Posts by Headcontroller

    War es nicht SpielerIn und der Headcontroller, welche für mich als Inspiration gedient haben @ Spielerverleih ?!?


    Ihr habt es doch über Saisons vorgelebt.


    Liebe Grüße in die Runde =)


    Jaja der Spielerverleih, nicht nur spieltaktisch inzwischen ein musthave, sondern auch emotionsmässig.

    Auf den monatlichen Kick möchte ich nicht mehr verzichten:

    Wird der Verleih wie geplant über die Bühne gehen?

    Ist mein Verleihpartner auch online?

    Reicht das WLan im Urlaub? Denke ich an die Zeitverschiebung?

    Ups, viele Spieler, klicke ich den richtigen an?

    Ups, wenige Spieler, jetzt sind gerade auch noch viele Mitspieler online.

    Kader zu gross, bekomme ich noch einen rein?

    Kader zu klein, schnell noch einen kaufen.

    Mist, extremen Angriff nicht freigeschaltet!

    Mist, ins falsche Team geliehen!

    Wie wird der Rest der Community reagieren/agieren?

    ;)^^8o


    "Hat du mal ´nen Euro?"


    Also ich bin auf alle Fälle dafür, sind schonmal ein paar Euro mehr in der Kasse.


    Auch wenn ich mich jetzt wiederhole, die Schwarzmarktspieler sind die Moneymakemachine, 16 Jährige, F110-129, 5 - 8 Skills .

    Zuviel ist das nicht, übernächste Saison kommt ein Jugi mit F>150 und 6 Skills auf den Markt, auch die übrigen Spitzenjugis haben alle F > 130 mit 16.

    Den wird es nicht geben, aber falls Du was Gutes findest, schnapps Dir lieber sofort, bevor ich wieder zurückrudern muss ;-)

    Wulfman , der Schwarzmarkt in dein mächtigstes Werkzeug um das Spiel weiterzuentwickeln und am Leben zu halten.


    Wie willst du denn noch einfachst deine 20.000 EUR einsammeln für den gewünschten Server wenn nicht darüber. Gerade einmal 200 Spieler müssten 100 EUR investieren und das Geld wäre da.


    Du willst die alten Hasen mit tollen Angeboten nicht vertreiben, wer sagt denn dass die alten Hasen nicht auch bei tollen Angeboten selbst zuschlagen werden.


    Außerdem macht es auch Reiz aus mal der Gejagte zu sein, sprich ich könnte mir vorstellen wenn mal ein paar Superspieler über den Schwarzmarkt reinkommen kann das dem Spiel nur gut tun.


    Einen Einheitsbrei ala 5xBeinarbeit, 5xSchuss, 5xSchmetterball, 5xFlip usw. kann nicht das Ziel sein.


    Statte doch die Schwarzmarktspieler alle mit mind. voller Nervenstärke, Konzentration und Reaktionsfähigkeit aus, wenn dann noch die anderen Skills s.o. dazukommen wird’s spannend.


    Ich glaube nicht das dann alle alten Häsleins abspringen, dazu macht das Spiel viel zu viel Laune, selbst die sich zurückziehen und schmollen werden immer dem Spiel treu bleiben (in unteren Ligen) und bei Lust und Laune wieder angreifen.


    Ab dem 20.001sten EURO kannst du ja mal auf ein Communitytreffenbudget sparen ;):D

    Ich bin noch einen Kinderhan... äh.... Jugendlichenschwarzmarkt.


    10-15 Jährige mit Fähigkeiten zwischen 20 und 120 mit 15 Skills bei den Werten Nervenstärke, Konzentrationsfähigkeit und Reaktionsfähigkeit.

    Diese Fähigkeiten werden eh nicht vergeben im Erwachsenenbereich.


    Wulfman , wie viele Spieler werden denn pro Saison bisher über den Schwarzmarkt gekauft? Ein bissl lässt es sich ja über den Auktionsmarkt und die Statistiken ablesen, ich schätze mal so um die Null - Drei.


