Posts by Donald

    Wie kann es eigentlich sein das die beiden Hias und Gherado Westphal mit der Erfahrung nur so wenig Skills haben?

    Sind die dann vom Schwarzmarkt gekauft oder übersehe ich etwas

    Hab mir nur Gherado W. angeschaut, weil es da am offensichtlichsten ist.


    Denke auch, dass das ein Schwarzmarktspieler sein muss, zudem ein recht teurer, da er beim Kauf schon 5 Skills und ca. 100 Erfahrung gehabt haben dürfte.

    Ich finde 1 Uhr auch gut, würde aber 1 Uhr Winterzeit nehmen, das heißt während der falschen Zeit, also der sogenannten Sommerzeit, ist dann 2:00 Uhr Berechnungsbeginn, also immer zwei Stunden früher als jetzt.


    BTW: wir haben nun seit längerer Zeit die Restberechnungszeitanzeige. Warum zeigt diese gefühlt eine Stunde lang den finalen Timer mit 4 Sekunden an, obwohl die Berechnung an den Vortagen schon genauso lang gedauert hat? Wieso wissen die User besser wann die Berechnung fertig ist, als der Computer selbst?

    Ich hatte als Veranlassung für den Vorschlag eher den Verkauf von Unterfrankens Senior gehabt. Absolut cleverer Transfer, der alles ändert und für Nicht-Premium absolut bitter in seiner Ausführung ist.

    Bitter wäre es vermutlich genauso für PA's, weil man in der Regel nicht so unmittelbar reagieren kann.


    In diesem Fall ist der Betroffene ein Team was wohl in Kürze wegen Inaktivität gelöscht wird (TTF Ping Pong). Der Kauf von Probst hat sich für Aichhalden an einem einzigen Tag refinanziert, selbst wenn er unmittelbar eine Rentenankündigung bekommt. Hat auch irgendwo seinen Reiz.


    Ich sehe es wie ach_ja. Die Verzerrungen durch die Ansetzungen und durch Spiele abschenken am Saisonende sind wesentlich gravierender und v. a. um ein Vielfaches häufiger. Und dies wurde ja kürzlich mit "It's not a bug, it's a feature" betrachtet. Spielersperren im Saisonendspurt können auch alles verzerren. Dies wird auch als gewünschter Effekt gesehen. Warum sollte man dann gerade den Spielerkauf als problematisch ansehen?


    Ich gebe dir aber Recht, dass es am besten wäre, wenn es diese Wettbewerbsverzerrungen nicht geben würde.

    Ein wenig freut es mich für Litze, er war damals der Manager der mich mit ein paar Tipps erst so richtig nach oben gebracht hatte

    Geht mir ebenso. Litze hat mir damals wenige, aber ganz entscheidende Tipps gegeben, obwohl ich totaler Underdog war und ihn eigentlich zuerst nur wegen einem für mich überraschenden Ergebnis in der Meisterschaft angeschrieben hatte. Insofern auch eine Meisterschaft in Gedenken an :thumbup:Litze77. :thumbup:


    Genaugenommen spiele ich schon seit ca. 5 Saisons brutal gegen den Abstieg. Aber aufgrund der Ansetzungen, die mein Team in der Tabelle besser erscheinen lassen haben, als es tatsächlich war, hat aussichtsreiche Konkurrenz immer wieder vorzeitig aufgegeben.


    Die etwas überraschende Umstellung in den Rückspielen bei den Teams neuwiealt und Winkhausen, haben diese Saison entscheidende Punkte gekostet (und natürlich, dass andere Teams gegen die Top3 Punkte geholt haben).

    Da das Hinspiel gegen neuwiealt 6:1 ausging, wollte ich uns beiden etwas Gutes tun und wollte ein knapperes Ergebnis im Rückspiel. Da die letzten Spiele bei neuwiealt wie ein Abschenken der Saison aussahen, hatte ich keine "Ergebnisabsicherung" eingebaut. Das war natürlich auch eigene Dummheit. Hätte Winkhausen die Aufstellung so wie in den Spielen davor gelassen, wäre sicherlich auch hier etwas drin gewesen.


