Transferauktion

  • Ich habe den letzten konkreten Fall bereits aufgenommen, falls Du noch einen hast, bitte Details nennen.

  • https://www.tischtennis-manage…ktion.html?details=34662#


    Glupani hat den Spieler an neuwiealt verkauft, dieser an Eggolsheim, als dieser ihn dann verkauft hat konnte Nikud nikam auf den Spieler bieten obwohl es der selbe Manager wie Glupani ist. Was für mich der selbe Fall wie damals mit Best war.


    Das ist noch mal was anderes wie wenn Glupani ihn selber zurück gekauft hätte.


    Eventuell wurde beim letzten Update wo viel am Transfermarkt gemacht wurde, etwas von der vorherigen Änderung überschrieben oder so?

  • Irgendwie schön , dass es dein letzter Beitrag zum Thema ist da anscheinend nicht verstanden wurde, worum es eigentlich ging.

    Die unterschwelligen Anschuldigung hast ganz alleine du auf den Tisch bzw. in das Forum gebracht.

    Ich habe nur auf deinen Beitrag reagiert und geantwortet.


    Vermutlich mein vorletzter Beitrag zu diesem Thema 8)

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die

    Intelligenten voller Zweifel sind!

  • Ich würde noch nicht soweit gehen das Pay to Win zu nennen.

    Und ganz ehrlich für MICH ist der Unterschied klein, ob jetzt einer 1 KalenderJahr nutzt um mit Materialverkauf, Personalverkauf, Jugendspieler etc sein Bankkonto zufüllen, oder dafür sein echtes Geld einsetzt die eigentlich Managerleistung ist da überschaubar, der eine investiert mit Sicherheit viel Zeit in das Spiel, und der nutzt dann das Geld was er in seiner Zeit verdient hat.


    Es wurde doch immer argumentiert das die Vereine die Geldsammeln keinem weh tun, warum tut jetzt plötzlich einer weh der sein Geldkonto halt durch Echtgeld gefüllt hat, für mich macht das kein Unterschied. Er treibt gerade die Preise bei Spielern hoch, du hast das selbe mit Dieswedel bei den Auktionen von Wulfman gemacht.

    Pay to Win wäre für mich wenn man bestimmte Sachen nur für Echtgeld bekommt.

    Boah, ich komme gar nicht zum arbeiten heute....danke Jungs :S


    Ich bin da auch der Meinung, dass etwas mehr Zurückhaltung angebracht ist was die finanziellen Aspekte des Spiels und vor allem der Spieler angeht.

    Das ist hier im Spiel nach wie vor noch sehr dezent. Da gibt es ganz andere Spiele wo es tatsächlich nur und ausschließlich mit Echtgeld möglich ist zu gewinnen.


    Es gibt sehr gute Beispiele für sehr gute Teams die komplett ohne diesen Einsatz erfolgreich sind.

    Wenn jemand die Zeit verkürzt um schnell erfolgreich zu sein und dafür dann eben investiert : Warum nicht ?


    Zum einen lebt das Spiel davon und es ermöglicht uns das tolle Spiel zu spielen und zum anderen ist das ganz alleine die freie Entscheidung der Spieler/innen.


    Jeder wie er gerne möchte und auch kann und es für richtig hält.


    Freuen wir uns über alle Spieler die neu dazukommen und das Spiel beleben.


    Und nu muss ich tatsächlich was tun um mir meinen Premium-Account weiterhin leisten zu können :)

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die

    Intelligenten voller Zweifel sind!

  • der Weg nach oben in kürzester Zeit funktioniert nur mit Investition von Echtgeld..


    portwein du darfst mich gerne persönlich für meine Investitionen angreifen, da habe ich grundsäzlich kein Problem damit.


    Ich möchte es dir auch erklären. Mein Ziel ist es so schnell wie möglich in Liga 1 zu kommen! Dort mich zu halten und über die eigene Ausbildung erfolgreich zu sein, um ab dem Moment eben nicht mehr soviel investieren zu müssen.


    Mal sehen ob mir das gelingt. Versuchen werde ich es und natürlich brauche ich auch noch eine gewisse Erfahrung, die ich sammeln muss um irgendwann ein Top Manager zuwerden. Aktuell bin ich in meiner 8ten Saison. Sprich ein Anfänger und genau deshalb sammel ich aktuell viele Informationen und falle auch ziemlich oft auf die Nase. Aber das gehört dazu!!


    Ich denke bald wirst du etwas anders denken und meinen Reiz am TischtennisManager verstehen 😉.


    Zumal lass mich euch da oben doch bisschen ärgern 😉.


    Viele Grüße


    Ozeancryso

  • Ich kann den Reiz an der Abkürzung zwar nicht erkennen aber es sei dir gegönnt. Wenn ich lospoltere heißt

    das auch nicht (immer;)), dass ich gegen jemanden persönlich etwas habe. Ich will eigentlich erstmal nur

    aus der Reserve locken. Grundsätzlich bin ich ja sogar froh, wenn Echtgeld gezahlt wird, weil es dem Erhalt des

    Spiels und Wulfman zugute kommt aber so einen offensiven Einsatz wie bei dir, habe ich bisher noch nicht bemerkt.

    Du wirst aber jetzt auch sehr schnell merken, dass du so nicht mehr weiterkommst - es sei denn, du tauschst

    alle 1-2 Saisons deine komplette Mannschaft aus... Wulfman hört schon die Kasse klingeln ^^

  • Da muss ich Wulfman aber leider enttäuschen😉


    Das wird nicht passieren :) der Weg heißt jetzt lernen und oben dabei bleiben.

  • Bislang war der allgemeine Tenor, dass sich beim TTM auch ein Scheich nicht so einfach in die Bundesliga einkaufen kann.

    OzeanCryso beweist gerade das Gegenteil. Auch andere Manager haben erheblich Echtgeld eingesetzt, nur fällt es da vielleicht nicht jedem direkt auf.


    Auch wenn ich persönlich Echtgeldeinsatz als legales Cheaten betrachte, ist mir natürlich die wirtschaftliche Seite für das Spiel mehr als bewusst.


    Insofern empfinde ich die Möglichkeiten die OzeanCryso aktuell nutzt als akzeptabel, weil er nur das tut (bzw. nur das sehe ich aktuell), was jeder andere PA-Manager auch tun kann. Er muss nur lange sparen.


    Deshalb sehe ich dies bislang nicht als pay to win, sondern als Zeitverkürzung. Genau dafür, also zur "Verkürzung von Wartezeit", sollte Echtgeldeinsatz dienen.


    Anders sieht es aus beim Kaufen von Material für Schläger >104 und beim Freikaufen von Sperren.

    Bei diesen Dingen führt der Echtgeldeinsatz zu einem ungleichen Vorteil, welcher ohne Einsatz von Echtgeld nicht auszugleichen ist.

    Das ist pures pay-to-win.

  • Falls jeand junge Spieler benötigt.


    Habe drei Spieler auf die Transferauktion gestellt.


    • 19J, F=37, 4250€, 1600€ unter "Normalpreis"
    • 18J, F=36, 4000€, 1400€ unter "Normalpreis"
    • 22J, F=51, 7800€, 1100€ unter "Normalpreis"

    Für Kreisliga und Bezirksklasse sind alle Verstärkungen, für Bezirksliga hauptsächlich der dritte.

    * * * * * * * * * * *

    Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung. (Albert Einstein) ;)

  • Bislang war der allgemeine Tenor, dass sich beim TTM auch ein Scheich nicht so einfach in die Bundesliga einkaufen kann.

    Geld ausgeben ist das eine, Geld sinnvoll ausgeben das andere. Ich kann verstehen, wenn der ein oder andere Manager ob Ozean‘s finanziellen Möglichkeiten etwas angespannt reagiert. Man muss aber auch neidlos anerkennen, dass er das Geld sehr clever investiert. So schnell nach oben kommt man nicht nur durch Echtgeldeinsatz, von daher sollte man ihm definitiv auch Respekt zollen

  • Mein Ziel ist es so schnell wie möglich in Liga 1 zu kommen! Dort mich zu halten und über die eigene Ausbildung erfolgreich zu sein, um ab dem Moment eben nicht mehr soviel investieren zu müssen.

    Wenn es Dir nicht zu privat ist, würde mich interessieren was Du insgesamt - wenn Du dieses Ziel erreicht hast - ausgegeben hast.

