Mehrere kleine Wünsche

  • Der konkrete Punkt für den Hausmeister ist mir noch nicht klar.


    Jedes Personal erreicht ein bestimmtes Ziel:

    Trainer, JT, Motivationstrainer, Konditionstrainer: verbessern die Spieler

    Jugendscout: findet Jugendliche

    Spion: gibt die Möglichkeit nicht öffentlich bekannte Informationen über andere Teams herauszufinden


    Was soll der Effekt des Hausmeisters sein? Mehr Geld, stärkere Spieler, Vereinfachungen für den Manager oder etwas anderes?

    Der Effekt sollte v. a. ganz konkret sein und nicht ausgewürfelt werden.

  • Ich meine zwar diesen Wunsch schon mal hier irgendwo gelesen zu haben, finde es aber gerade nicht:


    Ich fände es total schick wenn sich verdiente Spieler am Karriere-Ende in Trainings-Personal umwandeln ließen. Ich stelle mir das so vor daß wenn der Spieler ankündigt in Rente zu gehen eine Option da ist ihn in einen Trainer/Jugendtrainer/Motivationstrainer/Scout "umzuwandeln" mit dem Fähigkeitswert den er zu diesem Zeitpunkt hat. Natürlich müsste man dafür dann einen Slot freiräumen,falls man diese Option wahr nimmt. Da der Fähigkeitswert bei Spielern die in Rente gehen nicht mehr exorbitant hoch sein dürfte gäbe es da auch keine Verzerrung.


    Zusätzlich sollte das nur bei Spielern möglich sein die seit vielen Jahren im gleichen Verein sind. Ich würde mal sagen seit 10 Jahren z.B. Das würde eventuell auch aus taktischer Sicht für einige Sinn machen ihre "Alten" nicht abzustossen.


    Außerdem fühlt es sich einfach falsch an einen Spieler mit dem durch Dick und Dünn gegangen ist am Ende seiner Karriere einfach an den Pool zu verkaufen und er dann für immer verschwindet.


    Macht das eventuell Sinn oder bin ich da einfach ein zu sentimentaler Narr?

  • Grundsätzlich schicke Idee. Eventuell mit der Gefahr, dass die führenden Manager dann auch noch recht einfach an besseres Personal kommen. Den wenn jemand mit dem Sondertraining aus der 1.Liga und 5 Trainern ein Spieler durchgängig bis zur Rente versorgt, wird immer mal ein >120 Personal entstehen, wärend die tieferen Ligen wohl eher drunter bleiben.


    Was ich sehr gut finde an der Idee ist, dass es ein perfekter Ausgleich für ein viel zu früh in Rente gehenden Spieler ist.

  • Ich fände es total schick wenn sich verdiente Spieler am Karriere-Ende in Trainings-Personal umwandeln ließen. Ich stelle mir das so vor daß wenn der Spieler ankündigt in Rente zu gehen eine Option da ist ihn in einen Trainer/Jugendtrainer/Motivationstrainer/Scout "umzuwandeln" mit dem Fähigkeitswert den er zu diesem Zeitpunkt hat.

    Das besonders Reizvolle an der Idee ist, dass ein früher Renteneintritt kein finanzielles Fiasko mehr ist (wie derzeit), sondern man dann ggfls. dabei ein weinendes und ein lachendes Auge hat.


    Aber wie SpielerIn schon geschrieben hat, befürchte ich, dass es die guten Teams zu stark bevorteilen könnte.

  • Ich hatte das mal vor 1-2 Jahren geschrieben.


    Vorteil für die starken Teams sehe ich gar nicht, wieviele behalten denn ihre Spieler bis zu Rente? Die Spieler werden Anfang 30 versucht zu Geld zu machen und das wird sich wohl nicht groß ändern nur um einen ehemaligen Spieler als Personal einzustellen.


    Meine Idee damals war auch, das solche Spieler einen teil ihrer Fans 5-10% behalten und man so langfristig eine Fanbase aufbauen kann, womit sich auch größere Hallen wieder rechnen.

    Ich hätte es so laufen lassen, das die Spieler vorher mindestens 10 Jahre im Verein hätten sein müssen und hätten dann einen Lehrgang besucht um sie in Personal X auszubilden und wären dann mit einem Zufallswert von z.b. 100-120 wieder gekommen

  • Vorschlag für die Kadertabelle (die zwar nicht immer so aussagekräftig ist, aber schon interessant):

    Wie wäre es mit einer Sortierfunktion nach Liga? Dann müsste man nicht alle Mannschaften namentlich aus seiner Liga suchen, sondern könnte beispielsweise die 2. Liga Nord auswählen und würde direkt alle Mannschaften dieser Liga untereinander gelistet haben mit den jeweiligen Werten. Hätte dann auch alle Teams auf einer Seite, was man aktuell nicht haben kann.

  • Ich würde mir wünschen, dass man als Manager mehr bei Spielersperren eingreifen kann. Ich meine jetzt nicht mit Echtgeld:P

    Beispiel, einer meiner Spieler ist gesperrt, weil er ein Turnier spielt. Ok, ich habe dafür Geld bekommen, aber hallo, das entscheide ich doch und nicht er!?