    Nun schaue ich mir die lukrative 2. Liga an und werde vor und nach der Saison mal Kassensturz machen.


    Schlimmer ist, dass ich mal wieder seit drei Saisons scoute und bislang keinen 10-jährigen mit Talent >25 gefunden habe und das bei maximalem Scout-Skilling. Die Alterslücke ist nun schon wieder zu groß, um etwas Vernünftiges zusammenzubauen und über 15' sind auf jeden Fall schon mal wieder verbrannt (auf locker 30' wird es noch ansteigen).


    Wie oben geschrieben freue ich mich für die beiden sehr engagierten Aufsteiger, die die Klasse gehalten habe und wünsche ihnen für die Zukunft weiterhin viel Erfolg.


    Und es stellt sich die Frage: Wer wird Meister nach der Fredburg/Winkhausen-Ära?

    Gratulation an Bad Fredeburg zur 1. Meisterschaft.


    Und Glückwunsch an Fettmops und Hameln zum Klassenerhalt. Ihr habt beide eine tolle Saison gespielt.

    Dabei hat Hameln ein selbst groß gezogenes Team, komplett ohne Unterstützung durch andere. Das verdient ganz besondere Anerkennung :thumbup::thumbup:

    (wenn nur die blöden Spielernamen nicht wären ;))

    Ich auch nicht. Hatte meine Spieler schon zum Verkauf auf den Transfermarkt gestellt und mir keine Chance mehr ausgerechnet. Jetzt würde ein Unentschieden zum Klassenerhalt reichen. Wird aber extrem schwer auswärts bei Fettmops etwas mitzunehmen.

    Wünsche dir viel Erfolg. Hast es auf jeden Fall verdient in der Liga zu bleiben. :thumbup:


    Gilt natürlich genauso für deinen Gegner.

    ab wann beginnt denn ein Spieler Fähigkeiten abzubauen

    Die Frage lässt sich so gestellt nicht seriös beantworten.


    Um Festzustellen wann ein Spieler abbaut, müsste man einen Referenzspieler mit Fähigkeiten überall max. 100 nehmen und dieser darf keinerlei Training erhalten. Wenn dieser Spieler anfängt Fähigkeiten zu verlieren ist es der Beginn des altersbedingten Abbaus von Fähigkeiten. Dieses Experiment habe ich selbst noch nicht gemacht.


    Alles andere sind Mischrechnungen aus steigernden und schwächenden Faktoren.


    Btw. auch ein Spieler der im F-Wert leicht abbaut, kann insgesamt noch stärker werden, weil er z.B. -1 F-Wert mit +1,x Skill überkompensiert.

    Hallo,

    kann es sein daß die Schläger nie unter 18 fallen?

    Spiele jetzt schon mehrere Partien mit Schlägern die allmählich abgenommen haben und jetzt bei 18 gehts nicht mehr weiter runter Das würde ja bedeuten daß die abgenutzesten Schläger immer noch besser sind als die Standardschläger für immer und ewig ?

    Die Schläger fallen auch auf 16. Bei dir sind die Beläge komplett abgespielt. Das Holz spielt sich jedoch deutlich langsamer ab. Deshalb dauert es etwas bis die 16 erreicht sind. Allerdings macht es auch keinen großen Unterschied, ob Schläger 16 oder 18 haben.


    Vielleicht ist so eine Frage auch in

    Newbie Fragen

    noch besser aufgehoben und das Forum bleibt etwas übersichtlicher. :)

    Und wieder was überraschendes, 6:1 gegen die Zweitbesten zu gewinnen, Respekt.

