Posts by MagicMatze

    Diesen Ansatz finde ich eigentlich auch einen guten Kompromiss :


    Das verkaufte Spieler weniger interessiert sind wieder zurück zu kehren ist ja durchaus realistisch und verhindert zumindest etwas das Geschacher der Top Klubs.


    Versteht mich nicht falsch, ich möchte niemanden seinen Spaß am verleihen nehmen und kann gut damit leben wenn es so bleibt. Werde mich dann eben anpassen und das ebenso praktizieren. Sehe da auch kein Problem.

    Den Vorteil haben dann aber eben nur Premium Spieler.


    Das merkwürdige Zusammenspielen um finanzielle Spielertransfer im Dreieck sollte aber ausgehebelt werden.


    Die beschriebene Situation auf Server 2 ist damit doch gar nicht zu vergleichen, Headcontroller . Da würden mir andere Teams einfallen, wo ich eher Fragezeichen über dem Kopf hätte, wenn ich mir da mal so die Spielerliste ansehe. Aber das tut hier auch gar nichts zur Sache.


    Ich würde es auf jeden Fall auch schade finden, wenn in den Leihen irgendwas beschnitten würde. Das macht in meinen Augen eine Menge Charme des Spiels aus.

    Wäre da auch eher für die Variante, dass Spieler, die bei einem Team eines Managers "gegangen" worden sind, keine Lust mehr haben, beim selben Manager jemals wieder aufzuschlagen. (egal welches Team davon)

    Danke für die Aufklärung der Trainingsarten bei verliehenen Spielern, das bestätigt jedoch meine Einstellung und Meinung zu dem Thema.

    Wenn ein Spieler demnach in ein hochklassiges Team verliehen wird, dann hat man den Vorteil diesen dennoch selber zu trainieren und die Erfahrungspunkte fremd einzufahren ohne sich spielerisch zu schwächen (indem der Spieler in der Hauptmannschaft spielt) !

    Das ist eigentlich schon ein recht großer Vorteil der Mannschaften die seit Ewigkeiten dabei sind und sich (was ja auch erlaubt ist, zumindest noch) gegenseitig in die oft auch starken Zweitteams dann die Jugendspieler verleihen .

    Habe mich bislang mit solchen Dingen noch gar nicht beschäftigt und mein 2es Team erst gemeldet, aber so muß man dann ja auch mitmachen und verleihen um die Jungspunde in ungeahnte Höhen zu fördern .

    Ich biete hiermit an, meine ganzen Jugendspieler ab nächster Saison zu verleihen wenn diese dann eben regelmäßig eingesetzt werden in allen Wettbewerben.

    Normalerweise habe ich im Schnitt 2-4 Spieler die täglich mit Sondertraining und aktuell (demnächst mehr) mit 4 Jugendtrainern ausgestattet sind.

    Wer also noch jemand einen "Tausch-Verleihpartner" benötigt kann sich gerne melden.

    Realitätsfremd ist das ja eigentlich auch nicht, da in Echt auch oft so verfahren wird......gut finden muss man das dennoch nicht in einem Spiel, gerade als nicht Premium.

    Die Vorteile sind auch so schon gut gegenüber den nicht Premium Spielern (ich habe Premium) und finde weiterhin das Verleihen gar nicht mehr zu erlauben , damit dann jeder selber zusehen muß wie er gute Spieler ausbildet.

    Ist nur eine Meinung und ich kann die anderen Argumente auch verstehen, vor allem wenn so enge Bindungen seit langem bestehen.

    Diese werden aber auch dann nicht verschwinden und der Kontakt wird dennoch da sein (auch ohne verleihen).

    Es gibt hier unterschiedliche Meinungen und das ist ja auch gut so. Auf der einen Seite wird die lange und freundschaftliche Verbundenheit aufgeführt, diese habe ich auch. Allerdings ohne speziell große Vorteile im Bereich von Spielern (Leihe z.B.) sondern Freundschaftsspielpartner und Austausch der Ziele.

