Posts by Sebert

    Ad-hoc Meldung vom Management des SSV Jahn Regensburg


    Auf Bitten der Vereinsführung hat sich Tino Brannon entschlossen, seinen Schläger noch nicht an den berühmten Nagel zu hängen und seine Laufbahn noch mind. 2 Saisons fortzusetzen.


    Der Verein begrüßt diese Entscheidung sehr und freut sich auf eine erfolgreiche Saison.

    Eben. Weil das wäre neben der Taktik das was mich am Spion interessieren würde.

    Weiterhin für mich unklar, ob ich die Prozente vom Spion behalte, wenn ich ihn entlasse und ob ich nach der Entlassung diese Prozente für eine Spionage nutzen kann.

    Irgendwann ändern wir noch unsere Aufstellung wenige Sekunden vor Berechnungsstart 😁


    Falls keiner ne Info dazu hat oder geben mag, stand das sowieso bei dieswedel auf dem Zettel ;)

    Nein, wenn Du keine Spione hast, kannst Du die Prozente nicht mehr nutzen.


    Außerdem schmelzen die Prozente über die Zeit ab, wenn Du keinen Spion hast.


    Hab ich so gehört... 8)

    Ich denke, aus beiden Perspektiven sollte man nicht pauschalisieren. So ziemlich jeder Transfer kann mehr oder weniger sinnvoll sein. Vor allem von Außen betrachtet mag Vieles nicht nachvollziehbar sein, letztendlich kommt es aber immer auf die individuelle Situation des Teams und Managers an.


    Frag zB mal rogitinperge II oder Sebert ob sie - die deiner Meinung nach überteuerten Altstars - Busse, Anand und Brannon wieder kaufen würden; ich denke von beiden käme ein deutliches Ja.

    Von mir ebenfalls ein klares JA! Wie ich anderswo schon geschrieben habe, hat er meine Erwartungen noch übertroffen und schließt perfekt die Leistungslücke, die in meinem Team bestanden hat, um die zweite Liga zu halten.


    crycorner  :) Im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass ich auch nur ein Glied in der Nahrungskette war. ^^ Mit Mannheim hätte ich gerne noch Curriers Leistungsfähigkeit getestet.

    Ein Gedanke zum Detail Manager-Aktivität: vielleicht wäre es sinnvoll, das nicht anzuzeigen. Als ich angefangen habe mit dem Game, hatte ich ja viele Karteileichen in den unteren Ligen gesehen. Und als Neuling fragt man sich automatisch, warum so viele Leute angemeldet sind, aber nicht (mehr) spielen wollen und nicht lange gespielt haben. Der eine oder andere Neuling lässt sich vielleicht durch so etwas schon beeinflussen.


    Mir ist schon klar, warum die Anzeige eigentlich Sinn macht. Aber aus o.g. Grund würde ich zumindest mal überlegen, ob es unter dem Strich hilfreich ist.

    Ja, Brannon haut wirklich voll rein. Hätte nicht gedacht, dass er derart einschlägt. Er trägt einen erheblichen Anteil am Klassenerhalt letzte und diese Saison. Somit genießt mein Nachwuchs Zweitligatraining und eine große Anzahl Ligaeinsätze. Darf gerne noch die eine oder andere Saison so weitergehen.:thumbup:

    Noch ein Gedanke, der mir am Anfang negativ aufgefallen ist: das Startkapital ist doch sehr gering und man kann nicht viel machen. Ich würde es deutlich erhöhen (z.B. auf 25T), dann kann man mehr machen und sich auch mal eine Fehlinvestition erlauben.

