Posts by Hubertus

    Danke für die Links und das Erklären.
    Und wie kann ich überhaupt eine Signatur machen?

    Kein Ding .. immer gerne


    Zur Signatur gelangst Du, wenn Du hier auf der Seite oben rechts auf das Kontrollzentrum klickst und dann unter Benutzerkonto auf Signatur klicken.

    Ab da findest Du das gleiche Schreibfenster wie hier vor und kannst Deine Signatur kreieren.

    Nichts davon. Sorry, gehört nicht hierher in die Bundesliga-Abteilung, aber ich lese, dass man Spieler anbieten kann, finde aber einfach nicht den Button. Und den suche ich bereits wochenlang!

    Geh auf Büro > Transferauktionen > dann die Transferliste bis ganz nach unten scrollen, bis Derzeitiges Team kommt > dann rechts neben den Namen Deiner Spieler kannst Du auf den Anbieten-Button klicken (falls Du Erwachsene Spieler zur Verfügung hast - ab 16 J.) > dann Deine Preisvorstellung eintragen und absenden


    Die Spieler die Du zur Auktion freigegeben hast findest Du oben dann wieder rechts unter Meine Auktionen

    Hubertus wird immer gewiefter und praktischer was seine Herausforderungsmöglichkeiten angeht ;-)


    Zum Thema: Ich schreibs mir auf.

    :) .. Super .. Danke .. :thumbup:

    Wie kann man so eine schöne "Bilanz" unter seinem Namen einpflegen?

    Falls Du meine Bilanz in der Signatur meinst, dazu habe ich einfach eine 1 zeilige Tabelle mit 6 Spalten eingefügt.


    Text müsste ganz einfach aus meiner Signatur kopieren zu gehen und dann in die Tabelle Deiner Signatur einfügen und Deine Bilanz nur noch aktualisieren und abspeichern.


    Link zur Vereins-Karteikarte von Doppelbauer 2016

    (https://www.tischtennis-manager.com/infoTeam.php?tid=5049)


    Link zu der aktuellen 16. Landesliga

    (https://www.tischtennis-manager.com/tabelle.html?liga=5.16)


    Link zum direkten Fordern (Erwachsene)

    (https://www.tischtennis-manage…sforderung.html?team=5049)


    Link zum direktem Fordern (Jugendliche)

    (https://www.tischtennis-manage…g.html?team=5049&jugend=1)


    Diese musst Du bei Bedarf dann noch in Deine Signatur einpflegen.


    Wäre es möglich auch eine Sortierfunktion im Trainingsmenue einzufügen?


    Je nach Anzahl von Spielern und Jugendlichen, ist es schon sehr von Vorteil, wenn man dort auch auf die Sortierfunktion zugreifen kann.

    Auch bei den Sondertrainings und Trainingslager wäre solch eine Sortierfunktion eine wahre Unterstützung.


    Würde mir dabei zu den üblichen Basis-Sortierungspunkten wie Alter, Kondition usw. auch eine Funktionserweiterung um folgende Punkte wünschen:

    • Im Sondertraining
    • Im Trainingslager


    Eine super Sache wäre auch, wenn man direkt aus der Spieler-Kartei den Spieler ins Sondertraining oder Trainingslager senden kann und es dort auch erkenntlich ist.

    Fitness steigert Vorhand um 22%
    Neue Muckibude



    Im neuen Fitness-Center wird viel besser auf Spieler Daphne Küpper eingegangen. Der Fitnessplan ist individuell auf die Bedürfnisse des Spielers abgestimmt. Das stärkt auch das Selbstvertrauen und die Vorhand (+22%).





    Danke


    Bin ingame auch fündig geworden:

    ____________________________________________________________


    Mehrfaches Personal von einer Art, z.B. zwei Konditionstrainer, addieren ihre Fähigkeiten abzugsfrei. Allerdings gibt es Abzüge in der Effizienz, wenn mehr gleichartige Trainer auf zu trainierende Spieler treffen. Dies trifft auf alle Trainerarten zu, also dem Trainer, Konditionstrainer, Motivationstrainer und dem Jugendtrainer.


    Zuerst wird die Anzahl Spieler durch die Anzahl Trainer geteilt und dann noch ein kleiner Bonus obendrauf gerechnet, damit der Abzug nicht zu hart wird.
    Formel Bonus = 0,05 / (#Spieler / #Trainer)



    Rechenbeispiele:
    8 Spieler bei 5 Trainern = 100% Trainerleistung (kein Bonus)
    5 Spieler bei 5 Trainern = 100% Trainerleistung (kein Bonus)
    4 Spieler bei 5 Trainern = 0,8 + Bonus (0,05/0,8) = 0,86 = 86% Trainerleistung
    3 Spieler bei 5 Trainern = 0,6 + Bonus (0,05/0,6) = 0,68 = 68% Trainerleistung
    2 Spieler bei 5 Trainern = 0,4 + Bonus (0,05/0,4) = 0,53 = 53% Trainerleistung
    1 Spieler bei 5 Trainern = 0,2 + Bonus (0,05/0,2) = 0,45 = 45% Trainerleistung
    3 Spieler bei 4 Trainern = 0,75 + Bonus (0,05/0,75) = 0,82 = 82% Trainerleistung



    Bei 100% Trainerleistung ist dies die Summe der Fähigkeiten aller Trainer desselben Typs.