    .

    Thema "Anpassungen auf dem Schwarzmarkt" (da dort die Antwortfunktion nicht aktiv ist, hier mal Feedback dazu:


    Ich vermute mal nach dem Startnext-Rohrkrepierer wird dies leider der nächste Schuss in den Ofen werden. Wer soll denn bei diesen Spielerangeboten kaufen? Hier meine Schwarzmarktangebote von heute:


    Jahre 22, Talent 35, F 98, Skills 5, Wert 19.240 EUR, Echtgeld 49,63 EUR


    Jahre 22, Talent 29, F 97, Skills 6, Wert 19.240 EUR, Echtgeld 50,71 EUR


    Mich würde brenndend interessieren wie ein fast Bundesligaspielerangebot aussieht.


    An Wulfmans Stelle würde ich andere Spieler über den Schwarzmarkt anbieten, junge Supertalente z.B. alle mit schon mind. 15 Skills und Talent 40 etc.


    z.B. „Kategorie Angriffswunder“

    Schuss, Flip, Schmetterball


    “Kategorie The Wall”

    Block, Schupf, Ballonabwehr


    „Kategorie TheMentalist“

    Nervenstärke, Reaktionsfähigkeit, Konzentration


    „Kategorie Das Laufwunder“

    Beinarbeit, Technik, Konter


    Das Gesicht des Schwarzmartkhändlers von Mario Barth würde ich ändern (siehe AGB, bekannte Namen und Gesichter ist zu unterlassen ,), meinetwegen Wulfmans Gesicht ;;---))


    Wir wollen ja das du auch mal finanziell was reinkommen siehst, das wäre in meinen Augen eine gute Möglichkeit...


    mfGruß

    Wie wäre es denn mit einem Spielerverleihauktionsmarkt für alle PA und NichtPA?


    Spannung und Überraschungen garantiert!


    Verleiher könnte evtl. noch die Ligastufe festlegen, z.B. nur in Liga 1 oder im Niveau Bundesliga-Oberliga etc.


    Das würde zwar jede Menge Kohle in die Kassen der Entleiher spülen aber es käme schöner Drive ins Spiel und viele suchen ja nach neuen Cashgenerierungsmodellen, das wäre eins,



    Ich nominiere Eula Jung.


    Mit zarten 25 Lenzen eroberte sie die Spitzenposition in der Gesamtspielertabelle (Server 2), was normalerweise nur Spielern weit über 30 Jahren vorbehalten ist.


    Ihr Manager Headcontroller sagt dazu: "Mädl, das gesamte Mannschaftskonzept wurde auf dich und dieses Ziel abgestimmt, ich wünsche dir noch mind. 10 weitere Jahre den Platz an der Sonne".

    crycorner ,

    es existiert das Gerücht das Spieler ab 25 Jahre bei 5x Trainer über F 120 keinen oder kaum den gängigen Fähigkeitsverlust haben. Ist das so?

    Da ich auch noch 4x40er Talentwerte bei den Spielern haben die jetzt 25 Jahre Jahre werden will ich das mal genau austesten.

    Ob ich die Forschungsergebnisse veröffentliche weiss ich noch nicht, gibt wieder dann Maulerei von Einigen aus der Community, Motto "Lass das mal jeden selbst entdecken" ;)

    Stellenanzeige^^


    Ein finanziell solide ausgestatteter Oberligaverein sucht zeitnah wegen Spieltiefeforschungszwecken 4 überdurchschnittliche Trainer >F 120, jünger als 45 Jahre. Es müssen keine Übertrainer sein, knapp über F120 reicht.

    1.) Gute Sache, vielleicht lieber gleich Anteile in Form von TMM-Token ausgeben, dieser kann dann wertlos verfallen oder bei erfolgreicher Weiterentwicklung des Games steigen. Auf jeden Fall könnte Wulfman erstmal einen Betrag X einnehmen.


    2.) Ja.


    3.) Treffen/Trainingsstunde mit Timo Boll arrangieren


    Ideen/Feedback


    An Wulfmans Stelle würde ich mal Anzeigen schalten statt „Gamer gesucht“ - „Investoren gesucht“. Auf den gängigen Seiten und Portalen, dort lesen auch viele Spieler und Manager aus dem Tischtennisalltag die bereit wären zu investieren.


    Ich persönlich würde sofort zusätzliches Geld ausgeben für einen TTM-Nachwuchscampus. Sagen wir mal dort könnte man ab 6-Jährige im Internat ausbilden, die dann mit 16 Topspieler sind. Gegen Echtgeld kann man Trainingsinventar, Lehrer, Trainingspartner etc. dazubuchen. Für so was wären bestimmt viele bereit zusätzliche Spielgelder freizuschalten, es käme auch richtig neuer Schwung rein ,-)

    für irgendwann To-Do-Liste:

    "Du wurdest bei der Auktion für Spieler xyz überboten"

    Diese Meldung erscheint im Postfach obwohl man nicht überboten wurde.

    Bsp. Angebotspreis 10.000 EUR, ich biete 12.500 EUR, Mitbieter bietet 11.000 EUR, Meldung wird einem zugesendet, das sollte nur bei Preis 12.501 EUR geschehen.

    Kann nur gut sein wenn der Preis für Altstars zurückgeht, wäre ja auch zu einfach für alle etablierten Teams. 8o

    10-jährige Jugis mit 5x Scouts finden, nach dem Finden Wechsel auf 5x Jugitrainer (bzw sind ja immer da), dann 5x Trainer, 5x Moti und 5x Kondi für 16-32-jährige und dann die Altstars für 70.000 verkloppen und das gleiche Schema von vorn. Wenn dieser Businessplan nicht mehr funktioniert, weil die Trainer müssen ja auch verjüngt und gelehrgangt ^^ werden, wirds bald durchlässiger an der Spitze :D

    Jetzt im Moment sind Spendloves Spieler in beiden seiner Mannschaften der Konkurrenz dermassen haushoch überlegen dass er keinen Sinn macht das sich ein Erst- oder Zweitligist sich verstärkt um das Ziel Meisterschaft in Angriff zu nehmen. In dann ca. 5 Saisons öffnet sich ein kurzes Zeitfenster wo ein Hauen und Stechen auch wieder um die Altstars losgeht und es ein spannendes offenes Rennen um die Meisterschaft beginnt.

    6 Skills haben fast alle Bundes- bis Oberligisten zu vergeben.


    Diese werden komplett beim Alter gesetzt falls ich einen 10-jährigen benötige, Chance 35%, also hat nach 3 Spieltagen jeder seinen, bei 17% Talentstufenüberraschung. ;)


    Diese werden komplett beim Talent gesetzt falls einer einen Altstar von kleinauf züchten will, mit Talent 35-40, nach 3 Spieltagen da, bei 17% Altersüberraschung. ;)


    Diese werden komplett bei Fähigkeiten gesetzt falls einer Titel und Pokale im Jugibereich holen will, 18-26 Punkte Ausgangswert ist Top, bei 17% Talent- und Altersüberraschung. ;)



    Das Feature Skillscouting ist Top, es gibt ein paar neue Mannschaften in nächster Zeit, siehe Zuschauerstatistik (Hallengrösse), die die 6+4 oder 6+6 Skilltaktik plus 5 Jugitrainer spielen können und so oben neuen Schwung dann reinbringen könnten.:)


    Ich bin begeistert wie einfach Wulfman seine User über Jahre beschäftigt, erst warten alle 20 Saisons auf das zuendegehen des Erfahrungswertevorsprunges der Topspieler und jetzt bauen/ersparen wir alle 20 Saisons lang grössere Hallen. :D