Posts by Spendlove

    Hallo zusammen,

    ich suche wieder mal einen Jugendspieler zur Leihe für die nächste Saison (dann in Regionalliga).

    Einsatz bei allen Freundschaftsspielen garantiert. Genügend Kondition ist ausreichend, mehr muss er nicht können.

    Bei Interesse gerne melden.

    Kannst dich gerne ingame bei mir melden. Habe jede Saison welche

    domac101 & HerrWitler

    Thanks for the insight. Very interesting to read. I remember all the fuss around the auctions back then but I am so far removed from the top leagues that statistics alone don‘t tell me the full story.


    And I‘m more than amazed about the stats of your players. When I look back at the time when guys like Brannonn, Carlsen etc dominated the league… wow, you guys pushed it to another limit (and I guess top players today like Iwan aren‘t that different)


    By the way, if I remember correctly, players like See TheDaa (one of the better ones of his era) clocked in at arround 450 attack.

    Shows you how much the game has changed and how much is possible.

    Ich schreibe mal lieber hier als im Statistik-Thread.. Machst Du das alles per Hand? Oder via Tabellenkalkulation? Bei der Kumulation, wenn ich sie richtig verstanden habe, hat sich ein "Fehler" eingeschlichen. Bei Pit Coin wäre bei mir 5 + 2 = 7. Andere habe ich jetzt nicht gegengeprüft, kannst ja nochmal schauen. Nicht das da ein grundsätzlicher Verformelungsfehler im Tool ist. Trotzdem danke für Deine Mühe. :thumbup:

    Danke für den Hinweis. 7 stimmt natürlich. Bei der Gesamtanzahl habe ich den einen Titel vor 154 unterschlagen.

    Es war längst überfällig. Nun habe ich aber die Einzel- und Doppelsieger seit Saison 154 aktualisiert.

    Bin jetzt selber schon länger aus der Spitze raus und habe sie ehrlich gesagt auch nicht so intensiv verfolgt, deswegen waren einige Namen für mich persönlich eine große Überraschung bzw. unbekannt.


    Aber selbst für jemanden, der das in letzter Zeit nicht so intensiv verfolgt hat, gab es interessante Beobachtungen, die ich mit euch teilen möchte.


    Eins vorweg: es gab in den letzten 22 Saisons kein Überflieger, der alle Rekorde gebrochen hat. Dennoch gab es Spieler, die sich einen Platz in der Historie verdient haben.


    - Pit Coin von (damals) DieWitlers ist Stand heute offiziell in den Top 10 der erfolgreichsten Einzelspieler. Glückwunsch HerrWitler

    - allerdings gab es in der ganzen Zeit niemanden, der häufiger als viermal in Folge gewonnen hat. Die Zeit der Baccas, Olos, Brannons und Carlsens war vorbei (Ob Iwan jüngst mit dem fünften Titel in Folge könnte die nächste Legende werden)

    - Zwischen 157-168 hat Stolnopenisaci die Liga dominiert, bemerkenswert, dass in der Zeit „nur“ vier Einzelmeisterschaften mit drei unterschiedlichen Spielern gewonnen wurde

    - Tipton im höheren Alter und Austin haben als Zweitligisten den Einzeltitel gewonnen. Bei Austin und MTV Brackel war der Abstieg wohl ein Ausrutscher? Bei Tipton bin ich mir nicht sicher ob da eventuell gegen Ende der Saison ein Transfer war?


    - die Doppel wurden in der Zeit naturgemäß von Stolnopenisaci dominiert. Mit Stanfield und Stairs hat domac101 gleich zwei Spieler, die die viertmeisten Doppeltitel holten

    - Apropos Stolnopenisaci. Ari Gold gewinnt 156 sein erstes und 165 sein zweites Doppel. Fast zehn Jahre zwischen zwei Titeln ist auch bemerkenswert.


    - Marlo Stanfield konnte sich mit insgesamt zehn Titeln gerade so noch einen Platz in der Top 10 der erfolgreichsten Spieler aller Zeiten sichern. Er teilt ihn sich mit keinem geringeren als Jeremie Thoma vom TTC R


    Alles nachzuschauen hier:

    Jeder Scout arbeitet im Grunde genommen für sich selbst. Je höher die Fähigkeit, desto wahrscheinlicher findet er einen Spieler. Kaufst du jetzt einen zweiten, würdest du in dem Fall theoretisch die Wahrscheinlichkeit verdoppeln.


    Was für Personal du einstellen möchtest, hängt von deiner Strategie und wie weit du schon im Spiel bist ab.


    Wie viele Erwachsenen hast du? Wie viele Jugendspieler? In welcher Liga bist du? Wie sieht die Kondition deiner Spieler aus? Wie sind die Finanzen?

    Es ist diese Saison ein bisschen untergegangen, dass mit sv lippertshofen ein Neuling dabei war. Neben dem Titel für Winkhausen ebenso eine starke Leistung, auf die man aufbauen kann :thumbup::thumbup:

    Ich bin jetzt aus der Spitze zu lange raus und habe das auch nicht so im Blick, um den Ist-Zustand fundiert bewerten zu können.


    ABER:


    Leihen waren schon eh und je problematisch. Es gab ja die Zeit mit den zwei eigenen Jugendspielern, die um zwei geliehene ergänzt wurden und damit fuhr man im Vergleich zu anderen Strategien schon einen gewissen Vorteil.


    Die Lösung sollte allerdings nie ein Verbot sein. Das halte ich von Grund auf falsch.

    Ich finde, Leihen sind ein wichtiger Bestandteil des Spiels - aus vielerlei Gründen und daher aus meiner Sicht nicht wegzudenken.


    Es geht ja eher um das systematische Verleihen. Das fanden glaube ich die Meisten nie so gut und haben es - wenn überhaupt- nur praktiziert, weil es möglich und erfolgsversprechend ist.


    Wenn, dann muss man also da ansetzen und überlegen, welche Nachteile eine Ausleihe für die Entwicklung eines Spielers bringen könnte… (Vorteile gibt es ja wenn richtig gemacht genug)

    Die wenigsten bis zur 1.Meisterschaft dürfte Grindelwald sein. 11Saisons und so nie wieder möglich. Er ist der 1.Meister und hat den Run vom Start weg gewonnen

    Stimmt, da hast du technisch gesehen recht. Und ohne die Leistung schmälern zu wollen, hatte ich eher ein Team im Sinn, als das Spiel schon „lief“, also als die 1. Liga und auch die meisten darunter schon komplett mit echten Managern besetzt waren. Aber ab welcher Saison man da den Cut zieht, weiß ich auch nicht.