Posts by crycorner

    Ein Jugendspieler sucht noch ein Plätzchen.


    Ich würde auch gerne einen Erwachsenen leihen. Irgendjemand, der schon älter ist, kein Sondertraining mehr bekommt, aber noch nicht ganz abgestoßen werden soll z.B. Muss nur in der Bezirksliga bestehen können. Wird für Liga, Meisterschaftsdoppel und Freundschaftsspiele eingesetzt. Überall passiv.

    Super Arbeit! :thumbup:


    Bei meinem Wiedereinstieg hilft mir das gerade sehr, um zu verstehen, wie sich der Markt gerade so entwickelt.

    Ich kenne auch noch Zeiten, da standen Altstars plötzlich hoch im Kurs.


    Gerade bei den Alten fällt die Erfahrung preislich sehr stark ins Gewicht.

    Moin, wer braucht für kommende Saison Jugendspieler? Für Kondition wird gesorgt. Extrem wird gesperrt. Möchte 2 verleihen, beide stehen aber ganz am Anfang.


    Typische Nr. 4 Spieler, höchste Liga bekommt den Zuschlag.


    LG, Marco

    Hallo Freunde,


    nachdem mich ein Schicksalsschlag von dem Spiel entfernt hat, ist es nun so, dass mich ein anderer Schicksalsschlag ereilt hat, der mich wieder näher zum Spiel bringt.


    Bin jetzt offiziell ein Krebsbesieger und habe die letzten Monate damit verbracht, mein Leben aufzuräumen. Und weil mich der Tischtennis Manager alle paar Tage ganz doll vermisst, verspüre ich langsam wieder Lust, regelmäßig reinzuschauen und mal zu sehen, was ich mit meiner gut gefüllten Kriegskasse so anstellen kann.


    Für nächste Saison suche ich im Erwachsenen- und Jugendbereich Partner für Freundschaftsspiele. Ich nehme auch gerne Leihspieler auf und würde auch gerne Jugendspieler verleihen. Wie ist denn da aktuell die Regelung? Als Nicht-Premium weiterhin einen leihen und einen verleihen?


    GAME ON, Ihr Knochensäcke

    8)

    Hallöchen 🙂


    Wie ist das eigentlich mit dem Notizzettel auf der Übersichtsseite? Bleibt der dauerhaft so bestehen, oder wird der zu jeder neuen Saison gelöscht?


    Liebe Grüße in die Runde,

    Marco

    Na komm, Domi, das geht aber besser :-)

    Nachdem Du hier Jahre lang eine feste Institution im TTM warst, kannst Du doch nicht einfach "Tschüss, ich spiel jetzt was Anderes" sagen...


    Ich spiele übrigens auch was Anderes. Dort investiere ich die Hauptzeit, die mir für´s Spielen so bleibt. Den TTM habe ich aber dennoch nicht komplett aufgegeben. Schaue hier alle paar Tage rein und gucke so, wie es Euch geht und mit welchen Problemen Ihr Euch so rumschlagt.


    Vorsichtshalber mal: Tschüß Domi, bleib gesund und gewinne das andere Spiel :) Und dann kommste wieder.

    Kann aber auch sein, dass der Gegner besser trainiert hat, als Du. Seine Spieler haben sich zum Heimbonus auch noch besser weiterentwickelt... Könnte ein weiterer Grund sein. Innerhalb von 9 Spieltagen ist ein Fortschritt von im Schnitt 2 Punkten nicht unbedingt wahnsinnig viel. Investierst Du denn regelmäßig in Sondertraining? Welches Spieler / Trainer- Verhältnis hast Du?

    Ein kurzes Lebenszeichen von mir an dieser Stelle. Wie der Eine oder Andere vielleicht bemerkt hat, habe ich mich nicht komplett zurückgezogen. Stattdessen läuft Odins Rache auf effizientem Flämmchen nahezu aufwandsfrei vor sich hin ... und scheffelt Geld.


    Ich weiß nicht, ob mich irgendwann nochmals der Ehrgeiz packt und ich das Geld versuche zu nutzen, um zumindest Meister der Herzen (Donald: :thumbup:) zu werden. Jedenfalls mag ich es auch nicht verkommen lassen und werde noch ein wenig weiter darauf herumbrüten, bis dann doch nochmals die große Motivation schlüpft und ich das Feld von hinten aufrolle.


    An dieser Stelle darf gerne diskutiert werden, wie Ihr eine Summe von 750.000 (nein, da bin ich noch lange nicht) möglichst sinnvoll einsetzen würdet. :)

    KK, it is correct, that a premium account helps to get on the top level. But this is not enough. Before you really get to the point, where it is extremely important to have a premium account, you have to be patient and to build up your structures. This is also possible with a basis account.


    But let me say (I had a premium account in the past), it is worth it. It is not expensive and you would help wulfman and his little team to develop this game further on. You would not spend money to a million dollar gaming company. You would pay for the love, Wulfman puts in this game and for the efforts he has with it, without being his main income. And the benefits of the premium account are worth it.


    That was a commercial.

    From heart.

    Hey Matthias,


    mir ging es vor einiger Zeit ähnlich. Ich habe mich am TTM abgespielt. Dennoch habe ich es bis jetzt nicht über´s Herz gebracht, komplett alles dicht zu machen. Mein Erstteam dümpelt vor sich her und macht so nebenbei ein bisschen Kasse. So halte ich mir die Option offen, irgendwann wieder mit sehr guten Startvoraussetzungen durchzustarten. Vielleicht ist das auch für Dich ein gangbarer Weg. Würde mich freuen!


    Liebe Grüße,

    Marco

    Liebe Grüße in die Runde!


    Eine aufwändige Luxusalternative wäre: Generell auf ein TTR-ähnliches System umzustellen und die Setzlisten dann nach diesen Rankingpunkten aufzubauen.

    Ansonsten wäre ich dafür, nicht ein Viertel oder die Hälfte zu kürzen, damit Seberts Argumenten Rechenschaft getragen zu werden. Sondern um einen Pauschalwert zu kürzen, der ungefähr eine halbe Setzliste ausmacht. Ich kenne die Werte nicht. Aber ein überragender 16-Jähriger ist in der Gruppe 1 nicht unbedingt falsch. Nur dass er vielleicht nicht einer der Top-Gesetzten sein sollte, sondern im hinteren Teilnehmerfeld. Zumal das ja auch Spieler sind, die sehr schnelle Fortschritte machen und nach 5 Tagen ab Saisonbeginn nochmals ein paar Spieler überholt haben. Die in eine tiefere Gruppe zu stecken, würde die tiefere Gruppe töten.


    Also, auch wenn ich etwas spät komme, mein Vorschlag wäre, dass die 16-Jährigen einen pauschalen Abzug erhalten, der ungefähr 30 Plätze in der Setzliste ausmacht.


    Das kann von Saison zu Saison mal mehr oder weniger sein, aber es ist ein Anhaltspunkt, mit dem dann auch jeder kalkulieren kann. Und diese Änderung soll ja nun auch nicht eine zusätzliche Möglichkeit für die Top-Ausbilder sein, Erfahrungspunkte in unteren Gruppen zu sammeln. Die starken Jungs sollen sich schon mit den Besten messen, wie bisher, nur halt eben etwas realistischer eingeordnet werden.


    Bin übrigens sehr erstaunt: Ich treibe mich in der Bezirksliga rum und habe nicht einen einzigen Computergegner!!!


    Wulfman :thumbup: