Fragen zu: Spieler abwerben

  • Bevor es zu Missverständnissen kommt: Mit Konditionen meinte ich Fähigkeiten, nicht die Kondition an sich. Sorry.


    Gruß Ninyu

    ------------------------------------
    Loved by few - hated by many - but respected by all.

    Teams:
    TTC Mammut
    TTC Mammut II

  • Den Preis der Abwerbung, wie Micha beschrieben hat, geht gar nicht.
    Wäre vor den 22.000,. noch eine "1", würde ich sagen, OK, Pech gehabt, aber der Preis stimmt einigermaßen.


    Dann einige Aussagen hier, es wird nur auf einen Spieler gesetzt.... sehr fragwürdig und sehr kurzsichtig bis unsinnig gedacht.
    Selbst wenn es jemand macht, es sind einige, dann ist das fast beleidigend darüber zu lästern. Jeder muss seine Taktik finden und spielen, auch ohne Echtgeld, oder zumindest wenig davon.
    Klar wird man mit wenig Spielern irgendwann einbrechen, aber hat Spaß für eine bestimmte Zeit. Der Spion kann das Ende davon bedeuten.


    Ich selber habe ein breites Team. Trotzdem würde der "KLAU" der Nr.1, für den lächerlichen Preis, den totalen Umbau erfordern. Es wäre nicht nur eine Saison verloren.


    Wir haben hier genug Hürden, gut so!!!


    Der "Spieler-Klau" taugt dem Spiel nichts in dieser Form. Fördert eher den Verlust von Spielfreudigen Gamern (auch Einzahlern;))

    _--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_


    TTV Casino
    TTV GoldenGate


    -don't feed the trolls-

  • Ich habe die Ablösesumme soeben angehoben. Außerdem sind wir bereits an der Entwicklung des natürlichen Gegenspielers des Spions... dem Sicherheitsdienst.

  • Ich habe den Betrag nun von 120% auf 200% angepasst, d.h. die Ablösesumme beträgt nun das Doppelte seines Marktwertes. Gerne kann Micha bzw. ein bewiesenermaßen Zweitbetroffener den Differenzbetrag haben.


    @Micha Welche Deiner beiden Mannschaften betrifft es?

  • sorry @ Micha! DAs ist echt mal riesen Mist! Vor allem wenn man bedenkt , das der Marktwert sicher mind. 100.000,-€ beträgt!
    Ganz ehrlich gesagt halte ich das mit dem Spion auch für die Community für schädlich! Ich wurde in der Vergangenheit öfter nach Tipps gefragt, eigentlich versuche ich auch immer zu helfen. Die Gefahr besteht aber darin das man irgendwann zusammen in einer Liga spielt und dann wegen der Spielerabwerbung ein echt großes Problem hat! So ein Spieler wie Micha beschrieben hat, ist für einen Verein fast schon überlebenswichtig.
    Wenn von der Spielerabwerbung überhaupt nicht abgerückt werden soll, dann schlage ich vor Du ( Micha ) erzählst uns wer dir den Spieler abgeworben hat und wir versuchen Ihn solange mit Spionen zu traktieren bis er es bereut! :-)
    So ne art black list wäre hier ja auch ganz Sinnvoll!?
    Mal schauen wie lange dann noch Spieler abgeworben werden, wenn man danach 2-3 Saisons in Ligen mit 7-10 Managern ständig traktiert wird?


    Grüße,


    reinio

  • hmmmm..... ich bin ja auch zu 100% gegen das Abwerben und würde mich eurer Black-List sogar anschließen und euch helfen.


    Aber, ist das wirklich sinnvoll und so gedacht?? :confused:


    Kann ja nicht im Sinne des Entwicklers sein, wenn sich Personengruppen bilden um Anschläge auf andere Spieler auszuüben nur weil sie gegen eine Funktion des Spiels sind.


    Die Erfinder des Spiels sollten dann eher mal drüber nachdenken ob die Funktion überhaupt weiter umgesetzt wird.


    Klar, 200% und Sicherheitsdienst sind ein Anfang.

  • @ all: Stopp. Ich bin ja, wie ihr wisst, überhaupt kein Freund des Spions in seiner jetzigen Form. Ich wäre richtig verstimmt, wenn mir das gleiche wie Micha passiert wäre und das kann ja jeden Spieltag auch nch passieren.
    Aber: Hier hat ein Spieler die Regeln ganz konform benutzt und Micha den Spieler abgeworben. Bitte hier im Forum nicht anfangen, diesen Spieler zu hetzen, denn das passt nicht zu uns und ich glaube auch, dass das nicht deine Absicht war, reinio.
    Wir haben doch genug Mittel, das abzustellen:
    1. Wir beschweren uns hier darüber und sagen das uns der Spion in dieser Form nicht passt und begründen das auch.
    2. Wir machen Gegenvorschläge, was man ändern sollte/könnte.
    Wulfmann ist bis jetzt hier im Forum dadurch aufgefallen, dass er die Posts liest, darüber nachdenkt und auch bereit ist, darauf einzugehen, wenn es denn sinnvoll erscheint oder auch andere Lösungswege anbietet. Hier sei von meiner Seite erwähnt, dass die Idee mit dem Sicherheitsdienst als Gegenpart zum Spion natürlich eine grandiose Idee ist. Denn nun hätten wir ein Gegenmittel zur Spionage und wir müssen auch noch darin investieren (vielleicht sogar Echtgeld zuschiessen). Ich sehe das selbst als User dieses Spieles noch ganz neutral., obwohl ich natürlich eine andere Lösung lieber hätte. Dieses Spiel ist nicht nur Hobby, sondern hat auch für die Betreiber einen wirtschaftlichen Hintergrund. Diese Balance für die User hinzubekommen ist nicht einfach, aber es wird sich hier, so finde ich persönlich, Mühe gegeben.


    Und des Weiteren:
    3. Wenn einem die Lösungen und Konsequenzen nicht gefallen, dann kann man sich vom Spiel abmelden und wenn es zu arg läuft, dann zieht das auch bei den Programmierern (aber vom Abmelden sind wir glaube ich noch weit entfernt)


    4. Gentlesmen Agreement: Was hindert uns daran, anstatt jemand zu verteufeln, hier auf den Foren dafür zu werben, den Spion nicht zum Abwerben zu benutzen? Nicht den Spieler jagen, der es nutzt (negativ) sondern positv an die Sache ranzugehen. Ist aber schwieriger.


    Wenn ich in die 1. BuLi aufsteigen sollte (hoffentlich in 2 Saisons), dann werde ich hier auf jeden Fall einen Thread aufmachen, in dem ich bei den Mitstreitern darum werbe, dass wir uns diesbezüglich mit Spionen in Ruhe lassen. Ob es klappt ... positiv denken!



    @ Micha: Wenn Du bis zum letzten Spieltag dieser Saison keinen Ersatz hast, stelle ich Dir folgenden Spieler in die Auktion:
    Taisho Fukuhara derzeitige Werte: 99 EMK: 77/78/16 (versprochen am Ende min. 20) Skills: Schuss, Beinarbeit, Technik, Flip, Reaktion.
    Und ich hoffe dann, andere halten sich aus der Auktion raus... positiv denken.


    Ist nicht ganz das gewünschte Alter, aber als Übergang geht der noch für 3-4 Jahre ;-)



    Gruß Ninyu


    Lasst uns zusammen beim TTM Spaß haben - es liegt an uns!

    ------------------------------------
    Loved by few - hated by many - but respected by all.

    Teams:
    TTC Mammut
    TTC Mammut II

  • @ all: Stopp. Ich bin ja, wie ihr wisst, überhaupt kein Freund des Spions in seiner jetzigen Form. Ich wäre richtig verstimmt, wenn mir das gleiche wie Micha passiert wäre und das kann ja jeden Spieltag auch nch passieren.
    Aber: Hier hat ein Spieler die Regeln ganz konform benutzt und Micha den Spieler abgeworben. Bitte hier im Forum nicht anfangen, diesen Spieler zu hetzen, denn das passt nicht zu uns und ich glaube auch, dass das nicht deine Absicht war, reinio.
    Wir haben doch genug Mittel, das abzustellen:
    1. Wir beschweren uns hier darüber und sagen das uns der Spion in dieser Form nicht passt und begründen das auch.
    2. Wir machen Gegenvorschläge, was man ändern sollte/könnte.
    Wulfmann ist bis jetzt hier im Forum dadurch aufgefallen, dass er die Posts liest, darüber nachdenkt und auch bereit ist, darauf einzugehen, wenn es denn sinnvoll erscheint oder auch andere Lösungswege anbietet. Hier sei von meiner Seite erwähnt, dass die Idee mit dem Sicherheitsdienst als Gegenpart zum Spion natürlich eine grandiose Idee ist. Denn nun hätten wir ein Gegenmittel zur Spionage und wir müssen auch noch darin investieren (vielleicht sogar Echtgeld zuschiessen). Ich sehe das selbst als User dieses Spieles noch ganz neutral., obwohl ich natürlich eine andere Lösung lieber hätte. Dieses Spiel ist nicht nur Hobby, sondern hat auch für die Betreiber einen wirtschaftlichen Hintergrund. Diese Balance für die User hinzubekommen ist nicht einfach, aber es wird sich hier, so finde ich persönlich, Mühe gegeben.


