Posts by Viandoriel

    Ich habe ja überhaupt keine Anforderungen gestellt, da finde ich es schon etwas verwunderlich, dass sich so gar keiner meldet.

    Aber gut... es lesen halt auch nur wenige im Forum. Dann nehme ich halt irgendeinen.


    Ich hätte mich gerne gemeldet, aber leider ist kein Spieler mehr übrig um ihn zu verleihen.

    Ich würde mir wünschen das man die Saisonpause umdreht.

    Heißt EINEN Tag nach dem letzten Spieltag und ZWEI Tage vor dem ersten 1.Spieltag.

    Damit hätte man auf dem Transfermarkt mehr zeit um auch die 16 jährigen zu kaufen


    Halte ich für sehr sinnvoll, da der Verleihmarkt schon geschlossen ist bevor man einen frisch 16 Jährigen kaufen kann.

    Das sorgt für eine Planungslücke die nicht wirklich schön ist.

    2. Bundesliga Süd:


    Nach dem heutigen 17. Spieltag sind nun alle Entscheidungen über Auf- und Abstieg gefallen.

    Es gibt zwar eine theoretische Chance das Kotthausen, den TTV Casino noch von Platz 1 verdrängt, aber um ehrlich zu sein weiss ich noch wie das Hinspiel von mir ausgegangen ist, daher passiert da mMn nichts mehr.

    Der Abstiegskampf ist mit dem besseren Ende für die TT Gurken ebenfalls entschieden.


    Ich trete also nach einer wirklich schönen Saison den verdienten Gang in die Regionalliga Süd-Ost an, gratuliere unseren beiden Aufsteigern und natürlich den Teams die die Liga gehalten haben und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen in Liga 2.



    Es werden weiterhin zwei Jugendspieler benötigt, inzwischen nur noch Regionalliga.

    Der Verleih darf auch gerne zusätzlich eine Gebühr kosten.


    Bitte bei Interesse melden.

    Fangen wir an:


    Es wird eine Verleihgebühr von 10% des Spielerwertes (Halbzeit 5%) eingeführt. Die Gebühr zahlt der Leiher und fließt ins System ab. Diese Verleihgebühr wird mit der Anzahl der Verleihen an denselben Manager (egal ob Mannschaft 1 oder Mannschaft 2) multipliziert, das bedeutet bei der zweiten Leihe an denselben Manager, erhöht sich die Gebühr auf 20%, bei der dritten Leihe auf 30%, usw. Damit ist eine Teamarbeit nicht ausgeschlossen, wird aber auf Dauer kostenintensiver und man muss irgendwann die Reißlinie ziehen und den Leihpartner wechseln. Spielerabhängig, also bei einem anderen Spieler greift die Regelung wieder von neuem.


    Finde ich grundsätzlich gut, aber im Jugendbereich sehe ich das mit sehr gemischten Gefühlen, da gerade neue und Manager der unteren Klassen sehr von einem festen Leihpartner in den oberen Regionen profitiert haben.


    Finanziell halte ich das Jugendspielerverleihen mit Gebühr für eine Gefahr des Ungleichgewichts.

    Jeder Manager der Jugendspieler schwach leiht wird immer einen Finanziellen Vorteil gegenüber denen haben die die Spieler später wenn Sie stärker sind bekommen.

    Von meiner Einschätzung werden also Manager in Liga 1 + 2 leichter an die "günstigeren" Jugendspieler kommen als z.B. ein Oberligateam.


    Ich kann das aber auch komplett falsch sehen. Dann bitte ich um eine andere Sichtweise und die dazugehörige Erklärung.

    Spieltag 12 in der 2. Bundesliga Süd:


    Die Spannung im Aufstiegs- und Abstiegskampf bleibt weiterhin auf dem Höhepunkt.

    Außer im Spiel erster gegen letzter gab es 4 unentschieden wodurch sich niemand auch nur minimal verbessern konnte.


    Wenn es so weitergeht wird die Saison erst am letzten Spieltag entschieden sein.


    Ich kann das Thema mit auf meine Liste nehmen. Also eine zufällige Verteilung wär in aller Sinne?

    Ist das eigentlich noch auf der Liste ??

    Weil dieses Thema ja nochmal in einem anderen Thema angesprochen wurde.


    Wobei man einmal mehr feststellen muss, dass der Niveau-Unterschied zwischen der 2. BuLi Nord und Süd schon eklatant ist. Ich möchte daher nochmal auf den Vorschlag von mehreren Seiten hinweisen, die Abstiegsplätze 7/9 und 8/10 nicht mehr zu fixieren, sondern hier ein Zufallselement einzubauen.

    Ich würde für den TTC K-Furt (Regionalliga od. 2 Liga je nach Saisonverlauf) ebenfalls 2 Jugendspieler suchen.

    Außer genug Kondition ist der Rest egal.


    Beide Spieler können bei der Doppelmeisterschaft, im Pokal und an allen Freundschaftsspielen teilnehmen.

    Ob ein Platz in der Einzelmeisterschaft möglich ist hängt vom Jugendspieler ab.


    Bei Interesse gerne eine PN.

    Zwischenfazit 2. Bundesliga (Süd):


    Es ist die erwartet harte Saison geworden.

    Um den Aufstieg spielt wie erwartet TTV Casino, Kotthausen und der TTV GoldenGate, aber auch SVM H1 und TT Gurken sind noch nicht zu weit weg um noch etwas Druck nach oben zu machen.

    DJK Rogitinperge konnte sich heute Nacht einen wichtigen Sieg gegen meinen TTC K-Furt sichern und ist somit erstmal mit 3 Pkt. vom Abstiegsplatz weg, etwas abgeschlagen aber noch nicht ganz weg sind der TTC K-Furt und SV Waldhof Mannheim welche beide noch etwas Hoffnung haben dürfen.


    Alles in allem muss ich sagen habe ich mir zu Anfang der Saison gar keine Chancen ausgerechnet auch nur in der Nähe eines Klassenerhalts zu sein, aber nach der Niederlage heute werde ich die fehlenden 3 Pkt. wohl auch nicht mehr schaffen.

    Aber egal, die Saison macht Spaß und man hat ja immer wieder die Chance sich nach oben zu spielen.


    Ich glaube, neuwiealt hat den Braten als erstes gerochen aber es bleibt noch Platz für andere Teams.

    Den Braten riechen ist das eine.

    Aber nah genug dran sein das andere.


    Denke erstmal werden sich viele um die weiteren Plätze streiten müssen.

    Aber wenn du mal im Forum liest, welche Erträge z. B. Dieswedel ganz ohne Schlägerhandel und Speedgameeinnahmen erzielt und trotzdem in der 2. bzw. 3. Liga spielt, gibt es vielleicht hier anderweitig Optimierungspotential.


    Das zu analysieren sollte man wohl mal starten. Die Beträge würden mir beim Zweitteam auch gefallen.