Posts by Gunther

    Quote

    Am Morgen ist das Spiel, Mittag oder Nachmittag das Training. Sondertraining, ähnlich wie der Urlaub, entsprechend der Abendplanung. Das ein Spieler da dann auch bei dem ausleihenden Verein ist, wo er am frühen Morgen spielen soll, finde ich jetzt nicht so realitätsfern.


    Ahh, verstehe. Da hast du natürlich recht.

    Aber! Meine Clubs spielen in einer anderen Liga - wie's scheint. Weil, bei uns finden die Spiele nämlich abends statt. Da ist dann das ganze Training inkl. Sondertraning tagsüber bei uns in der Halle. Und erst am Abend fahren Sie zu ihren Einsätzen beim Leihverein :)

    Ha! Jetzt weiß ich's.

    Gut denen, die ja ein Team auf Server 2 am Start haben. Da bleibt dann wenigstens noch eine Option.



    Vielleicht ist es ja auch ein guter Plan/Trick noch ein paar Manager mehr zu bewegen, sich parallel auf Server 2 anzumelden 8o

    Coole Idee ^^

    Ich glaub ich muss mich jetzt auch noch mal melden.


    Grundsätzlich gebe ich Donald Recht wenn vorhält, dass es bei diesem Spiel ja um langfristige Planung gehgt. Das was man heute für seinen Club entscheidet und ggf. ändert hat ja oft erst Auswirkungen die 5, 10 Saisons oder später zum tragen kommen sollen. Da sind dann Veränderungen, wie jetzt geplant, dann absolut zerstörend für den eigenen Plan. Das unterstützt die Euphorie tendenziell eher weniger :-)


    Aber. Grundsätzlich verstehe ich aus Wulfman's Ansatz die Durchlässigkeit in die erste/n Liga/en zu erhöhen und mehr Schwankungsbreite ganz oben zu erreichen. Das unterstütze ich auch! Das belebt in jedem Fall die Spannung und den Wettbwerb.


    Ich bin aber trotzdem gegen die geplant Anpassung an das Leihgeschäft aus verschiedenen Gründen.


    1)

    Es handelt sich dennoch um eine Nischen-Strategie. Sie betrifft gewiss nur eine sehr kleine Anzahl von Managern - die sich Gedanken gemacht haben um noch ein Quäntchen mehr rauszuholen, um ganz nach oben zu kommen. Clever ihr Schlingel ;)


    2)

    Das Ziel, das die Manager interagieren und austauschen und nach Partnern suchen wurde ja auch mit diesem Weg erreicht/unterstützt. Diese Bemühungen zu Nichte zu machen wär doch schade.


    3)

    Ich bezweifle einfach, das es tatsächlich zu einer größeren Durchlässigkeit führt.

    Die Teams der unteren Ligen können ja. max. 2 Jugendliche auf diese Weise schneller voranbringen. Damit kommen sich noch längst nicht in die Nähe der Bundesligen.

    Die engagierten, die es bis nach ganz oben geschafft haben werden sich einfach Gedanken machen, wie es ab dann weitergehen soll und bin mir nicht sicher ob es dann weiter zu dieser Leih-Aktivität kommt. Womöglich gibt es dann eine andere Alternative sich einen Vorteil zu verschaffen.


    4)

    Aktuell ist es eine weitere Facette in den Strategien, die dann u.U. wegfällt. Ggf. entstünde so eine geringere Diversität bei den möglichen seine Ziele zu erreichen.


    Meine persönliche Planung tendiert auch in eine ähnliche Richtung, wie es die Top-Bundesliga-Vereine derzeit praktizieren. Wenn es aber dann doch so kommt, werde ich voraussichtlich (und ich kann mir gut vorstellen das auch die meisten anderen Bundesligisten so tun) doch wieder auf eine komplett eigene Jugendtruppe + Ausbildung setzten..... und treffen wir uns alle wieder bei der gleichen Strategie :sleeping:



    Wenn es schon unbedingt eine Abschwächung geben soll, dann sollte es in meinen Augen nur ein kleiner Schritt nach unten sein. Eine Abschwäung der Ausbildungs-Entwicklung dürfte für mich 1 bis max. 2 Ligen unter der eigenen Liga liegen. Das würde für mich auch eher an der Realität liegen.


    Ein Topspieler, der nach unten verliegen wird (egal ob in Kreis- oder Verbandsliga) entwickelt sich vielleicht im Vergleich zu seinen Team-Kameraden etwas schlechter, wenn er da unten Punktspiele spielt, gewiss aber nicht so wenig, dass es der Entwicklung eines Kreisliga-Spielers entspricht. Schließlich erfolgt das richtige Training ja weiterhin im eigenen Trainer-Stab.


    Auch ein Kreisliga-Spieler wird eine bessere Entwicklung machen als eine Kollegen, wenn er in der Bundesliga Einsätze bekommt. Aber er wird deshalb nicht automatisch in dem Tempo wachsen, wie es die Jungs im einem Top-Club tun. Auch sein Training findet ja im eignen Team statt und er sammelt lediglich Erfahrungen in der höheren Liga.



    Desshalb, wenn schon ein Eingriff erfolgen muss, dann gemäßigt!

    Oder einfach die paar Nischen-Nutzer weiter so aktiv interagieren lassen um das Spiel in allen Möglichkeiten ausnutzen zu können.

    Nein, auch hier bein Nürnberg kommt man um kurz vor 8 noch nicht auf den Server 1.

    Das liegt wohl an höherer Stelle das wir nicht reinkommen.

    Also ich wäre durchaus auch interessiert. Habe als Jugendlicher leidenschaftlich Schach gelebt und nun auch schon 20 Jahr+ nicht mehr am Brett gesessen. Aber gekribbelt hat es mich schon immer wieder mal.


    Also aus Spaß, wo ich gern auch mal gegen aktive klar untergehe, hätte ich durchaus Interesse.

    Glückwunsch noch mal an Winkhausen. Klasse, dass es tatsächlich zur Verteidigung der Meisterschaft gereicht hat.

    Auch Unterfrankens 2er Platz ist phänomenal, echt stark wie du dich inzwischen hier oben fest etabliert hast!


    Als Aufsteiger muss ich mich gleich schon mal im Vorfeld entschuldigen. Ich gehöre hier mit FC Roethenbach nicht her. Dieses Team war nie für die 1. Bundesliga bestimmt und sollte mich lediglich oben halten, bis die ersten guten Jugendlichen nachkommen. Erst dann sollte ein Versuch nach oben starten. Das es nun doch jetzt schon das Oberhaus ist, lag nicht an meinem Plan, als vielmehr daran, dass scheinbar auch die anderen Teams nicht hoch wollten. Und nicht an der Stärke von Roethenbach.


    Habt bitte Nachsicht, wenn es un schwer fällt die Rolle des Underdogs zu erfüllen - das ist einfach zu viel verlangt :)


    Aber ein Bisschen Stolz sind wir trotzdem dabei. Wir haben es tatsächlich bis nach oben geschafft (wenn auch nur für den Augenblick).

    Ahh!

    Da bin ich also nicht allein mit! Dachte schon ich bin nicht mehr bei Verstand.

    Habe heute zum dritten mal meine Aufstellung zur Meisterschaft gemacht für alle Mannschaften und Teams. Und jetzt ist mir auch klar, warum ich auf Server2 nicht dabei war.


    Scheint dann ja wirklich ein Bug zu sein. Hoffe jetzt mal das die Meisterschaftsrunde morgen nicht nur mit Computer-Teams abläuft :/

    Meine beiden Teams TTV Ruedersdorf und FC Roethenbach (beide 2. Bundesliga) krempeln ihre Struktur um.

    In der Vergangenheit hatte ich immer 4 Jugendliche zur Verleihe aber ich fahre jetzt meinen Jugend-Kader runter und da bleibt dann nix mehr zum weiterreichen übrig. Ggf. werde ich zukünftig noch ein weiterer suchender sein :-)

    Für Server 2


    Da ich auf Server 2 wohl nicht mehr meister werde, würde ich meine Strategie etwas anpassen.


    Daher biete ich die Nr. 2 der Spielertabelle auf dem Markt an. Sicher zu keinem Schnäppchen-Preis, aber vielleicht hilft er dem ein oder anderen, der noch um die erste Meisterschaft kämpfen kann. Als vierer kann da vielleicht noch etwas bewirken.

    Ich überweise dem Verein, der es auf Server 2 als erster schafft die Meisterschaft in der 1. Bundesliga zu feiern, 100.000,- Euro aufs virtuelle Vereinskonto!


