Posts by Mar-Max

    wenn man die Jungendspieler, die man braucht mit viel Trainigslagern und Sondertraining eindeckt, dann ist das Trainig des Jugendtrainers gar nicht mehr so wichtig und wenn man (ich persönlich nicht aber andere offenbar schon) Jugendspieler eh nicht behält sonder immer verkauft, dann erfüllt der Jugendtrainer seine Pflichten und man braucht seine Kapazität genau darfür, und sonst kann man weitere Jugendtrainer einstellen, ich halte das nicht für ein Problem

    Hallo Wulfman
    nach meinem ersten Spiel hat das obere Paarkreuz alles verloren und das untere alles gewonnen (einschließlich den Doppeln) trotzdem sind die Spieler aus dem oberen Paarkreuz in der Spielerbilanz alle im Plus und die aus dem unteren im Minus, WIE KANN DAS SEIN???

    dazu kommt auch, dass man nicht in der Lage ist alle Jugendspieler für die Liga fit zu machen, weil man manche mit 14 oder 15 bekommt, sie nicht genug Talent haben oder man gerade zu wenig Geld hat, alle Jugendspieler ausgiebig zu Trainieren
    Die einzigen Jugendspieler die ich ausgiebig Trainiere, dürfen höchstens 11 sein und müssen ein Talent von mindestens 27 haben, da kommen nicht so viele!!!!


    Und alle anderen verkaufe ich natürlich, weil es dumm von mir wäre sie, gleich zu Feuern, wenn sie noch bis zu 2,5k Gewinn bringen können.


    Deshalb fänd ich es blöd, wenn man Jugendspieler erst ab 18 verkaufen könnte, ich fänd es besser, wenn gefeuerte Jugendspieler nicht im Spielerpool landen würden, sondern einfach weg wären.

    Hallo,
    es ist bei mir und vielen anderen sicherlich auch so, dass die Jugendspieler nur sehr schwer an Erfahrung gewinnen, daher habe ich einige Vorschläge, wie man das ändern kann:


    -Jugendliga
    dieses Thema wurde ja schon im Forum diskutiert und ich denke, ich muss es nicht lange erklären


    -zweite Mannschaft innerhalb eines Vereins
    man sollte eine zweite Mannschaft innerhalb eines Vereins stellen dürfen, in der dann die Jugendspieler und die noch nicht so guten Spieler spielen können aufgestellt sind, diese Mannschaft dürfte dann nicht in der gleichen Liga, wie die erste Mannschaft spielen. Gleichzeitig, hätte man dann, denke ich auch genug Mannschaften um ohne C-Teams auszukommen


    -Jugendspieler haben es leichter
    damit meine ich, dass die Jugendspieler schneller an Erfahrung gewinnen, als Erwachsene


    -Trainingsspiele
    da ist meine Vision, dass man innerhalb seines Teams zwei Mannschaften stellen kann, die dann Mannschaftsintern gegeneinander spielen können um an Erfahrung zu gewinnen


    das waren so meine Vorschläge, wenn sie Wulfman gefallen, könnte man vielleicht welche davon umsetzen