Posts by Wulfman

    Ich weiß jetzt garnicht, ob es vor dem Update anders war, aber jetzt wird das Sondertraining nicht in der Statistik - Bilanz geführt. Könnte etwas mit der Tagesverschiebung zu tun haben.

    Das Sondertraining sollte ab morgen ebenfalls in der Bilanz (Heute) auftauchen. Ebenso die Kosten für das Scout Skilling. War auch noch nicht drin.

    So, wir haben den Bug nun endlich gefunden und behoben. War echt nicht einfach für den Programmierer.


    Kurz die Erklärung:

    Aufgrund der Beschwerden hatten wir in irgendeinem Update eingebaut, dass die Wahrscheinlichkeit steigt, wenn ein Jugendscout keinen Jugendlichen findet, damit der (schlechte) Zufall etwas abgemildert wird. Diese Wahrscheinlichkeit wurde leider auf jedes Personal übertragen, was einen kleinen kontinuierlichen Leistungsschub auf das Personal zur Folge hatte, solange kein Jugendspieler gefunden wurde. Aufgefallen ist es jedoch nur bei der Trainingsleistung in der Spielerentwicklung, wenn es diesen besagten Sprung gab (War ja nur minimal). Dieser Sprung war also keine Einbuße, sondern lediglich der Rücksetzer auf das eigentlich normale Level des Trainings.


    Anders formuliert:

    Wenn jemand einen Jugendscout eingestellt hatte und dieser lange Zeit keinen Jugendspieler gefunden hat, stieg langsam, aber stetig, das Trainingsniveau an und sobald ein neuer Jugendspieler gefunden wurde, gab des den Rücksetzer auf das normale, richtige Niveau.


    Durch die Behebung des Bugs werden morgen alle, durch den Bug zu hoch getriebenen, Werte auf den richtigen Wert zurückgesetzt, also bitte nicht wundern, wenn es morgen bei vielen (alle die einen Scout haben, der in den letzten Tagen nix gefunden hat) einen kleinen Sprung nach unten in der Spielerentwicklung geben wird. Danach sollte es *hoff* keine Sprünge mehr geben.

    Hallo,


    ich weiß. Der Programmierer nimmt sich nach den langen Updateprogrammierungen immer eine Auszeit vom TTM um sich wieder anderen Dingen zu widmen, deswegen dauert es bis wir die Sachen beheben. Ich habe es nicht vergessen.


    Tut mir leid, aber so ist das halt bei einer Minitruppe wie uns. :(


    Ich informiere darüber, wenn wir die Bugs behoben haben.

    Die 5 Tages-Regel finde ich persönlich soweit gar nicht so schlimm. Die Sperre bei Ablehnung stört mich, weil ja gar kein Spiel stattgefunden hat. Also warum dann 5 Tage Sperre?

    Hier besteht mMn eine doppelte „Bestrafung“.

    Das sollte einfach umsetzbar sein. Da habe ich auch kein Problem mit und es war ja auch nicht so gedacht. Vieles kommt halt erst im Nachhinein zum Vorschein. Ich bin der einzige der vor einer Live-Umsetzung testet und das merkt man dann hinterher auch. Liegt in der Natur der Sache, dass ich nicht alles im Blick habe.

    portwein Ja, der Tischtennis-Manager ist nicht so gedacht, dass man den ganzen Tag ständig reinschauen muss. Die 5-Tages-Regel ist dafür gedacht, dass die Leute nicht immer denselben fordern, sondern dass sich die Leute mehr durchtauschen.


    Eventuell könnte man die 5-Tages-Regel durch eine Regelung ersetzen, die eine Forderung derselben Mannschaft pro Saison nur 3x erlaubt, so wie crycorner es vorgeschlagen hat. Braucht man dann eine Regelung mit den 25 Spielen pro Halbserie?

    Gibt es denn Hinweise dass dem so ist?

    Die Umsetzung lautet: "Ein Spieler, der von einem Manager verkauft wurde, darf nicht mehr zu diesem Manager zurückkehren. Egal ob als gekaufter oder als geliehener Spieler."

    Warum muss man das System ändern, wenn die Spieler früh fordern oder die automatische Annahme nutzen? Es gehören ja immer zwei dazu und arbeiten müssen die meisten.


    Alle Einschränkungen haben ihren Sinn und so wie ihr es jetzt darstellt, führt es dazu, dass sich die Leute mehr durchmischen. Das ist in meinem und dem Sinne das Spiels.

    Ich habe bisher noch kein Argument gelesen, das mich überzeugen würde hier einzugreifen.
    Was genau ist eigentlich das Problem? Die Organisation? Warum sollte ich deswegen das Spiel ändern?

    Habe ich bereits aufgenommen und mit dem Programmierer gesprochen, da gab es wohl ein kleines Kommunikationsproblem. Er hat es so eingerichtet, dass derselbe Spieler nicht mehrmals bestraft wird. Wir wollten aber die ganze Mannschaft, wird geändert.

    Hallo,


    da ich immer wieder mitbekomme, dass das Spiel durch die Komplexität und Fülle der Optionen, die es über die Jahre erreicht hat, für Neulinge abschreckend wirkt, hätte ich einen Vorschlag dies ein wenig abzumildern. Und zwar dass man in den ersten 30 Tagen, das ist der Monat mit der freien Premiummitgliedschaft, bestimmte Seiten, die anfangs auch eher nicht benötigt werden, einfach ausblendet.


    Die Seiten, die ich die ersten 30 Tage ausblenden würde, wären:

    • Büro
      • Transferauktion
      • Schlägerauktion
      • Personal: Motivationstrainer
      • Personal: Spion
      • Personal: Sicherheitsdienst
      • Sicherheitsdienst
      • Spionage
      • Einrichtung
    • Training
      • Trainingslager
      • Skills
      • Lehrgänge
      • Scout-Skilling
    • Statistik
      • Ewige Tabelle
      • Spielertabelle
      • Teuerste Spieler
      • Meistertabelle
      • Meisterpunkte


    Dadurch würde das Spiel übersichtlicher und man bekommt nach 30 Tagen quasi eine neue Fülle an Optionen.


    Was haltet ihr davon?