Posts by LasVegas

    Weiß nicht wirklich... fliegt regelmäßig rechtzeitig raus und die Setzliste wird nie wirklich besser. Die Jugendpunkte müssten ja nun lange weg sein. Dann war er einmal in einer unteren Gruppe und schon spielt er, genau wie vorher, meist früh gegen Spieler, die eben besser sind. Bitter, weil er schon einer der insg. stärkeren ist. Das ist gefühlt eben unglücklich, wir wissen es im Prinzip alle, kann ein leicht schwächerer Spieler, nie einen leicht besseren Spieler überholen. Da reicht ja schon oftmals einfach nur eine Saison Vorsprung.

    Ja, sehe das auch positiv und die mehrmaligen Leihen lohnen sich zumeist dann nicht mehr. Somit haben die Leihen dann auch nicht mehr diesen intensiven Beigeschmack, oder besser ausgedrückt, negativen touch und müssen mit bedacht eingesetzt werden.

    Und welchen Nutzen haben die Verleihen dann noch, wenn man langfristig denken sollte? Kaum einen! Es sei denn, und das wollen ja einige Spieler nicht, kleine Absprachen für den Verleih, oder sind zu faul dazu. Gegen Verschiebungen usw. bin ich natürlich auch, aber mit den Ausbildungen und da Taktiken zu entwickeln, finde ich geil.

    Meine gedachte Taktik kostet mind. genauso viel oder leider sogar mehr Geld, wie bei Eigenausbildung. Genau darauf läuft es dann wohl heraus und somit sinken leider spannende Taktiken, weil diese einfach nicht mehr durchzuführen sind. Geht dann weiter in Richtung Geld sparen und dann auf dem TM zuschlagen.

    Habe aber noch ein zwei Ideen im Köcher, welche allerdings nicht leicht umzusetzen sind. Sollte es trotzdem greifen, bin ich auf die Reaktionen gespannt.


    Die Leihgebühr ist derzeit devinitiv noch nicht beurteilbar. Da geht gar nichts. Zunächst gehen die Preise zumindest theoretisch, aber ein längerer Verleih ist doch gar nicht zu bezahlen.

    Bin gespannt, wer sich zuerst meldet und mir Kontra gibt. Auch da habe ich Ideen.8)

    Stimmt ;) Sind bei mir diesmal 6, 14 und 18%. Das lohnt sich schon, wenn man es braucht. Egal, schieße es halt in die Tonne und mache eine Runde Balleimertraining für nichts. ^^

    Beim Personal fällt es halt nicht so auf, weil das austauschbar ist. Bei Spielern kann es dir deine komplette Planung verhageln und zwar unabhängig von Ligenzugehörigkeit.


    Klar, die Wahrscheinlichkeit ist gering, weshalb man es auch als Betriebsrisiko abtun kann aber jeder, der schon mal in der Situation war, kann nachvollziehen, dass ein Renteneintritt mit 31 schon sehr krass ist. Deswegen bin ich pro Chance das herauszuzögern. Wohlgemerkt nur eine Chance und keine Garantie

    Hier bin ich mal dafür den Zufall so zu belassen, wie er ist.


    Ein Spieler kann mit 31 Jahren in Rente gehen und wenn es passiert, sicher sehr bitter. Jeder weiß, er und muss bei höherem Alter das Risiko in Kauf nehmen.

    Zugegebenermaßen ist es sehr lange her, aber ich hatte es auch.


    Eine Chance zum herauszögern, würde ich eher nicht befürworten. Falls ich keinen Denkfehler einschieße, wäre es mehr als ungerecht. Wer Geld hat, kann den Spieler schön noch ein wenig weiter verplanen (mit etwas zugehörigem Glück). Wer kein/wenig Geld hat, kann die Chance u.U. nichtmal wirklich nutzen, oder zahlt evt. doppelt, weil das Glück nicht auf seiner Seite war.

    .... bedeutet, du bist eher gegen eine Änderung?

