• Laut Hilfe sind die Fan Zahlen hier von abhängig:


    Durch welche Faktoren werden die Fanzahlen beeinflusst?

    • Ligenzugehörigkeit der Mannschaft
    • Position des Spielers in der Aufstellung
    • Anzahl gespielter Spiele (gibt einen minimalen Zugewinn)
    • Anzahl Siege (gibt einen kleinen Zugewinn)
    • Anzahl Niederlagen (gibt einen kleinen Abzug)


    Der zweite Punkt ist mir z.B. total unklar, die Position kann ja pro Spieltag wechseln, aber die Fan anzahl änder sich ja nicht dann ständig mit, oder?


    Außerdem fehlt da nicht der Erfolg in der Meisterschaft?

    Wenn ich jetzt mal Sue Madrigal und Hans Olo vergleich, hat Sue 125 Fans und Olo 118.

    Was an Werten bei den Spielen auch total in Ordnung ist 402:363 zu 361:386


    Aber Olo hat dagegen 4 Einzel und 4 Doppel Titel geholt (Pokal weiß ich gerade nicht wieviel), das sollte für die Anzahl Fans doch auch relevant sein, oder sehe nur ich das so.


    Mein Vorschlag wäre, das jeder Titel aus den letzten 5 Jahren (wie bei den Meisterpunkten) einen Bonus bringt, allerdings würde ich den Wert für jeden weiteren Titel halbieren, aber mindestens 1 hinzufügen, wenn ich als Startwert jetzt mal 4 Fans annehme würde es so aussehen bei Olo:

    1. Titel: 4

    2. Titel: 2

    3. Titel: 1

    4. Titel: 1

    Wären also 8 Fans mehr, im Doppel könnte es dann die hälfte sein was dann für seine 8 Titel, 12 Fans entsprechen würden.

    Damit hätte er jetzt 130 Fans und 5 mehr wie Sue, würde sich also denke nicht zu extrem ändern.


    Für die tieferen Gruppen könnte man dann die Basis zahlen Verkleinern.


    Ob man jetzt den Pokal auch noch dazu nehmen sollte, bin ich mir gerade auch nicht sicher, ist ja dann doch eher ein Mannschaftserfolg.

  • Es zählen die gespielten Aufstellungen, nicht wenn Du da untertags nochmal was änderst. Ich finde schon, dass die Position in der Mannschaft wichtig ist, schließlich hast Du an Nr.1 im Normalfall die stärkeren Gegner, das muss ja auch irgendwie berücksichtigt werden, da es dann auch schwerer ist einen Sieg einzufahren. Die Nr. 1 wird ja auch in der Öffentlichkeit meistens stärker wahrgenommen.


    Grundsätzlich ist die Idee mit den Titeln nicht schlecht, aber derzeit geht beim Programmierer nicht viel obwohl ich ihm ständig in den Ohren liege. Also können wir uns für die Zukunft vormerken.

  • Es zählen die gespielten Aufstellungen, nicht wenn Du da untertags nochmal was änderst. Ich finde schon, dass die Position in der Mannschaft wichtig ist, schließlich hast Du an Nr.1 im Normalfall die stärkeren Gegner, das muss ja auch irgendwie berücksichtigt werden, da es dann auch schwerer ist einen Sieg einzufahren. Die Nr. 1 wird ja auch in der Öffentlichkeit meistens stärker wahrgenommen.

    Das war eher als Frage gemeint, wie als das ich es für falsch halte.

    Ob oben dann wirklich mehr die starken sind ist natürlich fraglich, aber von der Theorie hast du natürlich recht.


    Grundsätzlich ist die Idee mit den Titeln nicht schlecht, aber derzeit geht beim Programmierer nicht viel obwohl ich ihm ständig in den Ohren liege. Also können wir uns für die Zukunft vormerken.

    Überall das selbe^^

  • Nicht schlimm aber etwas unglücklich ist es schon, wenn der aktuell größte Pofiteur einer Änderung den Vorschlag unterbreitet.


    Grundsätzlich fühlt es sich natürlich richtiger an, wenn der bessere Spieler mehr Fans hat, bzw. auch die Pokalwettbewerbe mit in die Ermittlung der Fans eingehen.


    Kontras:

    - Belohnt die Manager zusätzlich, bei denen es sowieso schon gut läuft.

    - Wurde erst vor kurzem mit dem Scoutskilling größere Hallen belohnt. Würde diese Tendenz weiter fördern. Man muss sich halt bewusst sein, dass kleinere Hallen unwirtschaftlicher werden

    - und mein Lieblingsaspekt :P, mehr Fans gleich höhere Zuschauereinnahmen gleich mehr Geld im Umlauf.

  • Da muss wohl einiges an mir vorbeigegangen sein. Nicht ganz umsonst pendele ich ja nur noch ab und an mal in die Erste Liga.

    Interessant, ich finde das nirgends und vermag das derzeit auch nicht berechnen, woher kennt ihr die Fans der Mitmanager?

    Und für Siege im Pokal, ich meine nicht die Titel, gibt es doch auch Fanzuwachs und diverse Pluspunkte. Warum das noch zusätzlich zu erhöhen, erschließt sich mir nicht.

    Ich bin ja oftmals gegenteiliger Ansicht als @neuwiealt, aber jeder sollte seine Meinung haben und vertreten. Hierbei tendiere ich allerdings deutlich auch zu den Kontras von SpielerIn.

    _--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_


    TTV Casino
    TTV GoldenGate


    -don't feed the trolls-

  • Da muss wohl einiges an mir vorbeigegangen sein. Nicht ganz umsonst pendele ich ja nur noch ab und an mal in die Erste Liga.

    Interessant, ich finde das nirgends und vermag das derzeit auch nicht berechnen, woher kennt ihr die Fans der Mitmanager?

    Und für Siege im Pokal, ich meine nicht die Titel, gibt es doch auch Fanzuwachs und diverse Pluspunkte. Warum das noch zusätzlich zu erhöhen, erschließt sich mir nicht.

    Ich bin ja oftmals gegenteiliger Ansicht als @neuwiealt, aber jeder sollte seine Meinung haben und vertreten. Hierbei tendiere ich allerdings deutlich auch zu den Kontras von SpielerIn.

    Statistik-> Fans

    Ist öffentlich erkennbar.

  • Und für Siege im Pokal, ich meine nicht die Titel, gibt es doch auch Fanzuwachs und diverse Pluspunkte. Warum das noch zusätzlich zu erhöhen, erschließt sich mir nicht.

    Dachte ich ja auch, laut Hilfe aber nicht, hier hätte Olo auch 45 Siege mehr wie Sue, weshalb es auch scheinbar nicht so ist