Posts by Ninos_Shaman

    Moin,

    Ich war zwar bis spät in der nacht auf einer Weihnachtsfeier gewesen und hab die üblichen Folgeerscheinungen aufgrund Alkoholgenusses,

    Aber könnte mir bitte jemand die Frage beantworten gegen wen der BSC rehberge auf S2 in der Saison 46 im Achtelfinale spielte?

    Beste Grüße

    Der amtierende Doppelmeister und amtierende Pokalgewinner Saison 127 (an der Seite von Hansson & Hansen) Justus Solomon befindet sich in der Transferauktion... 19 Jahre jung, ein Talent von 35, bei einer Fähigkeit von 121.

    Moin,


    mir ist aufgefallen, dass man bei Autionsverkäufen keine Nachricht erhält.

    Keine Ahnung ob es sich dabei um einem Bug oder ein Fehlen in der Programmierung handelt. Wäre auch klasse, wenn der Auktionsbetrag in einer solchen Nchricht enthalten wäre.

    Bitte um weitere Informationen.


    Beste Grüße

    Ninos

    Moin,

    ich hoffe, ich habe einen 22 jährigen mit ausreichend Kondition und Erfahrung, zu einem fairen Preis angeboten.

    Bei anderen Preisvorstellungen einfach ingame anschreiben.


    Bin zu doof einen Link oder Screenshoot einzufügen


    :/



    Max Headroom (#102727), 22 Jahre
    Verein: Ericho
    Hand: Rechtshänder
    Talent: 21
    Erfahrung: 139
    Motivation: 77
    Kondition: 114
    Fans: 43
    Skill-Fortschritt: 81%


    Wert: 21871.96 €,

    Lohn: 191 €
    Vorhand: 118

    Verteidigung: 47
    Rückhand: 111

    Unterschnitt: 49
    Aufschlag: 93

    Topspin: 99
    Angriff: 349

    Doppel: 48
     
    Ø Fähigkeiten: 114.38

    kurze Nachfrage:

    Gibt es einen festgesetzten Maximalwert den ein Trainer oder Spieler erreichen kann?

    Bitte entschuldigt, aber ich bin noch nicht lange dabei und habe diesbezüglich wohl die Suchfunktion nicht vernünftig eingesetzt.

    Vielen Dank

    Da bin ich auf Deiner Seite. Ich denke ich werde den "Anschaupreis" nach den Tests nicht mehr auf 200,- sondern auf 100,- Euro anheben um die Hürde zu senken.

    Ist in deinem Sinne durchaus sinnvoll.

    Wäre es von der derzeitigen Programmierung her möglich, dem Anschaupreis für Spieler, Trainer, Hölzer und Beläge verschiedene Summen zuzuordnen?

    Wenn ich mir einen Spieler anschaue, gibt es quasi drei Möglichkeiten die vorgeschlagen werden...guter, mittelmässiger, schlechter Spieler.

    Bei Trainern multipliziert sich das Ganze, gerade für Anfänger, die nach einem speziellen Trainertyp ausschau halten. Zunächst muss nämlich überhaupt erstmal der gewünschte Trainertyp erscheinen und danach kommen dann erst die drei Unterteilungen in gut, mittelmässig und schlecht.

    Kurzum:

    Unterschiedliche Anschaupreise für die verschiedenen Waren würden durchaus Sinn ergeben.

    Interessante Vorschläge. Ich bin mir nicht so sicher welche Auswirkungen das hätte. Es gab auch schon die Aussage, dass das Personal allgemein zu günstig bewertet ist und man den Wert (Also den Preis) des Personals grundsätzlich anheben sollte. Vielleicht machen wir da mal ein eigenes Thema draus.

    Grundsätzlich sehe ich das ebenfalls so, dass der Preis des Personals zu niedrig angesetzt ist. Allerdings darf man bei einer Änderung in einer laufenden Runde nicht vergessen, dass sich die Kluft zwischen Bundesliga und Anfängern enorm vergrößert. Daher würde so eine Änderung in meinen Augen nur bei einer neuen Runde Sinn ergeben.


    Es stellt sich als Anfänger eh schon problematisch dar, dass man zu Beginn wenige Trainer zu Verfügung hat, obwohl es finanziell mit kleinem Aufwand durchaus stemmbar wäre.

    Beispielrechnung:

    Trainer F120 Gehalt 133

    18 Spiele X 133 = 2394€ entspricht in Echtgeld 3,83 Euro

    Hinzu kämen noch die Kosten für den jeweiligen Trainerslot.

    Servus,


    da ich meinen ersten Post nun verfasst habe, möchte ich mich ebenfalls vorstellen.


    Ich heiße Jan, bin 41 Jahre alt, komme aus der Nähe von Hannover und bin als Apotheker tätig.


    Durch Zufall bin ich auf den Tischtennis-Manager gestossen als ich nach einem Tennismanager suchte. Da fand ich mit diesem Manager etwas deutlich besseres.

    Großes Lob an dieser Stelle an Wolfgang, der sein Spiel erstklassig gut betreut!

    Da ich seit vier Jahren Tischtennis spiele, kam mir dieser Manager deutlich gelegener. Mittlerweile bin ich nun auch schon ein paar Saisons dabei und hab mich in dieses Spiel verliebt.

    Als aktiver Tischtennisspieler habe ich es bis dato erst in das obere Paarkreuz der Bezirksklasse geschafft und ehrlich gesagt, ist da wohl auch nicht mehr drin :D


    Ferner spiele ich keinerlei andere Computerspiele, sondern habe eine Vorliebe zu Zahlen und Statistiken (welche hier durchaus noch verbesserungsfähig sind ;))

    Von 2003 bis Mitte 2019 hatte ich ein zahlenlastiges Weltraum-Browsergame gespielt, welches in den letzten Jahren leider immer rückläufiger geworden ist.

    Der Name war Galaxywars und wurde in Folgeprojekten zu Gigrawars und später dann Geekwars. Vielleicht ist es dem ein oder anderen ein Begriff.


    Ich freu mich im Forum angekommen zu sein

    und wünsche uns faire und spannende Spiele!


    Beste Grüße

    Ninos

    Servus zusammen,


    bis dato haben ich sämtliche meiner Trainer aus dem Pool erstanden. Im Pool bekam ich unter anderem einen Trainer mit Fähigkeit 120 und Alter 18.

    Mir erschließt bei folgendem Trainer nicht eine Anhebung des Kosten/Leistungsverhältnisses:



    Mein Angebot:

    Jugendtrainer:

    Reggie Gehrke

    J:28

    F:112

    Wert:10.997€

    Lohn:118€

    31,89 Euro


    Warum sollte man für einen solchen Trainer auch nur ansatzweise Echtgeld ausgeben?

    Womit wird eine solche Preiserhöhung gerechtfertigt?

    Macht es bei solchen Preisen nicht mehr Sinn ausschliesslich Trainer mit 130+ im Schwarzmarkt kreieren zu lassen?

    Kann man die Echtgeldpreise realitischer an die Fähigkeiten und das Alter koppeln?

    Alternativ könnte man die Werte der Trainer im Pool senken.


    Beste Grüße

    Ninos