    Ich bin mir relativ sicher, dass hier manche Leuchte schon mehr Geld - allerdings weniger sinnvoll - ausgegeben haben.

  • Ich denke das geht niemanden etwas an und wenn ich OzeanCryso wäre, würde ich es bestimmt nicht verraten.

    Neugierig darf man gerne sein (bin ich auch), sollte dennoch nicht nach solchen Dingen fragen.

    Da kann ich auch gleich einmal fragen was Die Besten, Ach ja, Wedemark , Neuwiealt , Casino....... und alle anderen Meister insgesamt bis jetzt ausgegeben haben.


    Bitte nicht antworten, sollte nur verdeutlichen worum es mir dabei geht.


    Es geht ganz einfach niemanden etwas an.

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die

    Intelligenten voller Zweifel sind!

  • Ich denke das geht niemanden etwas an und wenn ich OzeanCryso wäre, würde ich es bestimmt nicht verraten.

    Neugierig darf man gerne sein (bin ich auch), sollte dennoch nicht nach solchen Dingen fragen.

    Da kann ich auch gleich einmal fragen was Die Besten, Ach ja, Wedemark , Neuwiealt , Casino....... und alle anderen Meister insgesamt bis jetzt ausgegeben haben.


    Bitte nicht antworten, sollte nur verdeutlichen worum es mir dabei geht.


    Es geht ganz einfach niemanden etwas an.

    Es geht insofern niemand etwas an, als das keiner das Anrecht hat, dass er ihm die Frage beantworten müsste.

    Dass man noch soetwas nicht fragen sollte sehe ich grundsätzlich anders. Es geht hier weder um Politik, Religion, etc.

    Ich gehöre nicht zu der Fraktion, die sagt, dass man über Geld grundsätzlich auch nicht sprechen dürfe. Fragen nach dem Jahresgehalt oder dem Stundenlohn wären für mich eher in dieser Richtung angesiedelt, als eine Frage wie viel Geld er - neben vielen guten Gedanken - er investiert hat.


    Natürlich muss er es nicht preisgeben.

  • Es geht insofern niemand etwas an, als das keiner das Anrecht hat, dass er ihm die Frage beantworten müsste.

    Dass man noch soetwas nicht fragen sollte sehe ich grundsätzlich anders. Es geht hier weder um Politik, Religion, etc.

    Ich gehöre nicht zu der Fraktion, die sagt, dass man über Geld grundsätzlich auch nicht sprechen dürfe. Fragen nach dem Jahresgehalt oder dem Stundenlohn wären für mich eher in dieser Richtung angesiedelt, als eine Frage wie viel Geld er - neben vielen guten Gedanken - er investiert hat.


    Natürlich muss er es nicht preisgeben.

    Das ist auch dein gutes Recht und wenn du das so als richtig empfindest ist es ja auch OK für dich.

    Ich spreche oder schreibe nur, was ich empfinde und wie ich es sehe , ohne Anrecht darauf jemanden davon überzeugen zu müssen.


    Die Entscheidung liegt hier ja auch nicht bei mir, ich empfinde diese Frage nur als zu persönlich.

    Wenn andere es anders empfinden ist das für mich auch kein Problem.

    Die Gedanken sind frei :-)

    TTC Wedemark 16

    TTC MAPAG 18


    Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die

    Intelligenten voller Zweifel sind!

  • Bestünde bei jemandem Interesse an einem starken Regionalligaspieler (Fähigkeit 148 auf off ausgebildet, 22 Jahre, 177 Erfahrung, 144 Kondition) entweder kurzfristig für den Saisonendspurt oder für die kommende Saison? Bei Aussicht auf einen Verkaufspreis im Bereich 50.000+ würde ich den Spieler evt. auf die Transferliste setzen.

  • Bestünde bei jemandem Interesse an einem starken Regionalligaspieler (Fähigkeit 148 auf off ausgebildet, 22 Jahre, 177 Erfahrung, 144 Kondition) entweder kurzfristig für den Saisonendspurt oder für die kommende Saison? Bei Aussicht auf einen Verkaufspreis im Bereich 50.000+ würde ich den Spieler evt. auf die Transferliste setzen.

    Ich habe Ingrid Lukas soeben auf die Liste gesetzt.