Hallenvergrößerung von mittelgroßer zu großer Halle - wie ist das möglich?

  • Wie bekomme ich meine Halle zu einer großen Halle vergrößert?

    Ich habe die mittelgroße Halle komplett ausgebaut. Die große Halle kostet 230.000 Euro.

    Spiele aktuell in der Oberliga und könnte auch meine fünf Spieler verkaufen und mir Billige kaufen, dann würde ich zwar absteigen, bekäme dann aber auch nochmal ca. 50.000 Euro.

    Wieviel Euro bringt der Rückbau und oder Verkauf der mittelgroßen Halle?


    Wie habt Ihr das gemacht?


    Vielen Dank schon mal im voraus für Eure Antworten.

    LG

    Markus

  • Die meisten haben es gar nicht gemacht, weil es sich kaum lohnt. Ich habe z.b. in der Bundesliga noch die mittlere Halle und bin damit meines Erachtens im Durchschnitt. Ich werde irgendwann noch auf deine jetzige mittelgroße wechseln.


    Du kannst mal einen Blick in die Zuschauerstatistik werfen. Grob geschätzt gibt es vielleicht 10 Teams im Spiel, die die große Halle haben. Wobei es evtl sogar mehr geben könnte, aber die bekommen sie dann halt nie voll laut Statistik.

  • Wie bekomme ich meine Halle zu einer großen Halle vergrößert?


    ...


    Wieviel Euro bringt der Rückbau und oder Verkauf der mittelgroßen Halle?

    Ehrlich gesagt verstehe ich die Frage gar nicht.


    Willst du die Halle vergrößern oder zurückbauen?

    Da du schon mehrfach die Halle ausgebaut/vergrößert hast, kennst du ja die Vorgehensweise.

    Diese ist immer gleich.


    Eine größere Halle verursacht immer auch höhere laufende Kosten (Instandhaltungskosten).

    Daher sollte die Halle nicht zu klein, aber eben auch nicht zu groß sein.


    Wenn du eine zu große Halle zurückbauen musst, erhältst du leider nur 80% der Anschaffungskosten zurück.

    Daher sollten Entscheidungen beim Hallenbau/rückbau immer sehr gut überlegt sein.

  • Wie komme ich am besten an 230.000 Euro für die grosse Halle? Die brauche ich doch wenn ich mich vergrössern will?

    Oder welche Optionen gäbe es noch, bessere Sponsoren an Land zu ziehen, um mehr Geld in die Kassen zu bekommen?

    Ich drehe mich die letzten 10-20 Saisons im Kreis. Ich bewege mich zwischen Verbandsliga und Oberliga und bekomme mein Vermögen nicht aufgebaut.

  • Wer die 80 000er Anlage nicht antastet bekommt alle 35 Spieltage 9 880€ zusätzlich. In 220 Saisons sind das 98 800€.

    Personal ist auch ein Punkt wo man viel sparen kann (ja nach Zielen). In der Verbandsliga/Oberliga braucht man weniger als in der 2.Bundesliga.

    Wer Sondertraining bekommt und wie lange ist natürlich auch eine wichtige Frage.

    Werden Spieler bis zur Rente behalten oder evtl. in einem Alter wo sie noch etwas einbringen abgegeben.

    Die Liste könnte man noch verlängern... Kosten auf den Prüfstand stellen und überlegen ob man noch andere Einnahmenquellen hat. Die ideale Zuschauerzahl ist da sicher auch ein wichtiger Punkt (den ich beispielsweise seit einiger Zeit ziemlich schleifen lasse).

  • .....vor allem nicht verwechseln....wenn du zurückbaust, dann kannst du nicht danach die große Halle bauen ! Dann müsstest du erst wieder die mittelgroße bauen.

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die

    Intelligenten voller Zweifel sind!

  • Wie komme ich am besten an 230.000 Euro für die grosse Halle? Die brauche ich doch wenn ich mich vergrössern will?

    Die Frage müsste dann lauten wie häuft man am besten Geld an, bzw. wie optimiere ich meine laufenden Finanzen.

    Aber das ist eine der grundlegenden Fragen jedes Managerspiels.


    Mehr Ertrag pro Saison könntest du z.B. erzielen, wenn deine Halle eine Nummer kleiner wäre.

    Du lastest die jetzige Halle bei weitem nicht aus musst aber jeden Tag die höheren Instandhaltungskosten bezahlen.


    Aktuell liegst du zwischen 500 und 550 Zuschauer pro Spiel, deine Halle kann aber fast 750 Zuschauer beherbergen.

    Warum willst du überhaupt die Halle vergrößern, wenn du damit noch unwirtschaftlicher wirst? (größere Halle = höhere Instandhaltungskosten)


    ... oK, in Coronazeiten ist es vielleicht mit dem Hygienekonzept einfacher, wenn nur jeder zweite Platz besetzt ist ;-)

  • OK. Donald. Du hast recht. Habe jetzt erstmal mal meinen Eintrittspreis von hoch auf normal gesenkt.


    Habe aktuell 5 Spieler. Hier könnte ich auch noch sparen, wenn ich Einen verkaufe. Wieviel Spieler habt Ihr so in Eurer Mannschaft?

    Aktuell habe ich einen Trainer. Reicht das? Machen andere Trainer Sinn?

    Wie sieht es mit verleihen von Spielern aus, wenn ich z. B. Junge talentierte unerfahrene Spieler kaufe, die noch nicht so teuer sind und diese verleihe?

    Brauche ich in der Oberliga schon eigene Schläger, hatte jetzt immer welche gekauft, oder reichen da die Standardschläger?


    Vielen Dank schon mal für die vielen weiteren hilfreichen Antworten.

  • ...das kommt immer ganz darauf an was du möchtest. Zuerst möchte ich dir raten, dich im Forum nach bereits mehrfach eröffneten Themen zu informieren.

    Diese Fragen sind schon sehr ausführlich und auch hilfreich beantwortet worden.

    In der Suchfunktion kannst du sehr gut nach den Themen suchen und auch gut eingrenzen, was dich interessiert.

    Alles wird dir sicher niemand erzählen, ansonsten würden ja auch alle genau das Gleiche machen.


    Kurz zu den Fragen soweit es möglich ist.


    Mehr Trainer bedeuten mehr Trainingserfolge in Abhängigkeit der Anzahl deiner Spieler.

    Trainer wollen bezahlt werden und somit musst du entscheiden wie dein Personal für dich am besten aufgestellt ist.


    Verleihen macht Sinn wenn du die nicht selber benötigst und eine Nachfrage besteht, das bezweifel ich bei der Stärke und und damit verbundenen Kosten für den Leiher in deinem Fall.

    Ausleihe daher eher schwierig, es ei denn es sind Jugendspieler die gerne zum auffüllen genommen werden.


    Schläger in der OL halte ich nicht für sinnvoll und für Geldverschwendung, es sei denn die helfen dir in den entschiedenen Spielen (Aufstieg/Abstieg).

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die

    Intelligenten voller Zweifel sind!