    Reales Beispiel:
    Du hast fünf Konditionstrainer, einer hat die Fähigkeit 87, einer 93, einer 96, einer 99, einer 102, dann haben diese zusammen 477 Fähigkeiten. Wenn sie zu fünft auf nur einen Spieler einwirken, kann der Spieler nicht alles aufnehmen, sondern nur 45%, d.h. es bleiben sozusagen 214,65 Fähigkeiten hängen.

    ____________________________________________________________


    Bedeutet das nun, wenn man diese 5 Konditions-Trainer - mit im Gesamten 477 Fähigkeiten - dann zu fünft auf 2 Spieler einwirken, dass dann nur 53% bzw. 252,81 Fähigkeiten von 2 Spielern aufgenommen werden.



    Das ergibt dann 126,405 Fähigkeiten PRO Spieler oder 252,81 einwirkende Fähigkeiten PRO Spieler ?


    Und:


    Ergibt sich dann ein Pari bei der Anzahl Spieler zu Trainer/Personal, dass 1 Spieler zu 1 Trainer, 2 Spieler zu 2 Trainern. 3 Spieler zu 3 Trainer und 4 Spieler zu 4 Trainern mit ebenso 100% Trainerleistung (kein Bonus) einwirken, wie bei 5(8) Spieler bei 5 Trainern ?


    Und:


    Wie ist dann die (%-)Berechnung / Aufschlüsselung bei anderen Spieler- zu Trainer-Verhältnissen, wie z.B. 1 Jugendspieler zu 2,3 und 4 Jugendtrainern, 2 JS zu 3 u. 4 JT, sowie bei 3 Jugendspielern zu 4 Jugendtrainern?

    Das habe ich mich auch schon öfters gefragt und hätte dies auch gerne gewusst.

    Meine Frage wirkt der Konditions Trainer auch bei Jugendlichen oder nur für Erwachsene?


    Das habe ich mich auch schon öfters gefragt und hätte dies auch gerne gewusst.

    Vielleicht eine ähnliche Aufschlüsselung, wie es die bei den Jugend- u. Erwachsentrainern schon gab.

    LasVegas - das würde ja bedeuten, dass ein 2. Team nur Sinn macht, wenn ich damit auch in der 1. Liga (zumindest in der Selben) spiele?

    Das macht die Anzahl für die ein 2. Verein infrage kommt doch noch dünner. Das könnten nur 4 PA-User realisieren.


    Ich hätte gerne mal gewusst, warum man überhaupt einen 2.Verein im selben Liga-Baum spielen möchte?


    Experimentieren kann man super in den Speedgames.

    Sich mit sich selbst messen macht - zumindest auf Dauer - keinen Spaß.

    Ist man damit erfolgreich, dann schmälert man gleichzeitig den Raum, dass die Anzahl von Usern zunimmt - da weniger begehrte Plätze frei

    Indirekt verzerrt es zudem den Wettbewerb.

    2 Teams behalten doch auf Dauer nur den Sinn - Spielspaß - Taktik - sich messen - wenn diese nicht aufeinander treffen. Meinen zweiten Verein habe ich auch wieder eingestellt, da mir diese Variante nicht so viel gebracht hat. Dabei einem anderen gleichwertigen oder besseren Manager den Platz in einer Liga zu nehmen befreit auch nicht gerade so die Spielfreude.


    Daher fände ich einen weiteren Liga-Baum (kleiner Spiegel/weniger KIs) für 2. Vereine viel reizvoller und würde keinen Widerspruch mehr beinhalten.


    Trainieren - Experimentieren - Messen wären so frei mit einem PA 2. Team gut zu spielen.


    Es gibt halt eine begrenzte Anzahl an richtig guten Möglichkeiten erfolgreich zu spielen, jedoch mit der Zeit immer mehr neue Spieler und erheblich mehr Leute die erfolgreich vorgehen werden, so dass der Raum immer enger wird. Das könnte die Anzahl neuer User stagnieren lassen.


    Wir möchten alle eine hohe Teilnahme an diesem Spiel, doch wir müssen auch wissen wo wir sie unterbringen und unterhalten können.


    Um das 2. Team erhalten zu wollen bzw. zu können, sollte ein 2. Liga-Baum dafür eingerichtet werden.


