Posts by ChrisG

    Letzter Preis für Hammond jetzt auf dem Markt. Finde er ist ein gut ausgebildeter 16 jähriger, der bei weiterem guten Training sicher ein guter Zweitligaspieler wird. Wer Interesse hat und auf fallende Preise gesetzt hat, muss jetzt also zuschlagen :)

    Also wenn jemand verkaufen möchte, guter Zeitpunkt bevor ich mich aus dem Pool bedienen muss :-)

    im Pool kann man lange warten teilweise... Ich suche seit fast einer Saison und bin nicht fündig geworden bei einem guten Trainer.

    Von daher würde ich auf dem Transfermarkt wohl zum Konkurrenten werden, wenn gute Trainer angeboten würden;)

    Hallo,

    ich würde gern nächste Saison einen Jugendlichen auf Server 2 verleihen.

    Liga muss nicht besonders hoch sein (darf natürlich gern ^^), hauptsache er kann viel Erfahrung sammeln.

    Grüße

    Stefan

    Hi Stefan,

    er könnte 1. BL bei Optimus spielen. Alle FS, Pokal, Doppel MS wären möglich.

    Optimus im nächsten Jahr wieder mit einer Jugendmannschaft am Start und auf der Suche nach FS-Partnern.


    Wer noch Jugendtrainer verkaufen möchte über den Transfermarkt, da würde ich zuschlagen bei fairen Preisen.

    Ich schließe mich da an. Wo fangen solche Absprachen an und wo hören sie auf? Aktuell sehen wir die Anfänge. Wollen die erfahrenen Manager dazu anleiten, dass solche Absprachen die Regel werden sollen?


    Wie schon angesprochen...es ist nur eine Frage der Zeit bis sich dann (vielleicht nicht über das Forum) abgesprochen wird auf passiv zu spielen, Aufstellungen für knappe Spiele abzusprechen etc.


    Das ist weder der Sinn des Spiels, noch Sinn dieses Forums (meine Meinung :))

    Ich denke, dass es da ganz verschiedene Meinungen zu geben kann bei welchen Typen dieses Spiel verloren hat.


    Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich jederzeit achja gerne im Spiel behalten! :thumbup:

    Glückwunsch zur Meiterschaft Sam! Absolut verdient. Habe mich gewehrt so gut es ging und nach dem für mich überraschenden Sieg in der Hinserie mir sogar Chancen ausgerechnet. Aber mit Heimvorteil war das jetzt im Rückspiel eine klare Angelegenheit!

    Diese Saison hat es dann endlich mal wieder gereicht zum Titel für mich. Freut mich in der Tag, zumal es bis zum Ende extrem spannend war. Vier starke Mannschaften, die zu Hause größtenteils kaum schlagbar waren. Da haben Kleinigkeiten den Ausschlag gegeben. Hat Spaß gemacht.


    Auf ein neues in der nächsten Saison. Wobei Ahuu ja fast sein gesamtes Team gerade anbietet auf dem Transfermarkt und ich noch am überlegen bin, wie ich weitermache, ob ich die Jugend fördere, oder noch ein Jahr mit Korbinian dranhänge... Wer aktuell das nötige Kleingeld hat, kann sich jedenfalls ein Team am Transfermarkt kaufen, was um die Meisterschaft mitspielen kann.


    Glückwunsch an Bemerode zum Pokalsieg. Auch richtig knapp!

    Wow, Mitchell mit fast 20 Skills und nur 1 Jahr älter verschmäht und dafür auf Hess geboten :/

    wenn beide weiterhin regelmäßig eingesetzt werden, schlägt Hess ihn (Mitchell) mit 30 Jahren immer noch nicht :D

    Ich hatte schon vor Ähnliches zu schreiben, aber da ich parteiisch bin, habe ich mir das gespart, aber jetzt steht es ja trotzdem da :D

    Dieser Moment, wenn...…...man (auf S2) das entscheidende Spiel um die Meisterschaft in Liga 1 hat, sich mit Heimbonus Chancen ausrechnet, das glatte Ergebnis für den Gegner nicht verstehen kann und dann merkt, dass man keine Schläger eingesetzt hat und in die Tastatur beißen könnte:cursing:

    Dann wird es diese Saison seit langer Zeit mal wieder spannend im Kampf um die Meisterschaft. Hätte ich vor Saisonbeginn gar nicht mit gerechnet.


    Die bessere Nummer 4 habe ich und damit wohl schon drei Punkte sicher. Die besseren Schläger und vllt. die besseren Topspieler die Preußen. Dafür habe ich Heimvorteil. Hoffe ich kann einen knappen Sieg herausholen. Dauert ja aber erstmal noch ein paar Spieltage :)

    Verstehe dich da voll und ganz. Mir ging es schon mehrfach ähnlich gegen die Fischbecks in den letzten Jahren. Nicht immer, aber immer mal wieder Vollgas gegeben und jedes Mal absolut chancenlos gewesen. Warum weiß ich auch nicht, denn so schlecht sind meine Spieler nicht.


    Irgendwas machen sie einfach besser und sind daher seit vielen Saisons unantastbar.

    Das ist sicher jedem schon passiert. Im aktuellen Fall liegt es ja an Zweierlei.


    1. (und da kannst du nichts für) gibt halt jede Mannschaft so lange Gas, wie man glaubt, dass man Punkte gegen den Abstieg braucht. Auch gegen CPVizela hab ich ohne Einsatz gespielt, wegen seiner Sperre aber noch knapp gewonnen. Es ist ja nicht so, dass ich nur gegen eine Mannschaft probiere Kondition zu sparen.


    2. Du hast zwei Spieler, die in der 1. Liga kein Spiel gewinnen können. Heißt ich kann gegen dich zu Hause mit nur einer Einstellungsänderung auf extremen Angriff schon einen doppelten Punktgewinn holen. Also viel einfacher als gegen andere Mannschaften. Dann macht man das natürlich eher, als wenn man das ganze Team auf extrem spielen lassen muss.

    Nichtsdestotrotz werden wir von Lippstadt noch viel hören und ich würde darauf tippen, dass es auch irgendwann Meister wird, weil hier sehr engagierte Managerarbeit geleistet wird.

    Danke für die Blumen, aber mal die Kirche im Dorf lassen. Ich sehe mich nichtmals als festen Bestandteil der 1. Liga und sehe das schon als Herkulesaufgabe. Von der Meisterschaft auf S1 zu reden ist aktuell jenseits meiner Vorstellungskraft.


    Diese Saison hast du ja auch gut zusammengefasst. Ohne ein paar geschenkte Siege, wäre der Abstiegskampf gar nicht erst knapp geworden und zeigt auch, wie weit ich noch weg bin von Liga 1 und das die aktuellen Spieler das nicht schaffen werden. Vielleicht dann die nächste Generation, die aber noch nichtmal geboren wurde^^