von wegen Auktion

  • Kann euch absolut verstehen, sehe das Problem dabei, dass einfach nur wenige Spieler den Auktionsmarkt nutzen könnnen.
    Meine damit gar nicht Premium usw., sondern die jeweiligen taktischen Überlegungen der User.
    Kann nicht einfach kaufen, wenn da ein noch so gutes Angebot vorliegt. Es muss hier mächtig gespart werden oder eben Echtgeld.

    _--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_


    TTV Casino
    TTV GoldenGate


    -don't feed the trolls-

  • Also ich persönlich werde wohl nicht mehr an den Aktionen teilnehmen können.


    Ich hatte in der Vergangenheit durchaus teuere Spieler gekauft. Aber im nachhinein hat es sich für mich nicht gelohnt.


    Zum einen komme ich bei diesem Spiel einfach nicht an Geld. Ich bewege mich immer so bis maximal 10.000,-


    Als ich damals die teueren Spieler ersteigert hatte, verkaufte ich einiges an Personal um die Geldbedingungen für den höchsten Kredit zu erreichen. Danach verkaufte ich noch ein, zwei Spieler und ggf. noch weiteres Personal.
    Im nachhinein war das einer der größten Fehler die ich hier im Spiel gemacht hatte. Auf einen grünen Zweig kam ich während der Darlehensrückzahlungsphase nicht mal ansatzweise.


    Seitdem setze ich konsequent nur noch auf eigene Jugend. Besonders junge und talentierte bilde ich durch Sondertraining aus und den Rest lasse ich mitlaufen dass ich wenn diese 16 Jahre alt sind etwas Geld in die Kasse bekomme. Dieses Geld gebe ich dann im Laufe der Saison wieder für Sondertraining aus. Es ist somit also ein endloser Kreislauf.


    Ich sehe daher - ohne Echtgeldeinsatz - keine Chance für mich jeweils auch nur ansatzweise soviele Gewinne zu erzielen um an zukünftigen Auktionen teilzunehmen. Ich schaffe es ja noch nicht mal meine Halle weiter auszubauen.

  • Wenn man nicht absolute Topspieler anzubieten hat, geht nicht viel auf dem Transfermarkt.
    Da ist eine bestimmte Elite unter sich: Man muss a) Premium sein und b) Kohle auf dem Konto haben und dann auch noch c) Spieler auf dem angebotenen Niveau benötigen.
    Da bleiben nicht viele Interessenten übrig. Meistens halt gar keiner :rolleyes:

  • Die Idee, dass man bei der Auktion den "hineingesteckten" Wert eines Spielers bezahlt oder bekommt habe ich bereits ein anderes Mal kommentiert... es ist sowohl im Spiel als auch im wahren Leben realitätsfern.


    Der Markt wird durch Angebot und Nachfrage bestimmt!


    Die Auktionen kommen schon noch in Schwung, wenn das Spiel gefüllt ist. Momentan haben wir einen kleinen Stock von Leuten die regelmäßig spielen und in den unteren Ligen ist viel Fluktuation. Wenn sich einmal ein größerer Stock an Stammspielern gebildet hat, die auch mal 1-2 Generationen an Spielern durchgespielt haben, sieht das alles ganz anders aus. Aber das dauert schon noch ein paar Monate.

  • Aber das dauert schon noch ein paar Monate.


    :D
    Dann dauerts aber auch noch ein paar Monate, bis ich mir überlege, Premium zu werden. Denn die Spielerverkäufe und potentielle Möglichkeiten, Geld damit zu machen, sind das einzige, was mich an den Premiumfeatures interessieren würde.


    Ich wäre immernoch dafür, das Bieten freizugeben. Dann bekommen die Premiums automatisch gutes Geld für ihre angebotenen Spieler.
    Denn wie du richtig schreibst, bestimmen Angebot und Nachfrage den Preis. Wenn man die Nachfrage pusht, dann steigt der Preis.

  • Aber wie gesagt, die meisten Spieler werden unter den eigenen Kosten angeboten. D.h. das Geld, dass Du selbst für Training investierst, ist hier schon getan mit einem Rabatt versehen. Man braucht eben nur einen gewissen Betrag und schon hat man Zeit und Geld gespart.


    Ist halt wie im richtigen Leben auch.
    Der Eine kann ein neues Auto direkt Bar bezahlen und der Andere muss es sich finanzieren und langfristig planen.

  • Nur wenn jeder so denkt wie Du geht gar nichts. Einer oder ein paar besser sollten den Anfang machen.


    Das sehe ich ja auch so. Nur ich kann den Anfang eh nicht machen. Bin kein Premium. Das müsst ihr schon irgendwie in Gang bringen. Oder Wulfman. Er muss ja nicht das Bieten öffnen wie es mein Vorschlag ist, sondern kann sich auch andere Sachen ausdenken. Er könnte ja z.B. ein paar schöne Spieler jede Saison ab 1 Euro versteigern. So käme auch Pep rein^^
    Aber sein Plan ist bloß, "ein paar Monate" zu warten.

