Posts by Dr_all

    Danke für eure Infos.


    Die Erfahrungswerte versuche ich durch Freundschaftsspiel etwas zu pushen.

    Einen vergleichbaren Spieler habe ich nicht im Team. Ich warte erstmal seine weitere Entwicklung ab.


    Den aufstiegsplatz habe ich trotz des Spielers. Die Spiele gegen bessere Gegner spielt er nicht... ;)


    Diese extreme Ausbildung muss meiner Meinung nach nicht unbedingt verhindert werden. Wer es mag, soll es machen. Alle anderen die Finger davon lassen oder, so wie ich, ihre Erfahrungen damit machen...


    Vg

    Unausgewogene Spielerfähigkeiten vorteilhaft?


    Ich habe im Glauben daran, dass der Spieler es schon richten wird, einen 16-jährigen Spieler gekauft, der Vorhand-, Rückhand- und Aufschlag um die 100 hatte, Unterschnitt und Verteidigung bei 65 Topspin bei 80, aber Angriff bei ca. 280. Die Werte sind nur noch geschätzt, da es bereits zwei Saisons her ist.


    Die Erfahrung hat gezeigt, dass der Spieler leider doch recht viel verliert, selbst wenn er taktisch zu 100% auf Angriffsspiel ausgerichtet ist. Zum Verzweifeln...


    Bei der Durchsicht der Transferauktionen ist mir aufgefallen, dass dort auch Spieler mit noch viel extremeren Differenzen stehen.


    WARUM?


    Natürlich kommen diese Spieler alle von hochklassigen Vereinen.


    • Aber wie können die dort so erfolgreich spielen?
    • Wo ist mein Fehler?
    • Setzte ich den Spieler falsch ein?
    • Und warum werden die so unausgewogenen Ausgebildet?

    Suche für die kommende Saison einen guten Oberligaspieler an Pos 1 oder 2.


    Bin grade zum 2ten mal aufgestiegen und möchte dieses mal zumindest eine kleine Chance auf den klassenerhalt haben.... ;)


    Vor zwei Saisons als Tabellenachter aus der Oberliga abgestiegen... :(

    Wer soll den 6 Trainer für 6 Spieler bezahlen?


    Und dann noch Konditionstrainer, Motivationstrainer, Jugendtrainer, Jugendscout, ...


    Das kann sich doch keiner leisten... Jedenfalls nicht in der Verbands- und Oberliga...

    Die Entwicklung nimmt mit dem Alter ab, und je nach stärke des Spiels geht es Mitte 20 +/- ein paar Jahre dann abwärts

    Da könntest du mit mehr Trainern oder besseren natürlich noch etwas gegen Steuern.


    Aber alleine über deine Kaderstruktur würde ich Mal nachdenken, wenn du 6 erwachsene hast

    Warum?


    Zuviel Erwachsene?

    Zuwenig Erwachsene?


    Bisher bin ich damit gut gefahren.

    Eine andere Frage, die hoffentlich hierein passt:


    Ab welcher Liga, bzw. ab welcher Spielerzahl macht es Sinn, mehrere Trainer zu verpflichten?


    Ich spreche dabei nur für den Erwachsenenbereich und nur für "normale" Trainer. Ich habe zwei Trainer F=120 und F=114 und 6 Spieler mit F zwischen 98 und 111. T ist bei allen steht zwischen 20 und 35. Während der letzten drei Saisons sind allerdings keine Fortschritte mehr erkennbar. Entwicklung bei zweien sogar negativ.

    Ligenzugehörigkeit war immer Verbandsliga und Oberliga.


    Brauche ich mehr Trainer?

    Brauche ich nur einen Trainer mit höherem Fähigkeitswert?


    Entwicklung meiner Jugendspieler ist top. Und da habe ich nur einen Trainer mit F=107, aber 7 oder 8 Jugendspieler.


    Ich weiß, dass das bestimmt von vielen Faktoren abhängig ist, aber vielleicht gibt es ja eine "Faustregel" an der man sich orientieren kann.