    Das wäre dann so eine Entscheidung, die ich treffen kann.

    Ich lass den Spieler das Turnier spielen und bekomme etwas Geld und der Spieler kommt motivierter und erfahrungsreicher wieder.

    Ich lass den Spieler nicht spielen, er verliert etwas Motivation, keine Zusatzeinnahme, aber ich hab ihn für den Punktspiel Betrieb.

    Heute kommt mein zweiter Spieler nicht zum Punktspiel, weil der Flieger streikt (wohin er auch immer geflogen ist).

    Warum kann ich nicht einen Privatjet schicken für Ingame Kohle? :)

    Ich hätte da gern mehr Sicherheit, zum Beispiel, dass wenn ich einen Spieler dauernd auf extremen Angriff spielen lasse, dass die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass er sich verletzt. Aber da habe ich es ja in der Hand. Irgendwo im Forum gab es noch mehrere solcher Beispiele.

    Klar, mich trifft es jetzt mit 2 Sperren gleichzeitig etwas hart und das ist ja nicht der Normalfall und das soll hier kein Geheule sein;)

    Aber das nächste Punktspiel verliere ich sicher (ist ok), besserer Sponsorplatz geht verloren (schade), aber am meisten nervt mich, dass es auch die Freundschaftsspiele betrifft. Das ist nicht nur für mich, sondern auch für meine Partner ärgerlich.

    Jetzt brauch ich doch ein Taschentuch ;(

  • Wulfman

    Auch wenn ich mir jetzt mit SpielerIn einen Spaß machen konnte. Das man in der Mail das man überboten wurde, den Höchstbetrag von demjenigen sieht geht wirklich gar nicht.

    Das ganze hat zwei Nachteile, entweder man bietet gar nicht mehr mit, weil es einem viel zu hoch ist, oder man bietet deshalb knapp drunter um den anderen "zu bestrafen".

    Bitte ganz dringend ändern

    • Posting vom 05.06.18, bisher erfolgreich ignoriert, nun kommt neuer Druck auf ,-) :8o
    • 5. Juni 2018

    Spieler S steht für Startpreis 5.000 EUR drin.

    A bietet 6.000 EUR und ist damit Erstbieter.

    B bietet 7.500 EUR, der sichtbare Gebotspreis für alle liegt bei 6.001 EUR, und das System meldet an A "Du wurdest bei der Auktion überboten. Das neue Höchstgebot liegt bei 7.500 €."


    Dort liegt der Fehler, als Erstbieter oder/und bisheriger Höchstbieter kann ich jetzt bis kurz vor Auktionsende warten und ggf. 7.501 bieten oder wenn ich den Verkäufer einen Gefallen tun will, oder den Konkurrenzbieter schröpfen will, biete ich 7.499 EUR, weil ich ja den Preis des anderen Bieters kenne. Auch für die Nichtanwesende bei Auktionsende ist das ein Problem, z.B. ich hinterlege ein Angebot sagen wir mal von 99.999 EUR, weil ich den Spieler unbedingt haben will, dem Erstbieter oder/und jeweils Höchstbietende wäre diese Summe per Systemmeldung bekannt und könnte 99.998 EUR ansetzen:evil:. Bei grösseren Summen wird das natürlich umso fragwürdiger.


    Eine einfache Systemmeldung an A "Du wurdest bei der Auktion überboten" reicht und behebt diesen Bug.



    Spendlove und crycorner gefällt das.

  • Dieser Bug wurde bisher nur noch nicht ins Rampenlicht gestellt, da die Topuser/Topmannschaften kaum selber kaufen, sondern nur selber fertige Spieler (bei Geldbedarf) bzw. Altstars (bei Rentengefahr) verkaufen.

    Die Schläger laufen meist ohne "grosses Bieten" ab, da Alternativen meist reichlich vorhanden sind.

    Jetzt weiß ich warum Wulfman keine "10-jährigen-Jugi-Auktionen zulässt", dann wäre dieser Bug auf alle Fälle "Status: Erledigung sofort" :D

  • Das war kein Bug, sondern eine unbeliebte Info. Wir haben es nun geändert, es erscheint jetzt nur noch der vorgeschlagene Text: "Du wurdest bei der Auktion für XXX (Name des Spielers/Personals/Schlägers) überboten"

  • Ich hab ja schon mal geschrieben was wir noch alles offen haben. Über die Zeit haben sich auch einige Bugfixes angehäuft. Die größte Arbeit für uns wird die chinesische Übersetzung und Einbau von chinesischen Bezahlanbietern sein. Für Euch das interessanteste Feature wird das Scout Skilling sein, denke ich. Das will ich im nächsten Update auf jeden Fall bringen.

  • Für Euch das interessanteste Feature wird das Scout Skilling sein, denke ich. Das will ich im nächsten Update auf jeden Fall bringen.

    Das ist auch das wo ich am sehnlichsten drauf warte und in meine aktuelle Planung irgendwie mit einfließen möchte.

    Wenn du also andeuten könntest ob es dieses Jahr noch kommt oder erst im Frühjahr wäre mein Wunsch erstmal befriedigt