    Da hatte wohl jemand Mitleid, weil die Ergebnisse Gestern falsch waren und wollte der Ungerechtigkeit dann entgegen wirken8o

    Könnte auch der Heimvorteil mit reinspielen. Auswärts schenken einige ab um zu Hause Vollgas zu geben. Von meinen 9 Spielen in der Hinrunde könnten 8 Heimsiege werden ("Ausnahme" stellt nur Spieltag 8 dar).

    So nachdem ich beim Frühstück nicht die Ergebnisse studieren konnte.

    Habe ich gerade erst gesehen das Unterfranken heute verloren hat,

    Nein, Unterfranken hat auswärts gewonnen. Aber wegen einem unbekannten Zustand hat der Server dann alle Berechnungen über den Haufen geworfen und neu berechnet, was auch der Grund ist wieso der Server heute solange für die Berechnung gebraucht hat.


    Bitte also den ersten Zustand wieder herstellen, da ich Kompromiss Bereitschaft zeigen möchte, würde ich mich auch auf ein Unentschieden einigen können.


    :)

    Da dadurch erneut wohl Geld zuviel abgezogen wurde ist das nicht so schön. Bitte guckt einmal , ob euer ST auch doppelt abgezogen wurde.


    Ich habe mir jetzt leider meinen Kontostand von Gestern nicht gemerkt..............daher weiß ich nicht ob das nur in der Bilanz falsch gerechnet wurde , oder tatsächlich mehr Geld vom Konto abgezogen wurde.

    Hab es jetzt extra noch einmal überprüft. Es passt auch heute alles. Es gab keine Doppelbuchungen.

    Also Coates und Beatty (und Walker) würden mich schon sehr interessieren aber Spione kann ich mir beim besten Willen nicht leisten

    Du brauchst sowas doch gar nicht. Ich glaube wenn du tippen würdest liegst du verdammt nah dran ;)

    Aber falls es am Geld mangelt, einfach Fischer verkaufen. 8o


    Bei mir hies es übrigens heute:

    "Ein Konkurrenten hat versucht deinen Verein auszuspionieren. Zum GLück wurde der Versuch vereitelt."


    Weiß also gar nicht, was hier spioniert werden sollte. Vielleicht erfahre ich es dann in der übernächsten Saison.


    Wulfman : Bei Konkurrenten könnte man das "en" weglassen und das "L" bei Glück könnte man auch klein schreiben. :)

    Ich bin doch momentan gar nicht so interessant?!?


    Bei der Spionage von Coates vor einiger Zeit ist doch recht offensichtlich wer es war :-), aber was gibt's sonst noch Interessantes bei mir??

    Dieses Mal zumindest vereitelt :-)

    Der Meister wäre nur noch mit einer Sperre und viel Glück (oder Pech) zu stoppen gewesen.


    Das Zweitteam sorgt dafür, dass Sperren für das Erstteam praktisch wirkungslos bleiben.


    Das gefällt mir nach wie vor nicht.

    aber der fünfte Sieg von Brannon ist schon ein Pfund. Damit hat er Brehm überholt und wurde zweiter in der ewigen Siegerliste. Weißt du zufälligerweise noch, in welchem Spiel/gegen welchen Spieler das war?

    Steht ja auch mit im Link ;)
    Gegen TT-Gurken, Saison 115, Spieltag 10.

    Das letzte Spiel war gegen ... Trommelwirbel ...

    ... Paul Keres (Keres-Brannon 5:11, 6:11, 3:11).


    Hab gerade gesehen, dass er in der 2. Bundesliga bei Jahn Regensburg, aktuell bei 17:1 steht und die einzige Niederlage gegen Ligaprimus Lata Jordan (35:0, neuwiealt) hatte. Currier geht übrigens auch mit 40 Jahren noch nicht in Rente, aktuell in der Regionalliga mit 13:11. Die Jungs hängen sich also auch im hohen Alter noch voll rein.:thumbup: