Posts by Malcolmio

    Aus Programmier Sicht ist ohne losen das einfachste, falls man was lost ist die Anzahl eigentlich egal. Es gibt 64 Plätze x davon werden vergeben und die anderen werden per Zufall verteilt.

    Ist normal kein Hexenwerk.

    X könnte man sogar für den Anwender hier Wulfman einstellbar machen.


    Sobald gelost wird egal wieviele kommt mehr Glück ins Spiel. Ich habe schon öfter an Hand der Meisterschaftspunkte mal eine Spieler nicht gemeldet weil er dann in runde x eh raus gewesen wäre. Beim losen gibt es solche taktischen Überlegungen dagegen nicht mehr.


    Mir würde es sogar schon reichen nicht zu losen, dafür die Setzungen „normal“ zu machen. Mit ist kein Wettkampf bekannt wie die Top Paarungen schon in runde 2 stattfinden

    Champions League Ko-Phase, Dfb-Pokal, bei den Kreis und Bezirkspokalen in meiner Gegend beim Tischtennis (Niedersachsen). Blöd bei dem aktuellen System ist, dass immer die 1 gegen die 3 in der 2. Runde spielt. Dadurch, dass alles gelost wird, kann auch mal die 1 gegen die 2 in einem frühen Stadium gegeneinander spielen. Das finde ich nicht schlimm, sogar sehr interessant.

    Bei einer zufälligen Auslosung würde eine Setzung von 2-4 Spielern keinen Sinn machen. Einzige Ausnahme wäre bei dem Manager, der die stärksten Spieler im Team hat, um ein vorzeitiges Aufeinandertreffen zu vermeiden.

    Auch die Meisterpunkte müssten bei den Jugis nicht verändert werden, wenn frei gelost wird.

    Und klar, die Meisterpunkte verlieren natürlich an Gewichtung im Spiel, wenn gelost werden sollte. Bleiben aber sicher ein interessanter Indikator für Vergleiche im Game. Die Pokalrunde könnte dann an Gewichtung gewinnen, da jeden Spieltag eine neue Spannung ensteht.

    Ich finde das hat seinen Reiz alles zufällig zu machen :thumbup:

    Meiner Meinung nach gehört es zu den Aufgaben eines Managers, sich diese Dinge auch ohne Erinnerungsnachricht zu merken. Zumal man in den 2 Tagen Saisonpause auch genügend Zeit hätte, um über die Personalplanung nachzudenken.

    Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Als ich mir vor 11 Saisons überlegt habe, das Spiel aktiv zu spielen, hätte ich nicht gedacht, dass ich so schnell Erfolg habe. Die 2. Bundesliga zu erreichen und Meister der Herzen zu werden, war eigentlich mein Langzeitziel. Auch einen Spieler mit 30.000€ Wert und hoffentlich bald in der Top 100 zu haben, hätte ich mir bei meiner ersten Jugendgeneration nicht vorstellen können. Ich möchte mich bei all meinen Partnern und den supertollen Leuten in diesem Spiel bedanken, die mir bis hierhin geholfen haben und hoffentlich noch weiter helfen werden :* Ich freue mich auf die weitere schöne Zeit mit euch und hoffe darauf mich mit noch mehr so tollen Leuten auszutauschen und die Zeit in diesem Spiel gemeinsam zu genießen :):thumbup:

    Hallo liebe TT-Manager Community!

    Einige kennen mich schon aus dem Game und nun möchte ich mich auch hier im Forum vorstellen.

    Ich bin der Manager des Vereins VfTT_Chilldorf und mein Name im Spiel ist Malcolmio.

    Ich komme aus Norddeutschland, bin 21 Jahre alt und spiele Tischtennis seit ich 9 Jahre alt bin.

    Wie ich auf dieses Spiel gekommen bin, weiß ich selbst nicht mehr, ich habe auf jeden Fall schon einen Account seit Saison 59 (!), jedoch bis vor Kurzem immer nur 2- click-mäßig hier reingeschaut und vom Spielerpool gelebt.

    Ich freue mich nun jedoch darauf aktiv mitzuspielen und hoffe darauf mit euch viele schöne Erlebnisse und vielleicht auch den ein oder anderen Erfolg zu feiern.


    Liebe Grüße

    Malcolmio :)