    Wulfman : sorry der dreisten Frage wegen, aber gäbe es die Möglichkeit am ausgegebenen Preis noch eine Änderung vorzunehmen? Noch ist ja nicht so viel Zeit vergangen seit der Ausschreibung, und man könnte zeitnah reagieren?


    Wenn ich die Meinungen hier lese, habe ich das Gefühl, dass es eher negative Auswirkungen auf die bisher ja noch kleine Anhängerschaft haben könnte und die gute Idee eine Preises genau das Gegenteil erwirkt. Ein Großteil der Manager hier sind wohl "alte Hasen" vom Server1 denen die Erfahrung sagt, ein Preis in dieser Höhe verzerrt das Spiel zu sehr.


    Daher, könntest du an dem ausgegebenen Preis noch eine Korrektur vornehmen? :)

    Gunther ich nehme dir wirklich nur ungern die Hoffnung aber du hast leider mit keinem deiner Teams eine Chance auf die Prämie.

    Ja, ja. Du hast ja recht 8o. Man wird ja noch träumen dürfen :whistling:.


    Ich bin zwar auch schon über 35 Saisons on board und habe einen Berg an Erfahrung aber noch nie ein Speedgame mitgemacht (hab dafür keine Zeit - aber Familie). Ich denke auch, dass diejenigen, die mit dem Speedgame Erfahrungen haben die besten Chancen auf den ersten Thron haben. Da bin ich ganz klar zu weit weg.

    Aber gespannt bin dann doch.....:)

    Hm, also die 100.000 sind schon ein dicker Haufen =O. Ich persönlich halte das auch für etwas viel. Ich habe zwar 2 Team ins den TOP25 der stärksten Kader und gewiss noch eine Chance (bei etwas Glück und gutem Händchen), aber auch sollte ich gewinnen, wäre das zu viel für mich.


    Mit so einem Polster ist der Sieger für eine lange Zeit kaum angreifbar. Die Hälfte wäre mehr als ausrechend gewesen. Wenn's "nur" 25.000 + meinetwegen einem Gutschein für einen Spieler vom Schwarzmarkt gewesen wären, hätte das auch noch einen ansehnlichen Preis als Belohnung gehabt. Schließlich ist das Rennen und der Wettkampf ja sowieso im Gange. Wer will nicht der erste sein 8o. Allerdings ist für diejenigen, deren Plan eine langfristige Vorarbeit bedeutet, das Rennen schon gelaufen. Jetzt noch auf den Anreiz zu reagieren ist da zu spät - denk ich - um noch mal umzustellen.


    Aber unabhängig vom Preis, bin mal gespannt wer es wird und ob der Echtgeld-Einsatz dieses Zeil erreichbar macht (@Bemerode ;)).

    Ich hoffe doch, dass jetzt nicht einige Manager den 1. Server zu Gunsten des zweiten verlassen.

    ...genau dies Überlegungen hatte ich auch schon (bauchgrummeln). Für all diejenigen, die bisher es bisher noch nicht dahin geschafft haben wo sie gern wären, ist es natürlich DIE Möglichkeit. Einfach den "alten" Server verlassen und mit allen gemeinsam noch mal ganz von vorn anzufangen. Gleiche Bedingungen für alle also nochmal. Und keine "alteingesessenen", die scheinbar uneinholbar sind....


    Ich habe das NICHT vor. Aber ich hoffe auch, dass es nicht zu einer Flucht zum neuen Server kommt. Das würde in ungünstigsten Fall zu einer 2-Klassengesellschaft führen. Den alten Verein aufgeben und mit dem Neuen neu durchstarten.

    Ich vermute aber, dass selbst bei einen großen Schwund/Wechsel es so eingestellt ist, das Neuanmeldungen auch automatisch auf den 1st Server erfolgen und dieser somit nicht über die Zeit ausgedünnt wird.

    Ich habe etwas Bedenken, was Eure Bedenken angeht. Wovor genau habt ihr Angst?

    Naja, für mich habe ich keine Bedenken. Es läuft ja alles.

