Jugendspieler als Geldanlage missbraucht?

  • Aktuell ist es durchaus lohnend, sich einen Jugendspieler vom Spielerpool zu kaufen und dann mit 16 wieder zu verkaufen. Durch das Training, dass die Jugendspieler auch ohne Jugendtrainer mitnehmen, und durch den Konditionszuwachs können gute Gewinne erzielt werden. Diese sind höher als bei jeder Geldanlage, die angeboten wird.


    Bsp (nicht einmal das beste): Kauf mit 14 zu einem Preis von 574€ (keine weiteren Ausgaben), Verkauf mit 16 für ca. 1.100€


    Wulfman : Willst du Geldschäffelei durch Handel mit Jugendlichen fördern? ;) Immerhin ist das ein weit verbreitetes Geschäftsmodell hier im Manager.

  • Eventuell Jugendspieler aus dem Spielerpool komplett entfernen. Abgegebene Jugendspieler von Managern verschwinden dann halt einfach.


    Finde ich jetzt nicht so gut. Ist ein ganz normaler Vorgang. Man kauft etwas günstig ein, investiert (mehr oder weniger) und verkauft es dann teurer.


    Ansatzpunkt könnte in deinem Beispiel sein, dass man die Gewinne aus Geldanlagen erhöht.

  • Es wird eh mal Zeit, die möglichen Anlagebeträge zu überdenken.
    Ist eher blöd, dass man nur 20k anlegen kann, wenn man auf eine Halle spart die 230k kosten soll (oder später über 400k).
    Da stimmt was nicht ;-) Das waren vielleicht für die Anfänge des Spiels realistische Anlagebeträge, aber inzwischen ist das eher lächerlich.

  • Man könnte den Handel mit den Jugendlichen grundsätzlich verbieten, aber dann wartet man halt bis sie 18 sind um sie zu verkaufen oder nicht?


    Ja, die Anlagesummen kann ich anheben, aber dies soll kein Instrumentarium zum Geldverdienen werden. Geld scheint mir momentan ohnehin eher etwas zuviel im Umlauf zu sein...


    Da es keinen Saboteur mehr gibt kann das Geld auch bei hohen Summen genauso gut auf dem Konto liegen bleiben.

  • Wenn die Spieler weiterhin ab 16 Gehalt bekommen und erst mit 18 verkauft werden dürfen, dann hebelt das die Geldgenerierung mit Jugendlichen aus. Für die müsste man dann 2 Saisons Gehalt bezahlen, was das Geschäft (zumindest über den Spielerpool) nur schwer lohnend macht. Würde das befürworten (auch wenn dann meine Einnahmen durch die Jugendlichen ebenfalls weg sind)
    Aber wenn du das umsetzt, dann gibt es doch eine Karenzzeit, oder? ;)

  • Finde nicht unbedingt, dass bei den Jugendverkäufen etwas geändert werden sollte. Mich macht dass auch sicher nicht reich. Zudem investiert man genug (Scout, Trainer, Sondertraining usw.).
    Die 16 Jahre, empfinde ich hier nur als Zahl, welche halt so bestimmt wurde. Zudem, wenn ein Spieler Gehalt bekommt, dann muss ich diese Spieler auch kaufen und verkaufen können.


    Wulfman , was meinst du mit zuviel Geld im Spiel? Da hätte ich auch gerne was von ;)

    _--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_


    TTV Casino
    TTV GoldenGate


    -don't feed the trolls-

  • Falsch ... deine Jugendspieler kannst du immer loswerden, wenn du kein Gehalt zahlen möchtest. Es gibt nur kein Geld dafür, wenn er noch keine 18 ist. Und damit wird der Fokus wieder darauf gesetzt, warum es eigentlich Jugendspieler gibt: Zur Kaderschmiede und nicht zur Geldanlage.


    SpielerIn : Guter Tip, danke.


    --> Fragt sich nur, wie lange noch ;)

  • Also ich kann mich für die Idee ebenfalls erwärmen. Momentan erscheint mir der Jugendspieler auch zu sehr als Geldbeschaffungsmaßnahme missbraucht zu werden.

  • Langsam bekomme ich das Gefühl, man darf seine "Erfolgskonzepte" nicht mehr im Forum diskutieren, sonst kommen gleich irgendwelche Leute, die Verbote und Änderungen fordern.
    Beim Abwerben wars schon so und nun bei den Jugendspielern schon wieder.


    Wollte eigentlich mal wieder den Hallenausbau-Thread beleben und ein paar Erfahrungen mitteilen. Aber wenn ich Angst haben muss, dass dann gleich die nächsten Restriktionen kommen, lasse ichs lieber.


    Soll ich jetzt weiter Jugendscouts einstellen oder lasse ichs lieber gleich sein, weil das bald ein Minusgeschäft wird?