    Und des Weiteren:
    3. Wenn einem die Lösungen und Konsequenzen nicht gefallen, dann kann man sich vom Spiel abmelden und wenn es zu arg läuft, dann zieht das auch bei den Programmierern (aber vom Abmelden sind wir glaube ich noch weit entfernt)


    4. Gentlesmen Agreement: Was hindert uns daran, anstatt jemand zu verteufeln, hier auf den Foren dafür zu werben, den Spion nicht zum Abwerben zu benutzen? Nicht den Spieler jagen, der es nutzt (negativ) sondern positv an die Sache ranzugehen. Ist aber schwieriger.


    Wenn ich in die 1. BuLi aufsteigen sollte (hoffentlich in 2 Saisons), dann werde ich hier auf jeden Fall einen Thread aufmachen, in dem ich bei den Mitstreitern darum werbe, dass wir uns diesbezüglich mit Spionen in Ruhe lassen. Ob es klappt ... positiv denken!



    @ Micha: Wenn Du bis zum letzten Spieltag dieser Saison keinen Ersatz hast, stelle ich Dir folgenden Spieler in die Auktion:
    Taisho Fukuhara derzeitige Werte: 99 EMK: 77/78/16 (versprochen am Ende min. 20) Skills: Schuss, Beinarbeit, Technik, Flip, Reaktion.
    Und ich hoffe dann, andere halten sich aus der Auktion raus... positiv denken.


    Ist nicht ganz das gewünschte Alter, aber als Übergang geht der noch für 3-4 Jahre ;-)



    Gruß Ninyu


    Lasst uns zusammen beim TTM Spaß haben - es liegt an uns!

    ------------------------------------
    Loved by few - hated by many - but respected by all.

    Teams:
    TTC Mammut
    TTC Mammut II

  • Hört sich doch schon mal gut an und geht in eine sehr gute Richtung.
    Da kann dann evt. aktiv reagiert werden.


    Kurz 2 Ideen dazu:
    - der sog. Sicherheitsdienst kann bestimmte Bereiche sichern und dafür die Punkte sammeln.
    - ein erfolgloser Abwerbeversuch, kostet den Spieler die aktuelle einfache Marktwertsumme, plus die gesammelten Spion-Punkte.

    _--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_


    TTV Casino
    TTV GoldenGate


    -don't feed the trolls-

  • Da gab es ja einige Reaktionen auf meinen Beitrag, auf ein paar davon bin ich noch eine Antwort schuldig:


    @ Micha B.: Ist der Spieler sofort weg oder zu Ende der Saison?


    Der Spieler wechselt erst zur neuen Saison zum neuen Team, das Geld habe ich aber jetzt schon erhalten.


    Ja klar, wenn ich von Wulfmann Zugriff auf die SQL habe, dann ist mein Jugendkader auch mit 150 Fähigkeiten.- und 270 Kondions-Werten seit frühster Jugend, dann von mir gefördert :p


    Ich hoffe mal, dass ich da ein bisschen Ironie rauslesen darf (die mir nicht direkt ins Gesicht springt) - denn ich bin ein ganz normaler Manager wie ihr auch und habe keinerlei Vorteile euchgegenüber im Spiel.


    Dann einige Aussagen hier, es wird nur auf einen Spieler gesetzt.... sehr fragwürdig und sehr kurzsichtig bis unsinnig gedacht.


    Ich weiß jetzt nicht, ob du mich mit der Aussage meintest, aber ich setzt nicht nur auf den einen Spieler, der mir jetzt weggebrochen ist. Die Lage ist also nicht so ernst, dass ich jetzt drei Ligen absteigen würde.


    Gerne kann Micha bzw. ein bewiesenermaßen Zweitbetroffener den Differenzbetrag haben.


    @Micha Welche Deiner beiden Mannschaften betrifft es?


    Das war in meiner Mannschaft "CvWS Hessen" (am 09.07. um 15:00 Uhr, wenn du diese Info auch noch brauchst)


    Wenn von der Spielerabwerbung überhaupt nicht abgerückt werden soll, dann schlage ich vor Du ( Micha ) erzählst uns wer dir den Spieler abgeworben hat und wir versuchen Ihn solange mit Spionen zu traktieren bis er es bereut! :-)
    So ne art black list wäre hier ja auch ganz Sinnvoll!?
    Mal schauen wie lange dann noch Spieler abgeworben werden, wenn man danach 2-3 Saisons in Ligen mit 7-10 Managern ständig traktiert wird?


    Ob ich für so eine Blacklist wäre, weiß ich nicht. Ich selbe werde beim aktuellen Spielstand auch noch nicht in Spione investieren und kann daher den "bösen Manager" nicht traktieren. Das Team weiß ich selber noch nicht, habe aber eine Vermutung. Auf der Startseite (vor dem Einloggen) stehen unten die teuersten Spieler, wo ihr Marko Erdmann finden könnt. Zur neuen Saison seht ihr dann selber, welchem Verein er dann angehört.


    @Wenn ich in die 1. BuLi aufsteigen sollte (hoffentlich in 2 Saisons), dann werde ich hier auf jeden Fall einen Thread aufmachen, in dem ich bei den Mitstreitern darum werbe, dass wir uns diesbezüglich mit Spionen in Ruhe lassen. Ob es klappt ... positiv denken!


    @ Micha: Wenn Du bis zum letzten Spieltag dieser Saison keinen Ersatz hast, stelle ich Dir folgenden Spieler in die Auktion:
    Taisho Fukuhara derzeitige Werte: 99 EMK: 77/78/16 (versprochen am Ende min. 20) Skills: Schuss, Beinarbeit, Technik, Flip, Reaktion.
    Und ich hoffe dann, andere halten sich aus der Auktion raus... positiv denken.


    Bei dieser Aktion in der 1.BL wäre ich dabei.
    Mit dem Spieler schauen wir dann mal - aber auch nur, wenn du ihn nicht mehr brauchst (wir schreiben vllt. per PN weiter)

    CvWS Hessen II
    1. Bundesliga in Saison 17, 41, 43, 45 - 49, 53, 55, 62
    4. Platz in der 1. BL (Saison 47)



  • 4. Gentlesmen Agreement: Was hindert uns daran, anstatt jemand zu verteufeln, hier auf den Foren dafür zu werben, den Spion nicht zum Abwerben zu benutzen? Nicht den Spieler jagen, der es nutzt (negativ) sondern positv an die Sache ranzugehen. Ist aber schwieriger.


    Schönes Menschenbild, aber so funtioniert das leider nicht ganz... Dann lacht sich ein assozial angehauchter Mensch über uns "Dumme" kaputt und profitiert ohne Ende. Es ist doch ganz einfach: Wer eine solche Vereinbarung bricht macht sich zum Freiwild. Wie man in den Wald schreit, so kommt es zurück! Finde daran überhaupt nichts anstößiges.
    Außerdem funktioniert so eine Vereinbarung nur mit positiver Bestärkung nicht, es liegt in der Natur (vieler) Menschen, dass sie auch eine abschreckende Wirkung brauchen.


    --> Blacklist finde ich sehr sinnvoll!

  • Schönes Menschenbild, aber so funtioniert das leider nicht ganz... Dann lacht sich ein assozial angehauchter Mensch über uns "Dumme" kaputt und profitiert ohne Ende. Es ist doch ganz einfach: Wer eine solche Vereinbarung bricht macht sich zum Freiwild. Wie man in den Wald schreit, so kommt es zurück! Finde daran überhaupt nichts anstößiges.
    Außerdem funktioniert so eine Vereinbarung nur mit positiver Bestärkung nicht, es liegt in der Natur (vieler) Menschen, dass sie auch eine abschreckende Wirkung brauchen.


    --> Blacklist finde ich sehr sinnvoll!