    Ergänzend zu dem Beitrag von ach_ja :

    - Die Bilanzen würde ich unterteilen in Einzel- und Doppelbilanzen und darunter dann die Spiele mit den Namen der beteiligten Spieler

    - Bei der Transfergeschichte würde ich sogar "von" und "bis" machen (es gibt ja auch Leihen über halbe Saisons) und die jeweilige Liga hinzufügen

    - falls nicht zuviel Aufwand, kann man im ersten Reiter ja sogar die Pokale des Spielers aufführen

    ich würde mich hier eng wie schon geschrieben an das 80er Jahre Game Bundesliga Manager Professional hängen und folgendes anzeigen:

    - Kader untergliedert nach Jugendlichen und Erwachsenen

    - bisherige Spiele/Ergebnisse der Saison

    - Restprogramm der Saison

    - nice-to-have: Statistiken des eigenen Teams gegen das angezeigte Team

    - Vereins-Historie würde ich so beibehalten

    edit: zusätzlich noch die aktuellen Werte der Kadertabelle (alle Spieler und nur aufgestellte)

    Die Statistik ist ja wirklich erschütternd. Und wirklich schade für das Game. :(


    Wie Fischers Fritze aber schon gesagt hat - es ist wirklich ein Nischenspiel. Wahrscheinlich spricht es hauptsächlich Leute an, die Bezug zum TT haben. Ansonsten ist es wohl eher ein Game, das dem Fernschach ähnlich ist. Wenig Action pro Tag aber viel Grübeln und Analyse.


    Ich glaube, dass die zwei schon angesprochenen Verbesserungen zumindest den Versuch wert sind:

    1) Reduzierung und Ausmisten des Menüs

    2) mundgerechtes und transparentes Servieren von Analysen


    Zu 2)

    Es gibt Dinge, die absichtlich nicht transparent gemacht werden, wie z.B. die genaue Berechnung der Spielergebnisse und welche Fähigkeiten/Skills/Taktiken sich wie auswirken. Das ist völlig in meinem Sinn und soll auch so bleiben. Aber es gibt andere Dinge, die schon transparent sind, man sich aber zusammensuchen muss. Hier würde ich ansetzen mit den folgenden Verbesserungen:

    - Training: ich würde Training und Sondertraining in einem Menü machen. und in Echtzeit anzeigen lassen, welche Trainingseinstellungen zu welchem Trainingsergebnis führen. Den alten Hasen ist das ohnehin klar, aber der Neuling ist mit den ganzen Optionen völlig überfordert wenn er einschätzen soll, welches Training was bewirkt. genau genommen ist der Punkt in dieser Form noch nicht transparent, aber er ist fix gesetzt.


    - Mannschaften: im guten alten 80er Football Manager waren bei der Anzeige der Spielepaarungen auch die Stärken der Mannschaften (in unserem Fall wären das die Kadertabellenwerte der aufgestellten Spieler) angezeigt. Klickte man auf eine Mannschaft, hat man tolle Statistiken gesehen, wie die bisherigen Ergebnisse der Saison, historische Statistiken des eigenen Teams gegen diese Mannschaft). Das fände ich total genial im TTM.


    Ansonsten schreibe ich noch Vorschläge in den anderen Threads zur Anzeige von Spielern und Mannschaften

    Ich werde mir alle Mühe geben... ;)

    Autsch. Da bin ich heute ganz böse erwischt worden. Obwohl die Aufstellungen genau so waren, wie ich es gehofft hatte, hat es nicht gereicht. Ich dachte, dass Leaustic zuhause alle 4 Spieler von neuwiealt schlagen kann. Tja, so kann man sich täuschen.


    Jetzt heißt es erstmal einen guten Sponsor sichern. Aufstiegschancen rechne ich mir keine mehr aus. Da hätte ich die Heimspiele gegen Stolnopenisaci und neuweialt gewinnen müssen. Aber der Klassenerhalt sollte möglich sein.

    Falls jemand kurzfristig einen RL-tauglichen Spieler verleihen möchte, ist er in Mannheim gerne willkommen. Er bekommt das ganze Programm inkl. Einzelmeisterschaft.

    Ich bin da hin- und hergerissen bei diesen knappen Niederlagen. Im Jugendpokal habe ich 4:5 verloren. Dabei waren fünf 5-Satz Spiele, von denen ich vier verloren habe (eins davon 12:14 im 5. Satz). Die Enttäuschung war groß, aber ein guter freund hat mir gesagt, dass diese knappen Spiele den TTM eigentlich reizvoll machen. Und so gesehen kann ich da nur zustimmen. :)