Posts by Kantengott

    Wie lasst ihr denn dann die jungen Spieler Erfahrung sammeln? Alleine mit Meisterschaften und Herausforderungen ist das doch ein wenig schwer oder nicht?


    Sehe ich auch so. Deswegen nutze ich auch die dritte und wohl auch schon letzte Möglichkeit, meinen Spielern Erfahrung sammeln zu lassen ;)

    Meine brauchen in der Regionalliga ca 7-8 Saisons. Dabei verzichte ich aber komplett auf Sondertraining / Trainingslager.


    Zu meiner Verwunderung kann ich mich damit sogar recht gut in der Liga behaupten. Seit Saison 16 spiele ich in dieser Liga (2 Saisons lang war ich mal in der 2. Bundesliga).
    Mal schauen was die Zukunft bringt: Ob und wie viele aufstrebende Manager von unten nachkommen und ich mit meiner Strategie damit doch mal aus der Liga verdrängt werde.

    Die kommt bei mir erst in 20 Saisons voll zur Geltung. Ich glaube aber, dass eine Mannschaft in spätestens 13 Saisons die 1. Bundesliga dominieren wird.


    Das ist mal eine Ansage :eek: :)
    Ich wüsste nicht mal ansatzweise, wo mein Team in 13 - 20 Saisons stehen wird. Das hängt ja nicht nur von der Entwicklung meiner Spieler ab, sondern vor allem auch, wie sich die Gegner entwickeln :)

    Zurzeit ist ein günstiger guter spieler zu haben:-D
    Janick Schünemann:18jahre alt ,35er talent und 38er stärke.kostet nur 4 millarden 395 millionen also greift auf jeden fall zu:O
    Lg


    Er kostet sogar nur 4,295 Mrd, also doch ganze100 Millionen billiger als wie Sam angegeben hat. Wer jetzt nicht zuschlägt, ist selber schuld.


    :D

    Unter Zuschauerstatistik -> Gesamtstatistik sieht man nur die ersten 19 Saisons. Unterhalb der Abbildung ist zwar so ein horizontaler Balken, aber kein Button, den man nach links/rechts bewegen könnte.

    An mir soll dein direkter Wiederaufstieg nicht scheitern ;)
    Ich war ehrlich gesagt schon überrascht, dass ich gegen Grindelwald gewonnen habe. Ich hatte hier mit einer klaren Niederlage gerechnet, da ich einiges umgestellt habe :)

    Man kann aber nur mit einem Premium-Accoutn PNs verschicken :)


    Ansonsten hast Du schon recht. Wenn man mal einen "Partner" gefunden hat, läuft es für den Rest der Saison wie Du beschrieben hast. Allerdings kann es am Anfang der Saison paar Spieltage dauern, bis man mal den "Richtigen" herausfordert :)

    Aber es wäre schon schön, wenn irgendwas in der Richtung gemacht wird.


    Ich glaube ich habe diesen Vorschlag schon mal gebracht, habe ihn aber auf die Schnelle nicht gefunden:
    Wie wäre es, wenn man alle Teams gleichzeitig herausfordern könnte und sobald ein Team die Forderung annimmt, werden die anderen Anfragen automatisch zurückgezogen (damit man eben nur 1 mal pro Spieltag eine Herausforderung, die durch eigene Anfrage zustande kommt, gespielt werden kann)


    edit:
    wer lesen kann ist klar im Vorteil: auf der 1. Seite habe ich das schon mal Vorgeschlagen. Ich lasse es jetzt aber trotzdem stehen. Posts kann man ja anscheinend nicht löschen

    Mit Sicherheit alle trainierten Spieler aller Teams.


    Woher willst du das wissen?
    Ich konnte bei mir ehrlich gesagt keine großen Veränderungen feststellen, wobei ich jetzt aber die exakten Werte von gestern nicht mehr weiß. Was ich aber definitiv weiß: nach der Kadertabelle ist die durchschnittliche Fähigkeit meiner "Einsatzmannschaft" gleich geblieben. Kann aber auch daran liegen, dass die Spieler schon älter sind und eh kaum mehr Fähigkeitspunkte dazubekommen.


    Ausschließen möchte ich nicht, dass eine Doppelberechnung statt fand, aber meine Hand lege ich dafür auch nicht ins Feuer...

    Die Sitzplätze werden übernommen, also auf keinen Fall verkaufen, wenn du die Halle ausbauen willst.


    Der Hallenausbau schafft dir aber "nur" Platz für neue Plätze. Nach dem Hallenumbau hast du also genauso viele Plätze zur Verfügung, wie vor dem Umbau. Aber du kannst dir dann halt zusätzlich mehr Sitzplätze etc kaufen.

    Mir ging es bei den Herausforderungen auch "nur" um die Zuschauereinnahmen. Ich habe letzte Saison pro Spieltag ca 400 Euro eingenommen. Hochgerechnet auf die Saison waren es dann ca 7.000 Euro. Mit der Summe kann man schon was anfangen (-> Kleinvieh macht auch Mist). Leider ist mein ständiger "Herausforderungsgegner" abgestiegen und jetzt habe ich keinen neuen gefunden.


    Aber man kann natürlich keinen dazu zwingen, die Herausforderungen anzunehmen bzw selber welche zu stellen ;)

    Momentan ist es ja so, dass sich der Trainingseffekt der Trainer gleichmäßig auf die Spieler verteilt. Also gibt es jetzt diese "Schwerpunkte" noch gar nicht, die man setzen könnte ;)
    Ich denke, dass folgendes gemeint ist: Wenn man zB ein vielversprechendes 11-jähriges Talent hat, dass man einstellen kann, dass sich die Trainer hauptsächlich um ihn kümmern und dessen Fähigkeiten dadurch schneller steigern als unter bisherigen Umständen.

    Damit befürwortest Du, dass andere Verluste machen müssen, damit andere davon profitieren. Na, wenn das mal nicht eine Art Cheaten ist, was dann. Ein Markt kann nicht existieren, wenn nun mal per se nur Verluste anfallen können. Das wäre bei Deinem Vorschlag so. Kannst Dir gern mal mein Profil anschauen und dann Deinen Ton mäßigen.


    Sein Vorschlag ist doch schon mal eine Verbesserung der Marktsituation.
    Wenn ein Spieler auf dem TM gar nicht oder nur unterhalb seines Marktwertes verkauft wird, dann steigt mit seinem Vorschlag zumindest mal die Zahl der potentiellen Bieter was sicherlich gut für den Verkäufer ist.
    Wenn sich auf dem TM aber keiner findet, der den Spieler über dessen Marktwert kaufen will, dann wäre das auch so, wenn man seinen Idee nicht umsetzt.


    Wenn Du zu ihm sagst, er soll lieber zuerst das Forum durchlesen, ist es ok, aber wenn er es zu Dir sagt, soll er seinen Ton mäßigen? Zumal beide Aussagen noch mit einem Smily versehen sind?
    Ich fand jetzt keine dieser beiden Aussagen anmaßend. Aber wenn Du seine so auffasst, dann muss ich sagen: Wer austeilt, muss auch einstecken können. Da spielt es auch keine Rolle, ob der eine bald einen Doktorgrad vorzuweisen hat, oder nicht.