    Ohne eine Grundsatzdiskussion anstoßen zu wollen, gebe ich hier Kloppo Recht!
    Ich denke einfach, das der Spion so extrem weh tun kann, das die Lust und Frustration sehr schnell weg bzw. sehr hoch sein kann! Aus dem Grund investiere ich bereits seit 2 Saisons in einen Spion um eventuell " Rache" üben zu können. Lieber wäre mir allerdings ein anderes Personal!
    Ninyu hat zwar Recht, das es besser wäre hier einfach nur zu bewerben, dass der Spion doch bitte nicht zum Spielerabwerben genutzt werden sollte, doch erfolgsversprechend ist das denke ich nicht! Bsp.: ich gehe davon aus das in ca. 2-3 Saisons in der 1.Buli fast keine Computer Teams mehr sind. wenn sich nun 80% an dieses gentleman agreement halten ist das schon sehr viel, oder?! Bringt aber nichts denn 2 Manager die dann wildern, bekommen automatisch einen abartigen Vorteil daraus! Wenn nun aber bei so einem Vorfall die anderen 8 Manager zusammenhalten und Ihren Spion nutzen um dieses Team zu schwächen, überlegt der " gewillte Spielerabwerber " sicher 2mal dies nochmal zu machen! Denn der Vorteil ist dann ziemlich schnell weg! Ich bin seit der 1. Saison dabei, habe viel probiert , versucht Vorschläge zu machen usw. Die Äußerung das die Gefahr besteht irgendwann in einen Spionkrieg abzutriften habe ich ebenfalls schon geäußert! Nun denke ich, das es tatsächlich in 2-4 Saisons so weit sein könnte! Und das wäre schade, denn das Spiel hat das nicht verdient. Es lebt ja auch wie in der Realität ein Stückweit davon, das eigene hochgezogene Spieler ein wenig Bezug zum Spiel schaffen. So ist es mir z.B. lieber ich Spiele mit Spielern die schon ewig bei mir sind als ständig mit dem Spion zu versuchen adäquaten Ersatz zu finden. Es ist doch cool, nach ein paar Saisons auf die Statisken zu schauen und zu sehen wie har sich mein ehemals bester Jugenspieler die letzten Jahre geschlagen usw....
    Nun ja , vielleicht rückt wulfman ja noch vom Spielerabwerben ab, falls nicht sehe ich die blacklist durchaus als die beste Option. In der Hoffnung , das ich in Ligen unterwegs bin die das unterstützen... :-)
    Dies ist nur eine einzelne Meinung, es soll sich bitte niemand angegriffen fühlen!


    Grüße,


    reinio

  • Ergänzend sei vielleicht noch erwähnt, dass nicht jeder der spielt auch hier im Forum aktiv ist.


    Dies dürfte die "nicht Abwerbenabsprache" erschweren.

  • Ergänzend sei vielleicht noch erwähnt, dass nicht jeder der spielt auch hier im Forum aktiv ist.


    Dies dürfte die "nicht Abwerbenabsprache" erschweren.


    Da hast du sehr Recht!


    Bin nach wie vor gegen das abwerben von Spielern. Wulfmann bindet da ja jetzt schon interessante Neuerungen ein.


    Finde ich super, aber ist mir noch zu wenig.


    Kurz, dem Verein des abgeworbenden Spielers, tut das richtig weh. Da muss richtig was an Spielgeld rübergehen, ist mir alles noch deutlich zu wenig. Der Verein, der einen solchen Spieler bekommt, muss eben richtig zahlen, hat dann im Gegenzug einen Spieler nach Wunsch bekommen.


    "Blacklist", sorry, bin ich auch dagegen. Würde mich zwar brennend interessieren, aber so gegen Mitspieler vorzugehen, die einfach die möglichen Features ausnutzen, ist unfair.
    Hier gilt es die Features angemessen anzupassen und nicht Mitspieler fertig zu machen.

    _--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_--_


    TTV Casino
    TTV GoldenGate


    -don't feed the trolls-

  • Ich möchte an dieser Stelle kurz auf etwas hinweisen:
    Ein legales Spielfeature zu nutzen, ist natürlich in keinster Weise "unfair", eben nur sehr leidvoll für die betroffenen. Genauso wenig ist nach dieser Argumentation aber das gezielte Vorgehen dagegen "unfair". In mir bekannten Browsergames schließt man nun mal Bündnisse und erklärt Feindschaften. Ich sehe daran auch nichts Verwerfliches. Ist eben genauso leidlich für den Täter. So ist das, wenn man gegeneinander spielt, und sich direkt Schaden zufügen kann. Entweder belassen wir es dabei, bei diesem "Kriegsspiel"...oder wir entfernen die Funktion des Spieler Abwerbens. So lange es sie gibt, wird es fast automatisch eine Blacklist geben, und auch die sie verachtenden sind derweil voreingenommen, und werden sich auch ärgern, wenn die zusammenarbeitenden letztendlich erfolgreicher sind...Also nix gentlemen was weis ich funktioniert halt nicht. ob das "moralisch verwerflich" ist kann jeder für sich entscheiden, aber "unfair" ist daran gar nichts; viel mehr ist es Naturgegeben, wenn man davon so sprechen kann (Gut, die Community ist auch noch recht klein, da kann man auch keine Automatismen erwarten, aber ich sag ja nur allgemein...;))