Posts by Badminton

    Suche derzeit auch einen möglichst starken Jugendlichen.

    Anbieten kann ich einen Platz in der Regionalliga, alle Freundschaftsspiele, Einzelmeisterschaft, Doppelmeisterschaft sowie den Pokal.

    Mit einem starken Jugi sehe ich vor allem ein gutes Doppel mit meinem 15-Jährigen Top-Jugendlichen. Wie das dann wirklich kommen könnte, hängt natürlich auch stark von der Auslosung ab.

    Was aus meiner Erfahrung auch ein ganz nützlich Indikator für die Zuschauerentwicklung der Zukunft ist, ist neben dem sportlichen Erfolg das Alter der spieler. Wer viele junge Spieler hat, kann damit rechnen, dass die Zuschauerzahlen stetig steigen werden, während beim Umstieg von einem "Rentner" auf einen hoffnungsvollen Jugendlichen in der Aufstellung die Zuschauerzahlen auch zunächst einbrechen.

    Grundsätzlich sollte man die Preise so einstellen, dass man die höchste Einnahmen hat.

    Wenn Du bei hohen Preisen mehr Einnahmen hast, als bei niedirgen, dann hast dann solltest Du die Preise auf jeden Fall hoch lassen.

    Damit machst Du Plus unabhängig davon, ob Du die überzähligen Plätze verkaufst.


    Ob sich der Varkauft lohnt, musst Du selbst ein wenig ausrechnen. Beim Verkauf bekommst Du nur noch 60% des Einkaufspreises, aber sparst Dir natürlich was beim Hallenunterhalt (und hast kurzfristig mehr liquide Mittel für anderes frei).

    Also ich hatte das gestern auch und das geht relativ leicht bzw. kann sich bei entsprechenden Verpflichtungen sehr schnell ergeben.

    Das ist natürlich blöd für Freundschaftsspiele, Einstelliungen etc.

    Allerdings hat jeder Spieltag 24 Stunden und das ist eigentlich eine ganz Menge - auch wenn es immer mal wieder Situationen gibt, wo das kaum oder nicht reicht.


    Alle 2 Tage einen Spieltag wäre hier eine Alternative, die hier die "Ausfälle" deutlich reduziert.

    Ich denke aber nicht, dass sich dafür eine Mehrheit findet.


    Zum Ende der Hinrunde ist die Liga aus meiner Sicht dreigeteilt:

    Team des Jahres wird souveräm Meister.

    Doppelbauer 2016, TTV BG Pin, SG Rhoen, TTC Drachenbrügge und Mighty Ducks haben den Klassenerhalt wohl sicher und machen zudem noch einen Aufsteigsplatz unter sich aus.

    Eintracht, TTC Ohrenstock, TTC Gedankentausch und Stolnopenisaci wirken aktuell nicht stark genug für die Liga.


    Persönlich bin ich mit meinem zweiten Platz sehr zufrieden und finde diesen auch nicht unverdient, da ich als einzige gegen Team des Jahres ein 5:5 erzielen konnte.

    Allerdings ging dieser Punktgewinn auch umgehend wieder verloren, da mit der Sperre meiner Nr.1 (glücklicherweise nur einen Spieltag) trotz hohem Einsatz auch nur ein 5:5 gegen Oberliga-Aufsteiger Eintracht drin war.


    Für mich persönlich auch erfreulich ist, dass sich Stacey Hensley, die am Ende der Saison in Rente geht, den Abschied mit einem Finalsieg in der Einzelmeisterschaft krönen konnte. Falls es zum Vizemeister am Ende der Saison reichen sollte, wäre das ein idealer Abgang - auch wenn ich nicht erwarte dass sich deshalb jetzt jemand zurückhält ;-)