    Ist ein Vorschlag - Gedankengang

    Zumindest würde eine Begrenzung - gerade bei den wenigen Ligenpätzen im Oberhaus - mehr Manager dort teil haben lassen können.


    Habe den Vorteil für alle Teilnehmer noch nicht erkannt, warum jeder von uns die Möglichkeit hat mit 2 Vereinen, in ein und der selben Liga zu spielen und man somit auch 2x pro Saison gegen sich selbst spielt.


    Gegen sich selbst zu spielen, ist nicht unbedingt unser aller Antrieb an einem öffentlichen Browserspiel teilzunehmen und nimmt der gesamten Community Plätze in den Wunschligen.


    Zumindest für mich, wäre diese Option bei PA verständlicher, wenn der 2. Verein dann in einer Art "Parallel-Ligabaum" spielen würde und niemand von uns gegen sich selbst spielen "müsste".


    Ist eine Überlegung gewesen, da ich diese Option zu den Anfängen mal selbst zog und mich schon seit dem gefragt hatte, warum diese Option eigentlich möglich ist, da es eh nur wenige Liga-Plätze gibt. Bei bestem Management es sogar dazu führen kann, dass man viele Spiele eigentlich gegen sich selbst spielt.

    Warum ist es eigentlich möglich, dass 2 Teams (PA) in ein und der selben Liga spielen dürfen?


    Wäre es nicht eine Überlegung wert, dies auf ein Team pro selber Spielklasse zu begrenzen?


    Mit nur 9 Teams in der Basis sind es schon wenig Plätze. Wenn dann nur 2 User mit ihren 2 Teams in einer Liga spielen, sind das fast die Hälfte der Ligaplätze.


    Könnte man es vielleicht zumindest auf die oberen Ligen / oberste Liga begrenzen, dass man nur mit 1 Team dort platziert sein kann?


    Schafft möglicherweise für Startups und Verfolgerfeld etwas mehr Ansporn sich tiefer in dieses Spiel zu investieren.

    Hi Matthias


    Denke nicht, dass das im Spiel einzustellen geht. Selbst der aktuelle Tabellenplatz wurde aus der Vereins-Stammdatenkarte mit den aktuellem Update entfernt, um diesen Effekt zu vermeiden.


    Vielleicht ist das der Cache bei Dir - mal löschen.


    Wenn Du über die App spielst mag es vielleicht andere Möglichkeiten/Einstellungen geben.

    Suche für die "ganze" kommende Saison 2 Jugendspieler.


    Garantierte Aufstellung unter Einhaltung der Vorgaben des Verleihers.


    Alter u. Stärke egal. Spieler sollte jedoch noch Kondition haben.


    Bei Verleih-Interesse bitte ingame Mail an TTC Ruhrpott

    Aber mal ehrlich. So wir hier die Aussagen zu verstehen sind, dann kann man eigentlich nur in der 1.Liga bleiben/erfolgreich sein, wenn man über seine Einnahmen lebt?!

    Also, es gibt keinen Weg dies aus dem Management zu erwirtschaften?

    Oder man muss Echtgeld ein fliesen lassen?

    Oder über Jahre in den unteren Ligen seinen Angriff auf die erste Liga starten?


    Tut mir leid Spendlove, aber wenn man - Schulden machen muss - mehr Spielgeld investieren muss, als man erwirtschaftet (erwirtschaften kann), um überhaupt dort zu spielen, dann passt da aber meiner Meinung etwas nicht so ganz und das kann man nicht damit kontern, dass man ja nicht über seine Verhältnisse leben muss/sollte. Wenn ich dies nicht mache bleibe ich ja nicht dort oben!?!


    Wie geht das denn dann eigentlich dort oben zu bleiben - Ja vielleicht noch um den oberen Part mitzuspielen???


    Also schlussendlich kommt man nicht drumrum, entweder über lange Zeit einen zeitlich Begrenzten Angriff bzw Aufenthalt in der 1. Liga in einer unteren Liga vorzubereiten - sich knapp auf ein plus-minus Null zu halten (falls zu realisieren) ohne sich dann weiter in der Infrastruktur erweitern zu können (größere Halle und deren Ausbau) - oder man setzt Echtgeld ein ?


    Ein Verein müsste bei sinniger und dadurch meist erfolgreicher Handhabung der Finanzen sich aus dem Erwirtschafteten selbst in der 1. Liga halten können und auch bei sportlichem Erfolg wirtschaftlich Gewinne machen und sich so daraus dort oben finanzieren, festigen und erweitern können.


    Ansonsten geht der Meisterpokal an denjenigen der das meiste Geld investiert bzw. an jemanden - der über sehr langen Zeitraum sich ein gehöriges Geldpolster angespart hat ?