Posts by SpielerIn

    So einfach ist es für Dieswedel nicht. Niederlage und Unentschieden sind mit gleicher Einstellung wie in den anderen Spielen zustande gekommen. Beim Unentschieden kam noch eine Sperre hinzu, bei der Niederlage war Dieswedel einfach schwächer.

    Alles gut.

    Von oben herablassend ist was ich mit meinen Beiträgen definitiv nicht bewirken will. Der Name des Threads fande ich eigentlich kreativ und sympatisch. Bin halt kein Freund von vielen Threads, die dann über längerer Zeit inaktiv sind. Da der "nicht ganz erstklassige Thread" schon immer mal mehrere Wochen ohne neuen Beitrag geblieben ist, würde ich diesen lieber mehr mit Leben gefüllt sehen.

    Ansonsten einfach so viele Beiträge in den Thread schreiben über die 2.Bundesliga Süd, bis die anderen Ligen genervt sind bzw. das Gefühl haben, dass ihr den Thread annektiert habt. Dann kommt der Wunsch ganz schnell auf, dass ihr diesen Thread hier benutzt ;)

    Die Halleninstandhaltungskosten sind die einzigen Ausgaben, die man wohl zahlen sollte. Dem gegenüber stehen eine Vielzahl von Einnahmequellen. Denke, dass noch viel mehr Plus in einem Monat möglich ist als die 30k.

    Das die beiden finanziell gut dastehen bzw. standen, war mir klar. Beide haben ne groß Halle, sind sehr aktiv und was Unterfranken über Speedgame und vielleicht aus alten Zeiten über die Herausforderungen eingenommen hat, spart sich BadFredeburg bei der Jugend aktuell ein.

    Die kann man sich aber jederzeit selbst aus dem Pool zusammenbasteln. Dementsprechend der große Preisunterschied, da das Material ansonsten nur mit Echtgeld zu erhalten ist. Mein Schläger ist übrigens eigentlich Ragintos Schläger, da ich die Einzelteile in der Vergangenheit auch per Auktion von ihm ersteigert habe ;)

    Schon mal mit viel Vorlaufzeit kündige ich zum Start der übernächsten Saison die jetzt noch 14 Jährige Kirstin Seifert von Dieswedel an. Von den Fähigkeiten wird sie den bis dato größten in Auktionen angebotenen Wert eines 16 jährigen Spielers aufweisen. Abstriche zur absoluten Spitze was Kondi, Motivation und Erfahrung angeht, ließen sich leider nicht vermeiden. Die bis zur Auktion entstandenen Kosten werden den Einstellpreis widerspiegeln. Dieser wird voraussichtlich über 100.000€ liegen.

    Suche für wahrscheinlich 1.Liga einen Erwachsenen, der noch mindestens in der Lage ist, gegen die Topjugendlichen mitzuhalten. Je stärker, um so besser. Außer Meisterschaftseinzel setze ich ihn überall ein und das auch überwiegend auf passiv. Gerne auch ein Verleih über mehrere Spielzeiten.


    Eventuell hab ich auch noch einen zweiten Platz frei mit gleichem Anforderungsprofil, allerdings dann zusätzlich ohne Teilnahme am Mannschaftspokal.


    Bei gleicher Eignung werden Teams aus tieferen Ligen bevorzugt. ;)

    Weil die Art und Weise der entscheidende Punkt ist. Du hast doch vor kurzem auch sehr sensibel auf andere Meinungen reagiert, insbesondere weil dir die Schreibweise nicht gefallen hat.

    Ich hab welche bei Dieswedel. Kann mich aber noch nicht dazu durchringen sie in die Auktion zu stellen, da ich sie eigentlich noch ein Weilchen brauche.

    Nein. Erstmal schau ich mir die Entwicklung noch an und möchte sie eigentlich nicht weiter fördern. Sollte es sich immer mehr häufen, dann mach ich da auch mit.

    Meine Schläger mit Werten über 13 die ich über die Auktionen von Raginto bekommen habe, müssen ja auch mal benutzt werden :P

    Raginto jetzt sprech doch mal ein Machtwort. Einige Manager versuchen deine Schlägerverkaufsstrategie zu unterwandern ;-)


    Ich finde diese Tendenz übrigens nicht gut. Weil irgendwann spielen wir alle nur noch passiv und ohne Schläger und die Aufstellung wird vielleicht auch noch abgestimmt. Wenn einige das so machen, fangen andere natürlich auch damit an. Mein Spiel gegen Stolnopenisaci morgen wäre z.B. ähnlich geeignet.

    Von den Aktivitäten bin ich bei portweins Aussage. Für die aktiven Manager ist der durchschnittliche Zeitbedarf schon ein wenig mehr als nur wenige Minuten am Tag.

    Den aufwändigste Part, die Gegneranalyse, erledige ich meist als letztes und dies fällt häufig auf nach 0 Uhr. Hab mich mit der Spielzeiteinteilung am Tag eingewurschtelt. Kann aber auch mit 0Uhr leben.