Partner für Herausforderungen gesucht

  • Hallo zusammen,


    ich habe jetzt wieder ein Herrenteam am Start und suche die üblichen 5 Partner für tägliche Herausforderungen.


    Ihr findet mich aktuell in der 1. Oberliga.


    Team : Germania Lippstadt


    Manager : dRe 2013



    Bin früh morgens und spät abends online. Also bitte nicht gleich nervös werden wenn ich bis 22 Uhr noch nicht die Forderung angenommen habe ;)


    Freu mich auf Eure Forderungen.




    Viele Grüße


  • Wir könnten ab Morgen jeweils ein Spiel machen da ich mit meinem TTV Reutlingen noch Jugend FS Plätze frei habe.

  • Guten Abend,


    Ich bin noch ziemlich neu hier (Einstieg Saison 97) und habe Probleme Freundschaftsspiel-Partner zu finden. Daher versuche ich jetzt mal auf diesem Wege.


    Bei den Jugend-Freundschaftsspielen habe ich glücklicherweise schon ein paar tolle Partner gefunden mit denen ich mir regelmäßig spannende Duelle liefern darf ( ok, einer davon vermöbelt mich zwar regelmäßig nur,aber daraus lernen die Jungs ja auch^^) , aber im Senioren-Bereich tue ich mich schwer Partner zu finden die noch Kapazitäten für Rückforderungen frei haben.


    Da meine Senioren-Teams ebenfalls alle noch mit sehr jungen Spielern bestückt sind die Spielpraxis brauchen (und wollen) starte ich mal hier eine Anfrage.

    Beide Teams spielen noch in der Bezirksliga, werden aber sofern keine Sperren-Gewitter über sie hereinbrechen nächste Saison wohl in der Landesliga mitspielen.


    Die Vereine heißen TTC Drachenbruegge (26. Bezirksliga) und VfS Flusswald (9.Bezirksliga).

    Mein Manager-Name ist der gleiche wie hier im Forum.


    Die Ligazugehörigkeit spielt für mich nicht wirklich eine Rolle da es mir primär um Spielpraxis geht.

    Sollte jemand Interesse haben freue ich mich über eine In-Game Nachricht. Oder einfach fordern, die automatische Annahme ist aktiviert, meine Gegenforderung kommt dann schnellstmöglich.


    Vielen Dank!

  • Ich kann dir hier zwar nicht direkt helfen, aber mit auf dem Weg geben, dass die oberen Mannschaften fast alle mit Partner belegt sind. Da du neuwiealt gefordert hast, gehe ich mal von aus, dass du auch andere Manager aus der 1.Liga herausforderst. Falls also sich aus dem Forum nix ergibt, einfach mal aktive Manager aus den unteren Ligen probieren.

  • Hi Tolpan,


    auf S2 forderst Du mich ja schon fleißig.

    Möchte SpielerIns Tipp noch etwas konkretisieren:


    Wenn Du auf die Mannschaften, z.B. in Deiner Liga clickst, siehst Du den Aktivitätslevel des Managers.

    Schreib diejenigen, deren Aktivitätsbalken Deinem entspricht, ruhig direkt an. So wirst Du wahrscheinlich recht schnell ein paar Partner haben.

    Unter Bezirksliga würde ich aber nicht gucken. Spieler, die in der Bezirksliga sind, haben in der Regel schon mehr als eine Saison hinter sich. Wenn die dann immer noch aktiv sind, sind sie für Dich interessant.


    Der große Vorteil, die Top-Mannschaften zu fordern, sind die Einnahmen. Die bringen mehr Fans in Deine Halle und Du verdienst bei den Erwachsenen-Herausforderungen mehr Geld. Am Montag gibt es aber ein Update, das möglicherweise zur Folge hat, dass einige Manager ihre automatische Annahme abschalten, bzw. auf 1 Herausforderung begrenzen. Bist Du dann der Zweite, musst Du hoffen, dass Deine Herausforderung angenommen wird, bzw. Du rechtzeitig von der Ablehnung erfährst, um diese Herausforderung nicht für diesen Spieltag zu verlieren. Daher ist es mMn wichtig, dass Du niemanden "kalt" herausforderst, sondern Dich vorher kurz mit demjenigen über PN verständigst.

  • Hallo SpielerIn & crycorner,


    Danke erstmal für die Tipps und Hinweise!


    @ SpielerIn :

    Das stimmt. Ich habe in meiner noch kurzen Karriere glaube ich schon die halbe Bundesliga durchgefordert. Dabei habe ich allerdings keine Rückforderungen im Sinn gehabt, da habe ich mir schon gedacht das das illusorisch ist. Der Grund dafür war primär daß in der finanziellen Situation meiner Vereine (vor allem wenn zwei Auswärtsspiele hintereinander waren) die Annahme oder Nicht-Annahme eines FS schon mal darüber entscheiden kann ob man noch ein Sondertraining durchführen kann oder nicht. Das geht glaube ich einigen im Bereich Kreisklasse bis Bezirksliga so.

    Daher gab es in solchen Momenten nur zwei Optionen: Computer-Gegner fordern oder einen "Premium" der die automatische Annahme aktiviert hat. Und das erschien mir nach ein paar Versuchen bei allen Bundesligisten der Fall (Ausnahme die Unterfranken, aber die Zuverlässigkeit der Annahme von Freundschaftsspielen steht bei diesem Team einer automatischen Annahme in nichts nach!).

    Aus diesem Grund habe ich dann eher den Bundesligisten gefordert. Die Einnahmen sind etwas höher und das geforderte Team hat auch noch ein bisschen was davon. Außerdem ist es natürlich spannender Viswanathan Anand oder Phillip Stanton in der Halle als Gast zu sehen als eine computergenerierte Lieschen Müller (Falls es tatsächlich eine Lieschen Müller hier geben sollte nehme ich das natürlich sofort zurück.)


    @ crycorner:

    Ja, auf Server 2 laufen die Dinge wirklich ein bißchen anders als auf Server 1..(Mein Top-Spieler hat da sogar gerade mit viieel Einsatz die Einzelmeisterschaft gewinnen können - zwar "nur" in Gruppe 3, aber so what. Das war großes Kino für mich :) )


    Das mit den Balken habe ich so gehandhabt, allerdings habe ich tatsächlich meistens kalt gefordert, ohne Anschreiben. Jetzt wo Du das ansprichst sehe ich den Fehler.

    Das angesprochene Update habe ich genau aus dem von Dir genannten Grund auch erstmal mit Stirnrunzeln zur Kenntnis genommen,aber nach etwas näherer Auseinandersetzung mit dem Thema (Stichwort "Skill-Monster") finde ich die Neuerungen richtig gut und auf lange Sicht auch fairer. Realistischer ist die neue Regelung allemal.


    Nochmals vielen Dank für Eure Hilfestellungen!


    PS: Gab auch schon Freundschaftsspieltechnische Reaktionen im Spiel :)





  • Ein Blick auf die Zuschauerstatistik bringt im Sinne der Einnahmen möglicherweise auch mehr als der reine Blick auf die Liga.

    Vielleicht so nicht ganz richtig. Man sollte wohl besser in die Fanstatistik schauen, statt in die Zuschauerstatistik. Die Fanzahl der Spieler entscheidet letztlich wieviele Fans zum Auswärtsspiel mitkommen.