Posts by Pizza

    Wenn du ins Minus gerätst musst du 2% Strafzins zahlen. Ich glaube bis 100000 ging das so und dann ist es gleich geblieben.


    Kannst dir natürlich währenddessen nichts kaufen, aber dir wird auch nichts abgenommen.

    Wulfman kann es ja so wie im richtigen Tischtennis machen, dass diese Spiele am Anfang der Hinrunde und Anfang der Rückrunde kommen.


    Ansonsten finde ich es nicht unfair; der Vorteil ist klar erarbeitet. Da kannst du dich auch gewinnen lassen.

    Ich bin klar gegen eine Begrenzung. Für mich ist das kein Bug und ich fahre auch nicht diese Taktik, aber finde es einfach auch besser so. Mich stört es nicht, wenn andere viel mit Jugendspielern verdienen und bin auch generell gegen Beschränkungen.


    Jeder der diese Taktik nich fährt und auch in Zukunft nicht nutzt, will natürlich eine Beschränkung, aber so ist wohl keine objektive Entscheidung der Manager selbst möglich.


    Daher soll Wulfman das entscheiden und bitte immer das Beste für sein Spiel im Sinn haben. Ich verstehe nicht ganz wieso die Manager hier grundlegende Änderungen im Spiel anregen können. Bei diesen würde ich doch sofort davon ausgehen, dass diese sich dadurch Vorteile erhoffen.


    Vielleicht hat der ein oder andere ja schon eine paar Millionen angehäuft und brauch den Handel mit Jugendlichen nicht mehr. Ich weiß es nicht, aber finde es unfair diese Möglichkeit der Geldgewinnung jetzt zu beschränken.

    Frage: Wieso sollte jemand, der Scouts verwendet, einen Vorteil gegenüber Leuten haben, die im Spielerpool kaufen? Gibt es irgendeinen Grund? Mit der Beschränkung des Schummelns hätte das nämlich nichts zu tun, denn viele Leute kaufen dort Jugendspieler ohne Beschiss. Der Vorteil ist ja bereits da, wer einen Scout hat, der findet selbst Jugendliche; wer nur im Spielerpool kauft, der bekommt nur die Aussortierten Jugendspieler der anderen Manager. Und es ergibt generell auch gar keinen Sinn; man verliert kein Talent, weil man verkauft wird.