Posts by SpielerIn

    Sebert wrote:

    Nicht nur das. Das zweite Problem ist, wenn die eigene Forderung erst am nächsten Tag angenommen wird, kann man sein Wort gegenüber der anderen FS Partner nicht mehr einhalten.


    Das Wort gegenüber den anderen FS Partnern einhalten ist nur dann relevant, wenn sie ihre 45 nicht voll bekommen. Ich habe theoretisch noch dieswedel in der Hinterhand, um Versäumnisse von neuwiealt auszugleichen. Ach_ja brauchte von mir aber schon mal nicht die 3. Hf. Hab aus Faulheit z.B. aktuell am 1.Spieltag alle 3 Hf angenommen und keine abgeschickt. War halt zu bequem einen Manager anzuschreiben. Wird sich dann halt zeigen, ob 2 Hf von nwa an einen Manager reichen oder ob halt dieswedel einspringen muss.

    Ach_ja jup. Aber bei dir dürfte es sowieso meist entspannt sein, da du die 45 Hf leicht zusammen bekommst. Ob da mal was schief geht, ist dann folglich nicht so relevant. Für alle Manager die die 45 nicht erreichen, bzw. wo die Partner nicht ihre 45 sicher haben, ist man dann etwas ungeduldiger.


    Würde bei neuwiealt nicht im Traum dran denken, mal eine Saison ohne Erwachsenenherausforderungen zu spielen, einfach aus der Angst heraus, meine guten Partner zu verlieren.

    Also ich frag mich immer wieder, ob es für die 2. Gruppe oder für die Mitte reicht. Da ist es erstmal nicht so entscheidend, ob einige nicht melden, weil sich das über die Masse ausgleicht. Für die vorderen Setzplätze hilft sowas natürlich nicht.

    Nach dem Update ist vor dem Update ;)


    Kann die letzte Auktion an der ich teilgenommen habe bei den Schlägern nicht finden (Premiummaterial das an Spendlove ging). Kann es sein, dass wenn der Schläger aufgelöst wird, er im Archiv verschwindet?


    Ansetzung ist ein leidiges Thema, aber funktioniert immer noch nicht zufriedenstellend. Ich mag nicht jede 1.Ligasaison mein erstes Spiel zu Hause gegen die Besten spielen...


    Statistik für Premium: Meisterschaftspunkte Einzel, Doppel und Mannschaftspokal der einzelnen Setzplätze jeder Gruppe der letzten Saison (gerne auch mehrere Saison). Ist ja durchaus wichtig, in welche Gruppe ich wahrscheinlich komme oder welcher Setzplatz mein Spieler einnimmt. Vorteil für Premium der aber durch Fleiß auch für Nichtpremium erhältlich ist (das sind mir immer die Liebsten)


    Ein Thema was nicht für die Diskussion taugt, sondern welches direkt an Wulfman gerichtet ist.

    Sollten deine Anstrengungen über den chinesischen Markt auch nicht dazu führen, dass die Server gut ausgelastet sind, wäre ich dafür, die Premiumfunktion ein zweites Team führen zu dürfen, für alle frei zu schalten. Gerne auch auf einen Zeitraum begrenzt mit Option auf Verlängerung so lange der Platz ausreichend vorhanden ist. (z.B. auf 20 Saisons begrenzt)

    Je Server sind es knapp über 5000 Plätze und wir sind aktuell bei Server1 um die 900 und Server2 sicherlich deutlich weniger Teams. Erhoffe mir einfach zusätzliche von Menschen geführte Teams, ein bisschen Abschwächung der immer größer werdenden Vorteile der Premiummanager und für dich einige Werbeeinnahmen mehr.

    Und mit Mira Bellenbaum ist auch noch ein sehr guter Spieler von mir in der Auktion. Hat sich zwar keinen großen Namen erspielt, aber dürfte zu den stärksten Spielern seines Alters gehören (zu Null Bilanz in Liga 2). Mit dann nächste Saison 30Jahren, 24Skills, 143 Stärke und letzte Saison noch für 65.000 Transferiert, ist sie nun für knap 10.000 günstiger zu haben.

    Die Faulheit siegt, würde ich mal sagen, bei fast allen. Wer im Jugendbereich mithilft, der spielt dann auch als Sparringspartner Übungen mit. Das ist in den meisten Vereinen vielleicht noch der größte Part, wo Erwachsene mal richtig trainieren.

    Raginto wrote:

    Verkauft Jemand außer mir diese Schläger?


    Also ich schaue nicht ständig rein, da ich mir das normale Material selbst aus dem Pool ziehe. Habe aber Premiummaterial über die Auktion gewonnen, welches von einem anderen Manager kam. War allerdings getarnt, da mit schlechtem Material kombiniert, günstiger Preis und ohne Ankündigung im Forum.

    Alles korrekt. Meine Meinung ist ja auch nicht gegen deine Spielweise gerichtet, sondern eher für eine Verringerung von zu vielen Vorteilen der Premiummanager. Da haben sich in letzter Zeit einfach noch weitere Vorteile herauskristallisiert, ohne das sich am Spiel groß was geändert hat. Es haben sich ja auch viele gewünscht, dass die Auktionsmärkte mit Leben gefüllt werden. Aber insbesondere wenn es Angebote im Spitzenbereich gibt, ist dies halt für Nichtpremiummanager nicht gerade prickelnd.


    - größere Anzahl und deutlich stärkere Spieler bis hin zu Spitzenspielern (hier stellt sich mir die Frage, ob langfristig nicht sogar die Meistertitel nur mit Spitzentransfers möglich sind, da ich einfach nicht vergleichbar 4 starke Spieler ausgebildet bekomme)


    - Premiumpersonal und Premiumschläger gibt es seit kurzem in regelmäßigen Abständen im Angebot

    Darfst du. ;-)


    Weil es bereits eine direkte Möglichkeit gibt, Spielgeld mit Echtgeldeinsatz zu bekommen.


    Es doch einige Manager gibt, die zwar Premium bezahlen, aber gegen weiteren Echtgeldeinsatz für Spielvorteile sind bzw. denen es einfach zu teuer ist. Premiummaterial für Spielgeld verschafft dann dieser Gruppe auch noch den Zugang zu besagtem Material. In der Summe werden es also deutlich mehr Manager mit Premiummaterial zum Nachteil aller Nichtpremiummanager / ohne Echtgeldeinsatz spielenden Manager.

    Also zeitlich ist mir das gerade egal, da ich sie aktuell nicht brauche. Das Gleiche gilt vermutlich für Spendlove.


    Ich war gerade auf der Suche, welche Preise beim letzten mal bezahlt wurden, als Premiummaterial angeboten wurde. Die Filter taugen aber nix bei den Schlägerauktionen.


    Ich bin zumindest jetzt raus bei der Höhe. Hab zwar genug Geld übrig, aber nur bieten um die Auktion zu gewinnen, ist nicht mein Ding.


    Bin persönlich kein Freund davon, dass Premiummaterial auktionierbar ist.

    Bei neuwiealt läuft mehr oder weniger alles nach Plan. Durch eine Sperren hab ich die eine Niederlage kassiert.

    Bin aber nicht mutig genug, um auch mal mit verringertem Einsatz die Spiele anzugehen. Dementsprechend zu viele klare Siege und zu wenig Erfahrung.


    Blick ist ganz klar auf die 1.Liga gerichtet, wie es neben mir sicherlich auch einigen anderen Managern geht. Gesucht wird die Lücke oder Schwäche eines Teams aus Liga 1 und immer mit einem Blick, wie die anderen potenziellen Aufsteiger so aufgestellt sind. Durch mögliche Transfers oder Leihen ganz schwer abzuschätzen, wann es sich lohnt anzugreifen. ach_ja ist aktuell raus was Abstiegssorgen angeht, aber bei Spendlove muss man auch zusätzlich noch die Unterstützung des Erstteams einberechnen.


    Team LTV mit sehr starkem ausgeglichenen Kader. Allstars die sich eventuell freiwillig zurückziehen aus Liga 1 in der nächsten Saison, nachdem sie mit Leihspielerunterstützung diese Saison gepusht haben? Die Zweitbesten wo der aktuell Kader definitiv zum Kreis der Abstiegskandidaten zählt, wenn die Lücke nicht durch Spielerauktion oder eine Leihe geschlossen wird.


    Eine Chance einen Verbleib in Liga 1 zu verpassen, ist bescheiden. Schlimmer aber noch ist es, alles zu investieren und es nicht zu packen.


    MfG vom lauernden nwa Team ;)

    Sebert wrote:

    Das hätte sich Dieswedel ruhig einen Tag später überlegen können... ^^

    Dieswedel hat doch schon vor dem Spiel angefangen, Punkte zu ergattern. Da gabs folglich nichts mehr zu überlegen :P.

    Und bei dem Verkorksten Hinspiel war ich sowieso doppelt motiviert ;).