Posts by Stefan

    Der Nutzen liegt aber allein bei den Premiummanagern, weswegen ich dagegen bin.

    Also ich würde mich auch über eine einstellbare Auktionszeit freuen, obwohl ich keinen Premiumaccount habe.


    Aber selbst wenn es nur für die Premium-Manager einen Nutzen haben würde - warum sollte das gegen das Feature sprechen?

    Klar, der Vorteil für Premium-Manager durch die Ersteigerung von Personal ist schon ziemlich hoch - aber er würde dadurch jetzt nicht all zu extrem verstärkt werden.


    Wäre meiner Meinung nach eine super Weiterentwicklung für die Transferauktionen.


    Vor dem letzten Spieltag sind Platz 2 - 5 in der 5. Oberliga nah zusammen.


    Ich hatte eigentlich gehofft, dass ich eine Konstellation hinbekomme, in der ich auf dem 3. Platz landen kann und trotzdem sicher gehen kann, dass ich nicht ausversehen aufsteige. Nachdem Chilldorf gestern unerwartet unentschieden gegen PingPongTeam gespielt hat, wird das wohl nichts werden. Mein letztes Spiel ist gegen Chilldorf. Gewinne ich und nikud nikam verliert (unwahrscheinlich, aber möglich), würde ich aufsteigen, was es zu vermeiden gilt. Verliere ich, würde ich wahrscheinlich auf den 5. Platz rutschen - auch unschön. Von daher bleibt mir wohl nur übrig die Aufstellung auf ein Unentschieden zu setzen und auf dem 4. Platz zu enden. :rolleyes:

    --------------------------------------

    --------------------------------------

    Ein Thema für alle Nebenaufgaben, die ihr euch selbst stellt, abseits davon die Meisterschaft in der 1. Bundesliga zu gewinnen und den Pokal in Gruppe 1 zu holen :S

    --------------------------------------

    --------------------------------------


    Bei mir hat sich das so nebenbei ergeben, dass meine Spieler in der Spielertabelle nach oben geklettert sind. Als sie vor ca. 2 Saisons kurz davor waren in die Top 30 einzutreten, bin ich darauf aufmerksam geworden. Mittlerweile verfolge ich die Tabelle auch gespannt ;) 
    Willhart ist jetzt in die Top 5 gehüpft. Östrom müsste in den nächsten Tagen einholbar sein, wenn er nicht noch mal aufdreht. Julian Weber könnte schwer werden - mal schauen, wie er sich so entwickelt.
    Bei den zwei Spielern von Undercover kann ich natürlich nur auf die Rente hoffen - beide sind mittlerweile 35 Jahre alt.



    ------------------------------------


    Und was läuft bei euch so nebenbei? Irgendwelche verrückten Dinge, wie z.B. 'nen Scout auf über F-200 bringen? :D


    "Kölner Haie" von Undercover hat übrigens in der Bezirksklasse gerade 152 Fans 8|
    Wie viele wären das denn, wenn er in die Bundesliga wechseln würde? :/ Mehr als Eula Jung auf Server 2? (212 Fans mit 43 Jahren in der Regionalliga)

    Wunsch 1:

    Ich fänds schön, wenn man in der Tabellenansicht auch alle Spieltage einblenden könnte, so wie in der Spiele-Übersicht.

    ----

    Wunsch 2:

    In der Spiele-Übersicht gibt es ja oben "Eigener Spielplan".

    Ich fänd es hier ganz cool, wenn es ein Dropdown dafür gibt, dass man nicht nur den eigenen Spielplan hat, sondern den beliebiger Mannschaften auswählen kann.

    Meiner Meinung nach ist das sogar der größte Mangel im TT-Manager ;)

    In jeder Mail, die über irgendwas mit Freundschaftsspielen informiert, sollte drin stehen, um welches Gegnerteam es sich dabei handelt.

    Und es wäre schön, wenn der Link in der Mail "Schaue am besten direkt hier nach und nimm die Herausforderung an!" auch auf die richtige Stelle führt (Erwachsene / Jugend) - bisher geht er ja immer zu den Erwachsenen, egal wo man gefordert wurde.

    Zur Zeit ist ja Diehl von Fredeburg in der Auktion - statt Angriff hat ach_ja Aufschlag auf über 500 trainiert und Skills auf Konter & Schupf vergeben.

    Diehl steht gerade 20:25 in der Regionalliga Süd-West - nicht gerade die allerbeste Bilanz mit F 162 und 213 Erfahrung, oder?

    Clement und Pringle scheinen ja gleich geskillt zu sein, haben aber bessere Bilanzen.


    Was denkt ihr zu dem Experiment? Ich finds gut, dass ein bisschen experimentiert wird :thumbup:

    Was sagen die Leute, die gegen die Truppe spielen mussten? Waren die Aufschläge nicht mehr returnbar? ;)

    Wenn Dr. Frankenstein was zu seinem Aufschlagsmonster sagen möchte, darf er das natürlich auch ^^

    Ich glaube bei Jugendlichen sind es +5. Umso älter der Spieler desto weniger.

    Abzüglich natürlich dem Konditionsverbrauch, den der Spieler in der Zeit durch Einsätze hatte.

    :thumbup: die 10-jährige hatte gestern 13 Kondi und heute 18 :)

    .. du auf Server2 kurz vor Saisonbeginn spontan einen Jugendlichen leihst, der da in der Leihliste rumhängt, damit deine einzige Jugendliche mit ihren 11 Jahren auch schon mal Doppel-Meisterschaft spielen kann und du dann den Pokal in Gruppe 2 holst :S

    Im Jugendeinzel Gruppe 2 übrigens auch ;)

    Hatte gerade die Situation, dass ich ein Jugend-Freundschaftsspiel machen wollte und mir gesagt wurde, dass meine Aufstellung nicht vollständig wäre.

    Also in die Aufstellung geschaut - ist vollständig.

    Anderes Team versucht zu fordern - selbe Meldung.

    Dann mal zwei Spieler in der Aufstellung von der Position her gewechselt. Dann die erklärende Meldung: Kondition zu niedrig für Freundschaftsspiele.

    Wäre schön, wenn so eine Meldung gleich kommen würde, wenn man versucht das Freundschaftsspiel zu machen, damit man nicht ewig rumrätseln muss ;)


    PS: Weiß jemand wie viel Kondition man durch Luxusurlaub bekommt?

    Ich meine mich an einen Thread zu erinnern, dass Wulfman nach der Anpassung der Zuschauerzahlen vorgerechnet hat, dass die größte Halle mit 8 (ich glaube erwachsenen) Spielern ausgefüllt werden kann.

    Das versteh ich nicht. Man müsste 8 verschiedene Spieler aufstellen um die Halle voll zu bekommen? :/

    Helmbrecht Benedict

    53 Jahre Jugendtrainer

    135
    12.430€


    Jetzt habe ich doch ein zu schlechtes Gewissen, dass ich den aus dem Pool gekauft habe, weils ja wahrscheinlich einer von Clemz0r war ^^

    Deswegen hab ich ihn zum Einkaufspreis in die Auktion gepackt. Wenn ihn keiner kauft, hab ich auch kein schlechtes Gewissen mehr und wenn ihn einer kauft, dann ist das auch gut ;)

    ... du dir einen 53-jährigen 135er Jugendtrainer im Pool kaufst und dich dann fragst, ob du ein schlechtes Gewissen haben musst, weil der höchstwahrscheinlich von einem gewissen gesperrten Manager stammt.. was meint ihr?

    Wenigstens sind die Spieler nicht in der Bundesliga gelandet, das hätte den Saisonverlauf krass beeinflussen können

    Alle bei Domac gelandet =O


    Nur Baaader ist noch vereinslos - wer jetzt wohl alles den ganzen Abend F5-drückend vor dem TT-Manager sitzt? ^^

    Im Verhältnis sind die Einnahmen der unteren ligen deutlich zu hoch. Das könnte man sehr bequem über die sponsorenverträge ändern.

    Ich denke, die Einnahmen müssen in den unteren Ligen hoch sein - sonst ist es für Neueinsteiger demotivierend. Immerhin müssen diese die ersten Hallenvergrößerungen und Personalslots kaufen. Keiner möchte, wenn er ein Spiel neu anfängt, erstmal ein Jahr nichts tun außer zu sparen.

    Es sieht bei mir (9. Oberliga-Saison) täglich mit den Finanzen ungefähr so aus:


    Scout Skilling -150
    Sondertraining -111
    Sondertraining -233
    Sondertraining -233
    Sondertraining -111

    Spielergehälter -729

    Personalgehälter -864

    Halle: Instandhaltung -654 Sponsor +414 (ab dem 5. Spieltag dann stattdessen +1.145)
    Zuschauereinnahmen (552) +3.432 (jeden 2. Tag)

    Zuschauereinnahmen (289) +215 (Freundschaftsspiel)

    Zuschauereinnahmen (429) +213 (Freundschaftsspiel)

    An 1/3 der Tage vielleicht noch so um die 200 € Siegprämie und je nachdem wie die Turniere laufen auch noch mal ein paar Hundert in der Saison - sagen wir mal 600 € in der Saison und die Werbebelohnungen mit viel Glück täglich noch 150 €.

    Und am Ende der Saison dann 4.374 € Saisonprämie und 500 € Nichtabstiegsprämie.


    Sind in der Saison 55.530 € Ausgaben und 64.921 € Einnahmen. Ich habe also nach einer Saison ganze 10k € angespart.
    Mit den Ersparnissen von 2 Saisons kann ich mir also ein neues Personal leisten (Personalslot und das Personal selbst).
    Oder ich spare ein dreiviertel Jahr um mir die nächstgrößere Halle zu kaufen (120k €).

    Und dabei hat noch nicht jeder Spieler einen eigenen Trainer und nur 2 Spieler erhalten volles Sondertraining, 2 nur halbes Sondertraining, der Rest gar keins.


    Sicher hätte ich vorher auch noch 10 Jahre in der Landesliga rumdümpeln können, ohne Trainer, ohne Sondertraining und so immer mehr Geld für eine größere Halle zu sparen - aber ich glaube, dann hätte ich keine Lust mehr auf den Tischtennis-Manager gehabt.


    Hätte ich vorher ein bisschen mehr Geld gespart, bevor ich den Aufstieg in Angriff genommen hätte, würde ich jetzt wahrscheinlich aber 1 Liga höher spielen, weil ich dann nicht 3 meiner aus der Jugend aufgezogenen Spieler hätte verkaufen müssen um nicht ins Minus zu rutschen und die Halle 2 Stufen ausbauen zu können.


    So wie die Finanzsituation meiner Mannschaft zur Zeit ist, finde ich das Spiel sehr gut ausbalanciert - ich kann die Spieler einigermaßen gut fördern und sehe in ein paar Saisons den Aufstieg mit Klassenerhalt greifbar. Dabei kann ich aber keine großen Mengen Geld anhäufen, sondern muss schauen, wie ich das Geld sinnvoll investiere, weil es knapp ist. Und so sollte es auch sein.


    --------------------------------


    Noch ein paar Gedanken zu den Managern, die Jugendspieler anhäufen um sie dann zu verkaufen und dadurch Geld machen.

    Ich finde, das ist irgendwie nicht der Sinn von Jugendspielern und wäre im echten Leben moralisch auch etwas fragwürdig ;):S


    Ich stelle mir zur Lösung des "Problems" solch ein Schema vor:

    Jeder Spieler, der nicht spielen darf, findet das blöd. Deswegen steigt die Chance, dass er lieber in einen anderen Verein gehen würde, wenn er nicht genügend Erfahrungszuwachs bekommt. Wenn er nur 2-3 mal in der Saison gespielt hat, hat er z.B. irgendwann keinen Bock mehr und es kommt 'ne Ingame-Nachricht von dem Spieler, dass er in ein paar Tagen den Verein verlässt, wenn sich die Umstände nicht ändern. Dann kann der Manager den Spieler entweder mit Geld bestechen, doch im Verein zu bleiben, oder ihn eben wirklich als Spieler in Liga- und Freundschaftsspielen einsetzen. Tut er das nicht, wandert der Spieler in den Pool.


    Die Einsatzhäufigkeitsforderung müsste so gewählt sein, dass es unmöglich ist, 30 Jugendspielern in der Saison genügend Einsätze zu geben, dass alle im Verein bleiben würden. Von mir aus kann es so sein, dass das System noch mit 25 Jugendspielern klappt, aber da hat derjenige natürlich einen hohen Mehraufwand, weil er immer die Spieleraufstellung ändern müsste und Freundschaftsspiele machen muss.

    Falls irgendwer zu viele Erwachsene hat und einen verleihen möchte - immer her damit :S
    Fähigkeiten sind völlig egal.


    Vor ein paar Saisons noch waren irgendwie immer ein paar Erwachsene für den Verleih im Angebot, gleich seit früh am ersten Pausentag. Letzte Saison war das schon nicht mehr so und jetzt sind auch erstmal keine Spieler auf der LIste. Aber vielleicht liegen auch grad noch alle mit Kater im Bett ;)