  • Ich kann nur für mich sprechen, denke aber es trifft auch bei einigen Anderen zu.
    Ich bin gerade mit meiner Mannschaft aufgestiegen und denke mit diesen Spielern die Klasse 3-4 Saisons halten zu können. In dieser Zeit verbessern sich meine Spieler, Jugend kommt nach und ersetzt die Spieler welche in Rente gehen.
    Dann dürfte ich soweit sein, wieder in die nächste Liga aufzusteigen. Wenn nicht irgendwie ein Spieler ausfällt oder viel früher als gedacht in Rente geht, brauche ich keinen Spieler zu kaufen, weder im Pool noch im TM. Mit dem Personal sollte ich ohne Veränderungen auch die nächsten 15-20 Saisons hinkommen, es sei denn ich will die Anzahl erhöhen. In dieser Zeit werde ich in etwa 40-50T€ verdienen, welche ich in die Halle oder Personal investieren kann.
    Ich sehe also keine Notwendigkeit, den TM zu nutzen. Was kommt, weis ich aber nicht. Nun habe ich aber trotzdem 2 Spieler im TM gekauft und dafür 2 etwas Schlechtere in den Pool verkauft. Habe aber ein wenig draufgelegt, kann aber mit mehr Einnahmen durch bessere Platzierung rechnen. Wäre aber nicht nötig gewesen.


    Also, ihr könnt gern den TM beleben, auf welche Art auch immer, ich brauche ihn trotzdem nicht. Wenn ich dann hoffentlich in ca. 20 Saisons in der Buli spiele mit einer soliden Basis, werde ich berichten, wie oft ich in dieser Zeit auf den TM zurück gegriffen habe.

    Gruß
    TopSpin


    "Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."

  • Ich kann nur für mich sprechen, denke aber es trifft auch bei einigen Anderen zu.
    Ich bin gerade mit meiner Mannschaft aufgestiegen und denke mit diesen Spielern die Klasse 3-4 Saisons halten zu können. In dieser Zeit verbessern sich meine Spieler, Jugend kommt nach und ersetzt die Spieler welche in Rente gehen.
    Dann dürfte ich soweit sein, wieder in die nächste Liga aufzusteigen. Wenn nicht irgendwie ein Spieler ausfällt oder viel früher als gedacht in Rente geht, brauche ich keinen Spieler zu kaufen, weder im Pool noch im TM. Mit dem Personal sollte ich ohne Veränderungen auch die nächsten 15-20 Saisons hinkommen, es sei denn ich will die Anzahl erhöhen. In dieser Zeit werde ich in etwa 40-50T€ verdienen, welche ich in die Halle oder Personal investieren kann.
    Ich sehe also keine Notwendigkeit, den TM zu nutzen. Was kommt, weis ich aber nicht. Nun habe ich aber trotzdem 2 Spieler im TM gekauft und dafür 2 etwas Schlechtere in den Pool verkauft. Habe aber ein wenig draufgelegt, kann aber mit mehr Einnahmen durch bessere Platzierung rechnen. Wäre aber nicht nötig gewesen.


    Also, ihr könnt gern den TM beleben, auf welche Art auch immer, ich brauche ihn trotzdem nicht. Wenn ich dann hoffentlich in ca. 20 Saisons in der Buli spiele mit einer soliden Basis, werde ich berichten, wie oft ich in dieser Zeit auf den TM zurück gegriffen habe.


    Drücke Dir da die Daumen! Aber das wird nicht ganz so einfach. Denn da bewegst du dich wieder in einer Spirale... um so höher Du spielst um so weniger kannst Du Deine Basis an Jugendspielern einsetzen, da diese nicht über genügend Erfahrung / Motivation usw. verfügen ! Erschwerend kommt dann noch hinzu, das wenn Du nicht unter den vorderen Plätzen landest zu wenig an Sponoren Geldern einsammelst , dadurch wirst Du irgendwann mit dem Sondertraining sparen müssen!
    Wenn Deine Basis einsetzbar ist sagst Bescheid! Bin da sehr gespannt!

  • Wulfman hat es doch auf den Punkt gebracht: Wie rege der TM genutzt wird, bestimmen Angebot und Nachfrage. Da halt noch nicht viele Manager zum Spiel gefunden haben, wird es noch ne Weile dauern, bis sich das auf nem akzeptablen Niveau eingependelt haben wird.


    MMn ist das grösste Problem, dass man an Auktionen nur mit nem Premium-Account mitmachen kann. Wenn man den TM nicht für alle freigibt, wird sich die ganze Problematik rund um den TM auch nicht ändern. Warum? Ganz einfach: Es ist eine Sache, genügend Manager für dieses Spiel zu finden. Es ist aber noch ne ganz andere Sache, genügend Premium-Manager zu finden.


    Was die Auktionen angeht, lohnt sich der Premium-Account zur Zeit nicht. Und so lange sich das nicht ändert, werden potenzielle Premium-User sich auch mit nem Premium-Kauf zurückhalten (siehe Defensiv-Anti in Post #11). Was ist, wenn alle so (rational) denken? Genau, der TM wird eine ganze, ganze, ganze Weile brauchen (und da reden wir von mehr als nur ein paar Monaten), bis man attraktive Preise rausschlagen kann, wenn überhaupt.