auf die einzelnen Schlagarten so einen großen Einfluss auf das Spielergebnis haben, weiß ich nicht. Ich denke, dass du das mit deiner Erfahrung aus den ganzen Speedrunden besser beurteilen kannst.


    Ansonsten habe ich 2 mögliche Erkärungen parat:


      Die anderen Manager konnten ihre Spieler besser/schneller weiterentwickeln. Warum das so sein sollte, kann ich von außen natürlich nicht beurteilen.



      Als du in die 1. Buli aufgestiegen bist, waren die anderen Teams vlt nur darauf aus, die Liga zu halten. Man verwendet zB eher eine passive Taktik um Kondition zu sparen oder setzt auch mal den Nachwuchs ein, damit diese Erfahrung sammeln. Auch dies ist natürlich nur eine Vermutung.


    Den zweiten Punkt wende ich gerne an. Die letzten Saisons habe ich es so gehandhabt, dass ich so lange in einer Liga bleibe, bis ich mir relativ sicher sein kann, dass ich die nächst höhere Liga bei einem Aufstieg auch halten kann. So habe ich jetzt zB als Aufsteiger (2. Platzierter mit 29:7 Punkten) gegen den Absteiger aus der 2. Buli (7. Platz mit 15:21 Punkten) gewonnen.


    Und wie Ninyu schon sagte: Schläger+Beläge machen auch viel aus. Du magst hier vlt nichts verändert haben, aber vlt haben deine Gegner aufgerüstet. Hier hätte ich zB auch noch viel Potential nach oben, da ich eigtl nur mit abgespielten 2/2/2 Belägen spiele.

    Dabei handelt es sich wohl um eines der Zufallsereignisse. So wie du zB Geld zahlen musst, weil du irgendwo in einer Bar randaliert hast oder dergleichen.
    Das gibt es schon länger und hat nichts mit dem hier vorgeschlagenen Feature zu tun. Ist mir auch schon ein paar mal passiert.

    Jetzt reicht es! Wenn Du denn so schlau bist, wie Du meinst, dann programmier doch selbst ein Game. Dafür bekommst Du nun von mir etwas Zeit geschenkt und musst hier nicht weiter Dein Gift ablassen.


    Lass dich von so einem Quatschkopf nicht ärgern.
    Ich finde, dass du hier einen guten Job machst. Und dass man unsere Vorschläge auch noch anhört und zum Teil auch noch versucht umzusetzen ist garantiert keine Selbstverständlichkeit in anderen Games.

    Ich bin auch eher für einen Spielerverleih und ich würde mir dabei folgendes wünschen bzw folgendes sollte beachtet werden:


      Man kann sich Spieler nur zu Saison-Beginn ausleihen (oder auch zur Rückrunde, wenn die Leihzeit "nur" 9 Spieltage beträgt)



      Wenn die Leihbeträge vom System generiert werden, dann sollte nicht jeder Spieler zum gleichen Preis angeboten werden, wie es einer hier gewünscht hat. Es kann nicht sein, dass ein Bundesligaspieler genauso viel kosten würde, wie ein Kreisligist



      Man sollte vlt zur Diskussion stellen, ob man die Taktik bei ausgeliehenen Spielern einstellen/verändern darf. Sonst kann man ihn im Extremfall immer mit "extremer Angriff" an 1 und im Doppel spielen lassen. Am Ende der Leihfrist hätte dieser Spieler dann so viel Kondition verloren, dass der eigentliche "Besitzer" erst wieder seine Kondition aufbauen muss.



      Ich bin auch dafür, dass man nur eine bestimmte Anzahl an Spielern gleichzeitig ausleihen darf. Sonst könnte man wirklich immer nur eine Söldnertruppe stellen und das wäre nicht Sinn dieses Spieles (nehm ich zumindest mal an). Hier sehe ich das Limit bei maximal 2 Spielern, wobei man mit denen schon recht viel erreichen kann, wenn sie "Granaten" sind.



      Vlt ein Tipp an den Admin und das sage ich jetzt als "nicht-Premium-User": Wenn man diese Funktion nur für Premium-User einrichtet, kann ich mir vorstellen, dass der ein oder andere sagt, dass ich jetzt auch Premium-User werden möchte.


    Aber ich denke, dass man so manche Sachen/Probleme erst erkennen wird, wenn die Ausleih-Funktion wirklich umgesetzt wurde (falls es denn soweit kommen sollte) und man die ersten Erfahrungen damit gesammelt hat.

    oder verständlicher ausgedrückt:


    Fun-Forderungen haben in keinerlei Beziehung Auswirkungen:
    Die Spiele kosten deinen Spielern keine Kondition, die Schläger werden nicht abgenutzt, aber deine Spieler bekommen auch keine zusätzliche Erfahrung, Skills oder dergleichen.


    Bei einer normalen Forderung hat man (wenige) Zuschauereinnahmen, bringen Erfahrung, kosten aber auch Kondition.
    Statistiken über den Erfahrungs- oder Skillzugewinn habe ich nicht gemacht. Andere User haben aber berichtet, dass er ziemlich gerin ausfällt.