    Ist halt schade, dass wir voneinander getrennt sind. Ich persönlich brauche natürlich keinen 3en und 4en Verein. Die beiden auf dem 1en Server reichen eigentlich. Es wäre halt Klasse, wenn wir alle gemeinsam in einem Spiel unterwegs sein könnten. Ich denke daher kommen wohl meine "Verwürfnisse mit mir" und der Option 2er Server ;)

    Hm, ja, also ich bin da im Moment auch echt unsicher und gespalten. Habe mich zwar mal aus Spaß angemeldet, habe allerdings so meine Bedenken. Für mich, der ja schon als Premium mit 2 Teams unterwegs ist, ist der Reiz jetzt nicht so hoch......noch ein weiteres Team in einem anderen/gleichen Spiel zu spielen. Zumal sich diese nie begegnen werden, da es ja zwei getrennte Spiele sind.


    Im Moment gehe ich davon aus, dass ich diesen 3en Verein auf dem 2.-Server nicht verfolgen werde.

    Ist dann schon auch irgendwie schade, dass dann neue Anmeldungen so gar keinen Wettbewerbs-Kontakt zu den Teams auf dem 1.-Server haben. Und natürlich umgedreht.


    Also insgesamt habe ich für mich und den 2en Server Bedenken.

    Naja an sich würde es ja auch reichen, den Teamnamen oder den Managernamen über die Suche einzugeben. Dort kannst dann das Popup des Teams/Managers abrufen und über die Buttons dann fordern. ......

    Ja, ja. Da hast du natürlich recht. Ich mach das ja schon 30 Saisons so. Ich geh sonst zu Beginn einer Saison sonst immer über die Kadertabelle und suche mir dann die Mannschaften raus. Aber dennoch ist das jedes Mal ein blöder Aufwand. Die ersten 6 Spieltage such ich auf diese Weise dann täglich 3 Teams so raus. Im Moment geht's halt nur so.

    Um die unterschiedlichen Wünsche aller berücksichtigen zu können, komm ich aber auch nicht um eine neben geführte Übersicht herum. Aber das mach ich gern. :)

    Oh ja Bitte!


    Preiset den Herrn!


    Das wäre so eine tolle Erleichterung. Ich führe neben bei eine EXEL-Liste, in der ich all meine Partner vermerkt habe und muss jedesmal zu Saisonende/-beginn nachschauen wo sie jetzt dann spielen, damit ich es dann beim fordern binnen der ersten 5 Tage nicht zu sehr suche. Bei mir sind es 17 Partner. Zum Glück sind das alles super zuverlässige Jungs & Mädels und ich bin dankbar diese gefunden zu haben.


    Aber, die Suche zu jeder neuen Saison ist schon nervig. Wäre wirklich super, wenn man da eine Merkfunktion für Partner irgendwo hätte.

    Ich hoffe aber auf jeden Fall, dass sowas wie ein Heimnachteil nicht ernsthaft in Erwägung gezogen wird. =O

    Was spricht denn für dich grundsätzlich gegen eine solche Überlegung?

    Ich wollte einfach mal den Gedanken dazu anstoßen. Ich bin überhaupt nicht enttäuscht, wenn das nicht zum tragen kommt aber ich könnte mir das gut vorstellen.


    Der Heimvorteil ist ja angelehnt an die Realität, um die das Spiel noch weiter "leibhaftiger" zu machen. Aus genau diesem Grund denke ich, sollte man auch über Drucksituationen nachdenken - zumindest in kleiner Form.


    Beispiel:

    Wenn der 2. zu Haus den uneinholbaren 1. empfängt. Und an diesem letzten Spieltag mindestens ein unentschieden braucht, um den 2. Platz zu halten (der 3. empfängt daheim den letzten und könnte noch vorbei ziehen), dann steht das Team des 2.platzierten ganz schön unter Druck. In solchen Momenten ist vielleicht die ganze Mannschaft unter Strom und kommt auf Grund der Situation einfach nicht an eine normale Leistung heran, sodass schlussendlich eine deutliche Heimniederlage auf dem Bericht steht.


    Diese Moment sind es von denen ich spreche. Nicht mitten in der Saison aber in der entscheidenden Phase, kann sowas passieren. Jedenfalls hab ich solche Situationen schon erlebt/gesehen. An solchen Tagen hast du einfach keinen Heimvorteil, weil dich dein Nervenkostüm schlichtweg zu Boden reißt. Statt dessen hast du vielleicht eine schwere Hand und nix (normales) will gelingen.


    .....darum könnte ich mir gegen Ende einer Saison z.B. schon vorstellen, dass der Heimvorteil ggf. sogar ein klein wenig ins Negative abgleitet. Für mich würde das irgendwie zur Realität mit dazugehören. ;)