  • Defensiv-Anti :


    Um deinen Vorwurf zu entkräften: Ich praktiziere das mit den Jugendspielern auch schon mehrere Saisons und generiere mir damit Geld ;) Dadurch sehe ich aber auch, dass Jugendspieler auf dem Pool landen und welche Möglichkeiten sich daraus ergeben.


    Du verstehst mich nicht ganz richtig. Mir geht es vor allem darum, dass Jugendspieler auf dem Spielerpool landen, um dann von Managern für billiges Geld gekauft zu werden. Später werden diese dann für viel Geld einfach verkauft, ohne dass irgendwelche weiteren Investitionen reingesteckt wurden.
    Wenn ein Manager sich einen Jugendscout holt, dann muss er erstmal Anschaffungskosten und Lohn zahlen. Und er kommt nicht so einfach und häufig an Jugendspieler ran, wie jemand, der einfach den Spielerpool abgrast. Somit wird auch der Jugendscout abgewertet. Dieser ist wahrscheinlich nur notwendig, um die Elite zu bekommen.

  • Korrigiert mich bitte wenn ich jetzt was falsches sage...


    ...ist es aber nicht auch so, dass wenn man mehr Spieler hat auch der tägliche Trainingsfortschritt mehr verteilt werden muss?
    Sprich man weniger Fähigkeitspunkte beim Einzelnen hinzu bekommt weil dieser unter mehr Spielern aufgeteilt wird.


    Demnach hätte man ja nicht nur Vorteile

  • Unter 16-jährige werden vom Trainer nicht beeinflusst; nur vom Jugendtrainer. (keine Gewähr..)


    Das ist korrekt.

  • Entweder stehe ich auf der sog. langen Leitung, oder einige, mich natürlich inbegriffen, checken noch zu wenig vom Game.


    Was soll da jetzt vorschlagsweise genau geändert werden?


    Soll ich jetzt von 16-18 Gehalt zahlen, darf sie aber nicht verkaufen, sondern nur in die Wüste schicken?


    Jugendliche kaufen, geht nur ab 16. Da bekomme ich allerdings nur sehr minderbegabte (F-Punkte) Spieler aus dem Spielerpool. Keiner dieser Spieler hat annehmbare Werte (außer für die unteren Spielklassen und auch dafür sehr teuer).
    Diese Spieler werden niemals weiter oben Bestand haben können und werfen auch keinerlei Gewinne ab (steigere ich den Wert und die Qualifikation durch Sondertraining usw., ist der Wiederverkaufswert immer geringer und zwar deutlich).


    Dazu kommen noch die Spieler, die ich zusätzlich ausbilde und versuche auf ein vernünftiges Niveau zu bringen (U16). Kostet in der BuLi zwischen 6000 und 7000,-...pro Saison..., in der Bezirksliga zwischen 2000 und 2500,-. Ist in den jew. Ligen sehr viel Kohle.
    Da es zusätzlich Schwierigkeiten in diesem Game gibt, junge Spieler für obere Mannschaften fit zu machen, steigt noch das Risiko. Durchaus nicht unüblich, dass locker 40000,- locker gemacht werden. Spieler funzt nicht und Kohle ist futsch.


    usw...


    Verdammt, ich verstehe es einfach nicht...
    Habe für meine Jugendförderung einen guten 5stelligen Betrag ausgegeben (nur die vergangene Saison)...
    Kann die Spieler nur bedingt einsetzen und weiter fördern...
    TM will im Moment keiner, wo Gewinne evt. erzielt werden könnten???...


    Und jetzt wird madig gemacht, dass aus den Transfererfolgen der aufgebauten Jugendspielern, ein kleiner Gewinn erwirtschafftet wird.
    Schande über mein Haupt..., kann meinen Verlust um nichtmal 10% lindern.


    Bis dann und Gruß,
    Olaf

    _--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_


    TTV Casino
    TTV GoldenGate


    -don't feed the trolls-

  • Jugendliche kaufen, geht nur ab 16. Da bekomme ich allerdings nur sehr minderbegabte (F-Punkte) Spieler aus dem Spielerpool. Keiner dieser Spieler hat annehmbare Werte (außer für die unteren Spielklassen und auch dafür sehr teuer).
    Diese Spieler werden niemals weiter oben Bestand haben können und werfen auch keinerlei Gewinne ab (steigere ich den Wert und die Qualifikation durch Sondertraining usw., ist der Wiederverkaufswert immer geringer und zwar deutlich).


    Was ist bei dir den "weiter oben"?
    Meine Mannschaft spielt in der Oberliga um die Aufstiegsplätze mit und alle meine Spieler sind ausschließlich aus dem Spielerpool bezogen worden(außer die 2 Jugendlichen, die ich vor kurzem bekommen habe). Und ich habe dabei keinerlei Sondertraining oder dergleichen verwendet - nur das normale Training.
    Meine Spieler haben Fähigkeiten von 85 - 95 in einem Alter von 23 - 26.