Posts by Wulfman

    Hallo,


    nachdem ihr immer wieder mal angemerkt habt, dass das Trainingslager bzw. die Lehrgänge noch nicht so richtig attraktiv sind, wäre ich bereit hier etwas zu verändern. Gibt es dazu Vorschläge oder Gegenstimmen?


    Mein Vorschläg wäre die Tage der Abwesenheit jeweils um einen zu verkürzen, was die Effizienz und Planbarkeit erhöhen würde.

    Das hier ist ein schwieriges Thema, da ihr Euch in Details über Strategien verliert, die aber trotzdem irgendwie alle Mannschaften auf Augenhöhe hervorgebracht haben. Für mich stellt sich halt die Frage muss ich eingreifen und wenn ja wo. Kann ich noch nicht so wirklich sagen. Gibt es denn einen Punkt bei dem ihr Euch einig wärt?

    1. Then it seems like you don't care about the product/service you offer, or you just stand behind the managers that invest more money in your game? - Fair if you ask me.

    I don't look closely at the names and amounts of players who put money into the game and I care about every player, however I do expect respectful treatment and I find this insinuation disrespectful and unfounded, especially after creating this extraordinary auction just for you.

    In the end, it is just a game but why someone shouldn't take it a bit more seriously? Not a life or death thing, but if I'm going to do something, I'll try to do it the best way possible.

    But you have to remember two things:

    1. the game is not a justice system

    2. not everyone can win

    If you relax you may not win today but you may enjoy the game more and win later. You were unlucky this time, but you have also benefited greatly from another player's exit if I remember correctly.

    I am not a victim and you are not a villain. I think you take it all too seriously. I understand your frustration, but I couldn't solve it any better. As written, it is in the nature of a game that is constantly evolving that there is sometimes a bug. I tried to solve it as quickly and as best as possible. Maybe I didn't quite succeed, but that's not the end of the world and you don't have to stop playing.


    The question is why do you play the game and why do you put a lot of time into it? If you don't like it anymore then that's ok and your decision, but don't stop playing because of a little thing. There are often emotional discussions here in the forum, but I can't really see that anyone has blamed you.

    Es ist schon interessant zu sehen, wie das Spiel von Euch wahrgenommen wird. Ich habe diese Funktion nicht integriert um Geld aus dem Spiel zu nehmen, sondern um Abwechslung reinzubringen. Auch pay-to-win ist dabei nicht meine Intention. Dass um Top Talente aus dem Ausland gepokert wird, ist, so dachte ich, ein zusätzliches taktisches und spannendes Element.


    Ich habe den Tischtennis Manager nie als perfektes System konzipiert oder gesehen. Im Endeffekt habt ihr Topspieler es daraus gemacht und seid extrem empfindlich bei Veränderungen im System. Ich spiele wirklich viele Computerspiele, aber dass man sich so verbissen auf etwas fixiert, finde ich außergewöhnlich, zumindest in dem Genre.


    Ich will das jetzt nicht schlecht reden, denn es hält Euch offensichtlich lange und leidenschaftlich an das Spiel gefesselt, ohne dass ich etwas neues einbringen muss. Jedoch Updates werden für mich zusehends schwieriger, denn kaum ein Update bei dem nicht einer aufschreit, dass er dann keine Lust mehr hat mitzuspielen. Auch untereinander verbeisst ihr Euch, zumindest in meinen Augen, zu schnell und nehmt es ein wenig zu ernst und tut Euch dann schwer wieder vernünftig aus der Situation herauszukommen.


    Auch wenn der Tischtennismanager kein demokratisch gewähltes Spiel ist ;-), werde ich Eurem Wunsch entsprechen (sollte es keine Gegenstimmen mehr geben) zukünftig keine 1. Bundesliga-Spieler mehr über die Systemauktionen in Umlauf bringen. Das mit der Teilnahme an System-Auktionen für Nicht-Premium-Spieler habe ich auf meiner Agenda.

    Durch den Bug ausgelöst, kam mal wieder ein Thema zum Vorschein das anscheinend wichtig ist.


    Es zeichnet sich das Bild ab, dass die Spieler aus der ersten Bundesliga überhaupt keine Auktionen in ihrer Leistungsklasse haben möchten. Das nimmt mir die Möglichkeit etwas frischen Wind, Abwechslung und Bewegung in diese Liga zu bringen.


    Also nochmal die Frage: Wer will das nicht? Wenn ja warum nicht oder unter welchen Bedingungen?

    Also mir geht der Vorschlag zu weit. Man darf nicht vergessen, dass niemand Geld verloren hat und ob Domac diese Auktion wirklich gewonnen hätte, steht in den Sternen. Jetzt hat er die Möglichkeit einen Spieler zu ersteigern, aber wir haben da auch noch andere Spieler im Spiel. Ich kann nicht alles anhalten weil jemand beleidigt ist.

    domac101

    I know Thomas' account balance and that you would really have got the player is not certain. Your tactics didn't only fail because of the bug, but were fundamentally not secure. Perhaps he got them too cheap, yes, but it is only a game.