Posts by Headcontroller

    Es scheint mit Fristen zusammenzuhängen wie lange der Spieler außerhalb der eigenen Teams war.

    Das einemal bekam ich Meldung "Spieler war bereits bei einem deiner Teams o.s.ä.", das anderemal wurde Gebot akzeptiert.

    Jetzt bin ich mal gespannt, ob es einen TTM-Millionär gibt, dem es in den Fingern juckt.

    Headcontroller hast du nicht das nötige Kleingeld auf der hohen Kante?


    Überrascht bin ich über den Spieler nicht. Aber schwarz auf weiß zu sehen, wie weit ich aktuell weg bin, ist schon ernüchternd ;)


    Da hast du in den letzten Jahren starke Arbeit geleistet :thumbup::thumbup:

    Vor ein paar Jahrzehnten bei meinem letzten BLAufenthalt hätte ich ihn gerne genommen, im Moment passt er nicht so ganz in mein Buisinessmodell, meine Dagobertbadewanne ist leider nicht mehr ganz so voll wie es den Anschein hat. 😉

    Wurde die jetzige Situation nicht von vielen so erwünscht?


    Konnte ein Team die Liga nach Belieben dominieren schrie die Community.

    Konnte ein Team mit Jugispielereinsatz die Liga trotzdem problemlos gewinnen schrie die Community.

    Kann ein Team nur mit Aufwand und Konzentration die Liga halten, so wie jetzt, schreit die Community wieder?


    Wulfman, du hast egal wer wann schreit, EIN TOLLES SPIEL geschaffen!

    Das hat Spendlove bereits bei Micha Tal feststellen dürfen, wäre sonst längst vom Markt genommen worden.


    Ich erkläre mich bereit johannesleos Nachfolge anzutreten, alte Spieler nochmal einen Saisonpflegeplatz anzubieten, allerdings deutlich unter dem bisher gewohnten Pflegegeldsatz. :D

    Donald, der alte Recke. Das Team ist strukturiert, es sieht nicht nach Rückzug aus, ich tippe mal Personalfortbildung und dann mit dem besten Trainermaterial was es je gegeben hat Durchmarsch nach oben.

    Jetzt habt Ihr Ihn erdrückt und er hat sich verdrückt🤣.


    Nachdem Clemz0 und auch SpielerIn weg sind (forumsmässig) werde ich jetzt gleich verrückt.😅


    Naja jetzt hat das eine Clanlager halt forumsmässig gewonnen, ich selber hatte mich ja auch ziemlich von der Front zurückgezogen.🤗


    Was solls, müssen halt neue frische Leute im Forum ran, einige vielversprechende mind. 41erTalente 😁 sind in den Startlöchern.


    Tolles Game & tolles Forum, egal ob beides passiv oder voller Angriff 😉

    schon bespielte oder noch zu erreichende SideQuests (gerne auch sinnfrei :D):


    - Bundesliga erreichen

    - eine Mille auf dem Konto haben

    - immer ausverkaufte Halle haben

    - ausschliesslich mit 40er Talenten spielen

    - ausgewogene Altersstruktur im Mannschaftskader von 10-40 Jahren (1x10J, 1x11J., 1x12J....)

    - die Statistiken anführen (teuerster Spieler, Zuschauer, Spielverhältnis, Ewige Tabelle usw.)

    - von Wulfman gesperrt werden

    - von Wulfman Geld abgezogen bekommen

    - Personal auf über F200 trainieren

    - Mannschaft ausschliesslich am Schwarzmarkt rekrutieren


    Die beiden jungen Trainer sind Supertalente um mal Julian Laws draus zu machen. Nach den Schlägern nun halt mal Trainer, ich finds spannend , und freue mich schon auf die Spieler die Wulfman bestimmt als nächstes als Highlight ma reinwirft. Tolle Auflockerung der TTMSzene, weiterso Wulfi.

    😆


    Mit dem Überjugiscout will ich mal austesten wie er sich auf die Findungsquote auswirkt?

    Müssen die 5 Jugiscouts einen insgesamt ca. Wert von 500 haben? Oder 600? Oder weit drüber wie bei mir im Moment😉 um täglich fündig zu werden?

    Ich werde berichten oder wie mir schon oft empfohlen die letzten Geheimnisse nicht gleich öffentlich verraten😇🤔🤣.

    Da sah ich ein Gebot auf Law, hab kurz überlegt wer es sein könnte und hatte recht.

    Bin mal gespannt ob man ihn dann mit 300 demnächst wieder auf dem Markt findet

    Hab mal ein Experiment gestartet, 5 junge Trainer geholt und wollte auf über 200 Punkte jeweils hochtrailehrgangen^^, aus betriebswirtschaftlichen Gründen abgebrochen, vielleicht mal ein Exp für S2 und dann F1000 der Trainer mit 1:5 auf einen Spieler, ich liebe diese Nebenziele🥰 des TTM .

    Seit MagicMatze , der Tiefstapler ;), im Spiel ist (Saison 74) wurden mit SpielerIn , LasVegas , Donald , Spendlove und mir fünf unterschiedliche Manager Meister.

    Jetzt dauert es nicht mehr lange und er wird sich ebenfalls in die Liste eintragen und ich bin schon sehr gespannt ob noch mehr folgen werden.

    Vom restlichen Spielplan her sieht es im schlechtesten Fall wohl nach 3 Unentschieden aus, was eigentlich für den Titel reichen sollte

    Der bisher noch unbekannte Meister-Masterplan:


    rumningeln Geld reicht nicht...Mannschaft auflösen wollen...Spitzenspieler auf Transfermarkt setzen...bissl Geld einnehmen...Spitzenspieler zukaufen...Ziel Klassenerhalt ausgeben...Meister werden... ;):P^^:D Respekt...grandiose Leistung von MagicMatze... Herzlichen Glückwunsch egal ob Meister oder Vize.

    Die Betrachtung ist am Ende der Saison.

    Woher bekommst du in der nächsten Saison 5 neue 15-jährige mit einem Wert von je 5.000,- Euro?


    Im Pool müssen dann auch jede Saison so zwei 10-jährige von dir sein, die du gefeuert hast. Daher kommen also die talentierten 10-jährigen im Pool.

    Hast du das "z.B." überlesen? Zum feuern finden sich auch noch ein paar ältere Semester, es lässt sich wirklich nie voraussagen wieviele 10jährige kommen, und ja, gg. Ende der Saison schmeisse ich auch 1diese ggf. den Pool (Server 2).

    Wohe kommt der Wert 5000 Eur?

    >40k bezog sind auf Saisonwechsel, Bsp. Kontostand am letzten ST 100.000, KS am ersten ST nach Jugipoolverkauf 140.001. Die weiteren Gewinne die in die Rechnung durch Zuschauer , Sponsoren, FSP möglich sind durch diese Spieltaktik kumuliert in den Tagesstatistiken vor dem letzten ST ersichtlich, sodass der mögliche Reingewinn mit Jugigeldscheffeltaktik wirklich noch bedeutend höher liegt.

    Kommt locker 》40K zusammen, teste doch mal auf Testserver2😆.


    Grösser als 40K bei reiner Jugiberechnung ist auch möglich, Jugi mit um F20 als bis 13 Jähriger gezogen schaffen ab OLLigenebene alle über 3000 EUR Verkaufswert mit 16.

    Hatte ich noch gar nicht gesehen das die doch mal einer gekauft hat:thumbup:

    Mit 8 Erwachsenen habe ich auf S2 die zweitgrößte Halle in der RL betrieben und mehr oder weniger auch vollbekommen, sportlich ist das natürlich Käse und ob es sich finanziell wirklich lohnt, wollte ich gar nicht ausrechnen, weil ich befürchtete das es das nicht tut.

    Sind bei den 40k pro Saison denn deine Scoutscouten von 15k schon abgezogen? Denn wenn nicht, kommt es schon eher den Summen der andere Gleich. Wobei du für meinen geschmack schon zu viel von deinen Optimierungen Preis gegeben hast;)

    Hab lange überlegt so ins Detail zu gehen, aber für die Finanzmaktoökonomie ist es besser wenns jetzt an Tageslicht kommt und es sich Gedanken gemacht werden können.😇

    Selbst bei 15K Scoutkosten kommen ja noch die Eintrittsgelder, Sponsorengelder und keine weiteren Personalkosten (oder geringe je nach weiterem Masterplan) in die Bilanz mit rein. Im Optimalfall 3|4x alte Säcke zu 60-80% über Transfermarkt und bei Rente wieder raus und neuer Sack rein, da kommt eine volle Halle und ein schönes Endsümmchen als Saisonplus regelmässig raus (>40K😆)

    Der BL solls recht sein, die alten Recken gehen zu Höchstpreisen raus, da genug Geld im System, alle somit zufrieden.😉

    Protest wird nur kommen wenn jetzt sagen wir mal 5 Millionäros z.Zt. OL/VL/RL Ebene gemeinsam einen Angriff nach Oben starten, aber mit einer Million wird es da noch knapp, aber wer Augen und Ohren offen hat sieht was kommen wird.

    Ich streue irgendwann mal am 1.April der TTM macht 20xx dicht ( Wulfman geht in Rente) , bitte alle Gelder die nächsten 20 Saisons investieren.🤪

    Glaube nicht an die 40.000€ für Jugis pro Saison. Herausforderungen bringen so gut wie nix an Wertsteigerung, da zu hoher Kondiverlust.


    40 Jugis maximal macht 6 bis 7 Jugis pro Saison die man verkauft. 6.000€ sind das dann pro Jugi ohne Ausgaben, die man für die 40.000 erzielen müsste. Also ich liege bei der Hälfte und bin folglich ratlos, wie dass funktionieren soll.

    Die ältesten Jahrgang muss man immer aufblähen lassen, z.B. dann am jeweiligen Saisonende

    13x 15 J. = ca. 40.000

    8x 14 J.

    7x 13J.

    6x 12 J.

    5x 11 J

    1x 10 J.

    Diese Kaderstruktur hat man nach 4 Saisons aufgebaut mit 5 Scouts, wobei schon durchschnittliche 5x100er Scouts reichen um mehr als 15 Jugis pro Saison zu finden und es so dann dauerhaft am Saisonende aussieht. Will man noch einigermassen spasshaft nebenbei spielen nimmt man einen 36er Jugikader mit halt einem 14/13/12/11jährigen weniger.

    Die grösste einzigste grösste Halle im Game hat Delmebuben, 2. Liga BL Nord. Den höchsten Zuschauerschnitt hat Stand heute der TTC Gedankenfitness😊.

    Delmebuben spielt wirklich mit 8 Erwachsenen und ihm gehört somit höchstwahrscheinlich der 1. Platz am Saisonende in der Zuschauerstatstik.


    Badminton ,

    40.000 pro Saison kommt hin, da ich wenn ich mal die Taktik spiel(t)e ausser dem erhöhten Fähigkeitsausgangswert auch noch in JFSP immer die 8 der ältesten Jugi spielen lasse, den Rest oftmals auf Erholung setze (Kondiwert fliesst mit in MWBerechnung mit ein) und immer die 14 J. und 15 J. Generation vollstmöglich ausbaue, sodass ein paar EUR optimiert im Spielerwert bis 16 J. werden. 2 weitere kleine Tricks zur Finanzoptimierung behalte ich noch für mich.😉