    Bei den vorgeschlagenen Eckdaten, usw. bin ich tendenziell auch für eine Frist. Allerdings nur für sehr befristet von z.B. max. 2- 3 Saisons (dann ist der Spieler sicher weg) mit deutlichen Mehraufwand. Die A-Karte bleibt, aber eine kleine Möglichkeit zum Durchatmen ist gegeben.

    Oder die Renten völlig abschaffen und die Spieler werden natürlich schwächer (ab z.B. 31 Jahren vielleicht etwas mehr, als bisher).

    Bei den Trainern, sollte man dann etwas anders vorgehen, aber gar nicht so viel. Würde nur die mögliche Rentenwahrscheinlichkeit auf ab 45 hoch setzen wollen und dann alles belassen.

    Dann mache ich meine Meinung deutlicher, wenn ich es schaffe :D


    Finde auch, dass Donald das Thema und die Möglichkeiten sehr gut auf den Punkt gebracht hat. Dabei wurden die Ideen der Manager weitgehend integriert.

    Einzige Einschränkung bei meiner Meinung ist, dass ich zwar weiterhin gegen zu viele Zufallsereignisse bin, wird sich auch nicht ändern, aber bei den entsprechenden Rentenankündigungen, finde ich es grundsätzlich i.O.. Ist allen bekannt und dann halt Risiko. Gehört zum Spiel, was diesen Bereich betrifft.;)

    Könnte man so einführen, am besten gleich, damit es auch für Olo noch greift.

    Hier habe ich jetzt ein Problem. Ist nicht böse gemeint. Dennoch, Spielerereignisse müssen so hingenommen werden, wie sie vorgesehen sind. Bin sehrwohl bei den meisten Meinungen hier. Diese Zufälle mag ich nach wie vor nicht besonders gerne.

    Wenn aber durch das Update deutliche Änderungen hervorgerufen werden, was z.B. meine Taktik richtig negativ betrifft, empfände ich es als ebenfalls deutlich unfair, jetzt spontan einen Ausgleich zu schaffen, bin sehr gerne dabei. Dann melde ich mich aber auch an.

    Stimmt, wird sicher nie kommen.

    Jeder hat und soll seine eigene Meinung haben, ich bin voll für sog. Zweitteams, die dann die Erste unterstützen können.

    Ideen hätte ich genug dazu, aber näher darauf einzugehen, wäre der Mühe überflüssig.

    Alles klar und natürlich auch Danke Wulfman.

    Sorry, dennoch bleibt mein Grundgedanke. Für eine vernünftige Übersicht müssen alle eigenen Spiele angeklickt werden und eben die Seite neu geladen werden. Leider auch alle Spiele aus den vorherigen Runden, wenn man nicht geschaut hat. Hatte ich schon irgendwo angedeutet (Speedgames), aber eine Einstellungsmöglichkeit um das aktuelle Raster ohne Klick einfach abzurufen, wäre deutlich netter.

    Vermutlich macht es gleich "klick" bei mir, aber wo schalte ich den Liveticker kompl. aus? Und ändert es dann die Darstellung, welche ich tatsächlich meine, bei der Pokalansicht? Um eine vernünftige Ansicht zu erhalten, muss ich alle meine Spiele anklicken. Gerade wenn ich nur eine Runde mal nicht nachgeschaut habe, wird es schon nervig.

    Was habe ich übersehen und wie geht es besser?

    Da ich den Live-Ticker sehr selten nutze, ist mir logischerweise egal, wie das gestaltet wird.

    Insg. ist es für mich gesprochen, umständlicher und unübersichtlicher geworden, wenn ich mir die Übersichten anschauen möchte. Halt viele Klicks für hin und her, einfach überflüssig. Die Berechnungen am Spieltag im Pokal dagegen, waren vorher wirklich nachvollziehbar. Am Ende der Saison ist das doch gar nicht mehr wirklich zuordbar ohne alles zu vergleichen und auch dann nicht schnell erledigt.

    Die Gewichtung zum Live-Ticker scheint mir sehr intensiv gewesen zu sein, aber warum?