    Diese Argumente sehen für mich auch eher danach aus die Vorteile weiter zu nutzen wie gewohnt.

    Vergessen sollte man dabei nicht, das auch sehr viele Spieler hier alleine ohne diese Vorteile spielen und somit doch benachteiligt sind, sei es aus Unwissenheit oder weil einfach gewollt.

    Dreiecksbeziehungen für finanzielle oder Spieler Vorteile zu gebrauchen (ebenso die 2Mannschaft dafür opfern) ist nicht wirklich sportlich fair zu bewerten und nimmt den anderen wohl die Spielfreude durch Chancenlosigkeit.

    Frage : Kann ein von mir verliehener Spieler weiter von mir mit Sondertraining gepusht werden und zeitgleich beim anderen Verein Spiele betreiben und dort von 5 Trainern gepusht werden ?

    Es wäre doch relativ einfach das Leihen ganz zu beenden um das Thema damit auch vom Tisch zu bekommen.......weiter finde ich den Ansatz gut , dass jeder selber seinen Nachwuchs ausbildet und auch jeder Verein für seinen Erfolg (oder nicht) ohne Geschiebe verantwortlich ist.


    Verkauf grundsätzlich nur an und vom Transfermarkt würde das andere Thema auch erledigt :)

    Hallo zusammen, was bedeutet denn 5:1 trainiert ? Ich dachte das beste Ergebnis ist wenn 1 Trainer einen Spieler trainiert und wenn es zu viele Trainer sind (mehr als Spieler) sich das sogar negativ auswirkt.

    Was ist denn nun richtig ?

    Danke vorab.

    Matze

    Sicher reicht es nicht um die 1 Liga zu halten. Ist eine 2 Liga Truppe mit Aufstiegschancen. Wenn man sich die Verkaufspreise teilweise ansieht sicher im Bereich des möglichen. Eher was für ambitionierte Vereine die in der 3-5 Liga Top Spieler benötigen. Ist ja kein muss Verkauf sondern ein kann.

    Wie auch immer, es ist mir mittlerweile nicht so wichtig.

    Eure Einschätzung teile ich aber und sehe es ähnlich. Sind aber alles Spieler die noch lange auf gutem Niveau bleiben können (Talentwert) und recht gute Kondition aufweisen. Da werden für 28 Jahre alte 140er mit 25 Talent noch 55.000 - 70.000 gezahlt.

    Hallo TT Freunde,


    diejenigen die meinen letzten post gelesen haben wissen sicher um mein Anliegen.


    Es werden in Kürze sehr gute Spieler verkauft die noch recht Jung sind und dazu über ordentlich Talent Kondition und Erfahrung verfügen.

    Die gesamte 2 Liga Mannschaft wird verkauft.


    2 Spieler mit Potential für die 1 Liga dabei und dabei nur 23 und 24 Jahre alt mit über 150 Durchschnitt.

    Dazu 2 erfahrene um die 150 im Schnitt.


    Sicher sehr gut zu gebrauchen für aufstrebene Teams die noch gute Spieler suchen.


    Ich schätze ich klann die in den nächsten 2-7 Tagen rein stellen. Gucken lohnt sich :)


    Gruß


    Matze

    Ihr habt sicher Recht dass es außergewöhnlich ist und ich danke euch für die netten Worte. Außer von Wulfman gibt es doch Verständnis für meinen Unmut.

    Das ist schade jedoch nicht zu ändern und sicher nicht wirklich wichtig.

    Ich werde nun versuchen auf anderem Weg eine Lösung für das Problem zu finden.

    Aufgeben werde ich deshalb nicht, nur anders spielen als bisher und ohne jeglichen Einsatz von Geld.

    Das ist einfach nur eine Entscheidung um dem schlechten Gefühl aus dem Weg zu gehen, mehr nicht.

    Schuld gebe ich sicher niemanden, es zwingt einen ja niemand Spieler frei zu kaufen. Von daher ist die Lösung denkbar einfach.

    Neues Ziel : So oft von unten nach oben aufsteigen wie niemand zuvor :)


    Hat ja auch seinen Reiz und geht sicher besser als zu versuchen sich oben zu halten.

    Eine Änderung des "Zufallsgenerator" wäre dennoch eine Überlegung wert.

    Uuuuuund wieder 2 Tage........................nun ist es auch egal ob Zufall oder nicht, dann stimmt etwas mit dem "Zufallsgenerator " nicht.

    Endergebnis : Wird nix mehr zurück geholt und mittlerweile ist es auch egal da ich nun alles verkaufe und lieber 10 Klassen tiefer mitspiele.


    Schade, das dadurch der Spaß am Spiel vorbei ist. Ich wünsche allen, dass es euch in der Form und Härte nie betrifft.

    Das ist schon sehr schade.


    15 Tage in 1 Saisons und 2 Spieltage ...................wat ein Zufall.

    Zum Thema. Bin nun wirklich etwas sehr enttäuscht. Zum Ende der Saison erneut der Spitzenspieler verletzt. Zum 3 Mal in dieser Saison, insgesamt 8 Tage !!!

    Da ich die immer freikaufe ist das wohl eher eine Art Gelddruckmaschine und sehr realitätsfremd.

    Ich habe für mich nun entschieden keinen einzigen Cent mehr zu investieren und einfach alles so laufen zu lassen.

    Wenn das alle machen, wird auch dieser Faktor wohl bald mal realistisch werden.


    Es war auch keine erfolgreiche Saison, sondern Mittelmaß.

    Das die Schwarzmarktspieler sehr teuer geworden sind finde ich sogar gut, die kauft sicher niemand mehr und daher auch keine Einnahmen dadurch.

    Sich das auf Kosten von Verletzungen auszugleichen ist aber mehr als befremdlich.

    Schade.

    Hallo zusammen und ein absolutes no go in Bezug auf das Freikaufen. Ich hatte jetzt direkt hintereinander 3 x Verletzte Stammspieler, zuerst 3 Tage (Nr.1) als ich ihn am letzten Tag für fast 5 € zurückholte war er direkt wieder 1 Tag dran und als ich ihn erneut zurückholte wieder ein Spieler für 3 Tage.

    Das in der so wichtigen Phase um die Sponsorengelder.

    Zufall ist das sicher nicht mehr.


    Sprich : 7 Tage am Stück und letzte Saison auch bereits 2 x. Da stimmt doch etwas nicht und mich beschleicht das Gefühl , das erkannt wird, wer bereit ist Geld für das zurückholen zu investieren.

    Spiele nun als "Melkkuh" mit dem Gedanken aufzuhören. Habe Premium und bin bestimmt einer derer die insgesamt schon gut Bargeld im Spiel gelassen haben.


    So allerdings nun nicht mehr.

    Als ich noch in den unteren Ligen dümpelte und das Freikaufen gar nicht ging , gab es das nicht. Nun gibt es einen "Zahler "weniger.

    Da bin ich etwas erleichtert, danke für den Hinweis Spendlove. Finde es gerade spannend den Ticker zu verfolgen und nicht sofort zu sehen wie es ausgegangen ist.

    Wenn es am Browser liegt werde ich beim nächsten mal einen anderen testen.

    Hallo Wulfman, nun geht der Live Ticker wieder. Hast du etwas gemacht ? Live Ticker starten stand dort auch bei mir, nur das Ergebnis wurde nach dem draufclicken sofort angezeigt (seit der letzten Saison bereits).


    Nun geht alles wieder, wie schön.

    Danke für Deine schnelle Hilfestellung.

    Gruß

    Matthias

    Hallo zusammen, ich benutze Chrome und spiele meistens vom PC aus und unterwegs mit der App.

    Ja, ich meine den Liveticker, dort sehe ich immer sofort das Ergebnis.

    Es kommt beim ändern der Einstellungen keine Fehlermeldung, egal welche Geschwindigkeit ich einstelle.

    Danke im Voraus für die Tipps.

    Gruß

    Matest