    Ich habe einige Seiten vorher etwas von Erfahrungspunkten bei Spielern gelesen, bin aber nicht konkret auf die ANtwort meiner Frage gestoßen:


    In meiner Liga (immerhin Oberliga) ist ein Spieler mit einem durchschnittl. Fähigkeitswert von 78, der max. Wert ist Angriff mit 113. Alle anderen Pendeln um die 70. Alter ist 39. Einzig der Erfahrungswert ist mit 408 extrem hoch. Der Spieler hat eine Bilanz von 29:0 bisher gespielt.....


    Kann es sein, dass der Erfahrungswert am Ende so viel ausmacht und die Fähigkeiten so extrem überlagert?


    Ein Spieler mit diesem Fähigkeitswert würde wahrscheinlich eher in der Landesliga erwartet werden....

    Ich bin sehr überrascht, dass diese Erfahrungswerte wohl doch so relevant sind.


    Damit könnte ich dann auch besser nachvollziehen, warum viele Mannschaften mit Spielern auflaufen, die Ihrem Alter nach zu Urteilen, ihren Zenit lange überschritten haben.

    Ich suche ganz dringend 1 - 2 Spieler mit F> 135 für Spiele in der Oberliga.

    15 - 20 Einsätze sind garantiert, soweit der Spieler verletzungsfrei bleibt und entsprechende Konditionswerte mitbringt.

    Ist meine erste Oberligasaison und aus Testspielen weiß ich, dass ich mit meinem aktuellen Team nicht bestehen kann.

    Bitte kurze Info per PN, wenn jemand einen Spieler verleihen kann.


    Guten Rutsch an alle.

    Ja, den habe ich gesehen.


    Wollte es aber erstmal hier versuchen. Vielleicht sitzt ja jemand auf einem Trainer, der nur sein Konto belastet.


    So geht es mir mit einem Spieler...;)

    ... und ich habe aktuell einen guten Spieler (F = 100, Bilanz 7:3 in der Verbandsliga) unter dem realen Spielerwert auf der Transferliste. Wer also noch Verstärkung zum Klassenerhalt oder Aufstieg benötigt, schaut mal auf die Transferauktionsliste.

    OK, ich gebe mich geschlagen.


    Ich glaube zwar nicht, dass es so ist und irgendeinen anderen Grund hat, aber den werde ich nicht rausfinden. Jetzt fällt meine Spieleranalyse leider etwas flacher aus....

    Die Transfergeschichte von Spielern ist leider wieder gelöscht. Ich wollte mich über Gegenspieler informieren, aber die ehemaligen Mannschaften sind in der Historie der Spieler nicht mehr gespeichert. Es geht um Spieler, die mind. 23 Jahre alt sind, also bereits eine gewisse Historie aufgebaut haben. Leider ist alles, was vor der aktuellen Saison war, gelöscht. Es geht in meinem Fall um Spieler von VFL Brombeer...


    Wie kann das sein?

    Würde gerne einen Spieler mit F> 125 leihen. Bin grade in die Verbandsliga aufgestiegen und denke, mit dem Spieler könnte ich die Klasse halten.

    Alter egal.

    Notwendige Kondition sollte vorhanden sein.

    Einsätze an Pos. 1 oder 2 sind garantiert. Dadurch gute Skillentwicklung garantiert.


    Wer einen Spieler anbieten mag, bitte zuerst ne PN. Danke.

    Habe zu einem fairen Preis auch einen Spieler auf dem Transfermarkt geworfen. Bis inkl. Bezirksliga gewinnt er wohl fast alles - Ausnahmen bestätigen die Regel. In der Landesliga hat er bei einem Leihverein hoch positiv gespielt. Wer also Verstärkung für Aufstieg oder Klassenerhalt benötigt, gerne zuschlagen.

    Durch einen guten Talentwert kann er auch gut weiterentwickelt werden.


    Es ist alles ohne Gewähr - aber es beruht auf Erfahrungswerten.