Posts by WarLord

    Natürlich wär eine Jugendliga interessant, aber der Einwand dass dadurch ein Mehraufwand der Programmierung entsteht stimmt schon. Schließlich müsste eine komplett eigene neue Liga simuliert werden.


    Einfacher wäre es sicherlich dass man ein zweites oder sogar drittes Team melden kann. Diese dann einfach in die bisherigen Ligen miteinbinden. Um zu verhindern dass jemand Meister, Vize und Dritter in der Bundesliga wird, könnte man ja eine Aufstiegsbegrenzung einführen. Zb. dass sie maximal in die Regional- oder Oberliga aufsteigen können.

    Also für solch eine geringe Prämie schlag ich mich nicht den ganzen Sonntag mit diesem Spiel rum.


    Dennoch ein nettes Schmankerl.

    Nur nebenbei, wenn ich es noch richtig weiß, gibt es für Sieger des Games am Ende, kleine Prämien für das Hauptspiel. Wie hoch diese sind, weiß ich allerdings nicht.
    Vielleicht kann uns ein Sieger ja mal Schlauer machen?


    Wusste ich garnicht. Würde mich jetzt aber doch auch sehr interessieren...

    Fänd ich jetzt auch keine so prickelnde Idee.
    Aber über eine Möglichkeit an extra Geld zu kommen würde ich mich auch sehr freuen.

    Vielleicht könnten nachhaltig mehrere Manager mit Geldeinlagen mehr bringen, als kurzfristig hohe Geldeinlagen von wenigen Managern.
    Wenn es stimmt, was du schreibst, soll das Game ja auch langfristig Bestand haben.



    Dem stimme ich absolut zu. Würde auch gern mehr Geld investieren, aber damit es sich auch ingame lohnt ist es mir schlicht und ergreifend zu teuer.

    Find ich jetzt weniger problematisch. Vom System kommt wöchentlich nur eine Nachricht zur Speedgame ankündigung. Und halt die spielbezogenen Nachrichten. Die anderen Nachrichten setzen eine Aktion voraus.
    Ist jetzt eigentlich kein zu großer Zeitaufwand diese zu bearbeiten bzw. anzuklicken.
    Finde es generell angenehm hier. Bei anderen Games wird man ja regelrecht zugespammt mit Nachrichten und Ankündigungen.

    Für mich waren die Speedgames bisher auch nie relevant.
    Sonntags habe ich weder Zeit noch Lust diesen Aufwand zu betreiben.
    Eventuell könnte man mal hin und wieder die Speedgames an anderen Tagen veranstalten.

    Schau Dir den Kaiser Wulfmann an: Der bringt das bisher einzige TT-Browsergame online und gibt den Kellerkindern die Möglichkeit, wenigstens virtuell Ihr Talent zu entfalten => Allerdings wenig kompromiss bereit und alles ziemlich langatmig, warscheinlich mit dem Ziel, dass die User so genügend für Umsatz sorgen :D


    Also dem kann ich absolut nicht zustimmen. Wulfmann macht einen super Job und geht sehr auf unsere Wünsche ein.


    @ Wulfmann: Weiter so und nicht von solchen Kommentaren beeinflussen lassen.

    Ohje....


    Naja, die Fähigkeiten sind ja da. Hatte eine gute und erfolgreiche Jugendausbildung. Hatte jetzt einige Jahre nicht gespielt und erst vor kurzem wieder angefangen. Die Schlagbewegungen und das taktische Verständniss sind noch da, jetzt fehlt nur noch die Sicherheit.

    Ich habe aktuell bei 2 Trainern zwischen 0,09 und 0,11. Hier greift dann wahrscheinlich der Faktor Alter.


    Ja genau, ist bei Spielern über 25 Jahren.


    Mein ältester ist jetzt 29. Hier dient das Training fast ausschließlich nur noch dazu die Fähigkeitspunkte zu halten. Wenn ich dem Erholung zuweise wird er vermutlich an Fähigkeiten verlieren.


    Finde ich aber sehr gut wie sich der Faktor Alter auswirkt.


    Wobei es mich persönlich schon etwas erschrickt. Ich bin selbst 29 Jahre und hoffe doch sehr dass ich mich spielerisch noch weiterentwickle und nicht verschlechtere :D

    Schön zu sehen dass ich nicht der einzigste Verrückte bin der eine tägliche Excel-Liste führt :D


    Notiere mir auch täglich die Fähigkeitspunkte der Spieler und vergleiche diese.


    Deinen Ausführungen kann ich Voll und Ganz zustimmen.


    Was mir noch aufgefallen ist, dass wenn man Spielern Erholung zuweist und keinen Trainer hat, die Fähigkeitspunkte nicht steigen. Hat man jedoch einen Trainer steigen die Fähigkeitspunkte täglich um 0,03. Ist jetzt zwar nichts besonderes aber besser wie nichts.


    Desweiteren kann ich derzeit schön beobachten wie sich das Alter auf den Fortschritt auswirkt.